Eine Schildkröte auf den Galapagosinseln 7 Bilder
Faszinierende Tierwelt

Impressionen von den Galapagosinseln

In Jahrmillionen der totalen Isolation ist auf den Galapagosinseln ein einzigartiges Ökosystem entstanden.

Touristen fotografieren Meerechsen auf den Galapagosinseln.
Galapagosinseln

Bitte Abstand halten

Seelöwen dösen auf Parkbänken und im Hafen schwimmen junge Haie: 60 Jahre nach Gründung des Nationalparks auf den Galapagosinseln zeigt sich, wie schwierig die Balance zwischen Tourismus und Naturschutz ist.

Von Ingrid Brunner

-
Freiwilligenarbeit im Urlaub

Touristen haben im Waisenhaus nichts zu suchen

Urlauber besuchen arme Waisen: Dieses Geschäftsmodell boomt in afrikanischen und asiatischen Ländern. Den Kindern bringt es gar nichts.

Kommentar von Monika Maier-Albang

Blyde River Canyon in Südafrika
Trekking-Urlaub

Auf Schmugglerpfaden über das Dach Südafrikas

Noch zieht es nur wenige Wanderer in die Drakensberge. Dabei sind dort nicht nur die Ausblicke einzigartig, sondern auch die Guides.

Von Florian Sanktjohanser

Hurrikan 'Irma' - Florida
Krisen im Urlaub

"Wir mussten unsere Gäste erst einmal wiederfinden"

Reiseveranstalter müssen aktiv werden, wenn Urlauber in Not geraten. Krisenmanager Mirko Jacubowski über Unfälle, Touristen unter Schock und Hurrikans, die alles durcheinanderwirbeln.

Interview von Katja Schnitzler

Reise Illustration ET 31.1.2019
Sextourismus

Die Codes der Täter

Thailand, Philippinen, Indonesien: Sie sind als Urlaubsparadiese bekannt, doch dann gibt es die dunkle Seite des Tourismus: Was man gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern in Reisegebieten tun kann.

Von Monika Maier-Albang

Zwei Mädchen gehen im Mompóx am Fluss entlang.
Kolumbien

Träume im Sumpf

Gabriel García Márquez hat Mompóx mit der "Chronik eines angekündigten Todes" berühmt gemacht. Jetzt, zwei Jahre nach Ende des Bürgerkriegs in Kolumbien, erwacht die Stadt am Fluss zu neuem Leben.

Von Tom Noga

Zwei Frauen gehen durch das Ice Castle in Edmonton, Kanada.
Winter in Kanada

Wo die Kälte ein Grund zum Feiern ist

Minus 22 Grad? Da geht es für die Bewohner von Edmonton erst los. Sie machen aus dem Winter ein Festival.

Von Ingrid Brunner

Graffiti an einer Wand in Kapstadt
Südafrika

Die Sprayer von Kapstadt

Das einstige Industrieviertel Woodstock inspiriert Street-Art-Künstler aus der ganzen Welt - das ist ein kleines Wunder inmitten der Narben der Apartheid.

Von Jonathan Fischer

Bismarck-Archipel in Papua-Neuguinea
Papua-Neuguinea

Die Gurkenfischer

Seegurken sind die Müllabfuhr des Meeres und zugleich eine begehrte Delikatesse. Der Heißhunger auf die Stacheltiere hat gravierende Folgen für den entlegenen Bismarck-Archipel.

Von Jutta Pilgram

Passagiere in der Flugzeugkabine 11 Bilder
Reise-Tipps

Wie sauber ist die Luft im Flugzeug?

Darf der Hund mit in den ICE? Und wer braucht eigentlich eine Gelbfieberimpfung? Fragen und Antworten zum Reisen.

Rote Küstenlandschaft bei South Gregories im Francois Peron Nationalpark Australien
Westaustralien

Zurück zur Natur von 1801

In einem australischen Nationalpark versuchen Wissenschaftler, die Natur in den Zustand vor der Ankunft der Europäer zurückzuversetzen. Doch das "Project Eden" ist ein mühsames Unterfangen.

Von  Ingrid Brunner

Tipps der SZ-Reiseredaktion

Reiseziele 2019 für jeden Urlaubstyp

Urlaub kann so schön sein, wenn der Reisende weiß, welches Ziel wirklich zu ihm passt. Mit diesen Tipps landen Urlauber dort, wo sie am liebsten für immer bleiben wollen.

Von SZ-Autoren

The Wider Image: Vanishing Dead Sea - a hermit haven
Tourismus in Israel

Gelobtes Reiseland

Israel baut einen neuen Flughafen und subventioniert Airlines, damit sie Tel Aviv und andere Städte anfliegen. Das funktioniert so gut, dass nun Hotelzimmer knapp werden - nicht nur zum Eurovision-Song-Contest.

Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

baldwin street PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xbraeumerx Panthermedia00235649
Neuseeland

Steil, steiler, Baldwin Street

Die steilste Straße der Welt im neuseeländischen Dunedin zieht leichtsinnige Touristen aus aller Welt an.

Von Lenz Koppelstätter

Kinder an einem Strand in der chinesischen Provinz Shandong
Tourismus in China

Urlaub unter Kontrolle

Immer mehr Chinesen reisen nach Deutschland. Bei den Deutschen dagegen ist China als Reiseland nur mäßig begehrt. Einige Reiseveranstalter wollen das ändern. Doch die Kooperation mit dem Staat hat ihren Preis.

Von Lea Deuber

Aerials of U.S.-Canada Border Along The Niagara River; Niagara Falls 20 Bilder
Sehenswürdigkeiten

Die ganze Wahrheit über Wahrzeichen

Auf Fotos wirken berühmte Sehenswürdigkeiten meist wie ein singuläres Juwel. Der Schein trügt.

Von Katja Schnitzler

Klimawandel

"Wir sind mitten in einem Aussterbeereignis"

Die Unterwasserwelt der Riffe ist bedroht. Warum Korallen bleichen und Fische verschwinden und was das alles mit dem Tourismus zu tun hat, erläutert Meeresforscher Gert Wörheide.

Interview von Eva Dignös

Singapur singapore chinatown food
Küche in Singapur

Essen, das nach Kindheit schmeckt

Junge Köche in Singapur besinnen sich auf die kulinarischen Traditionen der Stadt. Sie haben allerdings scharfe Kritiker.

Von Patricia Bröhm

Abgelegene Hütte in den Smoky Mountains in Tennessee
USA

Der Geschmack des Verbotenen

Jahrzehntelang wurde Moonshine-Whiskey heimlich produziert. Das beschert den Nachfahren der Schwarzbrenner auch heute noch ein einträgliches Geschäft - und den Kunden einen Schnaps mit Apfelkuchen-Aroma.

Von Tom Noga

15 Bilder
Houtouwan in China

Im grünen Geisterdorf

Der Fischerort auf einer Insel vor Shanghai ist so abgelegen, dass seine Bewohner ihn vor 20 Jahren verließen und die Natur ungehindert wucherte. Dann holten Fotografen das Dorf der Pflanzen aus der Vergessenheit.

Von Katja Schnitzler

Bangkok Restaurant Jay Fai
Thailand

Streetfood mit Michelin-Stern

Das "Jay Fai" in Bangkok ist das Straßenkind in der Feinschmeckerfamilie. Seit einem halben Jahrhundert kocht in der Garküche allein die 72-jährige Chefin ihr prämiertes Streetfood.

Von Michael Zirnstein

Vorbereitung der Hochlandstämme War Kang Gruppe auf das große jährlich stattfindende Sing Sing
Papua-Neuguinea

Stammestänze auf dem Fußballplatz

Papua-Neuguinea ist Gastgeber des Apec-Gipfels. Die Staatschefs tagen in einem Land mit einer archaischen Parallelwelt - und 839 Sprachen.

Von Jutta Pilgram

Pause auf den Weißen Klippen über dem Missouri in Montana
Paddeltour in den USA

Die Zeit steht still auf dem Missouri River

Vor mehr als 200 Jahren suchten Pioniere in einer entbehrungsreichen Expedition auf dem längsten Fluss der USA einen Weg Richtung Westen. Eine Kanutour folgt ihren Spuren - allerdings mit deutlich mehr Komfort.

Von Claus Hulverscheidt

Yamzhog Yumco China Tibet 10 Bilder
Reise-Tipps

Wo ist der entlegenste Ort der Welt?

Warum schwappt auf dem Kreuzfahrtschiff das Wasser nicht aus dem Pool? Und wie still muss es im Ruhebereich der Bahn sein? Fragen und Antworten zum Reisen.