Christian und Bettina Wulff wieder ein Paar 12 Bilder
Bettina und Christian Wulff

Wiedervereinigung

Traumpaar, Rücktritt, Trennung - und jetzt doch keine Scheidung. Bettina und Christian Wulff sind wieder zusammen. Rückblick auf Höhen und Tiefen einer öffentlichen Beziehung.

Christian Wulff
Ex-Bundespräsident

Freispruch von Christian Wulff ist rechtskräftig

Schlusspunkt des Verfahrens wegen des Verdachts auf Vorteilsannahme: Der Freispruch von Ex-Bundespräsident Christian Wulff ist rechtskräftig.

Prozess gegen Ex-Bundespräsident

Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Wulff-Freispruch ein

Vergangene Woche hat das Landgericht Hannover den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff freigesprochen, nun legt die Staatsanwaltschaft Revision ein. Ob der Prozess neu aufgerollt wird, muss jetzt der Bundesgerichtshof entscheiden.

Freigesprochener Ex-Bundespräsident

Wulff will wieder als Rechtsanwalt arbeiten

Vom Vorwurf der Vorteilsannahme ist er freigesprochen. Jetzt wird Christian Wulff nach Informationen des "Spiegel" wieder als Rechtsanwalt tätig werden und sein ehrenamtliches Engagement ausweiten. CSU-Chef Seehofer greift die Staatsanwaltschaft an.

Christian Wulff Prozess
Urteil im Korruptionsprozess gegen Ex-Bundespräsident

"Der Angeklagte Wulff ist freigesprochen"

Christian Wulff verlässt den Gerichtssaal als vom Korruptionsvorwurf freigesprochener Mann. Ausführlich beleuchtet der Richter die Freundschaft zwischen dem Ex-Bundespräsidenten und dem mitangeklagten David Groenewold. Auch der Filmproduzent wird in der Hauptsache entlastet - und wegen einer falschen eidesstattlichen Versicherung verwarnt.

Von Annette Ramelsberger und Marc Widmann, Hannover

-
Prozess gegen Ex-Bundespräsidenten

Freispruch für Christian Wulff

Das Landgericht Hannover hat Christian Wulff im Korruptionsprozess freigesprochen. Das Urteil fiel zwei Jahre nach dem Rücktritt Wulffs vom Amt des Bundespräsidenten. Dem früheren Präsidenten stehe "für die erlittenen Durchsuchungen" eine Entschädigung zu, erklärte das Gericht.

Christian Wulff Trial Nears End
Urteil im Prozess gegen Christian Wulff

Am Ende quälender Tage

Es war das erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik, dass sich ein früheres Staatsoberhaupt als Angeklagter vor Gericht verantworten musste. Heute fällt das Urteil gegen Christian Wulff. Alles andere als ein Freispruch wäre eine Überraschung.

Von Annette Ramelsberger, Hannover

Christian Wulff Trial Nears End
Abschlussreden im Wulff-Prozess

"Hohes Gericht, retten Sie die Höflichkeit!"

"Prozesspropaganda" sagt der Staatsanwalt, "grenzenlose Verfolgungswut" heißt es von Seiten der Verteidigung: Am wahrscheinlich letzten Tag im Wulff-Prozess vor der Urteilsverkündung haben sich Staatsanwalt, Verteidiger und auch Christian Wulff noch einmal heftig attackiert. Es geht um die Ehre.

Von Annette Ramelsberger

Germany: Christian Wulff Trial Nears End
Wulff-Prozess

Staatsanwälte beantragen neue Beweisaufnahme

Eigentlich steht der Wulff-Prozess bereits kurz vor dem Ende: Heute wurden vor dem Landgericht Hannover die Plädoyers gehalten. Christian Wulff zeigte sich in seinem Schlusswort versöhnlich. Doch die Staatsanwaltschaft lässt nicht locker.

Olaf Glaesecker Testifies In Christian Wulff Trial
Prozess gegen Christian Wulff

Freundschaftlicher Gedächtnisverlust

Christian Wulffs alter Freund Olaf Glaeseker hätte dem Ex-Bundespräsidenten mit seiner Aussage vor Gericht Probleme bereiten können. Doch er hat ihm einen wahren Freundschaftsdienst erwiesen. Und das, obwohl sein ehemaliger Chef ihn einst gefeuert hat.

Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger, Hannover

Wulff-Prozess;
Verfahren gegen Christian Wulff

Punkt, aus, jetzt reicht's

Richter Frank Rosenow möchte den Prozess gegen Christian Wulff ganz schnell beenden. Das merkt man ihm in jeder Geste an. Doch nun bäumt sich die Staatsanwaltschaft noch einmal auf - und Richter Rosenow muss das zähneknirschend über sich ergehen lassen.

Von Annette Ramelsberger, Hannover

Trial of former German President Christian Wulff
Neue Beweisanträge

Wulff-Prozess könnte sich doch hinziehen

Der Korruptionsprozess gegen den früheren Bundespräsidenten Wulff schien kurz vor dem Abschluss zu stehen. Doch nun stemmt sich die Staatsanwaltschaft gegen ein schnelles Ende des Verfahrens - und hat damit Erfolg. Nun muss Wulffs früherer Sprecher Olaf Glaeseker vor Gericht aussagen.

Germany: Christian Wulff trial
Ex-Bundespräsident Christian Wulff vor Gericht

Urteil schon im Januar erwartet

Wird Christian Wulff freigesprochen? Auf diese Frage soll es schon Ende Januar eine Antwort geben. Dann will das Gericht früher als erwartet sein Urteil fällen. Die Verteidiger des ehemaligen Bundespräsidenten wollen nächste Woche ihr Plädoyer halten.

Wulff trial continues
Ex-Bundespräsident

Richter will Prozess gegen Wulff einstellen

Mangelnde strafrechtliche Relevanz der Vorwürfe: Richter Frank Rosenow regt an, den Korruptionsprozess gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff einzustellen. Die Staatsanwaltschaft will von dem Vorschlag nichts wissen - und auch bei Wulffs Anwälten regt sich Widerstand.

Former German President Christian Wulff greets his wife Bettina, as she arrives to testify at Wulff's trial at the regional court in Hanover
Bettina Wulff als Zeugin vor Gericht

Scherzen, schäkern, strahlen

Bettina Wulff sagt als Zeugin gegen Christian Wulff aus: Vor dem Landgericht Hannover kann sie sich genau an alles erinnern, was ihren Mann entlastet. Im Prozess gegen den ehemaligen Bundespräsidenten schlägt sie die Richter in ihren Bann - so sehr, dass sie kritische Fragen fast vergessen.

Von Annette Ramelsberger, Hannover

Christian Wulff, Bettina Wulff
Bettina Wulff als Zeugin vor Gericht

"Wir sehen uns regelmäßig"

Bettina Wulff hätte vor Gericht auch schweigen können. Doch die Noch-Gattin will den Ex-Bundespräsidenten entlasten. Vor dem Landgericht Hannover berichtet sie von dessen engem Verhältnis zu Filmproduzent Groenewold - und wie aus einem privaten ein offizieller Termin wurde.

Wulff-Prozess
Zeugenaussagen beim Wulff-Prozess

Maria Furtwängler ist genervt

War Christian Wulff privat oder dienstlich beim Oktoberfest 2008? Verleger Hubert Burda schildert als Prozesszeuge ein Treffen mit dem damaligen Ministerpräsidenten. Burdas Ehefrau Maria Furtwängler muss ebenfalls aussagen und ist davon nicht begeistert.

Helmut Dietl über seine Krankheit
Helmut Dietl schwer krank

"Krebs - das hat mir gerade noch gefehlt"

Er habe in seinem Leben etwa eine Million Zigaretten geraucht: Regisseur Helmut Dietl spricht in der "Zeit" nicht nur sehr offen über seine Krebserkrankung, sondern auch über die Enttäuschungen seiner Karriere.

Von Christian Mayer

Prozess um Vorteilsannahme

Wulff wendet sich gegen Freizeit-Image

Als ob er sich "überwiegend auf Sylt und Capri" aufgehalten hätte: Der vor Gericht stehende Ex-Bundespräsident Christian Wulff betont, als Politiker kaum Zeit für Privates gehabt zu haben. Der Prozess gegen ihn gewährt Einblicke in seinen Terminkalender - und die darin verwendeten Codewörter.

Wulff-Prozess
Wulff-Prozess

Gericht vernimmt Hotelangestellte

Tag zwei von 22: Zum ersten Mal werden im Prozess gegen den ehemaligen Bundespräsidenten Wulff vor dem Landgericht Hannover Zeugen gehört. Die Mitarbeiter eines Münchner Hotels bleiben aber vage.

Wulff-Prozess
Prozess wegen Vorteilsannahme gegen Ex-Bundespräsident

Wulff kämpft um seinen Freispruch

Fast eine Stunde lang erklärt er sich, ganz staatsmännisch: Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff weist am ersten Verhandlungstag des Prozesses wegen Vorteilsnahme alle gegen ihn gerichteten Vorwürfe zurück. Die Anklage sei für ihn "eine Farce", die Vorwürfe "abwegig". Am Ende wird Wulff persönlich.

Von Annette Ramelsberger, Hannover

Christian Wulff Prozess Korruptionsvorwürfe Anwälte
Korruptionsvorwürfe gegen Ex-Bundespräsidenten

Wulff wehrt sich

Offensive Verteidigung: Mit einem 65-seitigen Schreiben seiner Anwälte reagiert Christian Wulff auf die Anklage wegen des Verdachts der Bestechlichkeit. Die Vertreter des ehemaligen Bundespräsidenten erheben darin selbst schwere Vorwürfe - von einem "denunziatorischen, persönlichen Angriff" ist die Rede.

Verfahren gegen Wulff und Groenewold

Ärger für den Ankläger

Belegen Presseberichte, dass David Groenewold in der Affäre Wulff versuchte, Beweise zu vernichten? Die Anwälte des angeklagten Filmproduzenten nehmen Anstoß an Äußerungen des Celler Generalstaatsanwalts - und fordern eine Unterlassungserklärung.

Von Hans Leyendecker

Ex-Bundespräsident Wulff und Ehefrau Bettina trennen sich
Korruptionsvorwürfe gegen Wulff

Bettina Wulff soll im Prozess aussagen

Noch ist nicht entschieden, ob die Anklage gegen Christian Wulff zugelassen wird. Doch sollte es dazu kommen, muss der frühere Bundespräsident damit rechnen, seiner eigenen Frau im Gerichtssaal gegenüber zu sitzen - denn auch Bettina Wulffs Name steht auf der langen Zeugenliste.

Von Hans Leyendecker und Ralf Wiegand

Christian und Bettina Wulff beim Oktoberfest
Anklage gegen Wulff

Cho Cho, Cosmo Tidbits und Chateaubriand

Hat Christian Wulff die 9,20 Euro teuren Rindfleischspießchen in Sojasoße auf Kosten seines Freundes David Groenewold verzehrt? In der Anklage gegen den Ex-Ministerpräsidenten geht es um Detailfragen, um die Köstlichkeiten im Käferzelt und um ein Kindermädchen. Den Erklärungsversuchen Wulffs will die Staatsanwaltschaft partout keinen Glauben schenken.

Von Hans Leyendecker und Ralf Wiegand