Biermösl Blosn

"A scheene Leich" im BR
:Das Kreuz mit dem Sterben

Das aktuelle Theaterstück mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern ist ein Hit an den Kammerspielen. Nun ist "A scheene Leich - Eine Erblastkomödie" im Fernsehen zu sehen - unter prominenter Regie.

Von Bernhard Blöchl

Nachruf
:Burgi Well ist gestorben

Die Musikerin und "Wellküre" Notburga Well war Teil der großen Volksmusikanten-Familie und hat auch deren nächste Generation mitgeprägt. Sie starb nach schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren.

Von Susanne Hermanski

Leserbriefe
:Gebt uns Georg Schramm und Dieter Hildebrandt zurück

Hans Well erntet viel Lob für seine kritische Analyse. Aber auch den Vorwurf, selbst an der geforderten Toleranz zu scheitern.

SZ PlusMusik
:"Wir waren konkurrenzlos"

Mit der "Biermösl Blosn" feierte er einst große Erfolge. Nun spricht der 70-jährige Hans Well über das Ende seines Nachfolgeprojektes "Wellbappn", seine Lust aufs Weitermachen und Kabarettisten, die populistische Positionen vertreten.

Interview von Oliver Hochkeppel

SZ PlusKonzert in Schliersee
:Ein Rock'n'Roll-Roadtrip im Rentenalter

So verschmolzen waren Bayern-Kabarett und Rheinland-Punk noch nie. Die Toten Hosen, die Well-Brüder und Gerhard Polt gehen zusammen auf Tour. Der Auftakt in Schliersee ist beschaulich, die Zuschauer sind aber in Ekstase.

Von Michael Zirnstein

Kultur zum Feiertag
:Der 1. Mai wird laut in München

Demonstrationen, ein Festival mit aufmüpfigen Künstlern und Tanz mit Revolutionsmusik und den "Well-Buam". Zum Maistart hat die Landeshauptstadt einiges zu bieten - vor allem zum Thema Musik.

Von Michael Zirnstein

Kreis und quer
:Griaß di Popelkaff

Wenn Stars in die Provinz kommen, finden sie es dort meist komisch - daraus machen sie auch vor dem Publikum keinen Hehl.

Von Udo Watter

Hans Well von der Biermösl Blosn
:"So schwer die Erkenntnis ist: Auch bei der CSU gibt es Leute, die respektabel sind"

Eines war sicher: dass Hans Well, der Ex-Texter der Biermösl Blosn, über die CSU lästert. Jetzt tritt er auf einer Veranstaltung auf, die die CSU mitorganisiert. Es geht gegen die AfD.

Interview von Sebastian Fischer

SZ MagazinProtest gegen Programm-Reform
:"Schiaßts den Intendanten aufn Mond"

Dass Bayern 1 bald die Volksmusik aus dem Programm wirft, finden Volksmusikanten - Überraschung - nicht sehr erfreulich. Ein exklusives Protest-Gstanzl von Biermösl-Blosn-Veteran Hans Well.

Uraufführung mit Ex-Biermösl-Blosn
:Stofferl Well komponiert Musik zu "Engel mit der Pudelmütze"

Rund 80 Kinder der Geretsrieder Musikschule bringen die Geschichte von Otfried Preußler am Sonntag auf die Bühne.

Von Uta Schmidtsdorff

"Ekzem Homo" in den Kammerspielen
:Der Mensch - eine Heimat für Parasiten

Leben und Streiten mit den Nachbarn - zur Not mithilfe einer Holz-Kalaschnikow: Gerhard Polts "Ekzem Homo" zeigt die Niederungen auf der anderen Seite des Lattenzauns und lässt die Zuschauer lachend, jodelnd und klatschend zurück.

Von Christine Dössel

Nachruf auf Gertraud Well
:Wenn die Stubnmusi verstummt

Sie spielte Zither und Harfe, trat in den Kammerspielen auf, aber vor allem war sie: die Mutter von 15 Kindern, die Mutter der Biermösl Blosn und der Wellküren. In der Nacht zum Freitag ist Gertraud Well mit 95 Jahren gestorben.

Von Gerhard Fischer

Biermösl Blosn
:Schonungslos

Hans Well liest aus seinem Buch über 35 Jahre Biermösl Blosn.

Von Wolfgang Eitler

Weggefährten trauern um Dieter Hildebrandt
:"Jetzt ist der Jüngste weg"

Witziger Kommentator, Gentleman und "Preuße, der so gar nichts Preußisches an sich hatte": Für seine Weggefährten ist der Tod Dieter Hildebrandts ein schwerer Verlust. Doch auch diejenigen verneigen sich vor ihm, die ihn als ihren "herausragenden Gegner" betrachten. Gedanken über ein Vorbild - aus dem Mund von Kollegen, Politikern und Künstlern.

Hans Well zur Landtagswahl Bayern
:"Ich rate allen Grünen und Roten, zur CSU zu gehen"

Mit der Biermösl Blosn hat Hans Well jahrzehntelang gegen die CSU-Alleinherrschaft angesungen. Nun ist wieder alles wie früher - für Well total logisch. Ein nicht allzu ernstes Gespräch über eine Maut für Österreicher und das Dioxin-Hendl-Luder.

Von Oliver Das Gupta
05:28

Augsteins Auslese
:Rückblick auf 35 Jahre Biermösl Blosn

Die Trennung der bekannten Band Biermösl Blosn sorgte in der Fangemeinde für Bestürzung. Ein kleiner Trost ist das jetzt erschienene Buch von Musiker Hans Well, der zurückblickt auf "35 Jahre Biermösl Blosn". Humorvoll, anrührend, lesenswert.

Von Franziska Augstein

Hans Well in Ebenhausen
:"Unterschiedliche Ansichten"

Hans Well stellt am Sonntag seine Biografie der Biermösl Blosn vor. Seine Brüder sind ihm eine Woche zuvorgekommen. Das traurige Ende einer bayerischen Legende?

Interview: Stephanie Schwaderer

Buch über Biermösl Blosn
:Die Zwei-Drittel-Biografie

Zwei Bücher und ein Publikum, das sich für die eine oder andere Seite entscheiden muss: In München präsentieren Michael und Christoph Well ihre Geschichte der Biermösl Blosn - kurz vor ihrem Bruder Hans. Lustig wird es trotzdem.

Von Wolfgang Görl

Bücher der Biermösl Blosn
:Der Kampf geht weiter

Lang hat es gedauert, jetzt erscheinen gleich zwei gleichzeitig: Die Brüder der Biermösl Blosn duellieren sich mit ihren Büchern. Ob sie sich noch in die Augen schauen können?

Von Rudolf Neumaier

Dorfen
:Kontrastreiche Gemeinsamkeiten

Südafrikanischer Gumboot Dance und bayerische Musik: Michael Well bringt einen besonderen Mix nach Dorfen in den Jakobmayer.

Florian Tempel

Isen
:Stimmungskiller

Hans Well ärgert sich bei seiner Rückkehr auf die Bühne über die Bestimmungen der Feuerwehr. Das Publikum sitzt in fast unerreichbarer Ferne.

Matthias Vogel

Gauting
:Sechs aus 15

Well-Brüder treffen Biermösl Blosn: Die ´Well-Geschwister` zeigen eine gelungene Generalprobe für ihr Stück "Fein sein, beinander bleim".

Blanche Mamer

"Biermösl Blosn" gibt letztes Konzert
:Zum Abschluss noch mal leise stänkern

"Ewigkeit ist, wenn Greuther Fürth mal erstklassig wird": Nach 35 Jahren Bühnenbrüderherrlichkeit gibt die "Biermösl Blosn" in Franken ihre letzten beiden Konzerte - und stänkert in gewohnter Manier gegen die CSU. Von Abschiedsstimmung ist wenig zu merken. Nur einem Mitglied ist die Wehmut anzusehen.

Katja Auer, Fürth

Biermösl Blosn in Allershausen
:Die Lieblingsfeinde können aufatmen

In Allershausen schießt die Biermösl Blosn noch einmal kräftig gegen Söder und Warsteiner.

Petra Schnirch

Trennung der Biermösl Blosn
:Der anarchische Kern

35 Jahre lang hat die Biermösl Blosn durchgehalten, hat mit hinterkünftiger List gegen die Obrigkeit angesungen und ganz nebenbei die Volksmusik repolitisiert. Im kommenden Jahr wird sich die bayerische Kultband auflösen - und doch wird man auch in Zukunft noch eine Menge von den Well-Buben hören.

Michael Frank

Trennung der Biermösl Blosn
:Bayern zurückerobert, Lied für Lied

Sie ist der Stachel im Fleisch der Obrigkeit, die anarchische Seele des Volkes - und sie hat, zumindest musikalisch, die Enteignung des Begriffs Heimat durch die CSU rückgängig gemacht. Nun hört die bayerische Kultband Biermösl Blosn auf. Die Well-Brüder haben ihre Mission erfüllt.

Annette Ramelsberger

Stimmen zum Aus der Biermösl Blosn
:"Eigenwillig, aufmüpfig, dickschädelig"

Nach 35 Jahren löst sich die bayerische Kultband Biermösl Blosn auf. Die Süddeutsche Zeitung hat Politiker und Kabarettisten um ein Statement geben. In Bildern.

Zur Trennung der Biermösl Blosn
:"Big-Mac-Paradies in der greana Wies'"

Edmund Stoiber, AKWs und Fastfood-Ketten sind das Ziel ihres subversiven Spotts: Nach 35 gemeinsamen Bühnenjahren will sich die Band "Biermösl Blosn" nun trennen. Ein Abgesang mit den lustigsten Zitaten.

Aus für bayerisches Kult-Trio
:Biermösl Blosn trennt sich

Sie sind die Heiligen der Opposition, der Stachel im Fleisch der CSU - und der Stolz all derer, die bayerisch sind, ohne zu volkstümeln: Nun trennt sich die "Biermösl Blosn".

Gerhard Polt in Aschering
:Die Perle des Fünfseenlands

Spott pur: Die Biermösl Blosn und Gerhard Polt denken gar nicht daran, die lokale Prominenz bei ihrem Auftritt zu verschonen.

Kleinkunstbühne Weihlachmühle
:Ende einer Institution

Die Geschwister Well (Biermösl Blosn, Wellküren) waren hier zuhause. Jetzt verkauft Berti Well seine Bühne.

Wolfgang Eitler und Renate Zauscher

Gutscheine: