Bad Kissingen - Aktuelle Nachrichten aus der Stadt - SZ.de

Bad Kissingen

dpa-Nachrichten

  1. Freizeit
    :Buddelschiffbauer aus Bayern will neuen Rekord aufstellen

  2. Freizeit
    :Buddelschiffbauer aus Bayern will neuen Rekord aufstellen

  3. Landkreis Bad Kissingen
    :Arbeiter wird von Stahlträger schwer verletzt

  4. Bad Kissingen
    :14-Jährige stiehlt Kleidung und beißt Verkäuferin

  5. Bad Kissingen
    :Streit um Plätzchendose eskaliert vor Gemeindehaus

  6. Bad Brückenau
    :16-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

  7. Bad Kissingen
    :Strafarbeit wegen Zündelns

  8. Bad Kissingen
    :Einbrecher versteckt sich im Kühlschrank

  9. Alle dpa-Nachrichten

Weitere Artikel

SZ PlusFestival
:Am Horizont erscheint Berlin

Der „Bad Kissinger Sommer“ feiert die Musik und denkt an Reichskanzler Bismarck, der hier oft zur Kur kam und gleich beim ersten Mal von einem Attentäter angeschossen wurde.

Von Wolfgang Schreiber

Bad Kissingen
:Lastwagenfahrer versucht vier Stunden in Sackgasse zu wenden

Das Navigationssystem lotste den Mann und sein 18 Meter langes Gefährt in eine ausweglose Situation. Es half am Ende nur ein abgesägtes Geländer.

SZ PlusGeschichte Bayerns
:Neue Dokumente geben Einblick in Kaiserin Sisis Körperwahn

Über 30 Jahre hinweg kam Elisabeth von Österreich zum Kuren nach Unterfranken: "Sisis" letztem Aufenthalt dort ist nun eine Ausstellung gewidmet. Bislang unbekannte ärztliche Unterlagen zeigen das Ausmaß der Krankheit, an der die Kaiserin litt.

Von Hans Kratzer

SZ PlusEhemalige AfD-Funktionärin
:"Ich sehe Anklänge an 1933"

Im August verließ die fränkische Kommunalpolitikerin Freia Lippold-Eggen wegen des Burschenschafters Daniel Halemba die AfD. Nun sitzt er prominent im Landtag. Ein Gespräch über parteiinternes Kapern, ultrarechte Jungpolitiker und ihre Angst vor neuer Willkür.

Interview von Olaf Przybilla

Unterfranken
:AfD-Politikerin kündigt Parteiaustritt an: "Genau so wurde auch die NSDAP groß"

Die Bad Kissingerin Freia Lippold-Eggen warnt vor der Partei, für die sie noch im Stadtrat sitzt: "Um an die Macht zu kommen, nutzen sie die Schwächen der Demokratie - jener Demokratie, die sie abschaffen wollen."

Deutscher Wetterdienst
:Hohe Waldbrandgefahr in vielen Regionen Bayerns

Meteorologen und Behörden bitten Bevölkerung, in Waldgebieten keinesfalls zu rauchen oder mit offenem Feuer zu hantieren.

SZ PlusKlassik-Festivals in Bayern
:Stille Tage und Weltgetöse

Klassikfestivals und Urlaubsfeeling: Wo man auch in diesem Jahr Musikgenuss und Entspannung aufs Schönste verbinden kann.

Von Jutta Czeguhn

Bad Kissingen
:Autofahrer fährt radelndes Kind an und haut ab

Nach dem Unfall gibt der Mann dem Zehnjährigen Geld und flüchtet anschließend.

Bad Kissingen
:Mann tritt bei Rettungseinsatz gegen Krankenwagen

Weil ein 21-Jähriger keine Hilfe für seinen stark betrunkenen Freund wollte, hat er im unterfränkischen Bad Kissingen einen Krankenwagen beschädigt. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, schlug und trat der Mann gegen den Rettungswagen, nachdem er ...

Wetter in Bayern
:Sommer 2022 zweitwärmster seit Messbeginn

Im Durchschnitt lag die Temperatur in Bayern bei 19,5 Grad. Auch die Anzahl der Sonnenstunden ist in diesem Jahr besonders hoch.

Bad Kissingen
:Schulbus in Unterfranken brennt aus

Ein Schulbus mit 35 Kindern an Bord hat in Unterfranken Feuer gefangen. Wegen eines technischen Defekts musste der Fahrer den Bus am Donnerstag kurz nach Bad Kissingen anhalten, wie die Polizei mitteilte. Während die Kinder ausstiegen, qualmte es ...

Unterfranken
:Deutsche Bahn will Bahnhof verkaufen - Bad Kissingen bangt um Unesco-Titel

Oberbürgermeister Dirk Vogel kritisiert, dass das Gebäude "klammheimlich" und an der Stadt vorbei veräußert werden solle. Den lang ersehnten Welterbe-Titel führt die Stadt erst ein knappes Jahr.

Von Clara Lipkowski

SZ PlusFrauenquote in der CSU
:"Er hat's immer großmäulig verkündet"

Markus Söder hat sein Kabinett umgebaut. Das findet durchaus Anklang an der CSU-Basis. Dass nun eine Frau weniger in der Ministerrunde sitzt, halten aber manche für das "Gegenteil" dessen, was angekündigt war.

Von Sonja Hößl, Matthias Köpf, Olaf Przybilla und Max Weinhold

Streit über schwierige Arbeitsbedingungen und schlechte Bezahlung beigelegt
:Stadt und Musiker üben sich in Harmonie

Das Engagement von Bad Kissingens Kurorchester soll künftig angemessen gewürdigt werden

Bad Kissingen
:Navi führt Laster in die Irre

Drei Stunden lang hat ein Sattelzug im unterfränkischen Bad Kissingen in einer engen Gasse festgesteckt, in die ein Navigationsgerät den Fahrer gelotst hatte. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der aus Belgien kommende 43 Jahre alte Fahrer ...

Bad Kissingen
:Tarifkonflikt um Kurorchester eskaliert

Das Ensemble der Staatsphilharmonie Nürnberg erklärt sich mit streikenden Musikern solidarisch.

Von Dietrich Mittler

Bad Kissingen
:Kurorchester protestiert

Nur kurz nachdem die Bäderanlagen im unterfränkischen Bad Kissingen zum Weltkulturerbe erklärt worden waren, hatte das dortige Kurorchester den Beginn von Streikmaßnahmen verkündet. Dazu trat es Ende Juli mit gelben Warnwesten auf und forderte ...

Bad Kissinger Kurorchester
:Streikanweisung per Partitur

Gerade wurde Bad Kissingen zum Weltkulturerbe erklärt - und jetzt streikt das berühmte Kurorchester. Warum die Musiker nun in Warnwesten auftreten und Joseph Haydn der Komponist der Stunde ist.

Interview von Dietrich Mittler

Bad Kissingen
:Werben bis der Arzt kommt

Selbst an traditionsreichen Kurorten wie Bad Kissingen mangelt es an Medizinern. Die Aufgabe der Stadt: attraktiv für junge Ärzte werden.

Von Dietrich Mittler

SZ PlusWelterbe Kurbäder
:Das Wasser und wir

Die Unesco zeichnet die Bäderkultur als "Welterbe" aus. Passt das in die Zeit der Fluten? Sehr gut sogar. Über ein mächtiges, magisches Element.

Von Gerhard Matzig

Bewerbung
:Warten aufs Welterbe

Bad Kissingen hofft mit anderen Kurbädern auf Unesco-Titel

Von Gregor Grosse

Bad Kissingen
:Paketbote stirbt nach Unfall

Drei Tage nachdem er von seinem eigenen Auto überrollt wurde, ist ein Paketbote in Unterfranken gestorben. Der 49-Jährige sei seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der abgestellte Wagen war vergangenen Samstag auf einer ...

Bad Kissingen
:Paketbote von Auto überrollt

Ein 49-jähriger Paketbote ist in Unterfranken von seinem eigenen Auto überrollt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 49-Jährige seinen Wagen am Samstagnachmittag in Bad Kissingen abgestellt, um ein Paket abzuliefern. Jedoch ließ ...

Bad Kissingen
:Berufung in Missbrauchsfall

Das Urteil des Amtsgerichts Bad Kissingen gegen einen Priester wegen sexuellen Missbrauchs einer Ministrantin ist nicht rechtskräftig. Die Verteidigung des 43-Jährigen habe Rechtsmittel eingelegt, sagte ein Behördensprecher am Donnerstag - ob ...

Bad Kissingen
:Priester wegen Missbrauchs verurteilt

Das Amtsgericht Bad Kissingen hat einen katholischen Priester wegen sexuellen Missbrauchs einer Ministrantin zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und vier Monaten verurteilt. Die Haftstrafe wurde zur Bewährung ausgesetzt, wie der Vorsitzende ...

Bad Kissingen
:Haftstrafe auf Bewährung für Priester wegen Kindesmissbrauchs

Der 43-jährige Geistliche hat sich nach Auffassung des Schöffengerichts vor etwa zehn Jahren in zwei Fällen an einer damals Zwölfjährigen vergangen.

Bad Kissingen
:Anzeige wegen Fotos in ehemaligem Kinderheim

Sie wollten außergewöhnliche Fotos, nun haben sie eine Anzeige: In einem ehemaligen Kinderheim in Bad Kissingen hat die Polizei am Sonntag zehn Menschen beim Sightseeing erwischt. Die Gruppe im Alter zwischen 18 und 30 Jahren gab an, Fotos von dem ...

Bad Kissingen
:Lebenslang für Ermordung der Ex-Freundin

Der Angeklagte hatte gestanden, die dreifache Mutter mit einem Küchenmesser angegriffen zu haben. Er habe dies in einem "emotionalen Ausnahmezustand" getan. Die Staatsanwaltschaft ging von einer vorsätzlichen Attacke aus.

Prozess in Schweinfurt
:Angeklagter gesteht, Ex-Freundin erstochen zu haben

Er könne es kaum ertragen, seine Traumfrau getötet zu haben, sagt der Mann. Er habe dies in einem "emotionalen Ausnahmezustand" getan. Die Anklage wirft ihm aber vor, den Mord heimtückisch geplant zu haben.

Bad Kissingen
:Mutter greift Polizisten an

Eine betrunkene Mutter hat in Kissingen zwei Polizisten angegriffen. Die 42-Jährige habe einem Beamten ins Gesicht geschlagen und dessen Kollegen getreten, teilte die Polizei mit. Die Frau wurde festgenommen, ihre zwei Jahre alte Tochter bei deren ...

Naturschutz
:Kritik an Einsatz von Pflanzenschutzmittel

Auch in diesem Jahr tritt in vielen Eichenwäldern Frankens wieder der Schwammspinner auf, an der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) befürchten sie sogar eine abermalige Massenvermehrung. Deshalb wollen die Förster die gefräßigen ...

Bad Kissingen
:Mann droht mit Explosion

Eine Bombendrohung hat am Sonntag einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Bad Kissingen ausgelöst. Wie die Polizei am Montag mitteilte, sei am Sonntagmorgen in einer Polizeidienststelle telefonisch die Drohung eingegangen ...

Bad Kissingen
:Jugendtrainer in U-Haft

Wegen möglichen sexuellen Missbrauchs von Kindern sitzt ein ehemaliger Jugendtrainer aus dem Landkreis Bad Kissingen mittlerweile in Untersuchungshaft. Zuvor hatte ein mutmaßliches 13-jähriges Opfer des Heranwachsenden den Ermittlern davon ...

Bad Kissingen
:Zu Nacktfotos animiert

Ein Jugendtrainer soll 14- und 15-jährige Kinder im Landkreis Bad Kissingen dazu gebracht haben, ihm Nacktaufnahmen von sich zu schicken. "Es sind keine kleinen Kinder betroffen", sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Unterfranken am Dienstag. Er ...

Bad Kissingen
:Strafaufsatz für Zündler

Mit Feuer spielt man nicht - die Lektion hat ein 15-Jähriger in Unterfranken lernen müssen. Weil ihn die Polizei beim Zündeln in einem Parkhaus in Bad Kissingen erwischt hatte, brummte ihm seine Mutter als Strafe einen dreiseitigen handschriftlichen ...

Bad Kissingen
:Betrunkener Bub greift Polizisten an

Ein stark betrunkener 13-Jähriger hat im unterfränkischen Bad Kissingen Polizisten angegriffen. Der Bub und sein 19-jähriger Bruder hatten die Beamten vorher selbst gerufen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Grund sei ein Streit zwischen dem ...

Unterfranken
:Maximale Konfrontation in Bad Kissingen

In der unterfränkischen Kurstadt Bad Kissingen liefern sich der Oberbürgermeister und der Chef eines großen Klinikunternehmens einen erbitterten Dauerstreit. Warum eigentlich?

Von Jasmin Siebert

Bad Kissingen
:Vor Disco niedergestochen

Bei einem nächtlichen Streit vor einer Diskothek im unterfränkischen Bad Kissingen hat ein 20-Jähriger einen 16-Jährigen niedergestochen. Der Teenager wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der ...

Bad Kissingen
:Frau stirbt nach Messerangriff

Nach der Messerattacke in der Fußgängerzone von Bad Kissingen ist das 27-jährige Opfer gestorben. Die Frau erlag in der Nacht zum Mittwoch ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Ihr Ex-Freund sitzt weiter in Untersuchungshaft. Der ...

Bad Kissingen
:Ehepaar trickst Betrüger aus

Sie wollten ein älteres Ehepaar aus Bad Kissingen um viel Geld bringen. Am Ende wurden die Betrüger getäuscht und landeten im Gefängnis. Eine Frau hatte bei dem Rentnerpaar angerufen, sich als Bekannte ausgegeben und wegen einer finanziellen Notlage ...

Bad Kissingen
:Bewährungsstrafe für "Poolschlitzer"

Mehrere Jahre lang ist ein Mann im Sommer nachts durch Vorgärten in Unterfranken geschlichen und hat zahlreiche Plastik-Schwimmbecken mit einem Messer aufgeschlitzt. Gleichzeitig klaute er Luftmatratzen, Schwimmflügel und Wasserspielzeug. Nun ist ...

Kriminalität
:"Poolschlitzer" bekommt ein Jahr Haft auf Bewährung

Immer wieder zerstörte ein Mann zahlreiche Badebecken in Unterfranken. Die Polizei tappte jahrelang im Dunkeln.

Bad Kissingen
:Kohlenmonoxid ausgetreten

Beim Versuch, seine Heizung wieder zum Laufen zu bringen, ist ein 91-Jähriger in Bad Kissingen durch ausgetretenes Kohlenmonoxid schwer verletzt worden. Ein Bekannter wollte bei den Arbeiten helfen und fand den Mann bewusstlos im Keller, wie die ...

Bad Kissingen
:Einsatzkräfte attackiert

Ein 34-jähriger Betrunkener hat in Bad Kissingen die Versorgung eines hilflosen Menschen gestört und mehrere Einsatzkräfte angegriffen. Dabei schlug er laut Polizei einen Beamten so heftig auf den Kopf, dass der medizinisch behandelt werden musste ...

Prozess
:Vier lebensgefährlich Verletzte bei Übung - Bundeswehr-Ausbilder vor Gericht

Die Soldaten mussten bei sengender Hitze marschieren. Der Prozess gegen den Hauptfeldwebel wird gegen eine Geldzahlung eingestellt.

Aus dem Gericht von Olaf Przybilla

Bad Kissingen
:Tafeln von Friedhof gestohlen

Unbekannte haben zwischen Montag und Dienstag im unterfränkischen Bad Kissingen elf Gedenktafeln von einem Friedhof gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren die Tafeln für gefallene Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg aus Kupfer - was ...

Bad Kissingen
:26-Jähriger hortet Waffen

Zollfahnder haben in der Wohnung eines 26-Jährigen aus dem Raum Bad Kissingen Waffen aus dem Darknet gefunden. Darunter sind eine Glock-Pistole, ein Repetiergewehr, zwei Elektroschocker und mehrere Schlag- und Wurfwaffen, wie der Zoll am Donnerstag ...

Bad Kissingen
:Gas und Bremse verwechselt

Ein 79 Jahre alter Autofahrer ist in Bad Kissingen versehentlich mit dem Fuß aufs Gaspedal gekommen und in einen Garten gerast. Der Mann war im Ortsteil Arnshausen in einer Kurve auf das falsche Pedal geraten, mit seinem Wagen von der Straße ...

Bundestagswahl
:Warum in Bad Kissingen die meisten Direktkandidaten weiblich sind

Fünf von sieben Direktkandidaten für den Bundestag sind Frauen - ein Spitzenwert, zumal in dieser katholisch geprägten Region. Ist das Zufall?

Von Claudia Henzler

Bad Kissingen
:Hundehalterin attackiert

In Sorge um sein Hühnchen hat ein Mann in Unterfranken eine Hundebesitzerin angegriffen. Der freilaufende Vierbeiner soll hinter dem Federvieh hergejagt sein, teilte die Polizei am Montag mit. Das rief den Besitzer des Geflügels auf den Plan: "Er ...

Gutscheine: