Au in der Hallertau

Nachrichten aus Au in der Hallertau

Au in der Hallertau
:Radfahrerin nach Unfall mit Auto gestorben

Der Wagen hatte die 59-Jährige von hinten angefahren. Wie es dazu kam, soll nun ein Gutachten klären.

Psychische Auffälligkeiten
:Stelle für Jugendsozialarbeit an der Auer Realschule

Jugendhilfeausschuss stimmt Antrag der Schulleitung zu.

Marktgemeinde Au
:Dichter Qualm in Hopfenbetrieb

Massive Rauchentwicklung hat in Au Montagfrüh einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Gegen 3.40 Uhr war in einer Hopfenveredelungsanlage an der Mainburger Straße dichter Qualm bemerkt worden. Den Einsatzkräften mehrerer Feuerwehren gelang es ...

Fasching in Au
:Blumen im Konfettiregen

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, sagt eine Redewendung. Was liegt da an einem Faschingssonntag näher, als dem unangenehmen Nass von oben einfach mit der passend sonnig-blumigen Verkleidung und Konfettiregen zu begegnen? Beim ...

Steuererhöhung in der Gastronomie
:"Es werden weniger Gäste kommen"

Die Mehrwertsteuer in der Gastronomie steigt 2024 von sieben auf 19 Prozent, so wie es vor Beginn der Corona-Pandemie war. Die Wirte sagen, dass sie um Preiserhöhungen nicht herumkommen und fürchten, dass es sich viele nicht mehr leisten können, auswärts Essen zu gehen.

Von Gudrun Regelein

Schwerer Unfall bei Au
:Rettungshubschrauber bringt 21-Jährigen in die Klinik

Der Autofahrer kommt in der Nacht zum Mittwoch wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und schleudert 100 Meter weit in den angrenzenden Acker.

Von Birgit Goormann-Prugger

Schwerer Arbeitsunfall
:Paketausfahrer wird von Kleintransporter überrollt

28-Jährige wird dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen werden muss.

Von Birgit Goormann-Prugger

Neujahrskonzert in Au
:Marktkapelle probt

Die Marktkapelle Au probt schon fleißig für das Neujahrskonzert. Das Motto lautet: "Unsere Reise". Beginn ist am Montag, 1. Januar, um 15.30 Uhr in der Hopfenlandhalle, von 14.30 Uhr an gibt es Kaffee und Kuchen. Für Erwachsene kostet der Eintritt ...

Ortsdurchfahrt Au
:Pflasterer und Archäologe haben alle Hände voll zu tun

Die erste Etappe des zweiten Bauabschnitts zur Sanierung der Hauptstraße in Au ist abgeschlossen. Grabungen am Marktgarten haben allerlei Relikte aus der Vergangenheit der Marktgemeinde zutage gefördert.

Von Peter Becker

Advent in Au
:Krippe im Schnee

Die weiße Pracht sorgt in Au für eine vorweihnachtliche Stimmung.

Advent
:Stimmungsvoller Start in die Vorweihnachtszeit

In vielen Gemeinden im Landkreis Freising finden an diesem Wochenende Christkindlmärkte statt. Auch für Kinder ist dort einiges geboten, außerdem gibt es viel Selbstgemachtes.

Von Petra Schnirch

Juristische Auseinandersetzung
:"Plötzlich kam kein Wasser mehr"

Eine Familie aus der Hallertau streitet mit einem Nachbarn um ein Quellenrecht aus dem Jahr 1925. Das Freisinger Grundbuchamt ist der Ansicht, dass dieses verwirkt ist. Die Kläger wollen die juristische Auseinandersetzung, wenn nötig, bis in die letzten Instanzen ausfechten.

Von Peter Becker

Gestiegene Temperaturen, geringere Niederschläge
:Klimawandel bedroht die Hopfenernte

Forscher erwarten deutlich weniger und schlechtere Erträge für den Bier-Grundstoff. Hopfenbauern wollen darauf mit neuen Sorten und Anbaumethoden reagieren.

Evangelische Kirchengemeinde Au
:Kino für Kinder und Jugendliche

Nach der Sommerpause startet am Donnerstag, 12. Oktober, in Au wieder die "Kino4Kids-Saison". Veranstaltet von der evangelischen Kirchengemeinde und der Jugendpflegerin Vroni Golchert, können Kinder und Jugendliche von sechs Jahren an einmal im ...

Wahlnachlese
:"Jetzt red i" kommt nach Au

Bürger können kundtun, was sie nach der Landtagswahl von den Politikern erwarten.

Bürgerpark in Au
:Der Zeitdruck ist weg

Marktgemeinde Au hält an ihrem Bürgerpark fest und will zunächst die Altlasten beseitigen.

Neues Sportheim des TSV Au
:Marktgemeinde sagt finanzielle Unterstützung zu

Der TSV Au plant ein neues Sportheim mit Umkleiden und Kabinen für etwa 1,3 Millionen Euro. Zu Beginn des Monats hat der Verein seinen überarbeiteten Finanzierungsplan vorgestellt. Da tat sich eine Lücke von 121 450 Euro auf. Der Bayerische ...

Mobilität
:Marktgemeinde Au sucht Werbeträger für Carsharing

Das Unternehmen Mikar aus Plattling will in der Marktgemeinde Au in ein Carsharing-Projekt einsteigen. Was fehlt, seien noch Werbeträger, sagte Bürgermeister Hans Sailer (FW) in der Sitzung des Marktgemeinderats. Daraus finanziert sich das Vorhaben ...

Eltern und Kinder können sich freuen
:Neuer Spielplatz in Haslach

Die Marktgemeinde Au investiert etwa 50 000 Euro.

Au
:Autofahrer prallt auf Traktor-Anhänger

Wohl weil er es zu eilig hatte, ist ein 47-jähriger Autofahrer auf den hinteren Teil eines Traktor-Anhängers geprallt. Nach Polizeiangaben war der 47-Jährige der Dritte in einer Reihe hinter einem Traktor mit Anhänger. Dessen 29-jähriger Fahrer habe ...

Gemeinde Au
:Vandalismus in der Hopfenhalle

Unbekannte Täter haben zwischen vergangenem Freitagmittag und Montag, 14 Uhr, in der Hopfenhalle mehrere dort gelagerte Gegenstände beschädigt, darunter Theater-Requisiten. Außerdem wurden in der Halle drei kleinere Feuerstellen und großflächig ...

Unfall in Au
:Jugendlicher bei Sturz schwer verletzt

13-Jähriger muss mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Offizielle Ernteschätzung
:Schöne Dolden - aber viel zu wenige

Den Betrieben in der Hallertau macht das zweite Trockenjahr in Folge zu schaffen. Die Ernte wird auch 2023 unterdurchschnittlich ausfallen. Der Regen Ende Juli hat zwar geholfen, ist aber zu spät gekommen.

Von Petra Schnirch

Hopfenlandhalle
:Große Zauber-Gala in Au

Zu einer Zauber-Gala lädt am Freitag, 25. August, die Kolpingsfamilie Au in die Hopfenlandhalle ein. Von 20 Uhr an entführen Zauberkünstler wie Frederic Schwedler das Publikum in die Welt der Magie. Bei der Deutschen Zaubermeisterschaft 2022 wurde ...

Programm in Au
:Hopfazupfa-Tour mit Drei-Gang-Menü

Die Markt-Strawanza erzählen bei einem Rundgang Wissenswertes rund um Hopfen und Ernte, außerdem bieten sie eine kindgerechte Führung zur Ortsgeschichte an.

Gut zu wissen
:Mit dem Rad durch Hopfengärten

Teilnehmer erkunden große Gehöfte in der Hallertau. Diese erzählen die Geschichte der Landwirtschaft.

Gut zu wissen
:Seltene Erkrankungen im Fokus

Im August sind drei weitere Veranstaltungen der Informationsreihe in Au, Hallbergmoos und Nandlstadt geplant.

Hallertauer Radltag
:Von gemütlich bis anspruchsvoll

Marktgemeinde Au startet am Samstag, 29. Juli, den traditionellen Hallertauer Radltag mit verschiedenen Tourenangeboten.

Von Peter Becker

Hopfenanbau
:Das zweite schlechte Jahr in Folge

Die Hopfenernte wird wegen des trockenen Sommers auch in diesem Jahr unterdurchschnittlich ausfallen, das zeichnet sich jetzt schon ab. Die Landwirte hoffen, dass es zumindest in den Wochen vor der Ernte etwas mehr regnen wird.

Von Petra Schnirch

Bürgerpark Au
:Suche nach Schadstoffen geht weiter

Die Marktgemeinde Au richtet Messstellen am alten Löschweiher ein. Das Grundwasser könnte mit Chemikalien belastet sein.

Von Peter Becker

Energiewende
:Potenzieller Standort für ein Windrad

Die Marktgemeinde Au weist eine weitere Konzentrationszone aus - es ist bereits die fünfte.

Untere Hauptstraße in Au
:Marktgemeinde veranstaltet Sommerfest

Der Ort feiert mit seinen Bürgerinnen und Bürgern das Ende der Bauarbeiten in der Unteren Hauptstraße.

Von Peter Becker

Markt Au
:Die Strawanza sind wieder unterwegs

Die Auer-Markt-Strawanza führen wieder an "Geheime Orte" im Markt Au. "Geheime Orte sind oft klein und eng und konnten in den letzten beiden Jahren nicht aufgesucht werden, aber nun ist endlich die Möglichkeit für den Besuch da", schreibt Alfred ...

Kinderbetreuung im Landkreis Freising
:Jubelschreie in Au

Dem Kindergarten "Maria de la Paz" ist es gelungen, die drohende Schließung einer Gruppe zu verhindern, auch in Hallbergmoos konnten alle für das neue Kita-Jahr angemeldeten Kinder einen Platz bekommen. In vielen anderen Kitas im Landkreis dagegen ist die Situation nach wie vor sehr angespannt.

Von Gudrun Regelein

Au in der Hallertau
:Die nächste Groß-Baustelle steht bevor

Die Arbeiten an den Gasleitungen zwischen Schlesischer Straße und Kooperator-Schmid-Straße sind abgeschlossen. Für die kommende Woche kündigt die Verwaltung des Auer Rathauses die Vorbereitungen für die Straßen- und Tiefbauarbeiten am nächsten ...

10 000 Euro Schaden
:Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr

Von einem Auto erfasst und verletzt worden ist am Sonntag ein 49-jähriger Motorradfahrer. Er war auf der Kreisstraße FS 9 von Abens kommend in Richtung Hemhausen unterwegs. Unmittelbar hinter Abens, im Bereich einer S-Kurve, geriet er mit seinem ...

Au in der Hallertau
:Arbeiten an der Unteren Hauptstraße beginnen

Autofahrerinnen und Autofahrer müssen sich in der Marktgemeinde Au wieder an Umwege gewöhnen. Am Dienstag, 2. Mai, wird laut Information der Rathausverwaltung mit den Bauarbeiten an der Unteren Hauptstraße begonnen. Zunächst wird an einer Gasleitung ...

Au
:"Bei den Grünen hat sich auch das ,an Ämterkleben' etabliert"

Barbara Prügl ist zu Beginn des Jahres aus der Partei ausgetreten. Diesen Schritt hat sie bis heute nicht bereut.

Von Peter Becker

Bildung
:Fusion der Volkshochschulen

Seit Januar wird die Geschäftsstelle in Au von Moosburg aus betrieben. Der Name bleibt allerdings erhalten.

SZ PlusRückzug
:"Bei den Grünen hat sich auch das ,an Ämterkleben' etabliert"

Barbara Prügl ist zu Beginn des Jahres aus der Partei ausgetreten. Diesen Schritt hat sie bis heute nicht bereut.

Interview von Peter Becker

Bauarbeiten
:Straßensperre auf der Kreisstraße FS 39

Der Landkreis Freising saniert die Fahrbahn der Kreisstraße FS 39 zwischen der Abzweigung von der Bundesstraße B 301 bei Au und Haarbach. Dies teilt die Pressestelle des Landratsamts mit. Die Maßnahme umfasst laut Planung die Erneuerung der ...

Nachts in der Hallertau
:Mann schlägt auf fahrende Autos und Polizisten ein

In einer psychischen Ausnahmesituation hat sich offenbar ein 38-jähriger Mann befunden, der auf der Bundesstraße B 301 bei Rudelzhausen zunächst auf fahrende Autos und anschließend in Au auf Polizisten eingeschlagen hat. Die Moosburger Polizei ...

Energiewende im Landkreis Freising
:Wenig Neues zu den Windrädern bei Haslach

Wenig Neues hatte Hans Sailer, Bürgermeister der Marktgemeinde Au, während der Bürgerversammlung in Haslach zum Sachstand bezüglich der Windräder in der Nähe des Dorfes mitzuteilen. Der Staus Quo ist, dass die Marktgemeinde Au gegen eines der ...

Au in der Hallertau
:Bauarbeiten an der Hauptstraße beginnen

Die Bauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt zur Neugestaltung der Unteren und Oberen Hauptstraße in Au beginnen am Montag, 13. März. Nach dem Fastenmarkt am Sonntag zuvor bleiben die Untere und Obere Hauptstraße zwischen der Rennbahnstraße und der ...

Au in der Hallertau
:Neues zum Windrad bei Haslach

Den Sachstand zum geplanten Windrad bei Haslach erläutert Bürgermeister Hans Sailer am Dienstag, 7. März, während der Bürgerversammlung im Feuerwehrhaus des Ortsteils der Marktgemeinde Au. Beginn ist um 19 Uhr. Außerdem gibt es einen Überblick zu ...

Kindererziehung
:Personalnot im Kindergarten de la Paz

Der Mangel an Erzieherinnen macht sich im ländlich geprägten Au bemerkbar: Sollte sich bis September nicht noch eine Erziehungskraft bewerben, müsste eine Gruppe geschlossen werden. Eltern würden sich vergebens um einen Platz für ihr Kind bewerben.

Von Peter Becker

Au in der Hallertau
:Einstieg ins Carsharing

Die Marktgemeinde Au steigt laut Beschluss des Gemeinderats demnächst ins Carsharing ein. Allerdings nicht mit einem gewöhnlichen Personenwagen, sondern mit einen Kleinbus mit neun Sitzen. Etwas Anderes rentiert sich nicht. "Auf dem Land haben doch ...

Energiewende
:Marktgemeinderat Au genehmigt große PV-Anlagen

Zwei weitere Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen sollen auf dem Gebiet der Marktgemeinde Au entstehen. Beiden Vorhaben hat der Marktgemeinderat zuletzt seine Zustimmung erteilt.

In der Gemeinde Au
:Brücke wird teilweise gesperrt

Autofahrer in Au müssen in der nächsten Zeit mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Die Gemeindeverwaltung meldet, dass aufgrund von Mängeln, die bei einer TÜV-Prüfung festgestellt wurden, die Brücke über den Leitersdorfer Bach "Am Klosterberg" von ...

Fluglärm im Landkreis Freising
:Es ist wieder laut geworden

Der Fluglärm hat auch im nördlichen Landkreis nach der Corona-Pause deutlich zugenommen. Dort formiert sich neuer Protest. Eine neue, alte Forderung ist ein Nachtflugverbot.

Von Petra Schnirch

Gutscheine: