bedeckt München 18°
vgwortpixel

Newsblog zum Coronavirus im Landkreis München:Neuinfektionen steigen wieder

Coronavirus - Heinsberg

In Pflegeheimen stellt das Coronavirus eine besondere Gefahr dar.

(Foto: dpa)
  • Im Landkreis München gibt es seit Mittwoch neunbestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus.
  • Die Gesamtzahl der Verstorbenen im Kontext des Coronavirus liegt jetzt bei 71.
  • Auf 1412 Infizierte seit Beginn der Zählung kommen 1292 statistisch wieder genesene Personen. Aktuell gelten 49 Personen als infiziert.
  • Die SZ vernetzt Menschen und Unternehmen, die unter der Corona-Krise besonders leiden. Hier finden Sie kreative Angebote von Gastronomen, Blumenhändlern, Handwerkern und vielen anderen im Landkreis München.

Aktuelle Informationen und Nachrichten hier im Newsblog:

TICKAROO
© sz.de

Coronavirus im Landkreis München
:Vorsichtige Entwarnung

Sollte es bis Pfingsten keine zweite Corona-Welle geben, wollen Landkreis und Kommunen mit dem Abbau erster Teststationen beginnen. Aktuell gibt es nur 6,9 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner

Von Sabine Wejsada

Welche China-Strategie sollte die EU verfolgen?:Zur Leserdiskussion

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite