Sanktionen gegen Russland Die Entscheidung liegt im Kreml

Sanktionen haben den Sinn, ein Land für schlechtes Benehmen zu bestrafen und in diesem Fall Russland zum Umdenken zu bringen. Putin zündelt zwar weiter in der Ostukraine. Die Sanktionen sind trotzdem richtig. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Untersuchung zu Litwinenko Das politische Gift eines Agententods

Die Beziehungen zwischen Russland und Großbritannien sind bereits angespannt. Nun soll das höchste Gericht in London den Mord an dem Putin-Kritiker Litwinenko aufklären. So soll ein bisher unbekannter Zeuge aussagen, der mit dem mutmaßlichen Mörder zusammen gearbeitet haben soll. Von Björn Finke mehr...

Wladimir Putin Gedenken an Opfer des Nazi-Terrors Gedenken an Opfer des Nazi-Terrors Russland ringt um die Erinnerung an Auschwitz

Europa gedenkt der Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee - doch das russische Staatsoberhaupt fehlt. Putins Erklärung, er habe keine Einladung zur Gedenkfeier bekommen, stimmt allerdings so nicht ganz. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Max Mannheimer KZ Überlebender Gedenkfeier ohne Putin Auschwitz-Überlebender beklagt "politische Instrumentalisierung"

Kremlchef Putin wurde nicht zum Gedenken in Auschwitz eingeladen - für den bekannten Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer ein Unding. Polens Außenminister sorgt derweil mit Aussagen zur Auschwitz-Befreiung für einen Eklat. Von Helmut Zeller mehr...

Russland und der Ukraine-Konflikt Zarte Lockrufe aus Davos

Moskau und Kiew wollen gar keine Beruhigung der Lage in der Ostukraine. Deutschland hat deshalb als Vermittler schlechte Argumente. Das könnte sich ändern, wenn Russland den Versuchungen einer ökonomischen Kooperation erliegt. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Bundesregierung will Freihandel anbieten - ein richtiges Signal an Russland?

Die Bundesregierung zeigt sich bereit, mit Putin über eine Freihandelszone zu sprechen - falls der Ukraine-Konflikt gelöst wird. Senden Merkel und Gabriel hier das richtige Signal an Russland? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

RIO DE JANEIRO BRAZIL JULY 13 2014 President of Russia Vladimir Putin R and German Chancellor Ukraine-Konflikt Merkel und Gabriel machen Putin ein Angebot

Ein Signal an Russland: Nach Wirtschaftsminister Gabriel zeigt sich auch Kanzlerin Merkel bereit, mit Putin über einen gemeinsamen Handelsraum zu sprechen - falls der Ukraine-Konflikt gelöst wird. Von Bastian Brinkmann, Davos mehr...

EU-Staaten Machtlos gegen Russlands Propaganda

Die Ukraine ist eine Erfindung westlicher Geheimdienste: Solche Propaganda-Nachrichten verbreitet Moskau über eine eigene Medien-Holding in 34 Ländern und 30 Sprachen. Die EU sucht nach einem Gegenrezept. Von Daniel Brössler mehr...

Proteste in Grosny Proteste in Grosny Tschetschenen demonstrieren gegen den "verdorbenen Westen"

Die kremltreue Regierung um Ramsan Kadyrow ruft die Tschetschenen zum Protest gegen die Mohammed-Karikaturen im Satiremagazin "Charlie Hebdo" auf. Mehr als hunderttausend Menschen gehen in Grosny auf die Straße - ganz im Sinne Russlands. Von Julian Hans mehr...

Donezk Ukraine-Konflikt Ukraine-Konflikt Offensive auf Flughafen Donezk

Erneute Eskalation im Ukraine-Konflikt: Ukrainische Regierungstruppen starten einen Großangriff auf den umkämpften Flughafen in Donezk. Einen Friedensvorschlag der russischen Regierung lehnt Präsident Petro Poroschenko nach Angaben aus Moskau ab. mehr...

Auschwitz Russischer Präsident Russischer Präsident Auschwitz-Gedenkfeier findet ohne Putin statt

"Eine solche Reise steht nicht in seinem Terminkalender": Russlands Präsident Wladimir Putin wird nicht an den Gedenkfeiern zu Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz teilnehmen. Die Veranstalter haben ihn nicht eingeladen. mehr...

60th Anniversary To Commemorate The Liberation Of Auschwitz-Birkenau Auschwitz-Gedenkfeier Heikle Gästeliste

An die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz soll zum 70. Jahrestag würdig erinnert werden. Doch die Einladungen für die Gedenkfeier sorgen für Missstimmung. Vor allem jene, die an Russlands Präsident Putin ging. Von Klaus Brill mehr...

Präsident Putin Neujahrsansprache Putin hebt Krim-Annexion als "Meilenstein" hervor

Russlands Präsident Putin zieht Jahresbilanz: In seiner Neujahrsansprache geht er insbesondere auf die Entwicklungen in der Ukraine und die Annexion der Halbinsel Krim ein. Eine versöhnliche Geste aus Moskau Richtung Kiew gibt es auch. mehr...

- Putin-Kritiker Nawalny verurteilt Freiheit sieht anders aus

Vor einem Jahr überraschte Wladimir Putin mit der Begnadigung des Kreml-Kritikers Chodorkowskij und der Punk-Band Pussy Riot. Doch die Urteile gegen Russlands bekanntesten Oppositionellen Alexej Nawalny und seinen Bruder zeigen: Die Zeiten für Putins Gegner sind nicht besser geworden. Von Hannah Beitzer mehr... Analyse

Kremlkritiker Alexej Nawalny und sein Bruder Oleg Opposition in Russland Gericht spricht heute Urteil gegen Kremlkritiker Nawalny

Überraschend hat die russische Justiz das Urteil gegen den regierungskritischen Blogger Alexej Nawalny und seinen Bruder vorgezogen: Es soll an diesem Dienstag verkündet werden. Abends werden große Proteste in Moskau erwartet. mehr...

Vladimir Putin Energiestreit und Territorialkonflikt Russland liefert Kohle und Strom an die Ukraine

Moskau liefert Kohle und Strom ohne Vorkasse in die vor dem Staatsbankrott stehende Ukraine. Der Kreml spricht von einer Geste "politischen Willens" von Präsident Putin - doch es gibt wohl einen anderen Grund. mehr...

- Konflikt im Osten Ukraine und Rebellen tauschen Hunderte Gefangene aus

Freiheit für Hunderte Häftlinge - darauf können sich die prorussischen Separatisten und Kiew einigen. Doch eine Entspannung des Konflikts ist nicht in Sicht: Russlands Präsident Putin verschärft den Ton gegenüber der Nato. mehr...

(FILE): Putin And Merkel Attend D-Day Commemoration EU-Gipfeltreffen Zweifel an Russland-Sanktionen wachsen

Europas Sanktionen schwächen Russland, ändern aber nur wenig an der unnachgiebigen Haltung von Präsident Putin. Unter den EU-Regierungschefs nimmt die Angst vor der eigenen Courage zu. Von Daniel Brössler mehr... Analyse

Krieg in der Ukraine Russland unter Putin Russland unter Putin Sieg des Kühlschranks über den Fernseher

Applaudierende Journalisten, 80 Prozent Zustimmung in der Bevölkerung - noch verfängt das patriotische TV-Geschwätz von Präsident Putin bei vielen Russen. Doch beim Blick auf Wechselkurse und Lebensmittelpreise erleben sie mehr und mehr, dass die Realität damit wenig zu tun hat. Von Julian Hans mehr... Kommentar

Russlands Präsident Wladimir Putin Jahrespressekonferenz in Moskau Putin wirft Westen Rückkehr zum Kalten Krieg vor

Die Nato-Osterweiterung vergleicht Russlands Präsident Putin mit dem Bau der Berliner Mauer. In seiner Jahrespressekonferenz verteidigt er den Einsatz von russischen Soldaten in der Ostukraine und stellt die Bevölkerung auf eine länger andauernde Wirtschaftskrise ein. mehr...

Telefonkonferenz mit Kanzlerin Merkel Putin und Poroschenko wollen rasches Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe

Bei einem Telefonat einigen sich Russlands Präsident Putin und der ukrainische Staatschef Poroschenko auf eine Wiederaufnahme der Gespräche. An dem Telefonat nehmen auch Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande teil. mehr...

Demonstration gegen Krieg Friedenswinter-Demo in Berlin Alte Schablonen für einen neuen Konflikt

Sie schimpfen auf die Nato, zeigen Verständnis für Putin und schweigen zur Ukraine: Etwa 4000 Menschen haben in Berlin im Rahmen des "Friedenswinters" vor Schloss Bellevue demonstriert. Die Kundgebung offenbart eine Verunsicherung, die bis in die Mitte der Gesellschaft reicht. Von Hannah Beitzer mehr... Analyse

Gerard Depardieu Gérard Depardieu in Werbe-Spot Der russische Patriot sagt nicht Bitte

Gérard Depardieu macht Werbung für die russische Kollektion einer Uhren-Firma und spielt den Patrioten als zwielichtige Gestalt. Schauspielerisch überzeugend - aber was redet er da? Von Antonie Rietzschel mehr...