Ihr Forum Ein Jahr nach Beginn: Was haben wir aus dem Ukraine-Konflikt gelernt? IhreSZ Flexi-Modul Header

Ein Jahr nach dem gescheiterten Assoziierungsabkommen der EU mit der Ukraine stellt sich immer noch die zentrale Frage: Wer trägt Schuld am Krieg? Russlands Geschichtsschreibung und die von den Regierungen des Westens mehrheitlich geteilte Sicht lassen sich gegenwärtig nicht versöhnen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Vladimir Putin Russlands Rolle im Ukraine-Konflikt Entscheidung zur Eskalation

Ein Jahr nach Beginn des Maidan-Aufstands ist klar: Russlands Präsident Putin hat den Krieg in der Ukraine begonnen. Aber auch EU und USA haben Fehler gemacht. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Angela Merkel Haushaltsdebatte im Bundestag Haushaltsdebatte im Bundestag Merkel rechnet mit Russland ab

Während der Haushaltsdebatte im Bundestag kritisiert Merkel einmal mehr das Verhalten Russlands im Ukraine-Konflikt. mehr...

Wladimir Putin Wladimir Putin "Niemand wird eine Mauer um uns errichten"

Der russische Präsident Wladimir Putin sieht den Westen als Urheber der eisigen Beziehungen und betont in einem am Sonntag veröffentlichten Interview, Moskau lasse sich nicht hinter einem neuen "Eisernen Vorhang" isolieren. mehr...

Putin  - Thema bei Jauch "Günther Jauch" zur Ukraine-Krise "Heftig im Herzen, schwach im Verstand"

Günther Jauch lässt über die Ukraine-Krise debattieren, und lädt mit Wolf Biermann und Matthias Platzeck zwei Gäste ein, die kürzlich Schlagzeilen produzierten. Der eine rudert zurück, der andere gibt den Unruhestifter. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Absage an Kiew Steinmeier lehnt Nato-Mitgliedschaft der Ukraine ab

Die neue Regierung der Ukraine sieht das Land in der Nato - und die USA äußern sich zustimmend. Der deutsche Außenminister sieht das jedoch anders. Unterdessen äußert sich Wladimir Putin zu einer erneuten Kandidatur für das russische Präsidentenamt. mehr...

Steinmeier, Putin Treffen mit Putin Steinmeier bemüht sich um Eindämmung des Ukraine-Konflikts

75 Minuten hat das Gespräch gedauert: Bundesaußenminister Steinmeier hat mit Russlands Präsident Putin über eine Entschärfung im Ukraine-Konflikt beraten. In der deutschen Delegation äußert man sich positiv über die Unterredung. mehr...

APEC 2014 Summit in Beijing, China Ukraine-Konflikt Platzeck will Russlands Annexion der Krim legalisieren

Der Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums, Matthias Platzeck, fordert, die Annexion der Krim durch Russland müsse nachträglich legalisiert werden. Präsident Putin lädt Deutschlands Außenminister Steinmeier für den Abend zu einem Gespräch in den Kreml ein. mehr...

World Leaders Meet At The G-20 Summit Russland Wie Putin die Welt sieht

Russlands Präsident zeigt offen, dass er bereit ist, seine Interessen mit Gewalt durchzusetzen. Ist das nur Populismus oder will er die alte Sowjetunion wieder errichten? Von Julian Hans, Moskau mehr... Analyse

Krieg in der Ukraine EU weitet Sanktionen gegen Separatisten aus

Als Reaktion auf die jüngste Eskalation in der Ostukraine bereitet die Europäische Union eine Ausweitung ihrer Sanktionen vor. Prorussische Separatisten sollen mit Einreise- und Kontensperren belegt werden. mehr...

G-20-Gipfel Putin und Merkel Video
Putin und Merkel Das Paar, das sich nicht traut

Sie kennen sich seit langem und reden Klartext miteinander - und doch scheint Kanzlerin Merkel über Putin inzwischen verärgert zu sein. Auch weil unklar bleibt: Was will der russische Präsident eigentlich erreichen? Von Nico Fried mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ukraine-Konflikt: Sind Sanktionen die Lösung?

Bisherige Verhandlungen sind gescheitert, auch die Beratungsgespräche zwischen dem russischen Präsidenten und G20-Kollegen waren nicht erfolgreich. Wie lässt sich der Ukraine-Konflikt lösen? Sind Sanktionen der richtige Weg? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Russia's President Vladimir Putin speaks at a news conference at the end of the G20 summit in Brisbane Putin und der Ukraine-Konflikt Logik der Abschreckung

Der Ukraine-Konflikt kann nur eingedämmt werden, wenn die alten Regeln der Abschreckung funktionieren. Russland und der Westen müssen einen Gleichstand des Schreckens erreichen. Das wird nur mit Hilfe von Sanktionen gelingen. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Wladimir Putin G-20-Gipfel G-20-Gipfel Putin reist vorzeitig aus Brisbane ab

Russlands Präsident verlässt das G-20-Treffen vorzeitig und begründet das mit seinem langen Rückflug. Putin wurde bei dem Gipfel in Brisbane scharf kritisiert. mehr...

Krieg in der Ukraine G20-Gipfel in Brisbane G20-Gipfel in Brisbane Putin reist vor offiziellem Ende ab

Beim G20-Treffen in Brisbane warnt Putin die Ukraine, die prorussischen Rebellen im Land wirtschaftlich zu isolieren. Auch mit Kanzlerin Merkel berät sich Russlands Präsident über den Konflikt. Dann verlässt er den Gipfel. mehr...

G-20-Gipfel in Brisbane Video
G-20-Gipfel in Australien Die Ukraine-Krise trübt die Gipfel-Stimmung

Bei ihrem Treffen in Brisbane wollen die Staats- und Regierungschefs der G-20 eigentlich die Weltwirtschaft anschieben. Doch der Konflikt um die Ukraine überschattet alle anderen Themen. Russlands Präsident Putin soll gar überlegt haben, vorzeitig abzureisen. Von Nico Fried mehr... Report

G 20 G20 wollen der Welt einen Wachstumsschub geben

Am Samstag und Sonntag treffen sich die Staats- und Regierungschefs der führenden Schwellen- und Industrieländer im australischen Brisbane. mehr...

Krieg in der Ukraine Putin will sich mit Merkel treffen

Russlands Präsident Putin will mit Kanzlerin Merkel über die Ukraine-Krise sprechen. Nato-Generalsekretär Stoltenberg wirft Putin persönlich vor, den Konflikt in der Ukraine massiv anzuheizen. mehr...

Ukraine-Krise Die neue Mauer

In Berlin gedenkt man des Falls der Mauer vor 25 Jahren. In der Ostukraine wird derweil eine neue Mauer hochgezogen - real und in den Köpfen. Die Ursachen sind verdrängte Traumata, historische Schuldgefühle und Scham. Was für ein Psychodrama! Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Konflikt mit Russland Merkel schließt neue Sanktionen aus

Die Kämpfe in der Ostukraine verschärfen sich, doch Bundeskanzlerin Merkel will keine neuen Sanktionen gegen Russland verhängen. Viel wichtiger erscheint dem Westen derzeit die Einhaltung der brüchigen Waffenruhe. mehr...

Vladimir Putin, Peng Liyuan Geste gegenüber Chinas First Lady Putin und die Decke

Der russische Präsident hat mit einer freundlich gemeinten Geste gegenüber der chinesischen First Lady in deren Heimat für Aufregung gesorgt. Er legte ihr eine wärmende Decke um die Schultern, was in China als unhöflich bewertet werden könnte. mehr...

Vladimir Putin, Peng Liyuan Video
Geste gegenüber Chinas First Lady Putin und die chinesische Zensur

Kleine Geste mit großer Wirkung: Russlands Präsident Putin legt Chinas First Lady Peng Liyuan beim Gipfeltreffen in Peking eine Decke um die Schultern. Die sozialen Medien reagieren amüsiert - Chinas Zensur nicht so sehr. mehr...

Ukraine Russland Panzer Ukraine Von Waffenruhe keine Spur

Das Abkommen von Minsk sieht ein Ende der Kämpfe im Donbass vor. Doch es rollen immer neue Panzer in das Krisengebiet. Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Zukunft der Ukraine. Von Julian Hans, Moskau, und Cathrin Kahlweit, Wien mehr... Analyse

Russian President Vladimir Putin Visits Belgrade Russland Putin stützt den Rubel

Fast 30 Prozent hat die russische Währung gegen den Dollar verloren. Nun stemmen sich Putin und die Zentralbank gegen den Rubel-Verfall. Von Julian Hans mehr...

Wladimir Putin Wechselkurs Wechselkurs Russland gibt den Rubel frei

Um den Verfall der Währung aufzuhalten, ändert die russische Zentralbank ihre Strategie. Sie gibt den Wechselkurs des Rubels frei - und droht mit milliardenschweren Interventionen. mehr...