Diskriminierung von Homosexuellen "Merkel soll ein Zeichen setzen" Tschetschenien Homophobie

Konstantin Sherstyuk wird dem Kanzleramt eine Petition überreichen, kurz vor der Russlandreise der Kanzlerin. Denn in Tschetschenien werden Homosexuelle derzeit verhaftet und gefoltert. Interview von Josef Wirnshofer mehr... jetzt

Donald Trump Macho-Politiker Macho-Politiker Volles Rohr

Macho-Politiker wie Trump, Erdoğan oder Putin benehmen sich wie pubertierende Jungs. Für sie geht es auch in der Politik nur darum, breitbeinig aufzutreten - egal, wie gefährlich oder unverantwortlich das ist. Von Nadia Pantel mehr...

Taliban Afghanistan Afghanistan Russland und die Taliban: Die Gegner von einst

Die USA werfen Russland vor, die Taliban zu unterstützen. Moskau widerspricht, man führe nur Gespräche. Klar ist: Die Zeiten gemeinsamer Interessen am Hindukusch sind vorüber. Von Julian Hans, Moskau, und Tobias Matern mehr...

Fifa Confed Cup in Russland Confed Cup in Russland Journalisten fürchten Einschränkungen beim Confed Cup

Korruption, Proteste, Hooligans: Dürfen Reporter zu diesen Themen in Russland recherchieren? Vorgänge um die Akkreditierungen für das WM-Probeturnier lassen Zweifel aufkommen. Von Johannes Aumüller mehr...

British Eurofighter EF-2000 Typhoon jets fly over the Gioia del Colle NATO Airbase in southern Italy Alarmstarts der Nato Nato fliegt so viele Alarmstarts wie zuletzt im Kalten Krieg

Die Kampfjets des Bündnisses mussten im vergangenen Jahr fast 800 Mal in die Luft - meistens, um russische Flugzeuge zu identifizieren. Von Jan Schmidbauer mehr...

Nikolai Andruschtschenko Nikolai Andruschtschenko Putin-Kritiker Andruschtschenko stirbt nach Prügelattacke

Der russische Journalist schrieb über Korruption und berichtete von einem Treffen mit Wladimir Putin. Vor sechs Wochen wurde er von Unbekannten überfallen. Von Antonie Rietzschel mehr...

Aerial Views Of The Esso Oil Refinery Operated By Exxon Mobil Corp Exxon Exxon will Russland-Sanktionen umgehen

Der US-Ölkonzern hat offenbar Ausnahmen beantragt, um gemeinsam mit dem Staatsbetrieb Rosneft nach Rohstoffen zu bohren. Das weckt neue Zweifel an der Unabhängigkeit der Trump-Regierung. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Donald Trump USA USA Vorsicht, Russland-Paranoia

Warum die amerikanische Debatte über Donald Trumps mögliche Geheimverbindungen zu Moskau und Wladimir Putin so irrational geworden ist. Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

Wladimir Putin Russland und USA Video
Russland und USA Nur ein Schritt zwischen Verbrüderung und Krieg

Russlands Präsident Putin steht plötzlich wieder isoliert da - nach einer Zeit, in der ihm alles zugetraut wurde. Zu oft bedient er sich finsterer Mächte, die er auf Dauer nicht kontrollieren kann. Kommentar von Julian Hans mehr...

Menschenrechtsgericht urteilt über Geiseldrama von Beslan Geiselnahme von Beslan Menschenrechts-Gerichtshof verurteilt Russland wegen Versagens in Beslan

Bei der Erstürmung einer von Terroristen besetzten Schule im Jahr 2004 kamen 331 Menschen ums Leben. Das Urteil ist ein Sieg im Kampf um Aufklärung - aber Moskau will die Entscheidung anfechten. mehr...

US-Außenminister Tillerson in Moskau Russland Russland geht auf die USA zu - trotz eisiger Stimmung

US-Außenminister Tillerson wird in Moskau kühl empfangen. Im Kampf gegen den Terror steht eine Annäherung in Aussicht. Später brüskiert Trump den Kreml mit Bemerkungen zum Chemiewaffen-Angriff in Syrien. mehr...

Wladimir Putin US-Außenpolitik US-Außenpolitik Putin: Verhältnis zu USA hat sich unter Trump "verschlechtert"

Der russische Präsident äußert scharfe Worte - ausgerechnet während des Besuchs des US-Außenministers Tillerson in Moskau. Dieser soll die Differenzen überwinden. mehr...

Rex Tillerson US-Außenpolitik Tillerson sucht in Russland die maximale Distanz

Trumps Außenminister gilt als Freund von Putin. Nach dem US-Angriff auf eine syrische Militärbasis wird der Antrittsbesuch des ehemaligen Exxon-Chefs in Moskau jedoch zur heiklen Mission. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Putin bezweifelt Verantwortung Assads für Chemiewaffeneinsatz

Der russische Präsident verweist auf die falschen Beweise, mit denen die USA 2003 ihren Einmarsch im Irak begründeten - und spricht davon, dass Assad-Gegner weitere "Provokationen" planten. mehr...

RUSSIA-BRITAIN-SPY-FSB KGB-Nachfolger Agentur für schmutzige Arbeit

Der russische Inlandsgeheimdienst FSB ging in den Neunzigerjahren aus dem KGB hervor. Welche neue Rolle Putin für ihn vorsieht, erklärt Andrei Soldatov, Experte für russische Geheimdienste. Von Andrei Soldatov mehr...

Donald Trump Donald Trump Donald Trump Trumps 59 Raketen sind eine Botschaft an Moskau

Der neue US-Präsident mag keinen Plan haben, er mag emotionsgeleitet sein, er mag unfähig sein. Aber dennoch hat der Militärschlag in Syrien gezeigt: Sein Instinkt stimmt. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Krieg in Syrien Raketenangriff in Homs Raketenangriff in Homs Trumps Raketen werden Syrien keinen Frieden bringen

Im Weißen Haus sitzt ein unberechenbarer Wutbürger ohne Plan. Jetzt muss die EU vermitteln, sonst droht die Eskalation zwischen den USA und Russland. Kommentar von Kurt Kister mehr...

Russian President Vladimir Putin listens to Uzbek President Shavkat Mirziyoyev during their talks in Moscow's Kremlin Syrien-Konflikt Das Kalkül des Kreml in Syrien

Im Syrien-Konflikt versucht Putin den Druck auf die Amerikaner zu erhöhen. Nach der Giftgas-Attacke des Regimes und dem Raketenangriff der USA steht aber auch der Kreml selbst unter Druck. Von Julian Hans, Moskau mehr...

Krieg in Syrien Nach Chemiewaffenangriff Nach Chemiewaffenangriff USA verübt Luftangriff in Syrien

Wenige Tage nach einem mutmaßlichen Giftgasangriff lässt US-Präsident Trump einen Flughafen der syrischen Armee bombardieren. mehr...

Krieg in Syrien Reaktionen auf US-Vergeltung Video
Reaktionen auf US-Vergeltung Von "mutige Entscheidung" bis "gefährlich und schädlich"

Iran verurteilt den amerikanischen Angriff auf einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien scharf. Aus anderen Ländern, auch aus Europa, kommt hingegen Unterstützung für die USA. mehr...

Explosion in der U-Bahn in St. Petersburg Russland Anschlag in St. Petersburg offenbar von Islamist verübt

Bei dem Anschlag auf die U-Bahn in St. Petersburg kamen am Montag mindestens elf Menschen ums Leben, fast 50 wurden verletzt. mehr...

Explosion in der U-Bahn in St. Petersburg Video
Russland Sankt Petersburg ist gelähmt durch den Terror

Die Bombenexplosion in einer U-Bahn mit mehreren Toten stürzt die russische Metropole ins Verkehrschaos. Medienberichten zufolge könnte es sich nun doch um ein Selbstmordattentat gehandelt haben. Von Tim Neshitov und Frank Nienhuysen mehr...

People mourn inside School Number One during a ceremony commemorating the victims of the 2004 hostage crisis in the southern Russian town of Beslan Konflikt im Kaukasus Der Terror hat in Russland noch lange kein Ende gefunden

Geiselnahmen, Bombenanschläge, Selbstmordattentate: Seit zwei Jahrzehnten setzen tschetschenische Kämpfer in ihrem Kampf gegen Russland auf Massenterror. Die Rebellen werden immer brutaler. Von Tomas Avenarius mehr...

Sprengsatz Tote bei Anschlag auf U-Bahn in St. Petersburg

Laut Agentur Interfax wurde ein Sprengsatz gefüllt mit Schrapnellen gezündet, der sich in einem Aktenkoffer befunden habe. mehr...