Schicksal entführter Mädchen in Nigeria Verschleppt, versklavt, zwangsverheiratet Mädchen aus Chibok, Nigeria

Vor einem Jahr entführte die Terrorgruppe Boko Haram mehr als 200 Schülerinnen. Amnesty International gibt in einem Bericht Hinweise auf ihr Schicksal - und wirft der Sekte Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Unicef-Bericht zum Krieg in Syrien und Irak Unicef-Bericht zum Krieg in Syrien und Irak Kleine Lichtblicke inmitten von Gewalt und Chaos

Nach vier Jahren Bürgerkrieg ist die Zahl der Kinder, die unter den Kämpfen in Syrien und dem Irak leiden, auf 14 Millionen gestiegen. Die Kleinsten kennen das Leben in Friedenszeiten nicht, die Heranwachsenden sind traumatisiert. Trotz allem berichtet Unicef selbst aus Städten wie Aleppo und Homs von Schicksalen, die Hoffnung machen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Boko Haram Terrormiliz Boko Haram Terrormiliz Boko Haram 800 000 Kinder fliehen vor Gewalt in Nigeria

Angegriffen, entführt, missbraucht. 800 000 Kinder sind dem Kinderhilfswerk Unicef zufolge im Nordosten Nigerias auf der Flucht vor Kämpfen zwischen Boko Haram und der Regierung. mehr...

Entwicklung im Südsudan Einschätzung von Unicef 12 000 Kindersoldaten kämpfen im Südsudan

Die Jungen würden "zusammengetrieben und an die Front geschickt": Mindestens 12 000 Kinder werden laut Unicef im Südsudan als Soldaten eingesetzt. Entführer seien sowohl die Regierung als auch Rebellen. mehr...

Hilfsappell der UN Vereinte Nationen bitten um Unterstützung für Nordkorea

70 Prozent der Nordkoreaner seien nicht gut ernährt, teilen die UN mit. Sie rufen die Welt dazu auf, dem Land mit 111 Millionen Dollar zu helfen. mehr...

Bürgerkrieg im Südsudan Unicef meldet Entführung von 89 Schülern

Die Jungen sollen gerade eine Prüfung geschrieben haben, als Bewaffnete ihre Stadt überfielen und Dutzende Kinder verschleppten: Das Kinderhilfswerk Unicef meldet eine Massenentführung im Südsudan - im dortigen Bürgerkrieg kommen immer wieder Kindersoldaten zum Einsatz. mehr...

Jürgen Heraeus; AP Unicef Jürgen Heraeus ist neuer Unicef-Vorsitzender

Das Kinderhilfswerk wählt seine obere Riege neu. Jürgen Heraeus an der Spitze der deutschen Sektion soll Unicef aus der Krise helfen. mehr...

Heide Simonis Unicef Simonis tritt als Unicef-Vorsitzende zurück

Die Vorsitzende von Unicef Deutschland, Heide Simonis, hat ihren Rücktritt erklärt. Das teilte ein Sprecher nach einer Sondersitzung des Vorstands mit. mehr...

Krieg in Syrien Syrische Flüchtlinge Syrische Flüchtlinge "Vergesst uns nicht"

Vor zwei Jahren richtete die zwölfjährige Safa in einem Flüchtlingslager im Nordirak einen Appell an die Welt. Die Politiker sollten dafür sorgen, dass Kinder wie sie heimkehren könnten. Nun hat Unicef das Mädchen erneut vor die Kamera geholt. Unicef mehr...

Vanuatu; Pam Bilder
Inselstaat Vanuatu im Südpazifik Dutzende Tote nach Zyklon "Pam" befürchtet

Zerstörte Häuser, entwurzelte Bäume: Mit Windstärken von bis zu 340 Kilometern pro Stunde hat Zyklon "Pam" den Inselstaat Vanuatu getroffen. Hilfsorganisationen befürchten die verheerendste Unwetterkatastrophe in der Region. Der Kontakt zu den meisten Inseln ist abgebrochen. mehr...

Ukrainian army armoured vehicles, destroyed in fighting with the separatist self-proclaimed Donetsk People's Republic army, lie outside a terminal at Donetsk airport Ostukraine Die Waffen gehen, die Trümmer bleiben

Es ist eine gute Nachricht, dass prorussische Separatisten und ukrainisches Militär begonnen haben, ihre schweren Waffen von der Front im Osten abzuziehen. Doch zurück bleibt die Zerstörung. mehr... Bilder

Fatima 10 years, from Aleppo lives in an informal settlement in Bekaa Valley. Fatima portrayed her friend while taking a picture of a boy in the settlement. Fatima is one of the 500 children who participated in Lahza2 project.; Unicef Zakira Vier Jahre Bürgerkrieg in Syrien Flüchtlingskinder dokumentieren ihr Leben

500 Kinder, 500 Einwegkameras - eine Hilfsorganisation hat Sieben- bis Zwölfjährige in libanesischen Flüchtlingslagern zu Fotoreportern gemacht. Sie dokumentieren, wie die Welt durch ihre Augen aussieht. mehr... Bilder

UNICEF - Foto des Jahres - 1. Platz Unicef-Foto des Jahres Von fremden Vätern

Sie sind das, was vom Sextourismus bleibt: Kinder auf den Philippinen, deren Väter verschwunden sind. Zwei Deutsche haben sie fotografiert und sind jetzt von Unicef ausgezeichnet worden. mehr...

File photo of children looking at the fin of a mortar projectile that was found at the Al-Abassi camp for internally displaced persons, after an attack by rebels, in Mellit town Unicef-Bericht 2014 war furchtbar für Millionen Kinder

Die Gewalt gegen Kinder habe "katastrophale" Ausmaße erreicht: Das UN-Kinderhilfswerk Unicef berichtet von 15 Millionen Kindern weltweit, die von Gewalt und Vertreibung betroffen sind - stärker als in den Jahren zuvor. mehr...

Geologie Vulkan Nyiragongo Vulkan Nyiragongo Blick in die Hölle

Hier brodelt der größte Lavasee der Welt. Im Osten der Demokratischen Republik Kongo droht ein Ausbruch des Vulkans Nyiragongo. Es fehlt an modernen Messgeräten, um die Bevölkerung rechtzeitig zu warnen. Von Judith Raupp mehr...

A house which was damaged by fighting is seen in the town of Debaltseve Prorussische Separatisten in Debalzewe Herrscher über Trümmer

In Debalzewe herrschen Kälte, Zerstörung und prorussische Separatisten. Sie müssen nun wieder aufbauen, was sie zerschossen haben. Doch es fehlen Geld, Experten und Sicherheit. Von Florian Hassel mehr...

Kolumne Neusprech

Wie die Vereinten Nationen und ihr Generalsekretär Ban Ki Moon das grassierende Problem sexueller Gewalt bei UN-Friedensmissionen kleinreden. Von Caroline Emcke mehr...

A man carries an injured child that was taken out from under debris at a site after what activists said was shelling by forces loyal to Syria's President Bashar al-Assad in Al-Sukkari neighbourhood in Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Unicef berichtet von Gräueltaten an Kindern

Kinder in Syrien würden vergewaltigt, gefoltert und als menschliche Schutzschilde missbraucht. Das wirft das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Regierung und Rebellen vor. Das Assad-Regime weist die Anschuldigungen zurück. mehr...

Hartz IV Studie von UN-Kinderhilfswerk Unicef kritisiert hohe Kinderarmut in Deutschland

Eine warme Mahlzeit am Tag, ein Platz für die Hausaufgaben oder neue Kleidung: Fast 2,5 Millionen Kinder in Deutschland müssen auf die notwendigsten Dinge verzichten. Das ist das Ergebnis einer Studie des Kinderhilfswerks Unicef. Die Bundesrepublik schneidet damit schlechter ab als viele andere Industrieländer. mehr...

Unicef-Bericht Eine Milliarde Kinder werden regelmäßig geschlagen

Schläge, Vergewaltigungen, Misshandlungen und ständige Angst: So sieht der Alltag von Millionen Kindern auf der ganzen Welt aus. Die Unicef hat die Situation von Mädchen und Jungen in 190 Ländern der Welt untersucht - und große regionale Unterschiede festgestellt. mehr...

A child gestures to the camera as he is pushed around by a relative in his toy car in the shanty town settlement of 'El Gallinero' in the outskirts of Madrid Unicef-Bericht 2,6 Millionen Kinder durch Finanzkrise in Armut gerutscht

In südeuropäischen Ländern trifft es Kinder am härtesten: Seit Beginn der Finanzkrise sind 2,6 Millionen Kinder mehr unter die Armutsgrenze gerutscht - obwohl sie in relativ reichen Industrienationen leben. Auch Jugendliche haben zu kämpfen. mehr...

Unwetter Verwüstung in Vanuatu Verwüstung in Vanuatu Wirbelsturm "Pam" verschont keine Insel

Nur die stärksten Betonbauten bleiben stehen: Zyklon "Pam" richtet schwere Schäden im Staat Vanuatu an. Einen Überblick über Zerstörungen und Tote gibt es nicht - der Kontakt zu den meisten Inseln ist abgebrochen. mehr... Bilder

Fatima 10 years, from Aleppo lives in an informal settlement in Bekaa Valley. Fatima portrayed her friend while taking a picture of a boy in the settlement. Fatima is one of the 500 children who participated in Lahza2 project.; Unicef Zakira Vier Jahre Bürgerkrieg in Syrien Flüchtlingskinder dokumentieren ihr Leben

500 Kinder, 500 Einwegkameras - eine Hilfsorganisation hat Sieben- bis Zwölfjährige in libanesischen Flüchtlingslagern zu Fotoreportern gemacht. Sie dokumentieren, wie die Welt durch ihre Augen aussieht. mehr... Bilder