Daniela Schadt Unicef-Schirmherrin bittet um Spenden für syrische Kinder Krieg in Syrien Daniela Schadt

Besonders dramatisch sei die Lage der Kinder in der Metropole Aleppo, die pausenlos unter Beschuss liege. mehr...

Unicef Unicef Unicef 300 Millionen Kinder atmen verschmutzte Luft

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Den Betroffenen drohten Atemwegserkrankungen, möglicherweise auch Gehirnschäden. mehr...

SZ Espresso vom 28.10.2016 Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Benedikt Peters mehr...

Unicef 22 Kinder und sechs Lehrer bei Luftangriff in Syrien getötet

Das UN-Kinderhilfswerk Unicef spricht von einer Tragödie. Noch ist unklar, ob russische Kampfflugzeuge hinter dem Bombenangriff südlich von Aleppo stecken. mehr...

Video Eva Padberg besucht Flüchtlingslager

Für Eva Padberg ist es die erste Reise in ein Kriegsgebiet. Das Model besuchte ein Flüchtlingslager in der Nähe von Mossul. mehr...

Syrien Der Offensive ausgeliefert

Aleppo erlebt die heftigsten Angriffe seit langem, offenbar fallen Brandbomben. Assads Truppen forcieren die Kämpfe auch in anderen Orten Syriens. Von  Paul-Anton Krüger mehr...

Vereinte Nationen UN UN Vereinte Nationen - geschaffen, um die Menschheit vor der Hölle zu retten

Der Sicherheitsrat gelähmt, der Generalsekretär kraftlos, der ganze Verein ein Spielball von Ego-Staaten - haben die UN ausgedient? Nein, denn für Hunderte Millionen Menschen ist der Völkerklub ein Segen. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Genitalverstümmelung Ägypten will Genitalverstümmelung härter bestrafen

Obwohl sie seit 2008 verboten ist, wird die "weibliche Beschneidung" vor allem in ländlichen Gegenden immer noch praktiziert - von Muslimen wie von Christen. mehr...

Iraqi security forces remove a suicide vest from a boy in Kirkuk Terror Die kleinen Todbringer des IS

Kinder als Selbstmordattentäter: Diese infame Taktik wendet die Terrororganisation immer öfter an. Von Moritz Baumstieger mehr...

Zwangsheirat Afghanische Rapperin Sonita Alizadeh Afghanische Rapperin Sonita Alizadeh Das unbezahlbare Mädchen

Sie war zehn, als sie das erste Mal verkauft werden sollte. Sechs Jahre später bot die Mutter sie für 9000 Dollar dem nächsten Mann an. Dann begann Sonita Alizadeh zu rappen. Die Geschichte eines Ausbruchs. Von Sacha Batthyany mehr...

Heirat mit Minderjährigen Zahl der Kinderehen in Deutschland steigt deutlich an

Seit 2015 wurden mehr als 1000 Minderjährige verheiratet, besonders gefährdet sind Mädchen aus Flüchtlingsfamilien. Eine Gesetzesänderung könnte helfen. mehr...

Saudi-led military coalition airstrikes on Sana'a Jemen Der Krieg flammt wieder auf

Die von den Saudis geführte Koalition greift angeblich nur militärische Ziele an. Doch daran gibt es Zweifel. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Syrien-Krieg Syrien-Krieg Zwei Millionen Menschen in Aleppo ohne Trinkwasser

Seit Tagen gibt es in der umkämpften syrischen Stadt kein fließendes Wasser mehr - und das inmitten einer Hitzewelle. Es droht eine der schwersten humanitären Tragödien dieses Krieges. mehr...

Unicef Jahresbericht Jahresbericht Unicef warnt vor Tod von 69 Millionen Kindern bis 2030

Die unter Fünfjährigen werden aus weitgehend vermeidbaren Gründen sterben, schätzt das Kinderhilfswerk. Erschütternd sind auch die Zahlen zu Kinderehen und Bildungsmangel. mehr...

Minderjährige Flüchtlinge Asyl Mehr als 3300 minderjährige Flüchtlinge bleiben in Bayern verschwunden

Das Sozialministerium geht davon aus, dass sie auf eigene Faust zu Angehörigen weitergereist sind. mehr...

Tabakindustrie Tabakindustrie Tabakindustrie Das blutige Geschäft mit den Tabak-Sklaven

Seife, Handschuhe und Gesichtsmasken sollen die Bauern auf den Tabakplantagen Malawis vor giftigem Nikotin schützen. Um ihre Gesundheit schert sich fast niemand - auch nicht um die der Kinderarbeiter. Reportage von Tobias Zick, Malanda (Malawi) mehr...

Jo Cox Großbritannien Großbritannien "Sie war eine Naturgewalt"

Die ermordete britische Politikerin Jo Cox studierte in Cambridge und war doch ein Kind der Arbeiterklasse. Sie widmete ihr Leben dem Kampf für die Ärmsten dieser Welt. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Süddeutsche Zeitung München Münchner Afrika-Tage Münchner Afrika-Tage Ein Paradies mit vielen Problemen

Mit dem Festival wollen die Veranstalter den Kontinent mit all seinen Licht- und Schattenseiten zeigen. Deshalb stellen sich auch viele Hilfsprojekte vor Von Irmengard Gnau und Udo Watter mehr...

HAITI-QUAKE-AID Spenden So spenden Sie sinnvoll

Woran Sie eine seriöse Organisation erkennen, wie viel von einer Spende wirklich ankommt und was von Internetspenden zu halten ist - die wichtigsten Fragen und Antworten. Fragen und Antworten von Laura Terberl mehr...

An Afghan boy walks past a billboard encouraging girls to go to school in Kandahar City Bildung in Afghanistan Afghanische Schülerin: "Unser Hirn ist auch nicht kleiner"

Die USA und ihre Verbündeten sind vor 15 Jahren in Afghanistan einmarschiert - und haben eine bessere Bildung versprochen. Was ist daraus geworden? Von Tobias Matern und Aimal Yaqubi mehr...

Unicef Unzufriedene Kinder

In den reichen Industrieländern bleibt die Kluft zwischen armen Kindern und denen aus der Mitte der Gesellschaft groß. Die Folge: Unglück. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Kinderhilfswerk Unicef-Bericht: Große Ungleichheit beim Kindeswohl in Industriestaaten

Die Kluft zwischen benachteiligten Kindern und jenen aus der Mitte der Gesellschaft wird teils sogar größer. Deutschland steht bei Bildung und Lebenszufriedenheit schlecht da. mehr...

Boko Haram Nigeria Nigeria Terrormiliz Boko Haram missbraucht Kinder als Attentäter

Kinder, die sich in die Luft sprengen - oft nicht älter als acht Jahre: Immer häufiger üben Minderjährige in Nigeria Selbstmord-Anschläge aus. Dahinter steckt eine perfide Strategie. Von Hanna Spanhel mehr...

Außenansicht Die Stunde der Entwicklungspolitik

Fluchtursachen lassen sich durchaus in Herkunftsländern bekämpfen. Von Michael Bohnet mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Für den Frieden

Termine zum Frauentag mehr...