25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention Verletzte Kinder DROUGHT, POVERTY AND FAMINE; Für Politisches Kinder und JugendbuchET 17.10.

Marisela aus Guatemala ist unterernährt, Rama aus Iran wurde von ihrem Vater mit Säure verätzt. Vor 25 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet. Zum Jubiläum zeigt ein bewegender Bildband, was Gewalt und Hunger Kindern aus aller Welt noch immer antut. Von Fritz Göttler mehr...

Nobel Peace Prize 2014 Reaktionen "Starker Preis für starkes Mädchen"

Begeistert haben Politiker und Prominente weltweit die Vergabe des Friedensnobelpreises kommentiert. Besonders viel Beachtung gab es für die jüngste Preisträgerin aller Zeiten, die 17-jährige Kinderrechtlerin Malala Yousafzai. mehr...

Weibliche Genitalverstümmelung Ägypterinnen wehren sich erfolgreich gegen Beschneidung

Auch heute noch werden jedem zweiten Mädchen in Ägypten äußere Genitalteile entfernt. Das ist zwar viel - aber weitaus weniger als noch vor ein paar Jahren. Zu Besuch bei einem Aufklärungsseminar für Frauen. Von Karin El-Minawi mehr...

Jürgen Heraeus; AP Unicef Jürgen Heraeus ist neuer Unicef-Vorsitzender

Das Kinderhilfswerk wählt seine obere Riege neu. Jürgen Heraeus an der Spitze der deutschen Sektion soll Unicef aus der Krise helfen. mehr...

Heide Simonis Unicef Simonis tritt als Unicef-Vorsitzende zurück

Die Vorsitzende von Unicef Deutschland, Heide Simonis, hat ihren Rücktritt erklärt. Das teilte ein Sprecher nach einer Sondersitzung des Vorstands mit. mehr...

Unicef-Bericht Eine Milliarde Kinder werden regelmäßig geschlagen

Schläge, Vergewaltigungen, Misshandlungen und ständige Angst: So sieht der Alltag von Millionen Kindern auf der ganzen Welt aus. Die Unicef hat die Situation von Mädchen und Jungen in 190 Ländern der Welt untersucht - und große regionale Unterschiede festgestellt. mehr...

60 Jahre Bundesrepublik - Friedensnobelpreis für Willy Brandt Friedensnobelpreis 2014 Im Einsatz für eine bessere Welt

Am Freitag wird in Oslo der Träger des Friedensnobelpreises bekanntgegeben. Bis dahin darf gerätselt und spekuliert werden. Ein Blick auf die Entscheidungen des Nobelpreis-Komitees in der Vergangenheit zeigt: Es gibt klare Trends. Eine kleine Kulturgeschichte. Von Ronen Steinke mehr...

Syrien Tödliche Fehler bei Masern-Impfung

15 Kinder sterben in Syrien nach einer Masern-Impfung, die von WHO und Unicef unterstützt wurde. Ärzte befürchten, dass die Impfstoffe versehentlich falsch behandelt wurden. mehr...

A man carries an injured child that was taken out from under debris at a site after what activists said was shelling by forces loyal to Syria's President Bashar al-Assad in Al-Sukkari neighbourhood in Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Unicef berichtet von Gräueltaten an Kindern

Kinder in Syrien würden vergewaltigt, gefoltert und als menschliche Schutzschilde missbraucht. Das wirft das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Regierung und Rebellen vor. Das Assad-Regime weist die Anschuldigungen zurück. mehr...

Joachim Fuchsberger gestorben Zum Tod von Joachim Fuchsberger "Er war ein Kumpel"

Er moderierte im Nachthemd, gab den Kommissar in Edgar-Wallace-Filmen und verhinderte bei den Olympischen Spielen 1972 eine Massenpanik. Nun ist Joachim Fuchsberger gestorben. Rückblick auf eine große Karriere. mehr... Bilder

Joachim Fuchsberger Bilder Video
Abschied von einer Fernsehgröße Joachim "Blacky" Fuchsberger ist tot

Joachim "Blacky" Fuchsberger ist tot. Jahrzehntelang hat er das Fernsehpublikum unterhalten. Nun ist der Moderator und Schauspieler im Alter von 87 Jahren gestorben. mehr...

Geburt Geburtsgröße Geburtsgröße Das neue Standardbaby

Wie groß sollte ein Neugeborenes sein? Erstmals haben Wissenschaftler international einheitliche Standards entwickelt. Denn bei guter Versorgung haben Säuglinge überall auf der Welt die gleichen Maße. Von Katrin Collmar mehr...

Israelische Gefängnisse Unicef kritisiert Haftbedingungen minderjähriger Palästinenser in Israel

Das UN-Kinderhilfswerk hat Israel einen zu harten Umgang mit minderjährigen palästinensischen Häftlingen vorgeworfen. mehr... Politicker

Hartz IV Studie von UN-Kinderhilfswerk Unicef kritisiert hohe Kinderarmut in Deutschland

Eine warme Mahlzeit am Tag, ein Platz für die Hausaufgaben oder neue Kleidung: Fast 2,5 Millionen Kinder in Deutschland müssen auf die notwendigsten Dinge verzichten. Das ist das Ergebnis einer Studie des Kinderhilfswerks Unicef. Die Bundesrepublik schneidet damit schlechter ab als viele andere Industrieländer. mehr...

Unicef zu Lage in Syrien 5,5 Millionen Kinder vom Bürgerkrieg betroffen

Kälte, Infektionskrankheiten, Mangelernährung: Nach Angaben der Unicef sind 5,5 Millionen Kinder und Jugendliche vom Bürgerkrieg in Syrien betroffen. Das UN-Hilfswerk spricht von der "größten humanitären Krise weltweit". mehr...

Simonis Unicef dpa Streit um finanzielle Transparenz Machtkampf bei Unicef

Bei Unicef Deutschland ist ein offener Machtkampf ausgebrochen. Unicef-Chefin Heide Simonis spricht von Differenzen mit Geschäftsführer Garlichs - und dementiert dies später. Inzwischen liegt auch das Gutachten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG vor. Von Johannes Nitschmann mehr...

Dietrich Garlichs ehemaliger Geschäftsführer Unicef Deutschland, AP Krise beim Kinderhilfswerk Unicef-Geschäftsführer Garlichs gibt auf

Nach den Querelen bei Unicef Deutschland hat Geschäftsführer Dietrich Garlichs seinen Posten zur Verfügung gestellt: Für den entstandenen "Vertrauensschaden" übernehme er die volle Verantwortung. Von Hans Leyendecker mehr...

Unicef; AP Affäre um Kinderhilfswerk Unicef verliert Spendensiegel

Das Kinderhilfswerk Unicef Deutschland hat das DZI-Spendensiegel verloren. Der Vorsitzende Schlagintweit zeigte sich geschockt und will das Siegel unbedingt zurückgewinnen. mehr...

Unicef- Geschäftsführer Garlichs Affäre um Kinderhilfswerk Unicef soll Garlichs' Lebensversicherung bezahlt haben

In der Affäre um Unicef Deutschland hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen verstärkt: Angeblich ließ sich der zurück- getretene Geschäftsführer Garlichs von der Organisation eine Lebensversicherung finanzieren. mehr...

Unicef; Dietrich Garlichs; umstrittene Zahlungen; AP Kinderhilfswerk in der Kritik Dubiose Zahlungen bei Unicef

Überhöhte Honorare, ein unklarer Umbau und ein Geschäftsführer, der sich aus der Affäre ziehen will: Unregelmäßige Zahlungen beim Kinderhilfswerk Unicef geben Rätsel auf. mehr...

Verhinderte Karrieren Zumwinkel sollte Unicef-Vorsitzender werden

Der scheidende Post-Chef Klaus Zumwinkel soll laut einem Medienbericht Favorit für den Posten des Vorstandsvorsitzenden beim Kinderhilfswerk Unicef gewesen sein. mehr...

Afghanistan Unicef startet Hilfsflüge

Das Weltkinderhilfswerk der Vereinten Nationen (Unicef) will die Not leidende Bevölkerung Afghanistans mit Medikamenten und Wasser versorgen. mehr...

Unicef; AP Kampf gegen Kinderpornografie Unicef wettert gegen Bundesregierung

Im Kampf gegen Kinderpornografie hat das Kinderhilfswerk Unicef der Bundesregierung mangelndes Engagement vorgeworfen. mehr...