Unicef Unzufriedene Kinder

In den reichen Industrieländern bleibt die Kluft zwischen armen Kindern und denen aus der Mitte der Gesellschaft groß. Die Folge: Unglück. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Kinderhilfswerk Unicef-Bericht: Große Ungleichheit beim Kindeswohl in Industriestaaten

Die Kluft zwischen benachteiligten Kindern und jenen aus der Mitte der Gesellschaft wird teils sogar größer. Deutschland steht bei Bildung und Lebenszufriedenheit schlecht da. mehr...

Boko Haram Nigeria Nigeria Terrormiliz Boko Haram missbraucht Kinder als Attentäter

Kinder, die sich in die Luft sprengen - oft nicht älter als acht Jahre: Immer häufiger üben Minderjährige in Nigeria Selbstmord-Anschläge aus. Dahinter steckt eine perfide Strategie. Von Hanna Spanhel mehr...

Außenansicht Die Stunde der Entwicklungspolitik

Fluchtursachen lassen sich durchaus in Herkunftsländern bekämpfen. Von Michael Bohnet mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Für den Frieden

Termine zum Frauentag mehr...

Nach Schätzungen der UN Weltweit 200 Millionen Frauen genital verstümmelt

Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2020 mehr als 15 Millionen weitere Mädchen von dem gefährlichen Eingriff bedroht sind. mehr...

Migrants Cross The Serbian Border In Sub Zero Temperatures Fluchtrouten Mit letzter Kraft

Immer mehr Frauen und Kinder sind unter den Flüchtlingen, die sich auf den Weg nach Europa machen. Die Ursachen sind beunruhigend. Von Thomas Kirchner mehr...

Flüchtlinge In der Schutzlücke

Familienministerin Manuela Schwesig will mehr Sicherheit für geflüchtete Frauen in Heimen. Diese fliehen nicht nur vor der Gewalt in ihren Heimatländern. Die Übergriffe setzen sich häufig in den Unterkünften fort. Von Elena Adam mehr...

Unicef-Foto des Jahres 2015 Flüchtlinge Dieses Bild ist ein Befehl an uns alle

Das Unicef-Foto des Jahres 2015 zeigt Hilflosigkeit, Verzweiflung - und weckt die Befürchtung, dass alles noch schlimmer wird. Ein Kommentar von Nadia Pantel mehr...

Unicef Foto des Jahres 2015 Fotowettbewerb Das sind die Unicef-Fotos des Jahres 2015

Krieg, Vertreibung und Kindheit - das sind die großen Themen des internationalen Fotowettbewerbs. mehr...

Chelsea v FC Porto - UEFA Champions League Group Stage - Group G José Mourinho Die Opfer des José

In Porto kam er gleich nach Gott, ein Schiedsrichter erhielt seinetwegen Morddrohungen, in Madrid legte er sich mit allen an. Jetzt muss José Mourinho beim FC Chelsea gehen. Ein Überblick seiner aufregenden Laufbahn. mehr...

Übergriffe in Unterkünften Schutzräume und Spielzimmer

Familienministerin Schwesig und das Kinderhilfswerk Unicef versprechen mehr Hilfe für Flüchtlingskinder. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Syrische Kinder lesen in einem Flüchtlingslager im Libanon ein Schulbuch Bericht zur Lage syrischer Kinder Unicef: Uns fehlen 300 Millionen Euro für Syrien

11 000 Kinder sind im syrischen Bürgerkrieg getötet worden, acht Millionen benötigen dringend Hilfe. Mit der größten Aktion seiner Geschichte will das Kinderhilfswerk der UN dem Elend begegnen. mehr...

BND-Präsident Schindler im Geheimdienst-Ausschuss Abhör-Skandal Das betrogene Parlament

Der Bundestag soll die Geheimdienste kontrollieren. Doch in der BND-Affäre wurden die Abgeordneten bewußt falsch informiert - ihr Unmut ist nun groß. Von Georg Mascolo mehr...

Natürlicher Umgang Zauber der ersten Nacht zu dritt

Das Schwabinger Krankenhaus ist nun als babyfreundlich zertifiziert. Im Familienzimmer fühlen sich Eltern wohl Von Stephan Handel mehr...

Kindersterblichkeit Gut, aber nicht gut genug

Ein Bericht der Vereinten Nationen zeigt: Die Kindersterblichkeit ist weltweit gesunken. Doch das angepeilte Ziel wurde nicht erreicht. mehr...

Kinder Unicef-Bericht zu Kriegsgebieten Unicef-Bericht zu Kriegsgebieten Angriffe auf Kinder werden immer brutaler

Schulen werden angegriffen, Kinder versklavt und gefoltert: Jungen und Mädchen in Kriegsgebieten werden einem Unicef-Bericht zufolge immer brutaler und systematischer attackiert. Ganze Generationen drohen zu verrohen. Von Barbara Galaktionow mehr...

Genitalverstuemmelung Genitalverstümmelung Tiefer Schnitt

Millionen Frauen weltweit werden durch Beschneidung traumatisiert. In Berlin versuchen Ärzte, Betroffenen zu helfen. Auch durch Operationen. Von Michaela-Maria Müller mehr...

Zentralafrikanische Republik: Die vergessene Krise Zentralafrikanische Republik Rebellen versprechen, Tausende Kindersoldaten freizulassen

Seit in der Zentralafrikanischen Republik ein Bürgerkrieg tobt, werden Zehntausende Kinder als Kämpfer, Spione und Handlanger missbraucht. Nun meldet das Kinderhilfswerk Unicef einen Erfolg: Mehrere Rebellengruppen haben demnach versprochen, ihre Kindersoldaten freizulassen. mehr...

Erdbeben in Nepal Erdbebenkatastrophe in Nepal Erdbebenkatastrophe in Nepal Verzweifelte Nepalesen streiten um Trinkwasser

Die Zahl der Toten in Nepal ist auf mehr als 5000 gestiegen, Überall mangelt es an Lebensnotwendigem, erste Verteilungskämpfe sollen begonnen haben. Aber Geschichten von Überlebenden, die nach Tagen gerettet werden, geben auch Hoffnung. mehr...

Somalia Zehn Tote bei Angriff auf UN-Bus

Humanitäre Helfer sterben bei einem Terroranschlag der al-Shabaab in Somalia. mehr...

Boko Haram Terrormiliz Boko Haram Terrormiliz Boko Haram 800 000 Kinder fliehen vor Gewalt in Nigeria

Angegriffen, entführt, missbraucht. 800 000 Kinder sind dem Kinderhilfswerk Unicef zufolge im Nordosten Nigerias auf der Flucht vor Kämpfen zwischen Boko Haram und der Regierung. mehr...

Kolumne Neusprech

Wie die Vereinten Nationen und ihr Generalsekretär Ban Ki Moon das grassierende Problem sexueller Gewalt bei UN-Friedensmissionen kleinreden. Von Caroline Emcke mehr...

Entwicklung im Südsudan Einschätzung von Unicef 12 000 Kindersoldaten kämpfen im Südsudan

Die Jungen würden "zusammengetrieben und an die Front geschickt": Mindestens 12 000 Kinder werden laut Unicef im Südsudan als Soldaten eingesetzt. Entführer seien sowohl die Regierung als auch Rebellen. mehr...