bedeckt München
vgwortpixel

SZ Espresso vom 28.10.2016:Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Was wichtig ist

Vor der Antarktis entsteht das weltgrößte Meeresschutzgebiet. Das Rossmeer ist eines der letzten unberührten maritimen Ökosysteme. Nun haben sich 24 Staaten und die EU darauf geeinigt, dort in weiten Teilen die Fischerei zu verbieten. Das Ausmaß des geplanten Schutzgebiets entspricht der kombinierten Fläche von Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Mehr dazu

EXKLUSIV Lammert rügt Polens Regierung. Der Umgang der Regierung in Warschau mit dem Verfassungsgericht des Landes sei ein "Irrweg", sagt der Bundestagspräsident. Damit stellt er sich hinter Bundesverfassungsgerichtspräsident Andreas Voßkuhle. Dessen Kritik hatte der polnische Botschafter in Deutschland, Andrzej Przylebski, als unverantwortlich bezeichnet. Zum Bericht

De Maizière fordert hartes Vorgehen gegen "Horror-Clowns". Der Bundesinnenminister schaltet sich in die Debatte über die sogenannten "Horror-Clowns" ein. "Das hat nichts mehr mit harmlosen Halloween-Bräuchen zu tun", sagte de Maizière der "Freien Presse". Man müsse verhindern, dass Menschen zum Nachahmen derartiger Taten ermutigt würden. Betroffene forderte er auf, Strafanzeige zu stellen. Die Details

Was wichtig wird

Gericht urteilt über Schumacher-Berichterstattung der "Bunten". "Er kann wieder gehen", schrieb die Zeitschrift im Dezember 2015 über den ehemaligen Formel-1-Weltmeister, der 2013 einen schweren Skiunfall erlitten hatte. Dessen Management dementierte den Bericht. Derzeit läuft ein Prozess am Landgericht Hamburg. Diesen Freitag könnte das Urteil fallen. Der "Bunten" droht eine Geldstrafe von 100 000 Euro.

Beratung über Rente. Derzeit liegen die Renten in Ostdeutschland unter dem Niveau in Westdeutschland. Der Koalitionsvertrag sieht eine Angleichung vor. Dazu will Bundeskanzlerin Merkel unter anderem mit Horst Seehofer und Finanzminister Wolfgang Schäuble beraten. Mehr dazu hier

Bildungstrend für Deutschland wird vorgestellt. Im Fokus der Untersuchung für 2016 steht ein Ländervergleich für die Fächer Deutsch und Englisch der Sekundarstufe I.

Frühstücksflocke

Heute vor 35 Jahren gründete sich Metallica. Im April 1981 schaltete der Schlagzeuger Lars Ulrich folgende Zeitungsanzeige: "Schlagzeuger sucht andere Metalmusiker zum Jammen." Wenige Monate später, am 28. Oktober, gründete sich in Los Angeles die Band Metallica. Sie gehört bis heute zu den erfolgreichsten Metal-Bands der Welt. Mitte November wird das mittlerweile zwölfte Album erscheinen.