FotowettbewerbDas sind die Unicef-Fotos des Jahres 2015

Krieg, Vertreibung und Kindheit - das sind die großen Themen des internationalen Fotowettbewerbs.

"Schiere Verzweiflung" heißt das Bild, das vom Kinderhilfswerk Unicef zum "Foto des Jahres 2015" gekürt wurde. Aufgenommen hat es der Fotograf Georgi Licovski am 21. August an der an der griechisch-mazedonischen Grenze. Die beiden Kinder auf dem Bild waren im Gedränge zwischen Grenzsoldaten und Flüchtlingen von ihren Eltern getrennt worden. Nach Schätzung von Unicef war jeder vierte der 730 000 Flüchtlinge, die von Januar bis November 2015 auf der Balkanroute in die Europäische Union kamen, ein Kind oder Jugendlicher.

Bild: Georgi Licovski 17. Dezember 2015, 18:552015-12-17 18:55:57 © SZ.de/luc/pak/jobr