Apple-Strategie Tim Cook zeigt neues Spielzeug für Entwickler Tim Cook

Kunden sind zwar wichtig. Aber Entwickler sind erst einmal wichtiger. Die neue Strategie von Tim Cook könnte aufgehen. Von Johannes Kuhn mehr...

Quartalszahlen von Apple Ein Igel, gehetzt von tausend Hasen

Bei der Vorstellung der Quartalszahlen von Apple bleibt Firmenboss Cook in Sachen Innovation vage; da können die Analysten mit ihren Fragen noch so viele Haken schlagen. Der gewiefte Igel spricht und schweigt zugleich. Dafür gibt es Hinweise auf ein Produkt namens "iTime". Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Samsung gegen Apple Samsung-Manager verdient mehr als Apples Tim Cook

Sie verkaufen mehr Smartphones, und auch ihre Manager verdienen besser: J. K. Shin, Chef von Samsungs Handy-Sparte, bekommt fast ein Viertel mehr Gehalt als Tim Cook, Boss des Konkurrenten Apple. Dabei ist Shin wahrscheinlich nicht einmal der Spitzenverdiener bei den Koreanern. mehr...

Tim Cook iPhone-Hersteller Apple-Chef Tim Cook verdient 99 Prozent weniger

Kaum ein Jahr an der Konzernspitze - und schon muss Apple-Chef Tim Cook in diesem Jahr etwa 370 Millionen Dollar weniger Gesamtvergütung hinnehmen. Zumindest auf dem Papier. Dabei ist sein Grundgehalt sogar angestiegen. mehr...

Apple Tim Cook und IBM Gini Rometty Kooperation mit IBM Apple will in die Business-Klasse

Früher Feinde, heute Freunde: Apple will mit IBM kooperieren und so in das Geschäft mit Firmenkunden einsteigen. Der Deal könnte vor allem gegen Android gerichtet sein. mehr...

Apple Apple nach Steve Jobs Apple nach Steve Jobs Tim Cook leistet sich erste Patzer

Apples neuer Konzernchef Tim Cook will vieles anders machen als der legendäre Unternehmensgründer Steve Jobs. Doch bislang war der Start des Neuen eher holprig. Von Thorsten Riedl mehr...

Apple-Chef Tim Cook Apple-Chef in erstem großen Interview Tim Cook liebäugelt mit Facebook-Kooperation

Bei seinem ersten großen öffentlichen Auftritt deutet Apple-Chef Tim Cook an, künftig enger mit Facebook zusammenarbeiten zu wollen und verspricht Verbesserungen beim iPhone-Assistenten Siri. Ganz nebenbei macht er klar, weshalb Apple keinem Steve-Jobs-Kult verfallen sollte. mehr...

Apple Introduces iPhone 5 Bilder
Apple-Chef Tim Cook Mathemagier mit schwerem Erbe

Das hat schon mal geklappt: Tim Cook hat das neue iPhone vorgestellt, das Publikum hat applaudiert. Doch in dem Handy steckt noch sehr viel des legendären Konzerngründers Steve Jobs. Cook schafft es aber, Apple in seinem Sinne umzubauen - ganz langsam. Von Sabrina Keßler mehr...

Apple CEO Tim Cook Testifies At Senate Hearing On U.S. Tax Code Tim Cook vor dem US-Senat iPhone-Fans grillen den Apple-Chef

Sie lieben ihre Apple-Produkte. Zu den Steuertricks des Konzerns haben die Senatoren dann aber doch ein paar Fragen. Firmenchef Tim Cook lächelt den Ärger bei einer Anhörung vor dem US-Senat selbstbewusst weg, sein Steuerexperte allerdings kommt ins Schwitzen. Von Bastian Brinkmann mehr...

Apple-Chef Tim Cook Lieber iWatch statt Google Glass

Kommt demnächst die iWatch von Apple? Tim Cook hat diesen Gerüchten auf einer US-Konferenz neue Nahrung gegeben. Zudem erklärte er, warum es Googles Datenbrille wohl schwer haben werde. mehr...

Apple Debuts New Operating System Jobs-Nachfolger Tim Cook Ersatz für den Unersetzlichen

Als Krankheitsvertretung hat er sich bewährt, jetzt übernimmt er bei Apple dauerhaft die Konzernführung. Tim Cook wird Nachfolger von Steve Jobs. Der bisherige Vize ist seit langem unverzichtbar für das Unternehmen. Jetzt muss er sich gewaltigen Erwartungen stellen - und einer Konkurrenz, deren Produkte immer mehr zu iPhone und iPad aufschließen. Wer ist der Mann, dem der Apple-Gründer sein Lebenswerk anvertraut? Von Jannis Brühl mehr...

Apple-Chef Tim Cook Auktion Kaffee Ebay Anleihe trotz Bargeldreserven Apple macht Milliardenschulden für Aktionärsgeschenk

90 Milliarden Dollar will Tim Cook den Aktionären schenken - aber an die Bargeldreserven will der Apple-Chef nicht ran. Denn neue Kredite sind billiger als die drohenden Steuern. Ebay geht einen anderen Weg. mehr...

Tim Cook Apple-Entwicklerkonferenz WWDC Warten auf die große Innovation

Ein neues iOS mit Gesundheits- und Eigenheim-Software - aber von neuartiger Hardware fehlt jede Spur. Apple will auf der Entwicklerkonferenz WWDC zeigen, dass das Unternehmen weiterhin innovativ ist und springt auf so ziemlich alle aktuellen Trends auf. Nur selbst setzt es keine. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Apple Alle Neuheiten von der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC Alle Neuheiten von der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC iPhone soll zum Gesundheitsberater werden

Neues iOS, neues OS X - aber wieder keine iWatch? Auf der Entwicklerkonferenz WWDC stellt Apple seine neuen Produkte vor. Darunter: eine hauseigene Gesundheits-App, der Einstieg des Konzerns in das "schlaue Zuhause" und neue Möglichkeiten für App-Programmierer. Alle Neuheiten im Überblick. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Vertraute von Steve Jobs PR-Chefin Cotton verlässt Apple

Einen "Meilenstein" nennt es die Apple-Gemeinde: Katie Cotton, die mächtige Kommunikationschefin von Apple, geht nach 18 Jahren an der Konzernspitze in Rente. Nicht wegen ihres Alters. Von Dorothea Grass mehr...

Edward Snowden NSA Spähaffäre NSA-Ausschuss will Zuckerberg laden

Kommt US-Whistleblower Snowden nach Deutschland? Die Chancen schwinden, sagt der Chef des NSA-Untersuchungsausschusses. Snowdens Anwalt erklärt, Berlin antworte nicht auf die Frage nach freiem Geleit. Es gibt jetzt neue Fragen an die Bundesregierung. Und nebenbei werden Bosse von Facebook, Google, Apple und Microsoft vorgeladen. Von Thorsten Denkler, Berlin, und Hans Leyendecker mehr...

New York Yankees v Boston Red Sox Übernahme Apple zahlt drei Milliarden Dollar für Beats

Nun ist es bestätigt: Apple übernimmt den Kopfhörer-Hersteller Beats. Drei Milliarden Dollar ist dem Unternehmen die Dr.-Dre-Marke wert. mehr...

Inside an HH Gregg Location Ahead of Durable Goods Figures Übernahme von Beats Apple will sich Coolness kaufen

Drei Milliarden US-Dollar lässt sich Apple die Firma Beats kosten. Doch bei der Verkündung des Deals deutet Apple-Chef Tim Cook an, dass es ihm dabei eigentlich gar nicht um die beliebten Kopfhörer geht. Von Jürgen Schmieder mehr...

Apple-Chef Cook und Investor Icahn Abendessen "unter Freunden"

Treffen zweier Schwergewichte: Wenn Starinvestor Carl Icahn und Apple-Chef Tim Cook zusammen essen, geht es nicht um nette Plauderei, sondern ums knallharte Geschäft. Ein Tweet nach dem Dinner kann dann schon mal den Aktienkurs beeinflussen. mehr...

Cash-Reserven Apple kauft eigene Aktien für 14 Milliarden Dollar

Der Konzern sitzt auf einem Berg von Cash. Nun kauft Apple seinen Aktionären innerhalb von knapp zwei Wochen Anteile im Wert von 14 Milliarden Dollar ab. Doch ein aggressiver Investor will noch mehr. mehr...

Szene Ruanda "Apple Stories" im Kino RasmusGerlach Zuliefererkette Apple will auf Mineralien aus Konfliktregionen verzichten

Zukünftig keine Mineralien aus Konfliktgebieten mehr in Apple-Produkten: Der Konzern veröffentlicht eine Liste aller Erzminen, aus denen Rohstoffe für iPhone, iPad und andere Geräte kommen. Komplett ethisch saubere Quellen kann Apple noch nicht vorweisen. mehr...

Apple - 1. Geschäftsquartal iPhone-Verkäufe Selbst Rekorde enttäuschen Apples Aktionäre

Apple legt Rekordzahlen vor - aber Analysten und Anleger sind frustriert. In China müsse Apple besser durchstarten und die Aussichten für das kommende Quartal seien mau. Vor allem aber fragen sie: Wo bleibt das nächste große Ding? Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Patentstreit zwischen Apple und Samsung Patentstreit Apples nächster Schattenkrieg

Wenn es um Patente ging, setzte schon Steve Jobs auf die "thermonukleare" Option. Nun klagt Apple mal wieder gegen Samsung. Aber eigentlich ist Apples Ziel ein anderer Konzern. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Beyoncé Musikindustrie im Streaming-Zeitalter Mit dem Strom

Was kommt nach iTunes? Weil digitale Verkäufe CDs nicht ersetzen können, wollen Künstler und Musikindustrie zukünftig Streaming auf Internetplattformen besser für ihren Vertrieb nutzen. Wie die Zukunft aussehen könnte, hat Beyoncé vorgemacht. Von Jürgen Schmieder mehr...

Apple Apple-Quartalszahlen Glanz und Schatten

Apple begeistert mit seinen Quartalszahlen die Börse. Die Smartphones des kalifornischen Konzerns verkaufen sich hervorragend. Alles perfekt also in Cupertino? Nicht ganz. Von Pascal Paukner mehr...