Frauen im Heiligen Krieg Mädchen für alle Salafisten-Kundgebung in Offenbach

Kochen lernen, Militärkleidung kaufen, von Kämpfer zu Kämpfer weitergereicht werden: Um zu erklären, warum und wie junge Frauen in den Dschihad ziehen, haben Verfassungsschützer die Kunstfigur "Marwa" geschaffen. Ihre Geschichte steht stellvertretend für viele Schicksale. Von Hans Leyendecker mehr...

Atommüll Energiepolitik Atommüll-Endlager erst "2170 oder später"

Die Kosten für die Entsorgung des deutschen Atommülls werden nun auf bis zu 70 Milliarden Euro geschätzt. Die Suche nach dem Endlager zieht sich hin. Und zwar sehr lange. Von Christopher Eichfelder mehr...

Internetvideo der Terrormiliz IS IS tötet offenbar 30 äthiopische Christen

Im Internet ist Berichten zufolge ein Video von einer Massenexekution der Dschihadistenmiliz IS aufgetaucht. Es zeigt etwa 30 Menschen, die in Libyen hingerichtet worden sind. mehr...

Vorratsdatenspeicherung Freiheit versus Sicherheit Was Sie über Vorratsdatenspeicherung wissen müssen

Die Regierung will die Vorratsdatenspeicherung mit aller Macht. Doch was genau steht in dem umstrittenen Gesetzentwurf? Was sind die Folgen für jeden Einzelnen? Von Simon Hurtz mehr... Zehn Fragen und Antworten

Fighters of the Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL) stand guard at a checkpoint in the northern Iraq city of Mosul Terrormiliz Deutsche als IS-Folterknechte in Syrien

Exklusiv Scheinexekutionen, Waterboarding, Psycho-Terror: Auch Dschihadisten aus Deutschland misshandeln Geiseln in IS-Gefängnissen, das berichtet ein Augenzeuge. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Von Georg Mascolo mehr...

Razzien in Australien Polizei nimmt terrorverdächtige Teenager fest

Anschlag vereitelt: Die australische Polizei hat bei Razzien in Melbourne fünf junge Männer festgenommen. Die Gruppe plante offenbar Attentate auf Polizisten - an einem bevorstehenden Nationalfeiertag. mehr...

Kapitol Washington Washington Mann erschießt sich vor US-Kapitol

Vor dem Sitz des US-Kongresses hat ein Mann Selbstmord begangen und damit einen Großeinsatz der Sicherheitskräfte ausgelöst. Einen Zusammenhang mit Terrorismus habe es offenbar nicht gegeben, sagte der für den Schutz des Parlaments zuständige Polizeichef Kim Dine auf einer Pressekonferenz. mehr...

USA Sieg der Einsicht

Bislang steht Kuba auf einer wenig illustren Liste der USA: der Liste der Länder, die den Terror unterstützen, zusammen mit Iran, Sudan und Syrien. Vor seiner Abreise zum Amerika-Gipfel versprach Obama nun, Kuba von der Liste zu streichen. Von Boris Herrmann mehr...

Südostasien Rückwärts marsch

Die Regierungen von Thailand und Malaysia schaffen demokratische Freiheiten ihrer Bürger wieder ab und verschärfen die Sicherheitsgesetze - unter fadenscheinigen Begründungen. Von Arne Perras mehr...

Anti-Doping-Gesetz Große Koalition Private Daten werden wieder gespeichert

Schwarz-Rot führt die Vorratsdatenspeicherung wieder ein - nimmt allerdings E-Mails aus. Innenminister de Maizière hofft, dass nun die Debatte "befriedet" werde. Die Grünen sprechen von einem "beispiellosen Angriff auf unsere Grundrechte". Von Paul Munzinger und Oliver Das Gupta mehr...

Auskunft über Schuldner Ämter forschen immer mehr private Konten aus

Exklusiv Gerichtsvollzieher, Finanzbehörden und die Job-Center greifen so oft wie nie zuvor auf Bankdaten zu - um Hartz-IV-Trickser, säumige Steuerzahler und Schuldner aufzuspüren. Von Thomas Öchsner mehr...

Flüchtlingslager Dadaab Kenia Angst vor Terroranschlag löst Massenpanik aus

Ein Student stirbt, mehr als 100 werden verletzt: Nach einer Explosion in einer Universität in Nairobi ist Chaos ausgebrochen. Dabei handelte es sich nicht um eine Attacke von Islamisten. Die Regierung will indes Hunderttausende Menschen aus dem Flüchtlingslager Dadaab nach Somalia umsiedeln. mehr...

Kubas Staatschef Raul Castro und Us-Präsident Barack Obama USA und Kuba "Der Kalte Krieg ist vorbei"

"Dies ist ein historischer Moment": Erstmals seit fast sechs Jahrzehnten haben sich die Staatschefs der USA und Kubas offiziell getroffen. Nach 50 Jahren "gescheiterter Politik" sei es nun "an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren", sagte Obama. mehr...

Eckpunkte der neuen US-Kuba-Politik Gelockerte Sanktionen, vereinfachtes Reisen

US-Präsident Obama und Kubas Staatschef Castro kündigen eine grundlegende Neuausrichtung ihrer Beziehungen an, um die jahrzehntelange Feindschaft zu überwinden. Die Eckpunkte der historischen Wende im Überblick. mehr...

Flüchtlingslager Kenias leere Drohungen

Somalier raus - dieser Plan der Regierung ist unrealistisch. Und riskant. Von Tobias Zick mehr...

Game of Thrones Nach dem "Game of Thrones"-Leak Nach dem "Game of Thrones"-Leak Nicht ganz dicht

Madonna spricht von "künstlerischer Vergewaltigung". Doch wenn Alben, Filme oder Serien vorab geleakt werden, ist das mindestens kostenlose Werbung. Oder ist es - unerhörter Gedanke - nicht vielleicht sogar viel schöner so? Von David Denk mehr...

German Chancellor Merkel addresses the media after talks with Ukraine's Prime Minister Yatsenyuk at the chancellery in Berlin Aufhebung des Lieferverbots für Luftabwehrraketen Merkel rügt russischen Alleingang in Iran-Politik

"Ich plädiere dafür, dass man Sanktionen möglichst geschlossen aufhebt": Bundeskanzlerin Merkel kritisiert Russland für die Aufhebung des Lieferverbots von Luftabwehrraketen an Iran. Auch Israel zeigt sich besorgt. mehr...

Weißes Haus USA wollen Kuba von der Terrorliste streichen

Seit ein paar Monaten verbessern sich die Beziehungen zwischen Kuba und den USA merklich: Nun wollen die USA den Inselstaat in der Karibik von ihrer Terrorliste streichen - nach 33 Jahren. mehr...

Terrorismus Terrorismus Terrorismus Mehr als 140 Tote bei Anschlag auf Universität in Kenia

Die Zahl der Opfer steigt: Mehr als 140 Menschen sollen im Osten Kenias getötet worden sein. Bewaffnete hatten auf dem Campus einer Universität gestürmt in die Menge gefeuert. Vier Attentäter wurden von der Polizei getötet. mehr...

Verbesserte Beziehungen USA wollen Kuba von Terrorliste streichen

Auf Empfehlung des Außenministeriums will die US-Regierung Kuba von ihrer Liste der Terrorunterstützer nehmen. Bei der Südamerikareise von Präsident Obama steht noch ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Beziehung an. mehr...

Cyber-Terrorismus Nach Cyberangriff Nach Cyberangriff TV5 Monde enthüllt sein eigenes Passwort

"lemotdepassedeyoutube": Nach der Attacke auf die IT-Systeme von TV5 Monde zeigt ein kurioser Vorfall, wie leicht der französischsprachige Fernsehsender es den Hackern möglicherweise gemacht hat. mehr...

Terrorismus Mindestens 13 Tote Mindestens 13 Tote Bombenanschläge auf dem Sinai

Mindestens 13 Tote und dutzende Verletzte - das ist Bilanz von zwei Bombenanschlägen auf der ägyptischen Halbinsel Sinai. Eine Gruppe radikaler Islamisten bekannte sich zu den Anschlägen. mehr...

Terrorismus Al-Shabaab-Miliz Al-Shabaab-Miliz Viele Tote bei Anschlag in Somalia

Die Al-Shabaab-Miliz hat ein Regierungsgebäude in Mogadischu gestürmt und zahlreiche Menschen getötet. Unter den Opfern seien zwei Soldaten und acht Zivilisten, teilte ein Regierungssprecher mit. Auch sieben Angreifer seien getötet worden. mehr...

Screen grab of the execution chamber at the Arizona State Prison Complex in Florence Menschenrechtsbericht Terror verleitet zur Todesstrafe

Weltweit werden wieder mehr Todesurteile verhängt, berichtet Amnesty International. Oft dient der Justiz Terrorismus als Begründung für harte Urteile. Die Wirksamkeit dieser Abschreckungsmaßnahme ist jedoch umstritten. Von Stefan Ulrich mehr...

Terrorismus Kanada weitet Luftschläge gegen den IS aus

Kanada will nun auch Stellungen des IS in Syrien bombardieren. Anders als im Irak gibt es dafür kein UN-Mandat. Im Nordosten Syriens gewinnen radikale Kräfte indes weiter an Einfluss. mehr...