Entführte Mädchen in Nigeria Verschleppt, weil sie zur Schule gehen

Mehr als 100 Mädchen werden im Norden Nigerias aus einer Schule entführt - offenbar von Mitgliedern der islamistischen Miliz Boko Haram. Es ist schon der zweite Anschlag binnen einer Woche. Trotzdem hält der Präsident das Problem für "temporär". Von Michael König mehr...

Krawalle bei Saloniki gegen Piräus "Sie haben unsere Bank angezündet"

Brennende Bengalos und Tausende tote Fische landen auf der Gästebank, die Fans stürmen den Rasen: Im Pokal-Halbfinale zwischen Paok Saloniki und Olympiakos Piräus erreicht die Gewalt im griechischen Fußball eine neue Dimension. Von Matthias Schmid mehr...

FILE PHOTO OF INDIAN OCEAN ISLAND OF DIEGO GARCIA CIA US-Basis Diego Garcia unter Folterverdacht

Erzwungene Falschaussagen, erlogene Erfolgsgeschichten und brutale Quälereien zur Musik der Red Hot Chili Peppers: Der TV-Sender Al Jazeera will neue Details über CIA-Geheimgefängnisse - unter anderem im Indischen Ozean - erfahren haben. mehr...

Illegaler Cannabisanbau nimmt in Brandenburg zu Betäubungsmittelkonsum Allianz für ein liberales Drogenstrafrecht

Gegen die "Auswüchse der Kriminalisierung": In einer ungewöhnlichen Aktion setzen sich 122 Rechtsprofessoren für eine Reform des Drogenstrafrechts ein. Grüne und Linke wollen die Resolution als Basis für einen Vorstoß im Bundestag nutzen. Von Heribert Prantl mehr...

Tschetschenischer Terrorist Russischer Geheimdienst bestätigt Tod von Doku Umarow

Der russische Inlandsgeheimdienst hat den tschetschenischen Terroristen Doku Umarow bei einem Einsatz getötet."Russlands Bin Laden" ist für schwere Bombenanschläge in Russland mit Dutzenden Toten verantwortlich. mehr...

Anti-Terror-Gesetz Saudi-Arabien sieht Atheisten als Terroristen

Saudi-Arabien hat ein Anti-Terror-Gesetz verabschiedet, das unter Menschenrechtlern für Aufsehen sorgt. Human Rights Watch warnt, dass nicht nur ehemalige Syrien-Kämpfer, sondern alle Regimekritiker und auch Atheisten nun als Terroristen belangt werden können. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

File photo shows Egypt's Defense Minister al-Sisi during news conference in Cairo on release of seven members of Egyptian security forces kidnapped by Islamist militants in Sinai Rücktritt als Armee-Chef in Ägypten Al-Sisi kündigt Kandidatur für Präsidentschaftswahl an

Der starke Mann der ägyptischen Politik, Abdel Fattah al-Sisi, tritt als Militärchef zurück. Doch dies bedeutet alles andere als einen Machtverzicht. Die Reaktion der Muslimbrüder kam prompt. mehr...

Honduras Polizei fasst mächtigen Drogenboss "Negro Lobo"

Er will gerade Brot kaufen, als die Polizei ihn fasst: Der in den USA gesuchte Drogenhändler Carlos Arnaldo Lobo alias "Negro Lobo" ist in Honduras festgenommen worden. Jetzt entscheidet ein Richter, wie es mit ihm weitergeht. mehr...

Ft Hood shooting aftermath Video
Bluttat in Fort Hood Schütze soll Streit mit anderen Soldaten gehabt haben

Der Todesschütze auf der US-Militärbasis Fort Hood hatte kurz vor seiner Tat offenbar mit anderen Soldaten gestritten. Der 34-jährige Irak-Veteran tötete drei Menschen und verletzte 16 weitere. mehr...

Bundesweite Großrazzia Mutmaßliche Syrien-Kämpfer festgenommen

Radikale Dschihadisten in Berlin, Bonn und Frankfurt am Main? Mehr als 100 Beamte gehen in Deutschland gegen mutmaßliche Mitglieder von Terrorgruppen vor, die in Syrien aktiv sind - es kommt zu Festnahmen in drei Städten. mehr...

Religiöser Eifer Verwöhnte Extremisten

Nur äußerst wenige Muslime befürworten Gewalt oder sogar Terrorismus. Aber wenn, dann sind sie überraschend oft jung, vermögend und gebildet. Wie kann das sein? mehr...

Pakistan Pakistan Regierung spricht trotz Terror mit Taliban

Erst vor wenigen Tagen hatten die pakistanischen Taliban eine Waffenruhe verkündet. Die Regierung stoppte daraufhin ihre Luftangriffe auf Taliban-Gebiete. Die Anschläge gingen weiter - und trotzdem unternimmt die Regierung einen neuen Anlauf für Friedensgespräche. mehr...

EU foreign policy chief begins landmark Iran visit Besuch in Iran Ashton warnt vor Scheitern der Atomverhandlungen

Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton ist in Iran, um die Gespräche im Atomstreit weiter voranzubringen. Der Weg zu einer Einigung sei "schwierig und herausfordernd". Irans Präsident Rohani zeigt sich optimistisch - und hofft auf strategische Beziehungen mit der EU. mehr...

Verschwundene Passagiermaschine Malaysias Militär will Flugzeug weitab der Route geortet haben

In immer größerem Radius wird nach dem verschollenen Flug MH370 gesucht. Das malaysische Militär will die Maschine in der Meeresenge von Malakka auf dem Radar gesehen haben - doch das wäre Hunderte Kilometer von einem eigentlichen Kurs entfernt gewesen. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Südchina Drei Tote bei Messerattacke

Wieder sind bei einem Messerangriff in China Menschen getötet worden. Zwar soll der mutmaßliche Täter aus der Unruheregion Xinjiang stammen. Wahrscheinlicher als ein politischer Hintergrund ist jedoch ein profanes Motiv. mehr...

Krim-Krise Kiew wirft Russland Beschuss von Flugzeug vor

+++ Die ukrainische Regierung erklärt, Russland habe ein Aufklärungsflugzeug über der Krim beschossen +++ Ukrainischer Gasmilliardär Firtasch in Wien verhaftet +++ Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung will nicht mehr mit Russland verhandeln +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Malaysia Airlines MH370 Kapitän der verschwundenen Boeing Kapitän der verschwundenen Boeing Handwerklich begabter Routinier

Wer ist für das Verschwinden der Maschine des Flugs MH370 verantwortlich? Nur ein Profi könnte die Boeing 777 vom Kurs abgebracht und ihre Sender ausgestellt haben. Die Ermittlungen konzentrieren sich jetzt auf die Piloten. Was über die Männer bislang bekannt ist. Von Franziska Schwarz mehr...

Co-Founder Of PayPal Discusses 'e21' Organization Dedicated To Economic Research US-Investor und Paypal-Gründer Peter Thiel 100.000 Dollar für Nicht-Studenten

Der US-Investor Peter Thiel ist überzeugt, dass die immensen Studiengebühren Absolventen in den Finanzsektor treiben, weil da das große Geld winkt. Darunter leide aber die Technologie-Branche. Deshalb bietet er jungen Leuten 100.000 Dollar - wenn sie nicht an der Uni lernen. Von Christine Brinck mehr...

Possible Malaysian Airliner Debris Found In Indian Ocean Video
Mögliche Wrackteile von MH370 Norwegisches Schiff erreicht die Fundstelle

+++ Satellitenbilder zeigen ein 24 Meter langes Objekt im Ozean südwestlich von Perth +++ Schlechtes Wetter erschwert die Suche +++ Norwegisches Schiff erreicht die Region, intensive Suche kann jedoch erst bei Tagesanbruch begionnen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

187803595 Überwachung in den USA Obama will NSA Kontrolle über Telefondaten entziehen

Das anlasslose Massenspeichern von Verbindungsdaten amerikanischer Bürger durch die NSA könnte bald vorbei sein: Die "New York Times" berichtet, Präsident Obama werde in Kürze neue Regeln vorschlagen, die massive Einschnitte in die Befugnisse des Geheimdienstes vorsehen. In Washington regt sich Widerstand. Von Pascal Paukner, San Francisco mehr...

Tourism In Popular Egyptian Holiday Destination Sharm El Sheik Terrorismus auf der Sinai-Halbinsel Ausweitung der Kampfzone

Der Selbstmordanschlag im ägyptischen Taba zeigt: Islamisten nehmen jetzt mit dem Sinai auch eins der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen ins Visier. Jetzt stellen sie den Touristen auch noch ein Ultimatum. Von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Terrorismus in Spanien Eta verkündet Start ihrer Entwaffnung

Bedeutet es die endgültige Abkehr vom Terror? Die baskische Untergrundgruppe Eta in Spanien hat offenbar begonnen, ihre Waffen zu entsorgen. Die Separatisten sind für den Tod von fast tausend Menschen verantwortlich. mehr...

Suleiman Abu Ghaith listens during his trial in a federal court in New York Prozess in New York Bin-Laden-Schwiegersohn schuldig gesprochen

Die Anklage lautete auf Verschwörung zum Mord und Unterstützung von Terroristen: Nun ist der Schwiegersohn von Osama bin Laden von einem New Yorker Gericht schuldig gesprochen worden. Abu Ghaith droht lebenslange Haft. mehr...

Ägypten Staatsanwaltschaft wirft TV-Reportern "Terrorismus" vor

Ägyptens Staatsanwaltschaft wirft festgenommenen Reportern des Senders Al-Dschasira Mitgliedschaft in einer "terroristischen Gruppe" vor. Die Verdächtigen hätten Verbindungen zu Muslimbrüdern. mehr...

Fall Edathy Strafrecht ist kein Moralrecht

Kinderpornografie gilt als Terrorismus des Alltags. Entsprechend massiv und exzessiv wird ermittelt. Bisweilen wird das Strafrecht missbraucht, um dann über die Moral eines Beschuldigten öffentlich herzuziehen. Geht es beim Fall Edathy um die Verfolgung eines strafrechtlich Unschuldigen? Von Heribert Prantl mehr...