Szene München Schlauchbootfahren, gewusst wie Sommer an der Isar

Das Handy fällt in die Isar? Klarer Anfängerfehler. Gut, dass da auch die Experten in ihren Booten unterwegs sind. Die wissen es nämlich besser. Von Christiane Lutz mehr... Kolumne

Cannabis-Abhängige Szene München Drogen in der Midlife-Crisis

Ab einem bestimmten Alter beschleicht einen das Gefühl: Immer mehr Menschen im Umfeld wollen für eine kurze Phase mehr als Longdrinks trinken. Warum nur? Von Jakob Biazza mehr... Kolumne

Zug der Liebe Aufklärung Schule ohne Tabus

Am Erdinger Anne-Frank-Gymnasium sprechen Wiebke und Eva - aus eigener Erfahrung - mit den Jugendlichen über Toleranz und Offenheit gegenüber gleichgeschlechtlichen Lebensweisen und Transidentität. Die Schüler sind sehr zurückhaltend. Typisch, sagen die Frauen Von Anna Günther mehr...

Schüler aus München Mit 13 in den Dschihad

Ein Schüler will sich dem "Islamischen Staat" anschließen. Seine Reise endet erst kurz vor der türkisch-syrischen Grenze. Radikalisiert hat er sich wohl in München. Von Katja Riedel mehr...

Fashion Week Berlin - Curvy is sexy Szene München Das ewige "Pling"

Heute Biergarten, Goldene Bar oder Grillen? Ein Treffen per Smartphone zu organisieren kann schwierig werden. Besonders wenn jeder in der Gruppe ganz eigene Vorstellungen hat. Von Andreas Schubert mehr...

Eröffnungsparty im Richard-Strauß-Tunnel, 2009 Szene München Heiß und angesagt

Flaucher und Gärtnerplatz haben ausgedient: Tunnel sind jetzt die neuen Plätze für den Münchner Sommer. Doch lange dürfte die Liebe nicht anhalten. Von Christiane Lutz mehr...

Szene-Kolumne Szene München Szene München Früh lockt das große Geschäft

Ist die Partylage in der Stadt so mau, dass man jetzt schon auf die zahlreichen After-Wiesn-Parties hinweisen muss? Dieses Phänomen lässt sich mit Schoko-Osterhasen erklären. Von Florian Fuchs mehr...

Abendstimmung am Flaucher in München, 2015 Szene München Die Macht des Biertragerls

In diesen verregneten Tagen trifft man sich zwangsläufig bei Freunden, statt im Biergarten. Um da ein Bier zu ergattern, muss man manchmal wunderliche Dinge tun. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Bar "The Potting Shed" in München, 2015 Szene München Gefräste Eiswürfel und Collagen im Bier

Wie lassen sich Getränke optimieren? Vielleicht mit 3D-generierten Eiswürfeln. Selbst vor Münchens Bier machen Barkeeper nicht halt. Von Philipp Crone mehr...

Süddeutsche Zeitung München Attacken auf Homosexuelle Attacken auf Homosexuelle Szene besorgt wegen homophober Gewalt

Nach dem Angriff auf Marcel Rohrlack ist die Szene in München verunsichert: Gibt es ein Comeback homophober Gewalt? Ausgerechnet im Glockenbachviertel kommt es häufiger zu Zwischenfällen. Von Martin Bernstein mehr...

schwuler Stadtrat Christian Vorländer (SPD) mit schwulen Ampelmännchen im Hintergrund, Kreuzung Müllerstraße Pestalozzistraße Christopher Street Day in München Alles super - oder?

München ist bunt und tolerant geworden. Doch SPD-Stadtrat Christian Vorländer weiß, wie schwierig es sein kann, sich als Homosexueller in der Gesellschaft zu behaupten. Deshalb fordert er mehr Akzeptanz für Transgender und Regenbogenfamilien. Von Andreas Glas mehr...

Tula Troubles Band der Woche

Ein Metal-Teil folgt auf Reggae-Off-Beats, Sprachen, Stile, Instrumente, - alles wird durcheinandergewürfelt: Heraus kommt tanzbarer Ska Von Rita Argauer mehr...

Bar "The Potting Shed" in München, 2015 Szene München Superdrink gegen Kater

Eine kleine Firma aus München verspricht eine sichere Lösung gegen die Kopfschmerzen nach dem Rausch: Superdrinks. Wenn das nicht hilft, bleibt nur noch ein Zauber aus Haiti. Von Florian Fuchs mehr... Kolumne

Szene München VIPs mit Schleudertrauma

Dass besondere Münchner besondere Plätze brauchen, ist bekannt. Doch beim Rockavaria-Festival treibt der Drang zur Distinktion seltsame Blüten. Von Andreas Schubert mehr... Kolumne

Szene München Die Leiden des Spezitrinkers

Keine gute Idee: Abends beim Weggehen ein Spezi statt Bier bestellen, das weckt die Gier der Wirte. Die Gläser werden kleiner, die Preise aber nicht. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Szene-Kolumne Szene München Szene München Trinken für den guten Zweck

Schluss mit schlechten Ausreden für den eigenen Alkoholkonsum: Die Werbemacher der Spirituose Campari haben nun einen guten Grund geliefert. Von Philipp Crone mehr... Kolumne

Restaurant und Bar "Kismet" in München, 2015 Szene München Feiern aus einer Hand

Essen, vorglühen, verglühen - und alle Ausgeh-Stationen in der Hand desselben Betreibers. Selbst da, wo München sich inzwischen ganz schön groß fühlen könnte, fühlt es sich immer noch etwas klein an. Von Jakob Biazza mehr...

Mobil im Netz Szene München Hallo, seid ihr alle dabei?

Auf der Bühne schwitzt die Band, Bier spritzt durch die Luft - und im Publikum steht einer, der per Whatsapp und Twitter berichtet. Wer sich so um Teilhabe seiner Freunde bemüht, ist in Wahrheit oft einfach nur ein Angeber. Von Christiane Lutz mehr...

David Kammerer, der neue Street-Art-Beauftragte der Stadt vor einem Bild des Künstlers WON ABC an einem Gebäude der Stadtwerke am Elisabethplatz. Kunst an der Wand Ein Mentor für die Straße

Als einzige Stadt Deutschlands hat München seit Anfang April einen eigenen Kultursachbearbeiter für Street Art und Graffiti. Er kommt selbst aus der Szene und soll die Künstler in der Stadt unterstützen - mit der Suche nach Flächen und ein bisschen Geld. Von Franz Kotteder mehr...

400 Jahre Münchner Hofbräuhaus, 2007 Szene München Ausgezappt im Wirtshaus

Münchner Stammtischbrüder waren ihren Bedienungen bisher hoffnungslos ausgeliefert. Eine App ändert das: Sie hält für sämtliche Radios und Stereoanlagen das passende Infrarot-Signal bereit - und birgt eine Gemeinheit für die Kellnerin. Von Korbinian Eisenberger mehr... Kolumne

Bar-Cafe "München 72" in München, 2012 Szene München Feiern ohne Smartphone

Die Bar-Einrichtung ist Retro, aber die Technik muss modern sein. Auf jeden Fall braucht es Handy-Empfang! Dabei hat eine Party ohne Brummen und Blinken auch ihren Charme. Von Philipp Crone mehr... Kolumne

Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB) in Martinsried, 2010 Start-up-Szene München Flügel für den Gründergeist

Die Münchner Start-up-Szene ist laut einer Studie international irrelevant. Dabei gibt es in der Region einige Gründerzentren, die Jungunternehmern helfen - mit moderaten Mieten, Coaches, aber auch mit Netzwerken und Kontakten zu Investoren. Von Franziska Gerlach mehr...

Ruby Bar Szene München Einreiten ist Chefsache

Wenn ein Wirt möchte, dass seine Gäste wiederkommen, inszeniert er sich am besten als "schwieriges Pony". Eine Analyse, wie Unverschämtheit zum Publikumsmagneten wird. Von Jakob Biazza mehr...

Szene-Kolumne Szene München Szene München Weißer Rauch im Unionsbräu

Die Stadt hat für ihr Wirtshaus einen Wirt gefunden. Anderswo mag man erstaunt sagen: "Ja, und?" Aber in München ist das allemal eine Pressekonferenz wert. Von Franz Kotteder mehr...