Szene München Virtuell baden, real aufs Klo gehen Szene München Szene München

Am Eisbach regiert das Handyvideo: Digitale Trophäen ersetzen bei kalten Wassertemperaturen die analogen Erfahrungen. Das klappt aber nicht auf jedem Gebiet. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Bier und Rosen, 2016 Szene München Bald wird es ungemütlich im Biergarten

In wenigen Wochen ist die Saison schon wieder vorbei - zumindest für einen Monat. Von Andreas Schubert mehr...

Gastronomie Service in der Szene-Gastronomie Service in der Szene-Gastronomie Der Vormund

Immer schön locker, immer schön unkonventionell, immer schön nah dran am Gast: Der moderne Kellner gibt sich nicht mehr wie eine Servicekraft, sondern wie ein Food-Animateur. Warum bloß? Von Marten Rolff mehr...

Szene München Weiße Sneaker, schwarze Jeans

Über das Münchner Gwand wurden ganze Bücher geschrieben. Doch Trends lassen sich schwer vorhersagen. Jetzt gilt es, auf die Füsse zu schauen Von Franziska Gerlach mehr...

Szene München Haar, haar, haar

Friseurestudios haben oft kuriose Namen. Das könnte einen tieferen Sinn haben. Oder auch nicht Von Philipp Crone mehr...

Eröffnung des renovierten P1 in München, 2010 Szene München Welche Rolle die Hausnummer im Münchner Nachtleben spielt

Manche Barbetreiber geben sich größte Mühe bei der Suche nach einem einfallsreichen Barnamen. Derzeit greifen allerdings die eher uninspirierten Versionen um sich. Von Laura Kaufmann mehr...

Szene München Szene München Szene München Manchmal muss man dem Angebot der netten Bedienung widerstehen

Die Frage "Darf's denn ein kleiner Aperitif sein?" führt schnell zu einer Rechnung, die weh tut. Von Andreas Schubert mehr...

Barserie, neuer Cordclub namens CO2 in der Sonnenstraße 18 Szene München Wo Männer das Nachsehen haben

Frauen kriegen öfter mal was gratis in Clubs. Proteste von Seiten der Männer gibt es nicht - sie profitieren auch davon. Von Korbinian Eisenberger mehr...

"Nacht der Tracht" in München, 2013 Szene München Zeit für eine Gegenbewegung zur Tracht

Die "Nacht der Tracht" wird zum 15. Mal gefeiert. Schlimm genug, dass man als Münchner nicht mehr in Jeans auf die Wiesn gehen kann. Kolumne von Franz Kotteder mehr...

Szene München Szene München Szene München Die perfekte Lautstärke ist relativ

Ganz schwierig ist es bei Wohnzimmer-Konzerten - wenn halblaute Privatgespräche den sensiblen Gesang der Band übertönen. Von Christiane Lutz mehr...

Szene München Innenstadt Innenstadt Neuer Pop-up-Store eröffnet am Rindermarkt

Mindestens drei Monat lang soll es im Ruffini's Designer-Kleidung von kleinen Modelabels zu kaufen geben. Von Franziska Gerlach mehr...

Schadsoftware im App Store Szene München Ausgehen ohne Chat-Gruppe geht nicht mehr

Jedes digitale Hilfsmittel scheint alles nur noch komplizierter zu machen - vor allem im Nachtleben. Von Philipp Crone mehr...

Szene München Szene München Szene München Gschaftln mit Geschmack

Früher gab es Beratung bei der Weinauswahl - heute kann der Kunde den Sommeliers für Brotkruste, passende Soßen und Bier nicht mehr entgehen. Von Florian Fuchs mehr...

Bar "Freebird" in München, 2014 Szene München Der Fluch des Partybusses

An Junggesellinnenabschieden hat der Gast genau eine Aufgabe: Der werdenden Braut einen schönen Abend zu bereiten. Ohne Rücksicht auf Geschmacksempfindlichkeiten. Von Laura Kaufmann mehr...

Szene München Der Fluch der Rose

Rosenverkäufer haben es nicht leicht - die einen sind sauer, weil die Verkäufer vor ihrem Tisch stehen, die anderen, weil sie sie nicht beachten. Und besonders lukrativ ist der Job auch nicht. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Unnötige Bürokratie durch die EU Szene München Mit Notlügen durch die Nacht

Schwindeln ist beim Ausgehen so wie die Gurke im Drink - vieles wird besser verdaulich. Kolumne von Christiane Lutz mehr...

Bahnwärter Thiel Szene München Bahnwärter Thiel: Feiern im Kuriositätenkabinett

Der 25-jährige Daniel Hahn hat auf dem Viehhof seine Vision eines Veranstaltungsortes verwirklicht. Für ein paar Monate zumindest. Von Michael Zirnstein mehr...

Szene München Barkeeper als Stars

Früher waren die Kriterien, in welche Bar man abends geht, festgelegt. Heute entscheiden die Menschen nicht mehr nur nach Nähe oder Neuigkeitswert, sondern auch nach dem Personal Von Philipp Crone mehr...

Gäste vor dem Lokal "Hey Luigi" in München, 2014 Szene München Wer ausgehen möchte, muss bald raus aufs Land fahren

Immer neue Restaurantketten und hippe Wohnblöcke: Für die Münchner Kneipe bleibt kein Platz. So manche Gegend verkommt zur Schlafvorstadt. Von Andreas Schubert mehr...

Szene München Szene München Szene München Der Traum vom Rausch ohne Kater

Die Münchner Kreativszene sollte ähnlich erfinderisch werden wie die Wissenschaftler von Kim Jong-un. Das würde das Nachtleben bereichern. Glosse von Florian Fuchs mehr...

Gastro-Silvester in München, 2010 Szene München Du kommst hier nicht rein

Türsteher machen einem manchmal das Leben schwer. Wen das nervt, der spielt selbst Security - er sollte sich nur nicht erwischen lassen. Kolumne von Korbinian Eisenberger mehr...

Das Kong in München schließt Ende Februar. Club Das Kong schließt Ende Februar

Es ist der Hipster-Laden schlechthin - und er läuft gut. Doch schon bald wird das Kong zumachen. Von Thierry Backes mehr...

singles Szene München Die bitterste Zeit des Jahres für Singles

Der Jahresanfang kann sehr ermüdend sein. Gerade für Singles. Da gibt es nur einen Ort, um auf bessere Zeiten zu warten. Von Laura Kaufmann mehr...

Szene München Szene München Szene München Woanders sind die Bars auch nicht besser

Nach dem Weihnachtsbesuch daheim merkt der junge Wahl-Münchner: Diese Stadt ist gar nicht so schlecht. Glosse von Christiane Lutz mehr...

Alkoholfreier Sekt im Hotel "Vier Jahreszeiten" in München, 2015 Szene München Warum wir jetzt dauernd feiern müssen

Manche können sich überhaupt nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die zwischen Weihnachten und Dreikönig arbeiten müssen. Das führt zwangsläufig zu Stress. Kolumne von Laura Kaufmann mehr...