Szene München, warum bist du dauernd reserviert? Schlange vor dem Eingang der Hypo-Kunsthalle in München, 2015

Konzert? Ausverkauft. Theater? Schon lange ausverkauft. Überall sonst: lange Schlangen. In München ist viel los, man kann nur leider selten dabei sein. Kolumne von Anna Hoben mehr...

In der Bar Zephyr werden feine Drinks gemixt. Trinkkultur Es lebe das Rüscherl!

Auch die Goaßnmass oder das Flügerl sind Getränke, die es heute in München fast nur noch in den Kneipen von Amateur-Fußballvereinen gibt. Ein Weckruf. Kolumne von Florian Fuchs mehr...

Szene München Lieferservices Lieferservices Das sind die unbeliebtesten Menschen der Stadt

Sie tragen Kleider in grellen Farben und einen Kasten. Man trifft sie in Burrito- und Burgerläden, aber eben leider nicht in der Warteschlange. Kolumne von Laura Kaufmann mehr...

Schnapstrinken Szene München Das letzte Bier war schlecht? Das raten Experten

Nahezu 80 Prozent aller letzten Biere sind verdorben und lösen Kopfschmerzen und Übelkeit aus. Aber keine Sorge - diese sechs Tricks helfen. Kolumne von Elisa Britzelmeier mehr...

Süddeutsche Zeitung München Münchner Szene Münchner Szene "Der Wirteeinzug auf der Wiesn, das rührt mich jedes Mal fast zu Tränen"

Sandra Forster über Vegetarier, Fotografierverbote, Konstanten in der Stadt und ihren neuen Großclub Blitz. Interview von Karl Forster mehr...

Lockerung des Tanzverbots "Heidenspaß-Party" Feiertage sind zum Feiern da

Dass in Bayern an Karfreitag bis jetzt nicht getanzt werden durfte, war noch nie verständlich. Wenn es schon Verordnungen geben muss, dann lieber gegen das Dauergedudel im Advent. Kolumne von Anna Hoben mehr...

Café Bangkok in München, 2016 Szene München Münchens Barkeeper mixen in Edelmetall

So ein Cocktail kommt nicht einfach aus irgendeinem billigen Shaker - der Topf darf gern handgemacht sein, aus Silber oder Gold. Zum Preis eines Kleinwagens. Kolumne von Philipp Crone mehr...

General Features - Oktoberfest 2016 Szene München Der Nockherberg ist für Anfänger voller Tücken - wie die Wiesn

So manche Neu-Münchner Kurzdirndlträgerin fragt: "Zwölf Euro sechzig?! Da bekommen wir aber zwei Bier für, oder?" Kolumne von Elisa Britzelmeier mehr...

Münchner U-Bahn nach Betriebsschluß, 2007 Szene München Lasst die U-Bahnen endlich rund um die Uhr fahren!

Andernorts klappt das bereits. Warum nur nicht in München, der Stadt mit dem größten Bierfest der Welt? Kolumne von Korbinian Eisenberger mehr...

How I Met Your Mother Fernsehserie US-Fernsehen Szene München "Lasst uns eine Bar aufmachen!"

Erstaunlich viele Freundeskreise kommen - nach ein, zwei, zehn Drinks - auf die gleiche wirklich gute Idee. Nüchtern betrachtet nicht so klug? Ach was. Kolumne von Elisa Britzelmeier mehr...

Clubs in München Club Registratur Club Registratur Die Registratur darf wieder wummern

Nach Lärmklagen von Nachbarn musste der Club an der Müllerstraße schließen. Nun geht der Inhaber in Berufung - und sperrt wieder auf. Von Laura Kaufmann mehr...

Szene München Bitte einen Cafferinha!

Die Kombination aus Kaffee und Alkohol kommt in München immer mehr in Trend. Fehlen dann noch die Mixgetränke, um wieder runterzukommen Von philipp crone mehr...

Fastenzeit - Brot und Starkbier, 2006 Alkoholverbot "Ich trinke nicht, ich faste!"

Man kann die Fastenzeit auch als Erlaubnis betrachten, seinem Körper einmal was Gutes zu tun - und zwar mit Starkbier. Von Anna Hoben mehr...

Fußballfans beim WM-Spiel Deutschland Frankreich, Restaurant Pardi, Volkartstraße Szene München Die echten Fußballfans erobern die Bierbänke zurück

Public Viewing war lange Zeit das populärste Massenereignis der Stadt. Das scheint vorbei - und freut den Fan: Er hat jetzt wieder seine Ruhe. Von Florian Fuchs mehr...

Rocky Horror Picture Show Kino Kino Ein Münchner Weltrekord: Die Transvestiten-Show zum Mitpöbeln

Seit 40 Jahren läuft die "Rocky Horror Picture Show" im Kino Museum Lichtspiele. Ihr Erfolgsgeheimnis? Es geht weniger darum, den Film tatsächlich anzuschauen. Kolumne von Laura Kaufmann mehr...

Szene München Szene München Szene München Willkommen in München, der Stadt des Whiskys

Früher haben alle Bier bestellt, Kellner kamen ohne Block aus - da war noch alles in Ordnung. Kolumne von Korbinian Eisenberger mehr...

Lokal "Alt Giesing" in München, 2017 Szene München Reservieren für 40 Personen? Vergiss es!

Denn München hat alles - außer Platz. Das Schöne allerdings ist: Dadurch muss man auf herrlich absurde Partylocations ausweichen. Von Christiane Lutz mehr...

Dogs sleeping on sofa Szene München Der Tipp des Winters: einfach zu Hause bleiben

Das Bier wird immer teurer, das abendliche Ausgehen immer komplizierter. Doch es gibt eine Lösung. Kolumne von Andreas Schubert mehr...

Augustiner Bräustuben in München, 2016 Szene München Niemand ist so spießig wie der Münchner Dialektverfechter

Wehe, man sagt "Weihnachtsmarkt" statt "Christkindlmarkt" oder "Straßenbahn" statt "Tram". Oder wagt es, einfach ein "Bier" zu bestellen. Kolumne von Elisa Britzelmeier mehr...

Szene München Das Wesen des Weggehens

Man muss nicht immer mit den gleichen Freunden trinken gehen. Manchmal werden völlig Fremde zu einer Gemeinschaft Von Philipp Crone mehr...

Szene München Szene München Szene München Hat jemand meinen guten Vorsatz gesehen?

Er hört auf den Namen Detox, ist erst wenige Tage alt und im Pimpernel verloren gegangen. Kolumne von Anna Hoben mehr...

Champagner Neujahr Guter Vorsatz: mehr Alkohol vertragen

Nach Silvester liegt das Jahr brach vor dem ausgehwilligen Menschen. Seine Aufgabe besteht nun darin, den Samen des schlechten Einflusses zu säen. Kolumne von Laura Kaufmann mehr...

Szene München Szene München Szene München Münchens Döner schmecken wie gehäckselte Putzlumpen

Meist dürftig befüllt, das Fleisch verbrannt und die Soße schlecht gewürzt: Vielleicht mangelt es in der Stadt schlichtweg an Konkurrenz? Kolumne von Korbinian Eisenberger mehr...

Café Bangkok in München, 2016 Szene München Wir sind alle langweilig geworden

Früher gab es mehr Exzess beim Ausgehen, mehr Risiko, mehr Vollgas. Dann kamen die Schmuse-Konzerte. Was ist passiert? Kolumne von Christiane Lutz mehr...

Bayerisches Lokal "Trumpf oder Kritisch' in München, 2015 Szene München Seltsame Worte zu unpassenden Zeiten

Es gibt nicht nur das Jugendwort des Jahres, auch Erwachsene beteiligen sich am sprachlichen Fortschritt - in der Gastronomie immer wieder zu beobachten. Kolumne von Andreas Schubert mehr...