Anzeichen der Schwangerschaft Bin ich schwanger?

Wann kann ich die ersten Anzeichen der Schwangerschaft spüren? Wann kann ich frühestens einen Schwangerschaftstest machen? Und wie sicher sind diese Tests? Fragen und Antworten zum Feststellen der Schwangerschaft. mehr...

"FASZINATION LIEBE" Befruchtung Der lange Weg zur Zeugung

Eine Schwangerschaft erscheint als ein Wunder, wenn man betrachtet, welch mühsamen Weg Spermien und die befruchtete Eizelle zurücklegen müssen. mehr...

Genetik Geschlecht Mädchen oder Junge? Es liegt in der Familie

Die Frage, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, lässt sich laut einer Studie ganz einfach beantworten - mit einem Blick auf den Stammbaum des Vaters. Von Hanno Charisius mehr...

Schwanger werden Geschlecht und Ernährung Geschlecht und Ernährung Müsli macht Männer

Die Ernährung der Mutter in der Zeit um die Empfängnis hat noch größeren Einfluss auf das Geschlecht des Kindes als bislang gedacht, sagen britische Wissenschaftler. Von Werner Bartens mehr...

Dicke Mutter mit Kind Übergewicht Dicke Mama, dickes Baby

Nehmen Schwangere übermäßig zu, wird auch das Kind schwerer. Das aber erhöht beim Nachwuchs das Risiko für spätere Gesundheitsprobleme. Von Britta Verlinden mehr...

Kaiserschnitte verteilen sich regional sehr unterschiedlich. Alternativmedizin Globulisierung des Kreißsaals

Viele Hebammen suggerieren, ohne Homöopathie, Aromatherapie, Akupunktur oder andere sogenannte alternative Behandlungen könne kein Kind zur Welt kommen. Schwangere lassen sich häufig darauf ein, weil diese Mittel als natürlich und dadurch automatisch als sicher gelten. Aber stimmt das überhaupt? Von Sebastian Herrmann mehr...

ARZT PATIENT UNTERSUCHUNG Schwangerschaft Schmerzmittel erhöhen Risiko für Fehlgeburten

Manche Schmerzmittel sollten während der Schwangerschaft gemieden werden, denn sie erhöhen das Risiko einer Fehlgeburt deutlich. Das gilt nicht nur für die Zeit nach der 20. Woche. Auch davor ist es besser, auf Ibuprofen, Diclofenac und Naproxen zu verzichten. Von Katrin Blawat mehr...

Kinderwunschbehandlung an Uni-Frauenklinik Risiken der Reproduktionsmedizin Überfordert vom Kinderwunsch

Es ist eine Achterbahn der Gefühle. Wenn Paare sich für eine künstliche Befruchtung entscheiden und die Schwangerschaft ausbleibt, kann das zu starken seelischen Belastungen führen. Nur wenige Ärzte sind richtig ausgebildet, um den Mann und die Frau kompetent zu beraten. Von Wiebke Rögener mehr...

Schreiende Babys Bundestag billigt PID Gentest mit Geburtsfehler

Diffuser geht es kaum: Der Bundestag hat die Präimplantationsdiagnostik zugelassen, doch das neue Gesetz lässt viele Fragen offen. Eine schleichende Ausweitung des Gentests an Embryonen ist damit abzusehen, denn längst ist aus dem Wunsch nach einem gesunden Kind ein Zwang geworden. Um das zu verhindern, hätte PID verboten bleiben sollen. Ein Kommentar von Werner Bartens mehr...

Familie mit Kindern Präimplantationsdiagnostik Welche Paare auf PID hoffen dürfen

Schwerwiegend muss die zu erwartende Krankheit sein, hoch die Wahrscheinlichkeit einer Fehl- und Totgeburt: Das neue Gesetz gewährt nur sehr wenigen Paaren den Anspruch auf eine PID - und jeder einzelne Fall muss von einer Kommission geprüft werden. Ärzte, die sich darüber hinweg setzen, riskieren empfindliche Strafen. Von Charlotte Frank mehr...

Frau, schwanger, sport Sport in der Schwangerschaft Positive Erschütterung

Schonprogramm, nur weil man schwanger ist? Von wegen: Sport in der Schwangerschaft ist nicht nur gut für die Mutter, sondern auch für das Kind. Von Christina Berndt mehr...

Mobile Medical Clinic Treats Mexican Immigrants In Denver Diagnose vor der Geburt Bluttest für Down-Syndrom

Viele Schwangere lassen mit einer riskanten Fruchtwasseruntersuchung prüfen, ob der Fötus ein Down-Syndrom entwickeln wird. Nun berichten Forscher, dass auch ein Bluttest Trisomie 21 zuverlässig erkennt. Von Christian Weber mehr...

Schwangerschaft Übelkeit in der Schwangerschaft Übelkeit in der Schwangerschaft Es bleibt übel

Drei Viertel aller Frauen leiden in der Schwangerschaft an Übelkeit, jede zweite muss sich sogar übergeben. So vage wie die Ursachen des Leidens sind auch die Behandlungsmöglichkeiten. Von Wiebke Rögener mehr...

Anonyme Geburt Depressionen in der Schwangerschaft Traurige Mütter, kleine Babys

Eine schwedische Studie zeigt: Ist die Mutter depressiv und leidet unter Angstzuständen, beeinflusst dies das Geburtsgewicht des Kindes. Und zwar negativ. Von Werner Bartens mehr...

Schwangerschaft Antidepressiva Risiko für Schwangere

Antidepressiva können die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt erhöhen, warnen kanadische Wissenschaftler. Das Risiko steigt offenbar mit der täglich eingenommenen Dosis. Von Katrin Blawat mehr...

Schwangerschaft, istock Frauengesundheit Elf Mythen über die Schwangerschaft

Die werdende Mutter baut geistig ab, die Bauchform zeigt das Geschlecht des Kindes und Mozart macht Ungeborene klüger: Was ist dran an den Mythen über die Schwangerschaft? Von Berit Uhlmann mehr...