Peter Ramsauer im Gespräch "Interessant wie Beethoven-Sonate" Bundestag

Kann sich keinen schöneren Job vorstellen: Verkehrsminister Ramsauer über Stuttgart 21, seine Warnungen vor einem übereilten Bahn-Börsengang - und den Begriff "Saftladen". Interview: Daniela Kuhr mehr...

Bundeskabinett Peter Ramsauer im Gespräch "Ganz neues Wir-Gefühl"

Bundesverkehrsminister Ramsauer über Autokorsos während der Fußball-WM, das derzeitige Formtief der Koalition - und was er sich von der Wahl des Bundespräsidenten erhofft. Interview: Michael Bauchmüller mehr...

Verkehrsminister, Peter Ramsauer, CSU, ddp Peter Ramsauer "Wer Globalisierung will, braucht Verkehrswege"

Peter Ramsauer über den nötigen Ausbau des Schienennetzes und die Chancen einer Pkw-Maut. Interview: M. Bauchmüller und C. Hulverscheidt mehr...

Peter Ramsauer, dpa Peter Ramsauer Ein Bilderbuch-Bayer in Lauerstellung

Landesgruppenchef Ramsauer ist Vorzeige-Bayer und beansprucht für sich den schönsten Wahlkreis der Republik. Nun prüft er seinen Ehrgeiz. Von Stefan Braun mehr...

peter ramsauer csu dpa Interview mit Peter Ramsauer "Der Papst hat nicht versagt"

CSU-Vize Ramsauer lobt nach seiner Papst-Audienz Benedikt für den Mut zur Selbstkritik - und verteidigt Kanzlerin Merkels Verhalten im Streit um Vertriebenen-Chefin Steinbach. Interview: Oliver Das Gupta mehr...

Große Koalition Große Koalition Große Koalition Schmähungen alter Schule

Die große Koalition war wegen der guten Wirtschaftslage in Deutschland bisher eine Schön-Wetter-Regierung. Doch jetzt trübt sich die Konjunktur ein - und schon wird der Ton zwischen Union und Sozialdemokraten merklich rauer. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

Markus Söder, CSU, bayerischer Finanzminister Wirtschaftspolitik Söder will alle Regierungspläne neu bewerten

"Alles, was der Wirtschaft schadet, muss auf bessere Zeiten verschoben werden": Bayerns Finanzminister Markus Söder stellt angesichts aktueller Konjunkturprognosen Pläne wie den Mindestlohn und die Rente mit 63 zur Diskussion. mehr...

Nachfolgedebatte in Bayern Seehofer droht mit Kandidatur 2018

Zur nächsten Landtagswahl wollte Horst Seehofer eigentlich abdanken. Doch seine Nachfolge ist nicht geregelt. Und weil sein Finanzminister Söder ihm zu mächtig wird, wird der Ministerpräsident jetzt deutlich. mehr...

Sitz der Münchener Hyp in München. Münchener Hyp Kratzer in der Krone

Die Münchener Hypothekenbank ist als einziges deutsches Bankinstitut durch den Stresstest der EZB gefallen. Dabei richtet sie sich vornehmlich an ganz normale Häuslebauer. Von Caspar Busse mehr...

Donauausbau Staustufe und Kanal favorisiert Irritationen an der Donau

Jahrzehntelang kämpfte die CSU für den Donauausbau, dann entschied sich Ministerpräsident Seehofer plötzlich für die sanfte Variante. Doch im Entwurf des neues Bundesverkehrswegeplans wird wieder die Variante mit Staustufe und Kanal bei Straubing favorisiert. Naturschützer sprechen von einem Skandal. Von Christian Sebald mehr...

Bundestag - Alexander Dobrindt Dobrindts Pläne zur Pkw-Maut Kompliziert und riskant

Drei verschiedene Vignetten und eine kleine Steuerreform: Verkehrsminister Dobrindt stellt am Mittag sein Konzept für eine Pkw-Maut vor. Es scheint nicht nur äußerst kompliziert zu sein, sondern auch die Kfz-Steuer zu ändern. Und was sagt die EU dazu? Von Daniela Kuhr mehr...

Wohnungsnot von Studenten Wohnungsnot in Uni-Städten Studenten müssen lernen - und leben

Die Politik hat Milliarden in den Ausbau von Studienplätzen gesteckt. Neue Hörsäle, Seminarräume und Bibliotheken sind entstanden. Eines jedoch wurde schmählich ignoriert: Studenten brauchen nicht nur während der Vorlesung ein Dach über dem Kopf. Von Johann Osel mehr... Analyse

sandra bullock Sandra Bullock wird 50 Erfrischend unkompliziert

Sollen andere die Diva spielen - Sandra Bullock bleibt das Mädchen von nebenan. Die deutschstämmige Bratwurstliebhaberin strahlt sich seit Jahrzehnten von einem Blockbuster zum nächsten, Oscar inklusive. Auch mit 50 scheint ihre Karriere unkaputtbar zu sein. Das Geheimnis der Bullock. Von Ruth Schneeberger mehr...

Peter Ramsauer und Horst Seehofer. Protestbrief an Seehofer "Missachtung eines Ministers"

Nach der Abberufung von Peter Ramsauer schlägt Horst Seehofer Wut an der Basis entgegen. Die CSU-Fraktion im Traunsteiner Stadtrat hat einen offenen Brief verfasst - und will die Entscheidung des Parteichefs nicht akzeptieren. Von Mike Szymanski mehr...

Bekanntgabe der Kabinettsbesetzung bei der CDU Neue Generalsekretäre bei den Unionsparteien Twitterer und Maulheld

Die Generalsekretäre der Union übernehmen Ministerämter, der Nachwuchs darf aufrücken. Social-Media-Experte Peter Tauber wird Generalsekretär der CDU, in der CSU besetzt Andreas Scheuer jetzt diesen Posten. Als bisheriger Mitarbeiter von Peter Ramsauer hat er bereits gelernt, mit Seehofers Zorn umzugehen. Von Nico Fried, Berlin, und Mike Szymanski mehr...

Unfreiwilliger Abgang: Peter Ramsauer verliert seinen Job als Minister. Ramsauer nicht mehr im Kabinett Der Zar muss sich beugen

Peter Ramsauer wird dem neuen Bundeskabinett nicht mehr angehören. Seine Abberufung verwirrt manche in der CSU - und steht im Kontrast zu CSU-Chef Horst Seehofers eigenen Ansagen. Von Frank Müller, Mike Szymanski und Martin Mühlfenzl mehr...

Kritik an Gesetzentwurf Unionspolitiker wollen Mindestlohn aufweichen

8,50 Euro pro Stunde sind oft zu viel, finden nicht nur Wirtschaftsverbände. Führende Unionspolitiker wollen den schwarz-roten Gesetzentwurf zum Mindestlohn jetzt stoppen. Der großen Koalition droht ein neuer Krach. mehr...

Bundestag Debatte um Mindestlohn Nahles will "Generation Praktikum" beenden

Bundesarbeitministerin Nahles weist Forderungen nach Ausnahmen vom gesetzlichen Mindestlohn zurück. 8,50 Euro pro Stunde seien "überfällig". Auch an den umstrittenen Regelungen für Praktikanten will sie nichts ändern. mehr...

Christian Ude Münchens Oberbürgermeister Ude Münchens Oberbürgermeister Ude Anzapfmeister und Ferkelfreund

Christian Ude geht in den Ruhestand, Zeit für einen Rückblick. In mehr als 20 Jahren Amtszeit hat der Münchner OB nicht nur die Stadt regiert, sondern auch mit Pinselohrschwein Frau Nagel Freundschaft geschlossen - und einen Rekord auf der Wiesn aufgestellt. Von Eva Limmer mehr...

Horst Seehofer Debatte um Armutszuwanderung Cowboy Seehofer spielt mit der Angst

Gerade wurde der Koalitionsvertrag unterzeichnet, da schießt Horst Seehofer in Bayern schon wieder quer. Aber nicht planlos. Der CSU-Chef ist im Wahlkampfmodus und verfolgt ohne Rücksicht seine Ziele. Was in Berlin passiert, interessiert ihn nur am Rande. Von Sebastian Gierke und Michael König mehr...

Parlament Union und SPD verteilen Bundestagsausschüsse

CDU/CSU und SPD haben sich auf die Verteilung der Bundestagsausschüsse verständigt. Für zwei geschasste Minster ist das die Chance auf einen neuen Posten. Von Robert Roßmann, Wildbad Kreuth mehr...

Ausschusschefs und Fraktionsvizes Die Stunde der Teppichhändler

Wer kommt zu neuen Ehren? Die Unionsfraktion verteilt ihre Posten im Parlament neu. Dabei kommen auch drei ehemalige Minister zum Zug. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

ADAC Zentrale Die Macht des ADAC Wie ein Lobby-Verband die Politik beeinflusst

Gut 18,5 Millionen Mitglieder und beste Kontakte zu hochrangigen Regierungsmitgliedern: Die Macht des ADAC ist so groß, dass er es sich zuweilen sogar erlaubt, gegen die Interessen seiner Mitglieder zu handeln. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Atteltal Streit über Bundesstraße 15 Streit über Bundesstraße 15 Atteltal bleibt von neuer Trasse verschont

Bayern will die Streckenführung nahe Emmering und Frauenneuharting nicht zum Bundesverkehrswegeplan anmelden. Stattdessen soll die alte Bundesstraße ausgebaut werden. Von Wieland Bögel mehr...

Deutsche Bahn Introduces Latest ICE 3 High-Speed Train Generation Neue Züge von Siemens vorgestellt Bahn frei für neue ICE 3

Keine Abteile, dafür mehr Sitzplätze im Bistro: Zwei Jahre zu spät präsentiert Siemens endlich die neuen ICE-Typen. Sie machen Bahnfahren für Rollstuhlfahrer und Blinde einfacher. Von Daniela Kuhr mehr...