Literaturnobelpreis Bob Dylan in Stockholm Bob Dylan Literaturnobelpreis

Der Songschreiber Bob Dylan wurde bereits im vergangen Oktober als erster Musiker überhaupt mit dem Literaturnobelpreis geehrt. mehr...

Psychologie Psychologie Psychologie Lampenfieber und die große Angst des Versagens

Patti Smith singt bei der Nobelpreisverleihung einen Song ihres Freundes Bob Dylan - und patzt. Nervöse Musiker leiden an Perfektionismus und zu viel Adrenalin. Das Publikum kann helfen. Von Felix Hütten mehr...

Bob Dylan Nobelpreis-Verleihung Bilder
Nobelpreis-Verleihung Bob Dylan braucht keine Materie

Auch wenn der Musiker gar nicht persönlich nach Stockholm kommt, so ist der Literaturnobelpreisträger dennoch dauerpräsent. Von Patrick Illinger mehr...

2016 Nobel prize award ceremony Nobelpreisverleihungen in Oslo und Stockholm Kluge Köpfe und eine aufgeregte Patti Smith

Die Rocksängerin stockt, als sie einen Dylan-Song singt. Doch davon lässt sie sich die Laune nicht verderben. mehr...

Benicassim International Music Festival  - Bob Dylan Literaturnobelpreis für Bob Dylan Der Mann, der niemals da war

Bob Dylan kommt nicht zur Literaturnobelpreis-Verleihung? Sein Fernbleiben ist kein Affront, sondern die Krönung seines künstlerischen Schaffens. Kommentar von Julian Dörr mehr...

Weltwirtschaft Bengt Holmström Bengt Holmström Nobelpreisträger Holmström: "Man sollte die ganze EU überdenken"

Der Ökonom hält die Europäische Union für missglückt. Bengt Holmström erforscht, wie Verträge gut funktionieren - und hat selbst einmal viel Geld versenkt. Von Alexander Hagelüken und Catherine Hoffmann mehr...

SZ-Magazin Nobelpreis Er pfeift drauf

Bob Dylan fährt nicht zur Preisverleihung nach Stockholm. Die schwedische Presse fragt sich inzwischen, ob er überhaupt der Richtige war. Von Silke Bigalke mehr...

Bob Dylan announces that he will not attend ceremony to receive t Stockholm Dylan kommt nicht zur Nobelpreisverleihung

Die Begründung des Sängers: Er habe "andere Verpflichtungen". Zumindest einen öffentlichen Auftritt wird er dennoch absolvieren müssen - sonst wird ihm der Preis wieder aberkannt. mehr...

Nobelpreis Wenn überhaupt möglich

Bob Dylan bricht sein Schweigen und will den Nobelpreis annehmen. Das beruhigt die Akademie in Stockholm, wo seine Unerreichbarkeit schon als "unhöflich und arrogant" empfunden wurde. Der Meister aber tut so, als sei er immer verfügbar gewesen. Von Willi Winkler mehr...

1980s photo of American folk singer Bob Dylan Born Albert Zimmermann on May 24th 1941 Aufnahmed Literaturnobelpreis Wer ist eigentlich Bob Dylan?

Ein freundlicher Prophet - oder ein Amphetaminlutscher, der Bürgermeistersgattinnen in die Wadl beißt? Die wichtigsten Werke des singenden Literaturnobelpreisträgers. Von SZ-Autoren mehr...

Literaturnobelpreis 2016 Stockholm Das sind die Favoriten für den Literaturnobelpreis

Manche überraschen, andere gehören zu den ewig Nominierten. Wer kommt für den diesjährigen Literaturnobelpreis infrage? Die Top Ten der Buchmacher. mehr...

Nobelpreis Nobelpreis Nobelpreis Das Geheimnis der Verträge

Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an die Kontrakttheoretiker Oliver Hart und Bengt Holmström. Dank ihnen können Verträge realistischer formuliert werden. Von Nikolaus Piper mehr...

Wirtschafts-Nobelpreis - Medaille Nobelpreis Wirtschaftsnobelpreis für zwei Pioniere der Vertragstheorie

Die Ökonomen Hart und Holmström erforschen Beziehungen im Wirtschaftsleben. Ihre Arbeit hat Bedeutung für Manager genauso wie für Versicherungskunden. Von Nikolaus Piper mehr...

Nobelpreis für Wirtschaft Nobelpreis für Wirtschaft Nobelpreis für Wirtschaft Der Wirtschafts-Nobelpreis ist zu marktgläubig

Historiker haben die Vergabe analysiert. Neoliberale Ökonomen wurden demnach bevorzugt. Wer zu weit links stand, hatte Pech - mit einer Ausnahme. Von Silke Bigalke mehr...

Chemiestudentin im Labor, 2009 Spitzenforschung Wo bleibt der Knall beim Nobelpreis?

Das Komitee verschanzt sich bei der Auszeichnung der Naturwissenschaften hinter alten Regeln. Es sollte mehr Mut beweisen, denn Chemtrail-Verschwörungen und Glyphosat-Ängste greifen um sich. Kommentar von Felix Hütten mehr...

Chemie-Nobelpreis Spitzenforschung Spitzenforschung Drei Männer mit den kleinsten Motoren der Welt

Jean-Pierre Sauvage, Sir James Fraser Stoddart und Bernard Feringa gewinnen den Chemie-Nobelpreis für Aufzüge und Muskeln, die man mit dem bloßen Auge nicht sehen kann - und doch in Zukunft wichtig werden könnten. Von Matthias Meili mehr...

Nano-Auto Nobelpreis Chemie-Nobelpreis für Entwicklung molekularer Maschinen

Die höchste Auszeichnung im Fach Chemie erhalten Jean-Pierre Sauvage, Sir James Fraser Stoddart und Bernard L. Feringa für die Synthese der kleinsten Maschinen der Welt. Von Felix Hütten mehr...

Nobelpreis Die Quanten-Brezel

Die größte Ehrung im Fach Physik geht in diesem Jahr an drei Theoretiker, die bizarre Übergänge in der Struktur von Materie errechnet haben. Heute haben ihre Vorhersagen zahllose Anwendungen. Von Marlene Weiß und Joachim Laukenmann mehr...

Nobelpreis Nobelpreis für Physik Nobelpreis für Physik Nobelpreisverkündung mit Brezel

Anhand von Zimtschnecke, Donut und Brezel zeigt die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften, wofür die diesjährigen Physik-Preisträger geehrt werden: für ihre Modelle zur Topologie von Festkörpern. Von Marlene Weiß und Joachim Laukenmann mehr...

Physik-Nobelpreis Nobelpreis geht an Physiker Thouless, Haldane und Kosterlitz

Die drei Wissenschaftler teilen sich die Auszeichnung für ihre Forschung auf dem Gebiet der Festkörperphysik. mehr...

Yoshinori Ohsumi Medizin-Nobelpreis Wofür der Medizin-Nobelpreis vergeben wurde

Der Nobelpreisträger für Medizin, Yoshinori Ohsumi, hat das "Selbstaufessen" erforscht. Dieser Prozess der Autophagie lässt Körperzellen sich selbst aufräumen. Wissenschaftler bringen ihn mit verschiedenen Krankheiten in Verbindung. Von Kathrin Zinkant mehr...

Ohsumi, a professor in Tokyo Institute of Technology is seen at his laboratory office in Yokohama Stockholm Zellforscher Yoshinori Ohsumi bekommt Nobelpreis für Medizin

Der Japaner wird für die Entdeckung des sogenannten Autophagie-Mechanismus ausgezeichnet, verkündet das Karolinska-Institut in Stockholm. mehr...

Alternativer Nobelpreis Lob der Auflehnung

Die Geehrten sind Symbole, die allein noch keinen Frieden schaffen. Von Stefan Kornelius mehr...

NOBEL-SWEDEN Fall Paolo Macchiarini "Tschernobyl der Ethik"

Das Karolinska-Institut vergibt alljährlich den Medizin-Nobelpreis. Doch lange unterstützte es einen Scharlatan, gegen den nun Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet wurden. Von Silke Bigalke mehr...

Nobelpreisträger Fragwürdiges Plädoyer für Gentechnik

Genmanipulierter "Goldener Reis" ist für Wissenschaftler ein Schlüssel zur Lösung der Ernährungskrise. Kritiker sehen das anders, SZ-Leser differenzieren. mehr...