Foodwatch-Umfrage Nestlé kassiert Preis für "dreisteste Werbelüge" Alete

Kariesfördernd statt gesund: Eine Nestlé-Babynahrung empfinden viele Kunden als Verbrauchertäuschung. Platz zwei in der Foodwatch-Umfrage belegt Knorr mit einer Hühnersuppe - ohne Huhn. mehr...

A woman takes a Kinder Ferrero chocolate in Milan Ferrero angeblich vor Übernahme Nestlé will Nutella

Der weltgrößte Lebensmittelhersteller Nestlé will den Nutella-Hersteller Ferrero schlucken, meldet eine italienische Zeitung. Das Familienunternehmen aus Alba dementiert. mehr...

Vor Börsengang Segafredo holt sich Geld

Massimo Zanetti hat aus einer kleinen Rösterei einen Konzern aufgebaut. Nun soll der Kapitalmarkt die Expansion beschleunigen. Von Ulrike Sauer mehr...

Nestle SA Results News Conference NGO stellt Strafanzeige gegen Großkonzern Fehde mit Nestlé

Der Tod eines kolumbianischen Ex-Nestlé-Mitarbeiters beschäftigt ab dieser Woche ein Schweizer Gericht: Menschenrechtler werfen dem Lebensmittelkonzern vor, den Mann nicht ausreichend geschützt zu haben. Der Gewerkschafter kämpfte für Arbeiter- und Bürgerrechte - und eckte damit bei örtlichen Großgrundbesitzern und paramilitärischen Gruppen an. Von Nicolas Richter mehr...

Kitkat, Nestlé Bundeskartellamt Nestlé muss 20 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Geheime Gespräche über Schokoriegel und Instant-Cappuccino: Das Bundeskartellamt hat gegen Nestlé eine Geldbuße verhängt. Das Unternehmen hatte sich den Ermittlern zufolge mit anderen Lebensmittelkonzernen abgesprochen. mehr...

The headquarters of food giant Nestle is pictured in Vevey Pferdefleisch-Skandal Nestlé meldet Pferde-DNA in eigenen Produkten

Der Skandal um Pferdefleisch in Fertiggerichten erreicht den Lebensmittelriesen Nestlé: Der Konzern nimmt in Italien und Spanien Ravioli und Tortellini aus dem Verkauf. Das Rindfleisch soll von einem deutschen Zulieferer produziert worden sein. Verbraucherschutzministerin Aigner rechnet damit, dass noch mehr Fälle aufgedeckt werden. mehr...

Kaffee aus der Kapsel Gerichtsentscheidung zu Nespresso Nestlé verliert im Kapsel-Streit

Nespresso-Kapseln und Kaffeemaschinen von Nestlé werden als Edelprodukte vermarktet - da passt es schlecht, dass andere Anbieter mit billigeren Konkurrenz-Kapseln um Kunden werben. Doch jetzt hat ein Düsseldorfer Gericht in einem Eilverfahren entschieden, dass der Konzern die Fremdkapseln akzeptieren muss. Von Oliver Klasen mehr...

Chávez ahnt Milch-Verschwörung Venezuela Chávez droht Nestlé mit Enteignung

In Venezuela sind Milch und andere Grundnahrungsmittel knapp. Präsident Chávez wirft Parmalat und Nestlé "Sabotage" vor - und droht den ausländischen Lebensmittelkonzernen mit Enteignung. mehr...

Nestle CEO Bulcke smiles before the nine-month sale figures news conference at the company's headquarters in Vevey Nestlé-Chef Bulcke Meister der Worthülsen

Er spricht sechs Sprachen fließend, sagt aber lieber wenig: Nestlé-Chef Paul Bulcke macht selten konkrete Aussagen. Zu den Gerüchten um eine Übernahme von Ferrero ringt er sich immerhin im zweiten Anlauf eine Art Antwort ab. Von Wolfgang Koydl, Zürich mehr...

Android-Version heißt ´KitKat" Google-Kooperation mit Nestlé Have a break, have an Android

Zum Release der neuen Version von Android arbeitet Google mit dem Schokoriegel-Hersteller Nestlé zusammen. Geht das so weiter, kann der Konzern bald ein ganzes Dessert-Kochbuch veröffentlichen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Kampf dem Nestlé-Konzern Kampf dem Nestlé-Konzern Frau Zhu und ihre Bewegung

Weil ein Kakaopulver keinen Hinweis auf gentechnisch veränderte Organismen trug, verklagt eine Chinesin den Nestlé-Konzern - und möchte ihm eine Lektion erteilen. Von Von Janis Vougioukas mehr...

Nestlé soll Attac bespitzelt haben Nestlé soll Attac bespitzelt haben Rache ist süß

Der Nestlé-Konzern soll eine als Aktivistin getarnte Agentin beim globalisierungskritischen Netzwerk Attac eingeschleust haben. Grund: Ein Buch, das sich mit dem "Imperium Nestlé" befasst. mehr...

Nestle und Pepsi: 250-Milliarden-Gigant mit Imageschaden Nestle und Pepsi 250-Milliarden-Gigant mit Imageschaden

Die beiden Nahrungsmittelkonzerne Nestle und Pepsi haben über ein Megafusion nachgedacht. Doch Nestle befürchtete offenbar einen Ansehensverlust. mehr...

Fusion von Kraft Foods und Heinz Ketchup Buffetts neuer Milliarden-Deal

Kraft Foods und der Ketchup-Hersteller Heinz sollen eins werden - und damit in den USA zu einem der mächtigsten Lebensmittelkonzerne aufsteigen. Hinter dem Geschäft steckt der Investor Warren Buffett. Von Silvia Liebrich mehr...

Markenrecht Markenrecht Markenrecht Mit Charlie Brown ist nicht zu spaßen

In Dortmund nennt sich ein Streetwear-Laden "New Peanuts Dortmund". Nun hat der Inhaber Ärger mit den Erben des Peanuts-Erfinders Charles Schulz. Von Jannis Brühl mehr...

Expo 2015 Welt aus Sand

Am 1. Mai eröffnet die Weltausstellung in Mailand. Ursprünglich sollte das Mailänder Expo-Gelände als "Großer Gemüsegarten" der Ökologie verpflichtet sein. Davon ist kurz vor der Eröffnung nichts geblieben. Von Thomas Steinfeld mehr...

Green Mountain Coffee single-serve K-Cups are pictured in New York "K-Cups" in den USA Entwickler der Kaffeekapseln bereut seine Erfindung

Was dem Europäer seine Nespresso-Kapsel ist, ist dem Amerikaner sein Kaffee aus Kapseln des Herstellers Keurig. Doch der Firmengründer ist mittlerweile alles andere als glücklich über sein Werk. mehr...

Verheerender Brand in pakistanischer Textilfabrik; dpa_148CDA0021FBBDFC Schadensersatz Fabrikbrand-Opfer verklagen Textildiscounter Kik

Die Fenster waren vergittert, die Notausgänge verschlossen: Beim Brand in einer pakistanischen Textilfabrik starben vor drei Jahren 260 Menschen. Jetzt verklagen Überlebende den deutschen Hauptkunden. Von Caspar Dohmen mehr...

Milliarden-Zusammenschluss Makkaroni mit Ketchup

Warren Buffett und die Beteiligungsfirma 3G Capital wollen Kraft Foods und Heinz fusionieren. Von Silvia Liebrich mehr...

Nestlé-Babymilch Nestlé-Babymilch Verunreinigung war schon seit September bekannt

Das in Babymilch-Produkte Bestandteile von Druckerfarbe gelangt war, meldeten die italienischen Börden bereits Ende September nach Brüssel. mehr...

Boykott dänischer Produkte; AP Carrefour, Nestlé, Google & Co. Freiheit ist grenzenlos

Der Karikaturen-Streit und die globale Wirtschaft: Werte sind nicht vom Standort abhängig. Unternehmen dürfen deshalb keine Kompromisse in Sachen Freiheit eingehen. Von Nikolaus Piper mehr...

Soldan Perry Soldan über Bonbon-Firma "Wenn es nur noch eine dünne Scheibe ist, beiße ich es durch"

Hinter Bonbons wie Em-eukal steht die Firma Dr. C. Soldan. Im Interview spricht der Chef über die Kunst, neue Karamellen auf den Markt zu bringen - und den Konkurrenten Ricola. Von Elisabeth Dostert mehr... Interview

Weltwirtschaftsforum in Davos Politiker beim Speed-Dating

Noch nie waren wohl so viele deutsche Kabinettsmitglieder beim Weltwirtschaftsforum in Davos wie in diesem Jahr. Es ist klar, dass Kanzlerin Merkel und Wirtschaftsminister Gabriel dorthin reisen. Aber was machen eigentlich die anderen alle? Von Ulrich Schäfer mehr...

Borussia Dortmund - FC Bayern München Torlinientechnik in der Bundesliga 15:3 für das Falkenauge

Im zweiten Versuch eine klare Mehrheit: Die Erst-Bundesligisten beschließen die Einführung der Torlinientechnik von Sommer 2015 an. Zum Zug kommt das britische "Hawk-Eye"-Modell - nur drei Klubs sollen dagegen gestimmt haben. Von Ulrich Hartmann mehr... Analyse