Kultur und Freizeit Tipps fürs Wochenende in München Unterbiberger Hofmusik

Konzerte, Filme, eine Ausstellung - und zum Ausgleich ein Motocross-Rennen. Unsere Tipps für Freitag, Samstag und Sonntag. Von Ana Maria Michel mehr...

Ausstellung Kunstsalon 2016 Kunstsalon 2016 Künstler zeigen Künstler

Er steht in der Tradition der Pariser Salons: Beim Kunstsalon im Ägyptischen Museum wählen die Künstler selbst aus, wen sie ausstellen. mehr...

Lange Schlangen vor Museen Museum Schafft die Eintrittsgelder ab!

In unseren restlos kommerzialisierten Städten könnten Museen Zufluchten für eine gehetzte Öffentlichkeit sein - wenn der Eintritt endlich kostenlos wäre. Von Catrin Lorch mehr...

Ringer Verschollenes Kunstwerk Verschollen geglaubte Skulptur stand die ganze Zeit in München

Im Zweiten Weltkrieg schien die Bronze-Plastik zweier Ringer verloren gegangen zu sein. Das Bayerische Nationalmuseum hatte nur noch eine billige Kopie. Nun stellt sich heraus: Die Kopie ist das Original. Von Evelyn Vogel mehr...

Bilderfund im Depot Regensburger Historiker sucht Sensation und findet Blamage

Rudolf Reiser präsentiert der Welt einen angeblichen Albrecht Dürer. Das Problem: Das stimmt nicht. Das Historische Museum muss sich nun fragen lassen, wie es dazu kommen konnte. Von Andreas Glas mehr...

Teures Hobby Buntstift-Wahn

Das New Yorker Museum of Modern Art vertreibt eine Mal-Box für umgerechnet 2500 Euro, die von Karl Lagerfeld entworfen wurde - und bereits ausverkauft ist. Schuld ist wohl der Trend zum Ausmalen als Anti-Stress-Methode. Von Vivien Timmler mehr...

Kultur München Ausstellung Ausstellung Faszinierendes Dunkel in der Neuen Pinakothek

In der Sonderschau "Drei Farben Schwarz" zeigen die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen Werke, die alles andere als eintönig sind. Von Jürgen Moises mehr...

Ingolstadt Ausstellung Ausstellung Über Leben und Tod

Das Medizinhistorische Museum in Ingolstadt widmet sich dem Verhältnis von Arzt und Patient und präsentiert Praxisaufzeichnungen vom 17. bis zum 19. Jahrhundert. Von Yvonne Poppek mehr...

musemsnacht lange nacht der museen münchen angelo theatermuseum Ausstellungen Nichts als Kunst im Kopf

Bei der Langen Nacht der Museen kann man 90 Ausstellungen und andere Orte erkunden. Die überraschen teils mit besonderen Aktionen. Von Jürgen Moises mehr...

Minimuseum Quer Kunst im Fahrstuhl Das spannendste Museum New Yorks

Merchandising von Donald Trump, falsche Bomben und die Münzen der IS-Terroristen: In einem Lastenfahrstuhl in einer düsteren Gegend New Yorks versteckt sich ein großartiges Museum. Von Peter Richter mehr... SZ-Magazin

Louvre Der Louvre aus der Sicht des Direktors Der Louvre aus der Sicht des Direktors "Man muss Kunst nicht intellektuell begreifen"

Der Direktor des Louvre, Jean-Luc Martinez, findet Selfies mit der Mona Lisa völlig in Ordnung - und ermutigt Museumsbesucher, sich nur das anzusehen, was sie wirklich interessiert. Interview: Gabriela Herpell, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Clara Brown Neues Museum in Washington Schwarzer Stolz und schwarzer Schmerz

Das neu eröffnete Museum für afroamerikanische Geschichte und Kultur in Washington beleuchtet dunkle Kapitel der US-Geschichte - und feiert Ikonen. mehr...

National Museum Of African American History And Culture Neues Museum in Washington Ein großer Tag für das schwarze Amerika

In Washington eröffnet das Museum für afroamerikanische Geschichte und Kultur - der letzte große Neubau auf der Mall, dem heiligen Hain der amerikanischen Nation. Von Peter Richter mehr...

Washington Neues Museum in Washington Neues Museum in Washington Das Schwarze Haus

Am Samstag eröffnet das Museum für afroamerikanische Geschichte und Kultur in Washington. Was bedeutet das für die afroamerikanische Gegenwart? Und welche Rolle spielt dabei die Hautfarbe des Architekten? Von Peter Richter mehr...

Martin Roth "Plötzlich sind wir im Würgegriff"

Der Leiter des Londoner Victoria and Albert Museums Martin Roth erklärt, warum es ihm beim Rücktritt nicht um einen guten Abgang ging, welche Ängste er nach dem Brexit hegt, und wie er die britische Kultur sieht. Interview von Alexander Menden mehr...

Martin Roth Kulturflurschaden Der Brexodus hat begonnen

Ein Fanal: Martin Roth verlässt das Victoria & Albert Museum. Er ist der prominenteste europäische Museumsmann, der London nun wegen des Brexits verlässt. Von Alexander Menden mehr...

Bulle von Tölz,  Nessy Karolinger Bad Tölz Wickies Schwert und Peter Steiners Stube

Die Kurstadt hat nun ein eigenes Filmmuseum im Herderbad. Eröffnet wird es stilecht mit rotem Teppich. Von Claudia Koestler mehr...

Mobil Motorcycle Museum: Das mobile Motorradmuseum von Jorg Michel Mobil Motorcycle Museum Motorrad-Museum, das in einen Bus passt

Der Auswanderer Jorg Michel tourt mit seinem mobilen Museum umher, um den Kanadiern die deutsche Motorrad-Kultur näherzubringen. Ein Vorhaben, das von Idealismus geprägt ist. Reportage von Norbert Meiszies mehr...

Dentalmuseum zeigt älteste Zahnarztpraxis der Welt Private Sammlung Der Mann ist dem Zahnsinn verfallen

Andreas Haesler hat in Sachsen die wohl weltgrößte Sammlung zur Zahngesundheit zusammengetragen. Besucher kommen sogar aus Moskau. Von Cornelius Pollmer mehr...

- Museum Schluss mit Großprojekten

In Paris kommt man leichter in den Louvre - Ausdruck einer neuen Philosophie. Von Joseph Hanimann mehr...

Top Mountain Motorcycle Museum in Österreich Top Mountain Motorcycle Museum Auf dem Gipfel warten 200 Motorrad-Schätze

In Österreichs Alpen gibt es seit Kurzem die höchstgelegene Fahrzeugausstellung Europas. Gegründet wurde sie von zwei Brüdern, finanziert "mit modernem Raubrittertum". Von Norbert Meiszies mehr...

Gedenkstätte Sachsenhausen Umgang mit dem Nationalsozialismus Es braucht KZ-Gedenkstätten, um das Grauen zu spüren

Museen, die den Spieltrieb anregen, haben Konjunktur. Die Gedenkstätte als Ort gelebter Erinnerung droht, verloren zu gehen. Das wäre fahrlässig. Ein Gastbeitrag von Wolfgang Benz mehr...

Birds Collections, National Museum of Natural History Taxonomie Im Reich der toten Tiere

Die großen Naturkundemuseen haben mehr zu bieten als Dinosaurierknochen. Sie hüten riesige, unerforschte Sammlungen. Die gilt es kommenden Generationen zugänglich zu machen. Von Christian Endt mehr...

Inklusion Glentleiten Glentleiten Ein Museum zum Tasten und Hören

Im "Wagnerhäusl" von 1821 wurde auf der Glentleiten das erste Inklusionsprojekt umgesetzt. Die Ausstellung ist vor allem für Blinde und Sehbehinderte gedacht. Nachbesserungen sind aber noch notwendig. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Neubiberg Feuerwehrmuseum in Neubiberg Feuerwehrmuseum in Neubiberg Mit Lanzen gegen den Brand

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Unterbiberg will in seinem historischen Gerätehaus ein Museum aufbauen. Die Gemeinde unterstützt das Vorhaben, weil damit auch ein neuer Lernort entstehen soll. Von Christina Jackson mehr...