Vertrauen in Demokratie Wer Institutionen zerstört, spielt mit der Demokratie Proteste Gezi Türkei Istanbul

Das Internet kann die Mechanismen der Partizipation nicht ersetzen. Demokratie braucht starke Institutionen, um den Einzelnen zu schützen. Überkontrolle droht von anderer Seite. Von Michael Meyer-Resende mehr... Gastbeitrag

SZ Espresso Was wichtig wird

+++ Wrackteil befeuert Spekulationen über Flug MH370 +++ Neuer Co-Chef der Deutschen Bank präsentiert erste Quartalszahlen +++ Urteil im Berufungsprozess gegen Journalisten in Kairo +++ mehr...

Aerials of U.S.-Canada Border Along The Niagara River; Niagara Falls Sehenswürdigkeiten Die ganze Wahrheit über Wahrzeichen

Auf Fotos wirken berühmte Sehenswürdigkeiten meist wie ein singuläres Juwel. Der Schein trügt. Von Katja Schnitzler mehr... Bilder

Band der Woche Carl Gari

Techno trifft auf Flowerpower: Immer mehr Insignien der revoltierenden Friedensbewegung der Sechzigerjahre trifft man heute in Electro-Clubs Von Rita Argauer mehr...

Kairo Explosion vor italienischem Konsulat in Kairo

Eine Person wurde laut Angaben der staatlichen Agentur MENA bei dem Anschlag getötet, zwei verletzt. mehr...

Anschlag in Kairo Autobombe explodiert vor italienischem Konsulat

In Kairo ist bei einem Anschlag auf das italienische Konsulat ein Mensch ums Leben gekommen. Weitere Personen wurden verletzt. mehr...

Musik Musiker aus Kairo Musiker aus Kairo Beatboxen mit Flöte

Medhat Mamdouh aus Kairo hat seine Kunst des Beatboxens mit Flöte durch viel Übung perfektioniert. Davon zeugt ein Video, das erfolgreich im Internet zirkuliert. mehr...

Schiffsunglück Mindestens 15 Tote Mindestens 15 Tote Überfülltes Schiff verunglückt auf dem Nil

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo ist ein Passagierschiff gekentert. Offenbar war das Boot in der Nacht völlig überfüllt und ohne Beleuchtung unterwegs. mehr...

Kontingentflüchtlinge Odyssee der Verzweifelten

Was eine Familie aus Syrien durchgemacht hat, die nun Aufnahme in Deutschland findet. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten 16 Tote bei Schiffsunfall

Es sollte eine Party auf dem Nil werden - doch das Ausflugsboot kollidierte mit einem Frachter. mehr...

Flüchtlinge Asylpolitik Asylpolitik Europas schmutziger Kampf gegen Flüchtlingsströme

Die EU will mit allen Mitteln die Zahl der Asylbewerber reduzieren. Sie schreckt auch nicht davor zurück, mit genau den Regimen zusammenzuarbeiten, vor denen die Menschen fliehen. Von Thomas Kirchner mehr...

Meine Presseschau Iran und seine Nachbarn

Der Atom-Deal mit Iran wühlt den Nahen Osten auf. Medien in sunnitischen Staaten und Israel äußern sich kritisch, die Schiiten positiv. Ausgewählt von Paul-Anton Krüger mehr...

Kairo Todesurteil gegen Ägyptens Ex-Präsident Mursi bestätigt

Ein Gericht in Kairo bestätigt das umstrittene Todesurteil gegen den ehemaligen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi. Er wird für den Tod von Demonstranten verantwortlich gemacht. mehr...

Omar Sharif "Doktor Schiwago"-Darsteller Schauspieler Omar Sharif ist tot

Der ägyptische Filmstar Omar Sharif ist gestorben. Er erlag in Kairo einem Herzinfarkt. mehr...

Omar Sharif Trauer um Omar Sharif

Der Hollywoodstar starb im Alter von 83 Jahren in Kairo an einem Herzinfarkt, wie sein Agent mitteilte. mehr...

Ägypten Attentat auf den Klub der besten Freunde

Mit einem Anschlag auf das italienische Konsulat trifft der Islamische Staat das ägyptische Regime ebenso wie die Regierung in Rom: Die adelt Präsident Sisi als "großen Anführer". Von Paul-Anton Krüger und Oliver Meiler mehr...

Doktor Schiwago Omar Sharif Spieler und Gentleman

Erst war er der Mann neben Peter O'Toole, dann Doktor Schiwago und später auch noch Weltmeister im Bridge: Das Leben von Schauspieler Omar Sharif in Bildern. mehr... Bilder

Doktor Schiwago Bilder
Zum Tod von Omar Sharif Ägyptens Sonne ist untergegangen

Omar Sharif spielte den stillen Helden in monumentalen Hollywoodfilmen wie "Doktor Schiwago" und "Lawrence von Arabien". Ein Nachruf auf einen großen Schauspieler. Von Fritz Göttler und Sonja Zekri mehr... Nachruf

Gaza Ein Jahr nach dem Krieg Ein Jahr nach dem Krieg Wer in Gaza sitzt, sitzt in der Falle

Ein Jahr nach dem Krieg setzt sich die Katastrophe in dem palästinensischen Küstenstreifen fort. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis sich die Fanatiker des IS eine Filiale schaffen werden. Von Peter Münch mehr... Kommentar

Gaza-Konflikt Gaza ein Jahr nach Kriegsbeginn Gaza ein Jahr nach Kriegsbeginn Ruinen des Krieges

"Die Hölle ist aufgestoßen worden": Ein Jahr nach Kriegsbeginn in Gaza zeigt sich das ganze Ausmaß der Zerstörung. mehr... Vorher-Nachher-Bilder

Terror in Ägypten Falsche Antwort

Gegen den Terror des Islamischen Staats hilft nur das Militär - und die Unterstützung des Volkes. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Es gibt hier nichts zu sehen

Ägypten kontrolliert streng, wie Medien über islamistischen Terror berichten. Auch den Raketenangriff auf ein Marineboot reden die Behörden klein. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Al-Jazeera-Reporter Vorwürfe gegen deutsche Behörden

Ahmed Mansour glaubt, dass die Regierung in Kairo hinter seiner Festnahme steckt. Von Nico Fried und Ronen Steinke mehr...

Verhaftung Kairos langer Arm

Die ägyptische Justiz lässt einen populären arabischen Journalisten in Berlin festnehmen - mit Zustimmung deutscher Behörden. Die Vorwürfe sind zweifelhaft, sein Sender Al-Jazeera fordert seine Freilassung. Von Ronen Steinke mehr...