Modedesign im Glockenbackviertel Multi-Kulti-Dirndl Oktoberfest Modedesign im Glockenbackviertel

Nach viel Bling-Bling, Totenkopf-Prints und Landhausrüschen kommt eine exotische Trachten-Idee gerade recht: Zwei Frauen aus Kamerun schneidern das klassische Schnürkleid aus den bunt gescheckten Stoffen Westafrikas. Von Anne Goebel mehr...

Nahost Abbas ruft zu Rückkehr an Verhandlungstisch auf

Die unter ägyptischer Vermittlung geführten Gespräche zwischen Israel und der Hamas müssten schnell fortgesetzt werden, sagte der Palästinenserpräsident in Kairo. Unterdessen flog die israelische Armee weiter Luftangriffe auf den Gazastreifen. mehr...

Nahostkonflikt Netanjahu kündigt längere Militäroffensive an

Deutliche Worte von Israels Ministerpräsident Netanjahu: Die Offensive im Gazastreifen werde andauern, "bis ihre Ziele erreicht sind". Auch ein erneuter Einsatz von Bodentruppen steht im Raum. mehr...

Konflikt zwischen Israel und der Hamas Neue Waffenruhe in Gaza in Kraft getreten

Drei Tage soll Frieden herrschen: Seit 23 Uhr gilt zwischen Israel und den Palästinensern im Gazastreifen eine neue Waffenruhe. Bislang scheint sie zu halten. Nur wenn die Feuerpause tatsächlich Bestand hat, will Israel zu Verhandlungen nach Kairo fliegen. mehr...

Verhandlungen zwischen Israel und Palästinensern Waffenruhe im Gaza-Krieg um 24 Stunden verlängert

Die Friedensgespräche in Kairo kommen nur langsam voran. Zwar haben sich Palästinenser und Israel darauf geeinigt, die Waffenruhe um weitere 24 Stunden zu verlängern - einen bevorstehenden Durchbruch in den Verhandlungen dementiert die Hamas vehement. mehr...

Gaza Nahost Nahost Neue Waffenruhe in Gaza dauert an

Israel und die Palästinenser haben sich am Sonntag auf eine 72-stündige Feuerpause verständigt. Die Verhandlungen über einen dauerhaften Waffenstillstand sollen am Montag in Kairo weitergehen. mehr...

Politik Kassam-Brigaden-Chef Deif Kassam-Brigaden-Chef Deif Phantom von Gaza

Ist er blind, sitzt er im Rollstuhl? Mohammed Deif hat mehrere Angriffe überlebt, vermutlich schwer verletzt. Der Chef der Kassam-Brigaden gilt in Israel als Staatsfeind Nummer eins. Was er sagt, gilt - auch bei den Verhandlungen in Kairo. Von Peter Münch mehr...

Gaza Gaza-Konflikt Gaza-Konflikt Waffenruhe beendet

Nach Raketenbeschuss aus Gaza hat Israel seine Unterhändler von den Verhandlungen in Kairo abgezogen. mehr...

Feuerpause im Gaza-Konflikt Israel und Hamas lassen die Waffen schweigen

Drei Tage soll Frieden herrschen: Seit 23 Uhr gilt zwischen Israel und den Palästinensern im Gazastreifen eine neue Waffenruhe. Bislang scheint sie zu halten. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon fordert eine dauerhafte Einigung. mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Unruhiger Start der neuen Waffenruhe

Noch vor Ende der Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas wird aus dem Gazastreifen geschossen, die israelische Armee reagiert mit einem Gegenangriff. Dennoch soll eine fünftägige Verlängerung der Feuerpause gelten. mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Unruhiger Start der neuen Waffenruhe

Israel und die Palästinenser haben sich auf eine Verlängerung der Waffenruhe im Gazastreifen geeinigt - um fünf Tage. Doch noch vor dem Inkrafttreten der neuen Feuerpause wird aus dem Gazastreifen geschossen, die israelische Armee reagiert mit einem Gegenangriff. mehr...

Gaza-Konflikt Waffenruhe läuft ohne Verlängerung aus

Trotz der Bemühungen Ägyptens ist der Waffenstillstand zwischen Israel und Hamas ohne eine erneute Verlängerung ausgelaufen. Vorher hatten militante Palästinenser drei Raketen aus dem Gazastreifen abgefeuert - Israel reagierte mit Luftangriffen. mehr...

Angriff im Gazastreifen Nahostkonflikt Israel bestätigt gezielten Schlag gegen Hamas-Militärchef

Bei einem Luftangriff sterben die Frau und ein Kind von Hamas-Militärchef Mohammed Deif. Nun bestätigt Israel, dass es sich um einen gezielten Angriff gehandelt hat. Bei den neu entbrannten Kämpfen kommen mehrere Palästinenser ums Leben. Die Hamas kündigt an, den Flughafen in Tel Aviv zu beschießen. mehr...

Ägypten 33 Menschen sterben bei Busunfall

Zwei Reisebusse prallen zusammen, mehr als 30 Menschen kommen ums Leben. Erneut ist es in Ägypten zu einem schweren Verkehrsunfall mit zahlreichen Opfern gekommen. mehr...

Juden an der Klagemauer, 1931 Lange vor dem Nahostkonflikt Juden als Schutzbefohlene der Muslime

Israel gegen die Palästinenser: Der Nahostkonflikt ist ein hässliches Kind der Moderne. Bis in die Neuzeit hinein arrangierten sich Juden und Muslime meistens gut miteinander, oft sogar besser als mit den Christen. Von Matthias Drobinski mehr...

Gold medallist Hussein of Switzerland celebrates during winners ceremony for men's 400 metres hurdlesduring European Athletics Championships in Zurich Leichtathletik-EM Tränen auf dem Podest, Getrommel auf der Tribüne

Die Stimmung bei der Leichtathletik-EM ist eher verhalten. Dann gewinnt der Schweizer Kariem Hussein über 400 Meter Hürden, das Stadion tobt. Am Tag danach sind die Lücken im Letzigrund jedoch wieder groß - was wohl auch an den 150 Euro liegt, die ein Tagesticket kostet. Von Johannes Knuth mehr... Report

Peter Scholl-Latour Zum Tod von Peter Scholl-Latour Einer, der nie die Neugier verlor

Er gehörte zu den bekanntesten Journalisten Deutschlands - aber im Land der Besserwisser auch zu den umstrittensten: Peter Scholl-Latour erklärte seinen Lesern und Zuschauern unermüdlich die komplizierte Weltpolitik, bereiste fast alle Länder dieser Welt. Er wurde 90 Jahre alt. Von Tomas Avenarius mehr... Nachruf

Pakistan Mass anti-government protests Pakistan Im Kampf gegen Tarzan und Robin Hood

Überall nur Feinde: Nach gut einem Jahr an der Macht sieht sich Pakistans Premierminister Nawaz Sharif massiven Protesten ausgesetzt. Die Bevölkerung ist frustriert, weil wenig vorangeht. Zwei sehr eigenwillige Oppositionspolitiker wollen ihn aus dem Amt vertreiben. Von Arne Perras mehr...

A canine unit inspects the area of a blast in Shubra El-Kheyma metro station in Greater Cairo Ägypten Mehrere Sprengsätze in U-Bahn von Kairo explodiert

Bombenanschläge im Berufsverkehr: An U-Bahnstationen der ägyptischen Hauptstadt Kairo kommt es zu einer Serie von Explosionen. Die selbstgebauten Sprengsätze detonieren fast zeitgleich. Mehrere Menschen werden verletzt. mehr...

Palestinian boy stands next to the remains of a mosque in Khuzaa town in the southern Gaza Strip Lieberman zum Gaza-Konflikt Israel wünscht deutsche Inspektoren für den Gaza-Streifen

Noch immer schweigen die Waffen zwischen Israel und der Hamas, in Kairo ringen die Konfliktparteien um eine Verlängerung der Feuerpause. Israels Außenminister Lieberman fordert die Bundesregierung auf, im Gaza-Konflikt eine entscheidende Rolle zu übernehmen. mehr...

Israel Hamas Ägypten Gaza Nahostkonflikt Makler dringend gesucht

Ägypten soll, wie zu Mubaraks Zeiten, wieder zwischen Israel und der Hamas vermitteln. Doch Kairo kann diese Rolle nicht mehr ausfüllen, weil die Hamas dem neuen Präsidenten al-Sisi nicht vertraut - er gilt als Islamistenfresser. Von Tomas Avenarius mehr...

Israeli soldiers at Gaza border Nahostkonflikt Israel und Hamas vereinbaren bedingungslose Feuerpause

+++ Die Konfliktparteien einigen sich auf eine bedingungslose humanitäre Waffenruhe +++ Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern in Kairo geplant +++ Die USA genehmigen eine neue Waffenlieferung - trotz Kritik an Israels Angriff auf eine UN-Schule +++ mehr...

Nahostkonflikt Israel schickt Reservisten nach Hause

Hoffnung in Nahost: Am zweiten Tag der Waffenruhe im Gaza-Konflikt schickt die israelische Armee 27 000 Reservisten nach Hause. Unterdessen laufen in Kairo Verhandlungen über eine Verlängerung der Waffenruhe - mit Option auf mehr. mehr...

USA und Gaza Kerrys Tour der Leiden

Zum gefühlt hundertsten Mal ist US-Außenminister Kerry nach Kairo geflogen, um im Nahostkonflikt zu vermitteln. Warum die USA Verständnis haben für Israels Waffengang in Gaza - und dennoch aufgewühlt sind über die jüngste Entwicklung. Von David Hesse mehr...

Israel launches offensive in Gaza Gazastreifen Israel und Hamas stimmen Waffenruhe zu

In den 72 Stunden ab Dienstagmorgen sollen in Kairo Gespräche über einen dauerhaften Waffenstillstand beginnen. Israel meldet kompletten Abzug seiner Bodentruppen mehr...