Ägypten Harter Staat Ousted Egyptian President Mohamed Morsi trial

Drei Journalisten wurden in Abwesenheit zum Tode verurteilt, weil sie Staatsgeheimnisse verraten haben sollen. mehr...

Ägypten Islamisten erschießen acht Polizisten

Mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz IS haben in der Nähe der ägyptischen Hauptstadt acht Polizisten getötet. Das Fahrzeug der Beamten wurde während einer Nachtpatrouille gestoppt und beschossen. mehr...

Reporter ohne Grenzen Hausbesuch

Wenn die Neonazis vor der Tür stehen: Eine Diskussion in Berlin über den Stand der Pressefreiheit in Deutschland offenbart, dass Journalisten längst nicht nur in Kairo, Moskau oder Peking in der Ausübung ihres Berufs behindert werden. Von Ruth Eisenreich mehr...

Ägypten Kraftprobe

Nach der Stürmung des Sitzes ihrer Standesvertretung in Kairo haben Journalisten zu Protesten gegen die Sicherheitsbehörden aufgerufen. Vor allem der Innenminister steht in der Kritik. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Sisis Wirklichkeit

Allen Beteuerungen der Regierung zum Trotz landen missliebige Journalisten im Gefängnis. Sie werden mit Hilfe eines Gummiparagrafen zum Beispiel beschuldigt, Terroristen zu sein. Von Paul-Anton Krüger mehr...

PUC Puchheim Geschmackssache

Gelungene erste Puchheimer Brettlnacht mit Luft nach oben Von Edith Schmied mehr...

Protest action for murdered Italian student Giulio Regeni Ägypten Tod in Kairo

Im Fall eines ermordeten italienischen Doktoranden hat ein ägyptischer Polizeioffizier Strafanzeige gegen die Agentur Reuters erhoben. Es wäre das prominenteste Verfahren gegen westliche Journalisten seit Langem. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Sexismus Diskriminierende Werbung Nacktheit ist nicht gleich Diskriminierung

Auch wenn einem die permanente Sexualisierung - vor allem in der Werbung - suspekt vorkommt: Vielleicht ist sie das Tal, das wir auf dem Weg zur Gleichberechtigung durchschreiten müssen. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Rudolph Chimelli Rudolph Chimelli Erinnerungen eines einzigartigen Reporters

Rudolph Chimelli erklärte den SZ-Lesern die Sowjetunion, Frankreich und die islamische Welt. Jetzt ist der Gentleman-Journalist gestorben. Sechs Erinnerungen an ein bewegtes Reporterleben. mehr...

Erding Erding Erding Breit aufgestellt

Die Johanniter haben im Rot-Kreuz-Landkreis Erding mit ganz unterschiedlichen Projekten inzwischen mehr als nur einen Fuß in der Tür Von Wolfgang Schmidt mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Das Rätsel um das verschwundene Flüchtlingsboot

Vergangene Woche ertranken möglicherweise hunderte Menschen. Wie viele und wo, ist unklar. Was geschah auf hoher See? Von Andrea Bachstein mehr...

Egyptian President Abdel Fattah al-Sisi and his French counterpart Francois Hollande review honour guard during a welcome ceremony at al-Quba Presidential Palace, in Cairo Ohrengraus Ägyptische Militärkapelle massakriert die Marseillaise bei Hollande-Besuch

Von Tuten und Blasen keine Ahnung: Es ist nicht das erste Mal, dass die überforderten Musiker sich beim Staatsbesuch eines ausländischen Politikers blamieren. Von Paul-Anton Krüger mehr...

ARD-Korrspondent Volker Schwenk Fehlende Akkreditierung Einreiseverbot für ARD-Reporter: Türkei führt "Sicherheitsgründe" an

Die türkische Regierung rechtfertigt die Abweisung von Volker Schwenck. Er habe sich nicht an Formalien gehalten. Von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Türkei Merkel sieht türkisches Einreiseverbot für ARD-Reporter "mit gewisser Sorge"

Volker Schwenck plante eine Reportage über Flüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze. Er wurde am Flughafen in Istanbul festgesetzt und ausgewiesen. mehr...

Türkei Reise verweigert

Dem ARD-Korrespondenten Volker Schwenck wurde am Flughafen die Einreise in die Türkei verweigert. Es ist nicht das erste Mal, dass in dem Land aktiv gegen deutsche Journalisten vorgegangen wird. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Dem Lob folgt die Kritik

Sigmar Gabriel besucht Ägypten - und zeigt sich in Kairo besorgt über die Geltung der Menschenrechte. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Migranten Rätsel um angebliches Bootsunglück

Medien und Politiker berichten, Hunderte Flüchtlinge seien im Mittelmeer ertrunken. Doch die Küstenwache weiß von nichts. Von Mike Szymanski, Oliver Meiler und Paul-Anton Krüger mehr...

Proteste Den Ägyptern reicht's

Tausende demonstrieren in Kairo gegen Willkür und Repression. Die Ballung der Probleme erinnert an die Situation vor Mubaraks Sturz. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Wirtschaftsminister Gabriel in Ägypten Wirtschaftsminister in Ägypten Gabriel und der Regenmacher

Mit einer Delegation aus Firmenvertretern besucht Sigmar Gabriel Ägypten. Das Land sucht Investoren - doch es leidet unter schwerfälligen Behörden. Von Michael Bauchmüller mehr...

CHINA-SOUTH TO NORTH WATER DIVERSION PROJECT-BILLION CUBIC METERS(CN) Video
Megaprojekt Maos Aquädukt soll Chinas Durst stillen

Jahrzehnte nach seinem Tod wird eine wahnwitzige Idee des Diktators wahr: Ein 3500-Kilometer-Aquädukt, das Wasser quer durch China pumpt. 300 000 Menschen müssen ihre Heimat verlassen. Von Christoph Behrens, Jinan mehr...

Inside Merkel's Chancellery Streit um TV-Satire Causa Böhmermann zeigt: Deutschland ist allein zu Hause

Wie umgehen mit Machthabern in der Türkei, in Ungarn oder Saudi-Arabien? Der Bundesregierung bleibt häufig nur die Wahl zwischen schlecht und ganz schlecht. Von Stefan Braun und Stefan Kornelius mehr...

Kriminalität EgyptAir EgyptAir Flugzeugentführer beantragt Asyl auf Zypern

Der Ägypter hatte Ende März mit einem angeblichen Sprengstoffgürtel eine Landung auf Zypern erzwungen. Bei einer Auslieferung nach Ägypten drohe ihm die Todesstrafe. mehr...

Überleben in Ägypten Café noir für das Krokodil

Ahmed Mourads Kairo-Krimi "Vertigo" ist ein Generationenporträt aus dem aktuellen Ägypten. Dass es mit Filmzitaten gespickt ist, zeigt: wer in einer Diktatur überleben will, muss Rollenspiele beherrschen. Von Alex Rühle mehr...

Nahost Des Königs neue Inseln

Saudi-Arabien erhält von Ägypten zwei Eilande. Diese sind zwar klein, trotzdem trifft eine Welle der Empörung Staatschef Sisi. Von Paul-Anton Krüger mehr...