Feindbilder Vom Nutzen des Sündenbocks

Die ganze Welt ist in Bewegung. Im Nahost-Konflikt jedoch ändert sich kein Jota. Wie eingefressene Vorstellungen von Freund und Feind einen Konflikt am Leben erhalten. Von Peter Münch mehr...

Anstieg der Meeresspiegel Atlantis im Jahr 12 000

In 10 000 Jahren könnten die Wasserpegel 50 Meter höher liegen als derzeit. Viele der heutigen Metropolen würden bis dahin im Ozean versinken. Von Christopher Schrader mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Historie Historie Tod in der Wüste

1941 schickt Hitlerdeutschland Waffen und Kampfflugzeuge in den Irak: Mit ihrer Hilfe sollen die arabischen Nationalisten die Briten besiegen. Rückblick auf einen fast vergessenen Feldzug. Von Dietrich Schwarzkopf mehr...

Ägypten Vermisster Italiener in Kairo tot aufgefunden

Er war am Jahrestag der ägyptischen Revolution verschwunden. Nun ist der Italiener Giulio Regeni tot aufgefunden worden - einem Staatsanwalt zufolge mit Folterspuren. Von Oliver Meiler und Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Tod in Kairo

Wie starb ein italienischer Student? Rom will Antworten. Von Oliver Meiler mehr...

Ägypten Tod eines italienischen Studenten in Kairo löst Spannungen aus

Seit Januar wird Giulio Regeni vermisst. Jetzt wurde seine Leiche in Kairo gefunden - sie soll Folterspuren aufweisen. Die italienische Regierung reagiert scharf. Von Oliver Meiler, Rom mehr...

Sexuelle Übergriffe in Ägypten "Gerade verschleierte Frauen werden als Opfer gesehen"

Sexuelle Übergriffe sind in vielen Ländern an der Tagesordnung, besonders in Ägypten. Ein Gespräch über adäquate Reaktionen mit dem Kairoer Sicherheitsberater Michael Wurche. Interview von Lars Langenau mehr...

Zorneding Zorneding Zorneding Tanz der Klöppel

Das Benefizkonzert des Münchner Percussion Ensembles in Zorneding gleicht einer Entdeckungsreise in ein neues Klang-Universum. Die jungen Musiker glänzen mit artistischem Können Von Rita Baedeker mehr...

Außenansicht "Sunnistan" - ein Irrweg

Die Gewalt im Nahen Osten lässt sich nicht dadurch beenden, dass Grenzen neu gezogen werden. Von Nora Müller mehr...

Syrische Flüchtlinge: Hanadi und Ahmad Syrische Flüchtlinge Neues Land, neues Leben

Ein Wunder brachte Hanadi und Ahmad 2012 schwer verletzt nach Deutschland - als erste Flüchtlinge aus dem syrischen Bürgerkrieg. Die Geschichte ihrer Ankunft. Von Jan Rübel mehr...

Zorneding Percussion Ensemble Percussion Ensemble Eine Brücke zwischen den Kulturen

Adel Shalaby und das Percussion Ensemble beschwören die emotionale Kraft der Musik. Im Zornedinger Martinstadl spielen sie ein Benefizkonzert mit Werken aus Orient und Okzident. Von Rita Baedeker mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Christoph Meyer mehr...

Naher Osten Vom Tahrir-Platz bis zum Militärputsch

Vor fünf Jahren begann der Arabische Frühling in Ägypten. Chronik von Gianna Niewel mehr...

Members of security forces keep watch in Tahrir Square before the fifth anniversary of the January 25 uprising, in Cairo Ägypten Militär zieht in Kairo auf

Vor dem fünften Jahrestag des Sturzes des Diktators Hosni Mubarak zeigt die ägyptische Armee in der Hauptstadt und an anderen Orten Präsenz. Polizisten durchsuchen in Kairos Innenstadt Tausende Wohnungen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Tote bei Explosion in Kairo

Bei einer Explosion in Kairo sind am Donnerstagabend mindestens sieben Polizisten und drei Zivilisten getötet worden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Mehrere Tote bei Explosion in Kairo

Offenbar war die Polizei dabei, eine Bombenwerkstatt auszuheben, als ein Sprengsatz in die Luft ging. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Ägypten Ägypten Oh Mann

Fast jede Frau in Ägypten wurde schon sexuell belästigt. Nur die wenigsten können sich wehren. Über ein Land mit einem gewaltigen Problem. Von Paul-Anton Krüger und Sonja Zekri mehr...

Frisierte Polizeiberichte, bevormundete Bürger âÄ" darf man bei uns noch alles sagen? "Hart aber fair" Von Tabus und Verschwörungstheorien

Bei Frank Plasberg diskutieren die Gäste, was am "Lügenpresse"-Vorwurf dran ist. Die Diskutanten bleiben besonnen - die Anschuldigungen eines Polizisten wiegen schwer. TV-Kritik von Deniz Aykanat mehr...

Der Sprayer Jens Besser (rechts) auf einem Brachgelände in Berlin, das von Graffitisprayern genutzt wird. Saudi-Arabien nach Massenhinrichtung Graffiti-Diplomatie

Das Goethe-Institut ist entsetzt über die kürzlichen Hinrichtungen in Saudi-Arabien - und schickt trotzdem Sprayer und Hip-Hopper nach Riad. Von Philipp Nowotny mehr...

Volkach prüft DNA-Datenbank für Hunde Hundekot auf den Straßen Häufchen international

In den deutschen Städten tobt ein Streit um den richtigen Umgang mit Hundekot. SZ-Korrespondenten berichten, wie das Problem in anderen Ländern gelöst wird. mehr...

Anschlag in Istanbul Istanbul nach dem Anschlag Istanbul nach dem Anschlag Klick

"Die Welt hat den Terrorismus jetzt verstanden." Eindrücke aus Istanbul, das getroffen werden sollte, weil es so lässig ist. Von Ralf Wiegand mehr...

Shooting in front of a hotel in Egypt Ägyptens Außenminister Sameh Schukri An vorderster Front

Sameh Schukri fordert die Deutschen und Europa zur Solidarität auf, bestreitet demokratische Defizite und sieht sein Land als "letzte Verteidigungslinie" gegen Kalifatstaat und Terror. Interview von Paul-Anton Krüger mehr...

Istanbul Anschlag in der Türkei Acht Deutsche getötet

Bei der Explosion in Istanbul werden neun weitere Deutsche zum Teil schwer verletzt. Die türkische Regierung macht die Terrormiliz IS für das Selbstmordattentat verantwortlich. mehr...

Gunmen opened fire on the Bella Vista Hotel Ägypten Drei Verletzte bei Attacke auf Hotel im ägyptischen Hurghada

Die Attentäter gingen offenbar mit Messern auf Touristen los. Sie sollen eine Fahne der Terrormiliz IS bei sich getragen haben. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Naher Osten Der Streit zwischen Iran und Saudi-Arabien  Der Streit zwischen Iran und Saudi-Arabien  Phantomschmerz

Nahost brennt, die Neuordnung verläuft blutig. Grund ist nicht allein der Streit zwischen den Konfessionen des Islam, sondern auch die Sinnkrise der sunnitischen Welt. Von Sonja Zekri mehr...