Annegret Kramp-Karrenbauer Eine Kronprinzessin, die keine sein will Annegret Kramp-Karrenbauer

Sie ist sozialpolitisch eher am linken Rand der Union, gesellschaftspolitisch konservativ und in der Partei beliebt. Die designierte CDU-Generalsekretärin könnte Merkels Thronerbin sein - auch wenn sie das Etikett ablehnt. Von Nico Fried und Robert Roßmann, Berlin mehr...

Die CDU-Politiker Helmut Kohl und Angela Merkel 1991 während des Parteitags in Dresden. Veränderung in der Union Wer neu ist in der CDU - und wer nur jung

Die Christdemokraten stecken bereits mitten im Generationenwechsel - aber längst nicht in dem Maß, das sich die Junge Union und andere gerade erhoffen. Von Robert Roßmann mehr...

Merkel Considers Coalition With Social Democrats Große Koalition Wen Merkel ins Kabinett holen könnte

Die eine ist Liebling der CDU-Basis, der andere prominenter Kritiker der Kanzlerin: Vor allem um zwei Namen drehen sich die Personalspekulationen. Diese werden von der Diskussion um Merkels Nachfolge begleitet. Von Nico Fried mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD SPD im Finanzministerium "Ich möchte nicht, dass bei Tsipras die Sektkorken knallen"

Jens Spahn galt als ein Favorit für das Ministeramt, wenn die CDU das Finanzressort bekommen hätte. Stattdessen will er künftig überwachen, dass die SPD in der Europapolitik nicht vom harten Sparkurs abweicht. mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD CDU Die Zweifel an Merkel

Die Kanzlerin war in den Koalitionsverhandlungen erpressbar. Und Schwäche schätzen sie in der CDU gar nicht. Der Übergang zur Post-Merkel-Zeit hat begonnen. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Bundestagswahl Sondierer von Union und SPD Sondierer von Union und SPD Wer kann mit wem?

Die Partei- und Fraktionschefs von Union und SPD bilden den Kern der Sondierungstruppe. Doch daneben gibt es manches Duo, das eine Einigung erleichtern könnte. Andere aber haben noch Rechnungen offen. Von Nico Fried mehr...

Sondierung GroKo oder nichts

Merkel schließt vor Gespräch mit SPD Minderheitsregierung und "KoKo" aus; de Maizière ist bei den Verhandlungen nicht dabei. Von Robert Roßmann mehr...

Jens Spahn Koalitionsverhandlungen Spahn bringt unionsgeführte Minderheitsregierung ins Gespräch

Der CDU-interne Widersacher von Angela Merkel lehnt eine große Koalition um jeden Preis ab - und stellt bemerkenswerte Forderungen an die SPD. mehr...

Sondierung Warum die Rente mit 63 die falsche Baustelle ist

Die Probleme bei den Riester-, Erwerbsminderungs- und Betriebsrenten sind größer. Von Robert Roßmann mehr...

Angela Merkel Union Union Merkel verliert an Macht

Noch vor zwei Jahren galt die Kanzlerin in der CDU als Unfehlbare. Die Pleiten der CDU bei den Landtagswahlen 2016 haben bereits an diesem Nimbus gekratzt, jetzt hat sie ihn endgültig verloren. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Beck Spahn klein Jens Spahn und Volker Beck im Interview "Um genauso ernst genommen zu werden, muss man mehr leisten"

Wenn es um Vorurteile geht, haben die homosexuellen Politiker Volker Beck und Jens Spahn ähnliche Erfahrungen gemacht. Bei anderen Themen könnte ihre Meinung nicht stärker auseinanderklaffen. Ein Streitgespräch. Von Thomas Bärnthaler mehr... SZ-Magazin

Volker Beck Volker Beck und Jens Spahn im Interview Volker Beck und Jens Spahn im Interview "Mein Schwulsein wurde instrumen­talisiert"

Volker Beck (Grüne) und Jens Spahn (CDU) sind beide Politiker, homosexuell und haben für die Ehe für alle gestimmt. Ansonsten verbindet sie aber herzlich wenig. Ein Streitgespräch Interview: Thomas Bärnthaler, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Dietmar Bartsch, Hart aber fair, ARD "Hart aber fair" in der ARD Plasberg-Talk: Was hat der Rote nur für Fantasien?

Linken-Politiker Bartsch bringt mit seiner Reichensteuer die konservativ-liberale "Bromance" in Wallung. SPD-Frau Schwesig bringt nicht viele eigene Ideen - dafür aber einen bissigen Spruch gegen Talkshow-Workaholic Christian Lindner. TV-Kritik von Joshua Beer mehr...

Raketentest in Nordkorea SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und was wichtig wird. Von Oliver Das Gupta mehr...

Tag der Offenen Tür der Bundesregierung CDU Spahn gibt Investment in Start-up auf

Der CDU-Staatssekretär im Finanzministerium ist an einem jungen Unternehmen in der Fintech-Szene beteiligt. Nun sucht er nach eigenen Angaben einen Käufer für seine Anteile. mehr...

Zeitgeist Politische Debatte Politische Debatte Elite, das sind die anderen

Jens Spahn schmäht "elitäre Hipster" und liefert damit das jüngste Beispiel für den gefährlichen Trend der Elitenkritik. Die nämlich ist inhaltsfeindlich und verhindert wichtige Debatten. Kommentar von Kathleen Hildebrand mehr...

Jens Spahn Drei Volksbanken, zwei Dorfläden

Der CDU-Politiker und Start-up-Beauftragte der Bundesregierung, ist wegen seiner Beteiligung an einem Start-up-Unternehmen in der Kritik. Nun legt er offen, in welche Firmen er außerdem investiert hat. Von Cerstin Gammelin mehr...

Jens Spahn CDU Spahn sollte sich entscheiden: Politik oder Firma

CDU-Staatssekretär Jens Spahn macht Geschäfte, die er nicht machen sollte. Und bezeichnet sie auch noch als pfiffig. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Schön doof Jens Spahn über Berlin Jens Spahn über Berlin Man spricht kein Deutsch

Jens Spahn von der CDU regt sich darüber auf, dass die Bedienungen in der Hauptstadt alle nur Englisch sprechen. Doch er hat nichts von Berliner Werten verstanden. Glosse von Verena Mayer, Berlin mehr...

Familie beim Ballspiel bei Maria Eck, Siegsdorf, 60er Jahre Ehe für alle Die Zeiten ändern sich

Jahrzehntelang hat sich die Union gegen die Öffnung der Ehe für Homosexuelle gewehrt. Dass die Kanzlerin nun das Tor aufstößt, ist ein bezeichnendes Beispiel für ihren flexiblen Politikstil. Von Robert Roßmann mehr...

Berliner Kreis Die Rufe der Machtlosen

Der Berliner Kreis hat mit einem Klimapapier für Wirbel gesorgt. Doch der Kreis konservativer Unionspolitiker ist praktisch bedeutungslos. Von Robert Roßmann mehr...

Wahlprogramm Auf der Suche nach den Kompromissen

Merkel und Seehofer wollen am Sonntag über das gemeinsame Wahlprogramm von CDU und CSU beraten. Differenzen gibt es aber auch innerhalb der CDU. Von Robert Roßmann mehr...

Political Parties React To North Rhine-Westphalia State Election Results CDU "Ich nehme das der SPD nicht übel"

Angela Merkel feiert den Sieg der CDU bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen mit gewohnt wenig Emotionen. Für die SPD hat sie einen kleinen Tipp, und einen nahezu boshaften Satz. Von Nico Fried und Robert Roßmann mehr...

Key Speakers At Banks In Transition Conference Reaktionen Jens Spahn: Schwarz-Gelb wäre starkes Signal auch für den Bund

Dem CDU-Politiker gibt die hauchdünne Mehrheit für Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen Hoffnung. NRW-Wahlsieger Laschet schränkt ein: Die FDP sei im Augenblick "sehr bemüht, unabhängig zu sein". mehr...

Gremiensitzung der Bundespartei - CDU-Präsidium Wahlkampf Merkels eigenartiger Sieg

Zum ersten Mal während Merkels Kanzlerschaft kann es der CDU gelingen, einen SPD-Ministerpräsidenten abzulösen. Doch hinter dem Triumph zeigt sich eine eigenartige Ambivalenz der CDU. Von Robert Roßmann mehr...