Prantls Politik Ein Islamgesetz ist scheinheiliger Unsinn Bürgerinformationsabend der Stadt Monheim

In Deutschland gibt es Probleme mit den Islamverbänden und auch mit vielen Imamen. Aber ein Gesetz, wie die CDU-Politiker Julia Klöckner und Jens Spahn es fordern, bietet keine Lösung - im Gegenteil. Videokolumne von Heribert Prantl mehr...

CDU-Bundesparteitag - Merkel und Spahn Jens Spahn Mehr als ein konservativer Provokateur

Jens Spahn irritiert mit seinem Vorschlag für ein Islam-Gesetz auch die eigene Partei. Der CDU-Politiker scheut keinen Konflikt - nicht einmal den mit Angela Merkel. Von Stefan Braun mehr...

Parteitag CDU düpiert Merkel

Gegen den Willen der Führung beschließt der Parteitag, die doppelte Staatsbürgerschaft kippen zu wollen. Die Kanzlerin sagt, sie halte das für falsch und werde ihr "Regierungshandeln" nicht ändern. Von Robert Roßmann mehr...

Christian Democrats (CDU) Hold Federal Convention CDU-Parteitag Die Kanzlerin kneift

Angela Merkel hält den CDU-Beschluss gegen den Doppelpass für falsch. Den Parteitags-Delegierten sagt sie das aber nicht. Eingebrockt hat ihr die Niederlage vor allem Jens Spahn, der Wortführer der Merkel-Kritiker. Von Robert Roßmann mehr...

Winfried Kretschmann und Angela Merkel Gauck-Nachfolge Kretschmann als schwarz-grüner Präsidentenkandidat?

Klingt nach einem interessanten Gedankenspiel für die CDU. Doch derlei Überlegungen werden aus zwei Gründen wohl Träumerei bleiben. Von Robert Roßmann mehr...

Flüchtlingspolitik CDU und CSU zwischen Drohungen und Friedenstreffen

Einerseits spricht CDU-Vize Bouffier von einer Ausdehnung seiner Partei nach Bayern, falls die CSU ihre Attacken nicht einstellt. Andererseits bemühen sich die Spitzen beider Parteien bei einem Treffen um Annäherung. Von Robert Roßmann mehr...

Promis Roundtable in Berlin Roundtable in Berlin "Für eine Kommune sind wir noch nicht alt genug"

Wir haben in Berlin für neun Prominente gekocht und einfach zugehört, was sie sich alles erzählen, wenn der Abend lang ist Moderation: Gabriela Herpell, Lars Reichardt und Lorenz Wagner, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Key Speakers At Banks In Transition Conference Rentendebatte "Morddrohungen gibt es regelmäßig"

Droht massenhafte Altersarmut? Finanzstaatssekretär Spahn hält das für "totalen Quatsch". Für seine Aussagen zur Rente wird Spahn häufig beschimpft. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Key Speakers At Banks In Transition Conference Rentendebatte "Morddrohungen gibt es regelmäßig"

Finanzstaatssekretär Jens Spahn über erzürnte E-Mail-Schreiber, wie er sich die Reform der Altersversorgung vorstellt - und warum sein Vater als Ruheständler wieder arbeitet. Von Guido Bohsem und Thomas Öchsner mehr...

Demo von Erdogan-Anhängern in Köln TV-Kritik: "hart aber fair" Wie Erdoğan-Anhänger in Deutschland ticken

Sind Deutschtürken nur Bürger zweiter Klasse? War der Doppelpass ein "gut gemeinter Fehler"? Bei "hart aber fair" wird versucht zu ergründen, was der Militärputsch in der Türkei für Deutschland heißt. TV-Kritik von Hakan Tanriverdi mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Debatte Debatte Wenn es weh tut

Die Abgeordneten aller Fraktionen bemühen sich, besonders nachdenklich, sanft und differenziert aufzutreten. Der Tenor ist: Die Resolution soll keine Klageschrift sein und kein Urteil. Von Stefan Braun mehr...

Physiotherapie Pflege Lieber Pflege als Reha?

Die CDU-Gesundheitsexperten äußern einen Verdacht: Auf Reha werde häufig aus finanziellen Gründen verzichtet. Von Guido Bohsem mehr...

Altenpflegeausbildung Reha-Maßnahmen Krankenkassen sollen für Pflege zahlen

Die CDU will dafür sorgen, dass mehr Reha-Maßnahmen verschrieben werden. Das könnte die Zahl der Senioren, die ins Heim müssen, verringern, weil sie dadurch wieder eigenständiger werden könnten. Von Guido Bohsem mehr...

Rechtswissenschaftler Christoph Möllers zur Flüchtlingskrise "Staatsversagen"?

Es überschlagen sich die Warnungen, Politik und Behörden seien grundsätzlich überfordert. Stimmt das? Interview von Andreas Zielcke mehr...

Hauptbahnhof Köln Übergriffe in Köln Über sexuelle Gewalt sprechen - ohne Rassismus

Diese Ausländer wieder, das war ja klar! Wo bleibt jetzt der Aufschrei? Dass die Diskussion über die Gewalt von Köln so läuft, ist fatal. Analyse von Hannah Beitzer mehr...

Thomas de Maizière Übergriffe an Silvester De Maizière übt massive Kritik an Kölner Sicherheitskonzept

Die Polizei hätte "auf Anzeigen gewartet", sagt der Innenminister. Die Kanzlerin ist empört über "die widerwärtigen Übergriffe". Die Reaktionen der Politiker. mehr...

Jens Spahn Dosierte Dreistigkeit

Eine Diskussionsveranstaltung im Finanzministerium mit Speisen und Getränken: Wie ein Staatssekretär sein Münsterländer Vereinsleben organisiert. Von Nico Fried mehr...

German Chancellor and leader of the CDU Merkel applauds after the overwhelming vote on a declaration about refugees during the CDU party congress in Karlsruhe CDU-Parteitag in Karlsruhe Tausend gegen zwei - überwältigende Mehrheit für Merkel

Die Delegierten auf dem Parteitag nehmen den Leitantrag der CDU-Vorsitzenden fast einstimmig an. Dass weniger Flüchtlinge kommen, wollen sie trotzdem. mehr...

Wohnungsbau Der Zorn des Prügelknaben

Beim Frühstück wird in Berlin über die Nutzung von Kasernen gestritten mehr...

Skyline Frankfurt Finanz-Start-ups Anschub für die Revolution

Die Bundesregierung will die Bedingungen für Fintechs in Deutschland verbessern. Von Meike Schreiber mehr...

Griechenland Mühsame Reformen

Die Griechen streiten über höhere Steuern. Der Bildungssektor bleibt erst mal außen vor. Stattdessen sollen Weintrinker zur Kasse gebeten werden. Von Mike Szymanski mehr...

Kassenärzte Zerrüttetes Verhältnis

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Unionsfraktion bricht mit den Kassenärzten. Sie hat kurzerhand die Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung beendet - wegen falscher Aussagen. Von Guido Bohsem mehr...

Stadtratsabstimmung über Stolpersteine in München, 2015 Flüchtlinge in München CSU-Bürgermeister legt sich mit SPD an

Beim Thema Flüchtlinge steht Josef Schmid "100-prozentig" zur Linie von Parteichef Horst Seehofer. Und vom "alternden Deutschrocker" Herbert Grönemeyer hält Münchens Zweiter Bürgermeister auch nicht viel. Von Heiner Effern mehr...

Arbeitsmarkt Flüchtlinge am Arbeitsmarkt Flüchtlinge am Arbeitsmarkt "Fachkräfte von übermorgen"

Deutschland braucht qualifizierte Arbeitskräfte - und könnte Flüchtlinge für gefragte Jobs gewinnen. Zuerst werden aber viele arbeitslos sein. Von Thomas Öchsner mehr...

Einreisebestimmungen Regierung plant Asylverfahren an Staatsgrenzen

Asylverfahren direkt an der Grenze gibt es bisher nur an Flughäfen. Jetzt will die Bundesregierung das Prozedere auf Landgrenzen übertragen. mehr...