Joachim Hunold verlässt Fluggesellschaft Hartmut Mehdorn wird Air-Berlin-Chef - vorübergehend Mehdorn übernimmt Vorstandsführung bei Air Berlin

Damit haben wohl nur wenige gerechnet: Air-Berlin-Gründer Joachim Hunold wirft hin und tritt als Vorstandschef der Fluggesellschaft zurück. Sein Nachfolger: der ehemalige Bahn-Chef Hartmut Mehdorn. mehr...

Bahnchef Hartmut Mehdorn Teilprivatisierung der Bahn beschlossen Das schönste Geschenk für Hartmut Mehdorn

Eine Woche vor seinem 65. Geburtstag hat das Bundeskabinett Bahnchef Mehdorn das schönste Geschenk gemacht: Es räumt den Weg für den Börsengang des Transportkonzerns frei. mehr...

Hartmut Mehdorn, BER, Flughafen Berlin Brandenburg Hartmut Mehdorn Zwischen Prügel und Berufung

Die Deutsche Bahn, Air Berlin und nun der Hauptstadtflughafen: Mehdorn ist immer dann zur Stelle, wenn es etwas zu retten gibt. Konsequent also, dass er sich nun einem der schwierigsten Projekte Deutschlands, dem BER, verschrieben hat. Von Nakissa Salavati mehr...

ThyssenKrupp - Ekkehard Schulz Anklage gegen Schienenkartell Eiserner Ekki von Thyssen-Krupp

Was weiß der frühere Thyssen-Chef Ekkehard Schulz über das Schienenkartell? Wenn es nun wohl zum Prozess kommt, ist er nur als Zeuge vorgesehen. Peinlich wird der Auftritt voraussichtlich trotzdem für ihn. Von Klaus Ott mehr...

Flughafen in Berlin Siemens-Manager wird BER-Technikchef

Sein Vorgänger musste wegen einer Korruptionsaffäre gehen. Nun kümmert sich ein Siemens-Manager um die Technik des Berliner Flughafens. Die problematische Entrauchungsanlage kennt er bereits. mehr...

Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg Hauptstadtflughafen BER Berliner Flughafen verteuert sich um hunderte Millionen Euro

Anstatt fertig zu werden, wird der Hauptstadtflughafen BER bloß teurer: Einem "Spiegel"-Bericht zufolge fordert die Flughafengesellschaft nun einen weiteren dreistelligen Millionenbetrag für die Fertigstellung des Großprojekts. Das legt den Verdacht nahe, dass die letzte Zahlung in Milliardenhöhe bereits verbraucht wurde. mehr...

Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg Berliner Pannenflughafen Noch einmal 1,1 Milliarden für den BER

Um den Hauptstadtflughafen fertig zu bekommen, braucht Chef Mehdorn weitere 1,1 Milliarden Euro. Der Aufsichtsrat stimmt zu, auch wenn die entscheidende Frage unbeantwortet ist: Wann wird der BER endlich eröffnet? Von Jens Schneider mehr...

Hartmut Mehdorn, AP Hartmut Mehdorn Frankophiler Terrier

Mit Hartmut Mehdorn verliert die Deutsche Bahn einen umtriebigen Spitzenmann - der zuletzt die Realität aus den Augen verloren hat. Von Carsten Matthäus mehr...

Hartmut Mehdorn, AP Hartmut Mehdorn Der Mann namens Bahnchef

Der gebürtige Berliner identifiziert sich voll mit seinem Job und zeigt einen Zug ins Eigensinnige - nun haben wieder einmal andere die Notbremse gezogen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Mehdorn Bahn Lokführer Bahnchef Hartmut Mehdorn Zug um Zug in die Zwickmühle

Der Bahnchef ist daran gewöhnt, seine Pläne durchzusetzen - im Tarifstreit aber hat er sich mit seinem kompromisslosen Kurs womöglich verfahren. Von Michael Bauchmüller mehr...

Ex-Bahn-Chef Hartmut Mehdorn, Foto: ddp Hartmut Mehdorn Ein Bahner wird Banker

Neuer Job für Hartmut Mehdorn: Der frühere Vorstandschef der Bahn soll künftig die Ex-Investmentbank Morgan Stanley beraten. mehr...

Hartmut Mehdorn, Dieter Honeneß, Hertha BSC, Foto: dpa Deutsche Bahn: Hartmut Mehdorn Lächeln in der Nachspielzeit

Noch einmal sucht Bahnchef Hartmut Mehdorn das Rampenlicht, als Sponsor von Hertha BSC Berlin. Doch in ihm brodelt es. Von Michael Bauchmüller mehr...

Deutsche Bahn - Hartmut Mehdorn Hartmut Mehdorn soll Air Berlin retten Der Bahnchef kommt

Bahnchef und Mehdorn - diese beiden Worte schienen auf ewig miteinander verbunden zu sein. Doch nun hat Hartmut Mehdorn eine neue schwere Aufgabe: Er soll als Nachfolger von Joachim Hunold die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin sanieren. Dieser Job passt eigentlich viel besser zu ihm als die Tätigkeit bei der Bahn. Von Johannes Aumüller mehr...

Hartmut Mehdorn Deutsche Bahn: Hartmut Mehdorn Sündenbock? Och nö...

Der ehemalige Bahn-Chef Mehdorn wehrt sich gegen den Vorwurf, das Unternehmen kaputtgespart zu haben. Derweil spielt Verkehrsminister Ramsauer den Konzernumbau durch. Von Thomas Öchsner mehr...

Hartmut Mehdorn: Die Bahn bin ich - aber nicht mehr lange Hartmut Mehdorn Die Bahn bin ich

Mehdorn informiert nicht, er fährt den Kurs der Nichtinformations- und Desinformationspolitik. Doch Rechtsbruch ist keine Lappalie. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Hartmut Mehdorn Schmieren schwerer gemacht

"Wir handeln entschlossen." - Wie der Bahnchef Korruption bekämpft. Von Von Ulf Brychcy mehr...

BER-Technikchef Jochen Großmann beurlaubt Korruptionsermittlungen Technikchef des Hauptstadtflughafens beurlaubt

Gegen den Technikchef des Berliner Pannenflughafens wird wegen des Verdachts der Bestechlichkeit ermittelt. Die Flughafengesellschaft beurlaubt Jochen Großmann. Er war unter anderem für den Brandschutz verantwortlich. mehr...

Hartmut Mehdorn Korruptionsaffäre am Flughafen BER Mehdorn gründet Anti-Korruptions-Taskforce

Am Montag will sich der BER-Aufsichtsrat treffen, um über die Korruptionsaffäre um den ehemaligen Technikchef Großmann zu beraten. Flughafenchef Mehdorn kündigt vorher Aufklärung an - er sei "stocksauer". mehr...

ILA 2014 Berlin Flughafen BER Mehdorn setzt auf Anti-Korruptions-Truppe

Jetzt soll Transparenz von außen helfen: Interne und externe Kontrolleure sollen die Aufträge auf dem BER für Flughafenchef Mehdorn überprüfen. mehr...

Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg Korruptionsvorwürfe Dobrindt fordert externe Kontrolle für Berliner Flughafen

Exklusiv Die Verzögerung, das viele Geld, jetzt die Korruptionsvorwürfe. Verkehrsminister Dobrindt hat genug und will die Entwicklung der Baukosten des Berliner Flughafens BER künftig extern kontrollieren lassen. Die Eigentümer sollen hurtig zustimmen. Von Daniela Kuhr und Thomas Öchsner mehr...

Hauptstadtflughafen BER Korruptionsaffäre um Technikchef Flughafen-Aufsichtsrat trifft sich zu Sondersitzung

Wegen Korruptionsverdacht ist der Technikchef des neuen Berliner Flughafens beurlaubt. Das alte Problem mit der Brandschutzanlage ist noch da. Nun will sich der BER-Aufsichtsrat zu einer Sondersitzung treffen. mehr...

Korruptionsverdacht Mehdorn feuert BER-Technikchef

Erst beurlaubt, jetzt entlassen: Jochen Großmann, der als Technikchef die Brandschutzprobleme des BER lösen sollte, muss gehen. Er steht unter Korruptionsverdacht. mehr...

- Hauptstadtflughafen BER Flughafengesellschaft drohen eine Milliarde Euro Nachzahlungen

Wann der Hauptstadtflughafen BER fertig wird, ist völlig unklar. Eine neue konkrete Angabe gibt es nun immerhin bei den Kosten. Einem "Spiegel"-Bericht zufolge pochen Firmen auf Nachzahlungen von fast eine Milliarde Euro. Anscheinend wurden Kosten in Ausschreibungen viel zu knapp kalkuliert. mehr...

Flughafen Berlin Brandenburg BER wird Gutachten zufolge immer Millionenverluste einfahren

Selbst wenn der Flughafen irgendwann fertig wird: Ein neues Gutachten bescheinigt dem BER, dass er jährlich Verluste in Millionenhöhe erwirtschaften wird. Die Flughafengesellschaft hält das Gutachten für "realitätsfern". mehr...

Schröder feiert Geburtstag Ex-Bundeskanzler Bombendrohung bei Schröder-Party

Nach der Feier zu seinem 70. Geburtstag mit Kreml-Chef Putin begrüßt Gerhard Schröder nun eine illustre Gästeschar im Taunus. Doch das Menü mit Seeteufelmedaillons und Schokoladenvariationen wird jäh durch eine Bombendrohung unterbrochen. mehr...