Mehdorns Abschied als BER-Chef Ende in Motzen Hartmut Mehdorn

Hartmut Mehdorn reicht's. Der Chef des Berliner Flughafens fühlt sich von der Politik verlassen und erklärt wenige Tage nach dem Abgang von Klaus Wowereit seinen Rücktritt. Von Karl-Heinz Büschemann und Jens Schneider mehr...

Hartmut Mehdorn Hauptstadtflughafen BER Mehdorn geht spätestens Mitte 2015

Nächster Chefwechsel am skandalumwitterten Berliner Flughafen BER: Hartmut Mehdorn will sein Amt spätestens Ende Juni 2015 aufgeben. Erst vor wenigen Tagen hatte er die Eröffnung des Airports für das zweite Halbjahr 2017 angekündigt. mehr...

Hartmut Mehdorn Hauptstadtflughafen BER Mehdorn kündigt Rücktritt an

Der Chef der Berliner Flughafengesellschaft, Hartmut Mehdorn, hat seinen Rücktritt angekündigt. Er werde sein Amt spätestens zum 30. Juni 2015 niederlegen, teilte die Flughafengesellschaft am Montag mit. mehr...

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit Bilder
Abschied von Wowereit Die Schwäche der Weltstadt Berlin

Klaus Wowereit gibt nach 13 Jahren sein Amt als Regierender Bürgermeister von Berlin auf. Sein Nachfolger wird nun gebraucht, um den Schalter umzulegen in einer Stadt, die ihrer Größe noch nicht gerecht geworden ist. Von Jens Schneider mehr... Kommentar

Wegen verzögerter BER-Eröffnung Flughafen Berlin-Tegel soll saniert werden

20 Millionen Euro - so viel will die Flughafengesellschaft einem Medienbericht zufolge in die Sanierung des Airports Berlin-Tegel investieren. Grund ist die Verzögerung beim Bau von BER. In den Wirtschaftsplan 2015 sind die Ausgaben schon aufgenommen. mehr...

Hauptstadtflughafen BER soll spätestens Ende 2017 eröffnen

Nach vier geplatzten Terminen steht endlich ein neuer: Der Hauptstadtflughafen in Berlin soll im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb gehen - bis dahin gibt es laut Geschäftsführer Mehdorn allerdings noch viel Nachholbedarf. mehr...

Hartmut Mehdorn BER-Eröffnung Depressionen in Berlin

Deutschlands schwierigste Baustelle kommt nicht voran: Jetzt soll der Flughafen BER frühestens im Frühjahr 2017 eröffnet werden. Geschäftsführer Mehdorn würde gern ein konkreteres Datum nennen. Doch die Angst vor einer neuen Blamage ist offenbar groß. Von Jens Schneider mehr...

Hartmut Mehdorn Berliner Flughafen Was Mehdorn begreifen muss

BER-Geschäftsführer Hartmut Mehdorn soll den neuen Berliner Hauptstadt-Flughafen fertig bauen. Aber er poltert lieber und klagt über Kontrollen. Dabei ist dieses teure Projekt an ganz anderen Dingen gescheitert. Von Jens Schneider mehr... Kommentar

Mehdorn übernimmt Vorstandsführung bei Air Berlin Joachim Hunold verlässt Fluggesellschaft Hartmut Mehdorn wird Air-Berlin-Chef - vorübergehend

Damit haben wohl nur wenige gerechnet: Air-Berlin-Gründer Joachim Hunold wirft hin und tritt als Vorstandschef der Fluggesellschaft zurück. Sein Nachfolger: der ehemalige Bahn-Chef Hartmut Mehdorn. mehr...

Bahnchef Hartmut Mehdorn Teilprivatisierung der Bahn beschlossen Das schönste Geschenk für Hartmut Mehdorn

Eine Woche vor seinem 65. Geburtstag hat das Bundeskabinett Bahnchef Mehdorn das schönste Geschenk gemacht: Es räumt den Weg für den Börsengang des Transportkonzerns frei. mehr...

Hartmut Mehdorn, BER, Flughafen Berlin Brandenburg Hartmut Mehdorn Zwischen Prügel und Berufung

Die Deutsche Bahn, Air Berlin und nun der Hauptstadtflughafen: Mehdorn ist immer dann zur Stelle, wenn es etwas zu retten gibt. Konsequent also, dass er sich nun einem der schwierigsten Projekte Deutschlands, dem BER, verschrieben hat. Von Nakissa Salavati mehr...

Hartmut Mehdorn, AP Hartmut Mehdorn Frankophiler Terrier

Mit Hartmut Mehdorn verliert die Deutsche Bahn einen umtriebigen Spitzenmann - der zuletzt die Realität aus den Augen verloren hat. Von Carsten Matthäus mehr...

Hartmut Mehdorn, Dieter Honeneß, Hertha BSC, Foto: dpa Deutsche Bahn: Hartmut Mehdorn Lächeln in der Nachspielzeit

Noch einmal sucht Bahnchef Hartmut Mehdorn das Rampenlicht, als Sponsor von Hertha BSC Berlin. Doch in ihm brodelt es. Von Michael Bauchmüller mehr...

Ex-Bahn-Chef Hartmut Mehdorn, Foto: ddp Hartmut Mehdorn Ein Bahner wird Banker

Neuer Job für Hartmut Mehdorn: Der frühere Vorstandschef der Bahn soll künftig die Ex-Investmentbank Morgan Stanley beraten. mehr...

Hartmut Mehdorn, AP Hartmut Mehdorn Der Mann namens Bahnchef

Der gebürtige Berliner identifiziert sich voll mit seinem Job und zeigt einen Zug ins Eigensinnige - nun haben wieder einmal andere die Notbremse gezogen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Mehdorn Bahn Lokführer Bahnchef Hartmut Mehdorn Zug um Zug in die Zwickmühle

Der Bahnchef ist daran gewöhnt, seine Pläne durchzusetzen - im Tarifstreit aber hat er sich mit seinem kompromisslosen Kurs womöglich verfahren. Von Michael Bauchmüller mehr...

Deutsche Bahn - Hartmut Mehdorn Hartmut Mehdorn soll Air Berlin retten Der Bahnchef kommt

Bahnchef und Mehdorn - diese beiden Worte schienen auf ewig miteinander verbunden zu sein. Doch nun hat Hartmut Mehdorn eine neue schwere Aufgabe: Er soll als Nachfolger von Joachim Hunold die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin sanieren. Dieser Job passt eigentlich viel besser zu ihm als die Tätigkeit bei der Bahn. Von Johannes Aumüller mehr...

Hartmut Mehdorn Deutsche Bahn: Hartmut Mehdorn Sündenbock? Och nö...

Der ehemalige Bahn-Chef Mehdorn wehrt sich gegen den Vorwurf, das Unternehmen kaputtgespart zu haben. Derweil spielt Verkehrsminister Ramsauer den Konzernumbau durch. Von Thomas Öchsner mehr...

Hartmut Mehdorn: Die Bahn bin ich - aber nicht mehr lange Hartmut Mehdorn Die Bahn bin ich

Mehdorn informiert nicht, er fährt den Kurs der Nichtinformations- und Desinformationspolitik. Doch Rechtsbruch ist keine Lappalie. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Hartmut Mehdorn Schmieren schwerer gemacht

"Wir handeln entschlossen." - Wie der Bahnchef Korruption bekämpft. Von Von Ulf Brychcy mehr...

Air Berlin's CEO Prock-Schauer addresses the annual results news conference in Berlin, file Fluggesellschaft Air-Berlin-Chef Prock-Schauer tritt zurück

Knapp zwei Jahre stand Wolfgang Prock-Schauer an der Spitze der krisengeplagte Fluggesellschaft Air Berlin. Zum 1. Februar tritt der Vorstandschef nun zurück - auf eigenen Wunsch. Sein Nachfolger steht bereits fest. mehr...

S-Bahn in München Die rollenden Werbetafeln sind zurück

Reklame auf S-Bahnen war mehr als zehn Jahre tabu. Nun rollen die ersten beklebten Züge wieder durch München. Ein Kursschwenk der Bahn - doch viel Geld bringt das nicht. Von Marco Völklein mehr...

SPD-Mitgliederforum zu Wowereit-Nachfolge Wowereit-Nachfolge Was für einen Typen braucht Berlin?

Heute beendet die Berliner SPD ihre Suche nach einem neuem Regierenden Bürgermeister vielleicht. Welcher von den drei Kandidaten in der ersten Runde des Mitgliederentscheids auch gewählt wird: Glamour und Spektakel dürften Bodenständigkeit weichen. Von Jens Schneider mehr...

Blockierte Gleise "Gonzalo" stört die Bahn

Äste auf den Schienen, Bäume, die Oberleitungen abreißen: Wenn im Freistaat ein Gewittersturm wütet, dann sind immer die selben Bahnstrecken blockiert. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft fordert nun Nachbesserungen, die Bahn gibt sich kleinlaut - und schiebt die Schuld auf die Baumbesitzer. Von Sarah Kanning mehr...

Korruption am BER Bewährungsstrafe für Ex-Technikchef Großmann

Einen Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen gibt es immer noch nicht - dafür beschäftigen ehemalige Mitarbeiter des BER nun die Gerichte. Ex-Technikchef Großmann ist wegen Bestechlichkeit und Betrugs verurteilt worden. mehr...