Die Clintons und ihre Stiftung Bills Geschäfte, Hillarys Problem Former U.S. Secretary of State Hillary Clinton is applauded by her husband former U.S. President Bill Clinton at the 37th Harkin Steak Fry in Indianola

Hat Bill Clinton als Redner und Spendeneintreiber Geld von Unternehmen angenommen, die von der Politik seiner Ehefrau profitierten? Dieser Vorwurf wird in einem neuen Buch erhoben. Führende US-Medien nehmen ihn ernst. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Forscher Thorsten Bölting Niedrige Zinsen als Hindernis

Die Anzahl geförderter Wohnungen ist rückläufig. Das liegt auch daran, dass diese für Investoren nicht sehr attraktiv sind, denn sie erhalten auch ohne staatliche Zuschüsse günstige Kredite. Interview von Rainer Müller mehr...

Manager Gen Westen

Viele Finanzmanager der Wall Street, wie etwa Ruth Porat von Morgan Stanley zieht es ins Silicon Valley - Geld ist dafür nur einer der Gründe, wenn auch ein wichtiger. Von Jürgen Schmieder mehr...

Prime Minister Alexis Tsipras Speaks To Lawmakers As Greece In Danger Of Default Griechenlands Zukunft Der Grexit - und drei Alternativen

Vor fünf Jahren bat die damalige griechische Regierung um Hilfe - heute steht das Land wieder mal am Abgrund. Wie geht es weiter? Szenarien für die Zukunft. Von Cerstin Gammelin und Alexander Hagelüken mehr... Analyse

Griechenland Der Grexit - und drei Alternativen

Im April 2010 bat die damalige griechische Regierung um Hilfe. Fünf Jahre später steht das Land wieder mal am Abgrund. Wie geht es weiter? Szenarien für die Zukunft. Von Cerstin Gammelin und Alexander Hagelüken mehr...

Fracking-Boom Erstmal Pause

Die USA erwarten erstmals seit vier Jahren einen Rückgang der Schieferöl-Förderung. Der Ölpreisverfall ist eine der Ursachen dafür. Was gut ist für die Wirtschaft, schadet den Ölproduzenten. Sie kommen nicht auf ihre Kosten. Von Silvia Liebrich mehr...

Großbritannien Übel von rechts, Übel von links

Britische Manager sind dieses Mal vor der Parlamentswahl sehr nervös. Egal, wer regieren wird - für die Wirtschaft bedeuten Tories wie Labour unsichere Aussichten. Von Björn Finke mehr...

China Exits Slowdown As Quarterly Growth Tops Forecasts Konjunktur Chinas Wirtschaft lahmt

Die chinesische Wirtschaft wächst so langsam wie seit sechs Jahren nicht mehr. Peking will den Trend mit allen Mitteln aufhalten - und muss sich auf große Schwierigkeiten vorbereiten. Von Marcel Grzanna mehr...

Gebremstes Wachstum "Neue Normalität"

Die chinesische Wirtschaft wächst so langsam wie seit Ausbruch der Wirtschaftskrise nicht mehr. Peking hat die Erwartungen bereits zurückgeschraubt: Das Ziel lautet sieben Prozent. Von Marcel Grzanna mehr...

Mobilitätsmarkt Von hier nach da

Mitfahrzentralen, Fernbusse, Carsharing, Taxi, Bahn: Der Mobilitätsmarkt ist im Wandel, nicht zuletzt durch neue Angebote im Internet. Von Michael Kuntz mehr...

Wenn Firmenjäger verkaufen Rekordjahr für Finanzinvestoren

2014 war für Private-Equity-Gesellschaften ein Bomben-Jahr. Sie trennten sich von mehr als 1250 Firmen. Von Elisabeth Dostert mehr...

Deutsche Bank Der Entscheider

Aufsichtsratschef Paul Achleitner gilt als harmoniebedürftig. Nun muss er bei der Deutschen Bank schmerzhafte Entscheidungen über die künftige Strategie treffen. Von Meike Schreiber mehr...

Geldwerkstatt Kurstreiber

Vor allem in den USA nutzen börsennotierte Unternehmen ihre gut gefüllten Kassen zunehmend, um eigene Aktien zurückzukaufen. Doch was bedeutet das für die Anleger und die Märkte, und wie riskant ist diese Strategie eigentlich? Von Jan Willmroth mehr...

Wolfgang Fink von Goldman Sachs "Das Umfeld sieht weiterhin gut aus"

Exklusiv Wolfgang Fink, einer der beiden neuen Deutschland-Chefs von Goldman Sachs, spricht im Interview mit der SZ über das Image seines Instituts, den Ruf von Bankern und die Lehren aus der Finanzkrise. mehr...

Vertrauliche Kundendaten bei falscher Adresse Goldman Sachs verklagt Google

Ein Mitarbeiter einer Vertragsfirma von Goldman Sachs hat versehentlich eine E-Mail mit vertraulichen Kundendaten an ein Google-Konto geschickt. Jetzt drängt die Bank den Internetkonzern, die Nachricht zu löschen. mehr...

Goldman Sachs Bank wehrt sich gegen Kritik Bank wehrt sich gegen Kritik "Wir alle hassen Goldman Sachs"

Der Text schlug in der Finanzbranche ein wie eine Drohung, die Boni zu kürzen: Ein Investmentbanker kündigte bei Goldman Sachs und warf der Bank öffentlich vor, Kunden als Dödel zu bezeichnen. Der Aktienkurs brach daraufhin ein, die Bank reagiert mit hektischer Krisen-PR. Für Goldman Sachs könnte der Fall zum Desaster werden. mehr...

Hannover Messe Ein Traum von Indien

Das Land will endlich den ewigen Rivalen China als wachstumsstärkste Region in Asien überrunden und buhlt um Investoren. Der große Auftritt in Hannover kommt da nicht ungelegen. Von Elisabeth Dostert mehr...

Bier Mitten in Absurdistan Her mit dem unsichtbaren Bier!

In Thailand sind an einem verdammt heißen Abend Kaffeebecher einen zweiten Blick wert. Und in Taipeh wartet ein Wald roter Pfeile. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Thomas Mann Villa in Bogenhausen Ð Thomas Mann Allee 10 Immobilie in Bogenhausen Manns Villa wird Manns' Villa

Die Thomas-Mann-Villa in München hat für 30 Millionen Euro den Besitzer gewechselt: Das frühere Wohnhaus des Schriftstellers hat ein geheimnisvoller Investor aus Niedersachsen gekauft. Er trägt einen passenden Namen. Von Katja Riedel mehr...

Aluminium Goldman Sachs Unternehmen Goldman Sachs und Metallbörse LME unter Kartellverdacht

Goldman Sachs und die Londoner Metallbörse LME müssen sich in den USA wegen mutmaßlich fauler Machenschaften auf dem Aluminiummarkt vor Gericht verantworten. Sie sollen bei der Metall-Lagerung "monopolistisch" aufgetreten sein und Preise entsprechend beeinflusst haben. Von Kathy Gordon, Wall Street Journal Deutschland mehr...

Alexander Dibelius, 2008 Steuerparadies in der Karibik Goldman-Sachs-Banker nutzte Briefkastenfirmen

Einem der erfolgreichsten deutschen Banker droht Ärger mit den Steuerbehörden: Alexander Dibelius, Deutschland-Chef von Goldman Sachs, hat sich eine Luxusimmobilie über Briefkastenfirmen in der Karibik gekauft. Jetzt könnte er nicht nur Probleme mit dem Finanzamt bekommen, sondern auch mit seinem Arbeitgeber. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Wirtschaftsnobelpreisträger Shiller Weg von Google, auf zu Goldman Sachs

Mit seiner Vision einer neuen Arbeitswelt kommt Google bei den Jungen an - und steht weltweit auf Platz Eins der beliebtesten Arbeitgeber. Doch Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller rät: Absolventen sollten doch lieber zur Investmentbank Goldman Sachs gehen. Aus moralischen Gründen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Finanzindustrie Goldman Sachs verdoppelt Gewinn

Die Investmentbank macht deutlich mehr Profit als erwartet. Die Laune an der Wall Street ist ausgezeichnet - denn auch andere Geldhäuser verdienen prächtig. mehr...

Erster Bankkredit seit Jahren Goldman Sachs beendet Ächtung Argentiniens

Mehr als ein Jahrzehnt lang wollten Banken Argentinien keinen Kredit geben. Um an ihr Geld zu kommen pfändeten Gläubiger des einstigen Pleitestaates gar ein Marineschiff. Jetzt hofft das Land auf eine Milliarde Dollar von Goldman Sachs - die Bank verlangt dafür ordentlich Zinsen. mehr...

Satirische Tweets über Banker Goldman-Sachs-Liftboy enttarnt

"Ich könnte dicken Menschen den ganzen Tag dabei zusehen, wie sie aus Autos aussteigen": Der Twitterer, der angeblichen abfälligen Tratsch aus den Aufzügen der Bank verbreitete, ist enttarnt. Goldmans interne Prüfung war umsonst. mehr...