Fíntechs Aufmarsch der Jungen

Start-ups besetzten lange nur eine Nische in der Finanzbranche. Doch plötzlich expandieren sie kräftig. Nicht alle werden jedoch überleben. Eine Pleitewelle scheint nur eine Frage der Zeit zu sein. Je mehr Kunden, desto besser die Überlebenschancen. Von heinz-Roger Dohms mehr...

Winkraftanlage in der Schweiz Geldanlage Mehr als grünes Geschwätz

Investoren interessieren sich nicht mehr nur für Firmengewinne, sondern legen auch Wert auf eine gute Konzernkultur und mehr Umweltschutz. Das wird nun sogar ein Thema beim G-20-Gipfel. Von Jan Willmroth mehr...

Börse new York Geldwerkstatt Der Tech-Trend

Technologie-Aktien haben gerade Verluste erlitten. Was wie eine Warnung wirkt, hilft Sparern, das Metier zu verstehen. Von Lukas Zdrzalek mehr...

Krise in Venezuela Proteste in Venezuela Die Kapitalisten kommen nach Venezuela

Während das sozialistische Land in Chaos und Gewalt versinkt, kauft die Bank Goldman Sachs massenhaft Anleihen und hofft auf ein phänomenales Geschäft. Von Claus Hulverscheidt, New York, und Benedikt Peters mehr...

Deutsche Boerse AG Chief Executive Officer Carsten Kengeter Interview Carsten Kengeter im Mittwochsporträt Eine nachtragende Szene

Carsten Kengeter wollte aus der Deutschen Börse durch die Fusion mit London einen Weltkonzern machen. Er scheiterte grandios. Jetzt ist die Frage: Bleibt er? Von Jan Willmroth mehr...

Aktienmärkte Dax verliert nach Rekordjagd an Schwung

Nach dem jüngsten Höhenflug am Aktienmarkt schalten die Anleger einen Gang zurück. Vor allem die politische Instabilität in den USA bereitet Sorgen. Zu den wenigen Gewinnern zählt Thyssen-Krupp. mehr...

NSA Phone Records Big Data Photo Gallery Technologie Unter Trump endet Amerikas Herrschaft über das Internet

Die Republikaner lassen die Telekom-Branche mit der Privatsphäre der Bürger machen, was sie will. Das schadet auch Google und Facebook, die Obama klar bevorzugte. Von Evgeny Morozov mehr...

Bei Uber läuft es nicht Das Chaosprinzip

Uber produziert vor allem negative Schlagzeilen - und Verluste. Warum der Fahrdienst aus Kalifornien mehr hochkarätige Berater braucht. Von Michael Kuntz mehr...

Nahaufnahme Sie nennen ihn "Jay"

Walter J. Clayton wird der oberste Chef der US-Börsenaufsicht SEC. Die Personalie ist umstritten. Denn Clayton, der nun Amerikas Finanzwelt kontrollieren soll, hat sein halbes Leben an der Wall Street verbracht. Von Jan Schmidbauer mehr...

USA Er schaut es sich mal an

US-Präsident Trump verunsichert die Großbanken mit der Aussage, dass man sie vielleicht zerschlagen könnte. Experten glauben nicht, dass er zum Banken-Schreck mutiert. Von Harald Freiberger mehr...

Nahaufnahme Immer durchhalten

Finanzvorstand Marcus Schenck erklärt an diesem Donnerstag zum letzten Mal die Zahlen der Deutschen Bank. Er wird künftig die mit Abstand wichtigste Sparte des Hauses übernehmen. Von Meike Schreiber mehr...

Politberater Enigma vom Canon Drive

Was trieb der erzkonservative Trump-Einflüsterer Stephen Bannon in Hollywood? Der "New Yorker" hat recherchiert, dass er dort als Produzent und Finanzier kaum Spuren hinterlassen hat. Millionen aber brachte seine Beteiligung an "Seinfeld". Von David Steinitz mehr...

Aktienmärkte Die Anspannung steigt

Der Dax kann seine anfänglich moderaten Gewinne nicht halten und fällt bis auf 12000 Punkte. Gebremst wird die Kauflaune vor allem von politischen Unwägbarkeiten. mehr...

Analyse Abgehängt

Erst Laurèl, dann René Lezard, jetzt noch der Handschuhhersteller Roeckl: Was treibt so viele deutsche Modefirmen in die Insolvenz? Von Dennis Braatz und Angelika Slavik mehr...

U.S. President Donald Trump waits for the arrival of Egypt's President Abdel Fattah al-Sisi at the White House in Washington Kehrtwende des US-Präsidenten Trump opfert den "ökonomischen Nationalismus"

Im Wahlkampf hieß es: China ist der Bösewicht, der den Amerikanern die Jobs klaut. Nun macht der US-Präsident Peking ein überraschendes Angebot. Von Bastian Brinkmann und Jan Schmidbauer mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2011 Robo-Advisor 1:0 für die Maschine

Robo-Advisor könnten künftig die Finanzberatung stark verändern. Immer mehr Kunden vertrauen ihr Geld einer automatisierten Plattform an, da ein Bankberater sie oft einfach nur nervt. Von Katharina Wetzel mehr...

Aktienmärkte Geopolitische Lage verunsichert die Anleger

Zu Beginn der Karwoche halten sich die Investoren überwiegend zurück. Die Verunsicherung durch politische Risiken ist hoch. Der Dax fällt leicht. Auffällig ist der Kurssprung bei der Aktie des Pharmakonzerns Stada. mehr...

Kellyanne Conway und Steve Bannon, enge Berater von Donald Trump, bei einem Treffen im Weißen Haus in Washington US-Regierung So reich sind die Mitarbeiter im Weißen Haus

Mit der amerikanischen Mittelschicht haben die Vermögen der Trump-Berater nichts zu tun. mehr...

Bericht aus dem Weißen Haus Wie groß das Vermögen von Ivanka Trump und Jared Kushner ist

Ein Bericht des Weißen Hauses gibt Einblick in die Finanzen führender Mitarbeiter von Donald Trump. Neben Tochter und Schwiegersohn wird auch Chefstratege Steve Bannon erwähnt. Von Johanna Bruckner mehr...

Lehren aus der Krise Geister der Vergangenheit

Zu lasche Regeln für Banken führten zur globalen Finanzkrise. Danach kamen strengere Vorgaben. Jetzt gibt es darüber Streit. Von M. Zydra mehr...

Skyline von Frankfurt Wirtschaft Wohin sie gehen

London ist und bleibt der ultimative Finanzplatz Europas. Ausgerechnet der Brexit macht die Finanzmärkte nun europäischer. Von Björn Finke, Jan Schmidbauer und Jan Willmroth mehr...

Frankfurt am Main: SZ-FINANZ-TAG 2017 / Tag 2 Brexit Gegen den Brexit hilft nur schwarzer Humor

Die Banker reden vor allem im Konjunktiv über die Brexit-Folgen, die Unsicherheit ist groß. Was aber als sicher gilt: Eine Rosinenpickerei der Briten wird es nicht geben. Von Jan Schmidbauer, Frankfurt mehr...

Aktienmärkte Kurz vor Schluss ins Minus

Über weite Strecken des Börsenhandels tritt der Dax auf der Stelle. Kurz vor Handelsende setzen im Sog fallender Kurse an der Wall Street Gewinnmitnahmen ein. mehr...

Veep -- Serienstill aus Staffel 03 -- PR Material bezogen über Sky Atlantic Serie "Veep" Das darf doch nicht wahr sein

Seit Jahren ist "Veep" die beste Serie über den US-Politbetrieb. Seit Trump Präsident ist, stellen die Macher fest: "Es ist mitunter erschreckend, wie die Realität unsere Storys einholt." Von Matthias Kolb, Austin mehr...

Frankfurt Auf der Suche nach Büroflächen

Die hessische Metropole erwartet wegen des Brexits einen Ansturm von ausländischen Banken. Doch viele haben sich noch nicht entschieden. Vielleicht ziehen sie ja nach Dublin? Von Helga Einecke mehr...