Streit um Karenzzeit Juncker sieht keinen Interessenkonflikt in Barrosos Banker-Job Goldman Sachs hires former EC President Barroso

Sein Vorgänger sei schließlich schon 20 Monate nicht mehr im Amt, sagt der aktuelle EU-Kommissionspräsident. Andere sehen den Wechsel zu Goldman Sachs kritischer. Von Daniel Brössler mehr...

European Commission President Barroso attends a press briefing at the European Parliament in Strasbourg José Manuel Barroso Ehemaliger EU-Kommissionschef soll Goldman Sachs beim Brexit beraten

José Manuel Barroso wird Aufsichtsrat und Berater der Investmentbank - und soll wohl vor allem eine Frage beantworten: Wie tickt Europa? mehr...

Profil Carsten Kengeter

Chef der Deutschen Börse, dem der Brexit die Pläne verhagelt. Von Meike Schreiber mehr...

Kenbi Landrechte der Aboriginals beurkundet Australien Doch sie müssen wählen

Die Australier haben einen matten Wahlkampf erlebt zwischen dem konservativen Premier Turnbull und seinem sozialdemokratischen Gegner Shorten. Von Jan Bielicki mehr...

220 migrants rescued by Italian ship Digitale Flüchtlingshilfe Die Simulation von Mitgefühl

Neue Apps und Programme sollen helfen, die Flüchtlingskrise zu bewältigen. Dahinter steckt nicht Nächstenliebe, sondern eine wirtschaftspolitische Agenda. Von Evgeny Morozov mehr...

Kultur München Premiere am Residenztheater Premiere am Residenztheater "Man will, dass Lehman Brothers besser sind als Goldman Sachs"

Das Stück "Lehman Brothers" erzählt eine Geschichte von Gier und Größenwahn - und macht, dass der Zuschauer auf der Seite der Finanzhaie steht. Von Christiane Lutz mehr...

Europas Airlines Doppelter Blindflug

Unternehmen befürchten einen Nachfrageeinbruch und eingeschränkte Verkehrsrechte. Von  Jens Flottau mehr...

The Canary Wharf business district of east London taken from the Metropolitan Police helicopter is seen during a foggy morning in this photograph received via the Metropolitan Police in London Brexit-Folgen Finanzplatz London: Warten auf den Exodus

Viele Banken werden der britischen Metropole wegen des Brexit wohl den Rücken kehren. Unter Handlungsdruck stehen vor allem jene Institute, die ihren Hauptsitz außerhalb der EU haben. Von Andrea Rexer mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Alles, was nötig ist

Mark Carney, der Chef der Bank of England, macht den Draghi. Er will wie ehedem der EZB-Chef die Märkte mit allen Mitteln beruhigen und das Vertrauen bewahren. Von Björn Finke mehr...

Aktienmärkte Dax rutscht massiv ab

Die meisten Anleger wurden auf dem falschen Fuß erwischt. Hatten sie doch in den letzten Tagen überwiegend auf einen Verbleib der Briten in der EU gewettet. Um so drastischer fallen die Verluste bei vielen Aktien aus. mehr...

A worker shelters from the rain as he passes the London Stock Exchange in the City of London Brexit Das Pfund, eine machtlose Währung

Ihre Währung war einst der Stolz der Briten, jetzt aber ist das Pfund abgestürzt wie noch nie. Manche Börsianer sagen: "Das hier ist schlimmer als Lehman". Von Björn Finke, Nikolaus Piper, Ulrich Schäfer und Markus Zydra mehr...

Customers Queue At Foreign Currency Exchanges Brexit Briten wetten wie verrückt auf Ausgang des Referendums

Stimmen sie am Ende so ab, wie sie ihr Geld setzen, steht das Ergebnis schon fest. Besser besucht als die Wettbüros sind nur die Wechselstuben. Von Björn Finke, London mehr...

The Wolf Of Wallstreet Europäische Banken Längst abgehängt

Bayer, Kuka, Deutsche Börse - gerade kaufen viele Konzerne andere Firmen. Das bringt auch Banken viel Geld. Es profitieren aber vor allem amerikanische, kaum europäische Institute. Von Andrea Rexer, Meike Schreiber mehr...

Investmentbanker Nicht ohne meinen Berater

Warum Konzernchefs möglichst viele Investmentbanker engagieren. Von Meike Schreiber mehr...

Hillary Clinton Holds Primary Night Event In Brooklyn, New York USA Clintons kassierten 1,25 Millionen Dollar von der Deutschen Bank

Wenn Bill und Hillary Clinton vor Managern Reden halten, wird es in der Regel teuer. Deutschlands größter Bank war das viel Geld wert. mehr...

Profil Mark Carney

Der smarte Chef der Bank of England ist nun der Buhmann der Brexit-Fans. Von Björn Finke mehr...

US-Wahl US-Präsidentschaftswahl US-Präsidentschaftswahl Wie der Bildungsfetisch der Demokraten die US-Mittelschicht zerstört

Der Historiker Thomas Frank über die Fehler der US-Demokraten, ihre Deals mit den Mächtigen des Silicon Valley und den Verrat an der Arbeiterklasse. Interview von Matthias Kolb mehr...

Thomas Frank Thomas Frank Thomas Frank "Bildung wird zum Fetisch"

Der Historiker spricht über die großen Fehler der US-Demokraten und ihre Deals mit den mächtigen IT-Männern aus den Kaderschmieden des Silicon Valley. Interview von Matthias Kolb mehr...

Mode Designer-Secondhand Designer-Secondhand Luxus aus zweiter Hand

Nicht jeder, der Chanel oder Hermès begehrt, kann es sich leisten. Im Netz floriert deshalb der Handel mit gebrauchter Designermode. Besonders gefragt sind Accessoires. Von Dennis Braatz mehr...

Forderung der Linken Mehr Schutz für Anleger

Die Finanzaufsicht soll Menschen im Kampf gegen Banken helfen und Klagen vereinfachen, fordert die Linkenfraktion. Von Markus Zydra mehr...

Demonstration in München für Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft, 2013 Monsanto Dieses Lied drückt den globalen Hass auf Monsanto aus

Der deutsche Traditionskonzern Bayer will die vielleicht umstrittenste Firma der Welt kaufen. Neil Young hat sich Monsanto bereits vorgeknöpft. Von Bastian Brinkmann mehr...

Aktienmärkte Dax auf Erholungskurs

Starke Konjunkturdaten aus Deutschland und die Erleichterung über die von Griechenland beschlossenen neuen Sparmaßnahmen geben dem Dax Auftrieb. Vor allem VW-Aktien sind bei den Anlegern beliebt. mehr...

Banken Steuertrick sparte Milliarden

Zahlreiche Geldhäuser weltweit haben den Finanzbehörden geschadet. Auch die Commerzbank, die in der Finanzkrise mit Steuergeldern vor der Pleite bewahrt worden war. Von Markus Zydra mehr...

Rocket Internet Trennung auf Raten

Gemeinsam haben Oliver Samwer und die schwedische Investorin Cristina Stenbeck viel Geld verdient. Das war einmal. Es gab Streit, Samwer setzt sich durch - vorerst. Von Caspar Busse mehr...

U.S. President Barack Obama speaks at the White House Correspondents' Association annual dinner in Washington White House Correspondents' Dinner Obama macht US-Medien mitverantwortlich für Trumps Erfolg

Beim letzten Korrespondenten-Dinner bilanziert der US-Präsident selbstironisch seine Amtszeit. Dann spottet er über Hillary Clinton, Bernie Sanders und natürlich "The Donald". Die besten Sprüche des Abends. Von Matthias Kolb, Washington mehr...