BayernLB-Prozess Günther Beckstein lästert über ehemalige Kollegen

Ex-Ministerpräsident Beckstein tritt im BayernLB-Prozess als Zeuge auf - und nutzt den Auftritt für Seitenhiebe auf seine Weggefährten. Seine bissigen Bemerkungen sorgen für Verwunderung im Gericht. mehr...

Fall Peggy Fall Peggy Wenn Zweifel nicht verstummen

Keine Leiche, keine Zeugen - dennoch wurde ein geistig zurückgebliebener Mann für den Mord an der kleinen Peggy aus Lichtenberg verurteilt. Nun wird das Verfahren wiederaufgerollt. Vor Gericht geht es um die nur scheinbar simple Frage, was ein Geständnis eigentlich beweist. Von Hans Holzhaider mehr...

BayernLB-Prozess Huber im BayernLB-Prozess "Man kann nicht alle Banken kennen"

Als dritter bayerischer Ex-Minister sagt Erwin Huber im BayernLB-Prozess aus - und nimmt die Angeklagten in Schutz. Auch er stimmte dem Kauf der Hypo Alpe Adria zu. Einer Bank, die er kurz vorher gar nicht kannte. mehr...

Bernd Lucke, party leader of Alternative for Germany party, speaks during a party meeting in Aschaffenburg Diskussion zum Thema Rechtspopulismus Wo Lucke vor dem Vielvölkerstaat warnen darf

Den Bock zum Gärtner gemacht? Die Bundeszentrale für politische Bildung richtet eine Tagung zum Thema Rechtspopulismus aus - auf dem Abschlusspodium sitzt AfD-Sprecher Bernd Lucke. Nur ein Teilnehmer kann ihm etwas entgegensetzen. Und Günther Beckstein beweist, dass auch er etwas von Populismus versteht. Von Kathrin Haimerl, Köln mehr...

Kommunalwahl in Erding Kommunalwahl Erding Kommunalwahl Erding Ein Prüfstein für CSU und SPD

Bei der Kreistagswahl treten sieben Listen an. Traditionell wird das Gremium von den Bürgermeistern der 26 Gemeinden geprägt, auch manche Altbürgermeister finden hier ihren politischen Austrag. Von Thomas Daller mehr...

Kommunalwahl in Bayern Skurriles zur Kommunalwahl Skurriles zur Kommunalwahl Angetreten, um aufzuhören

Großlagen, Kleinkriege, Hoffnungsträger: Vor den Kommunalwahlen in Bayern ist die politische Situation genauso vielfältig und unübersichtlich wie das ganze Land. Ein ziemlich willkürlicher Überblick. mehr...

Deutsch-russische Beziehungen Krim-Krise Russisches Heimspiel am Starnberger See

Nur jeder Fünfte in Deutschland ist in der Krim-Krise für Sanktionen gegen Russland. Wer's nicht glaubt, muss nur an den Starnberger See fahren, wo der russische Generalkonsul bei einer Tagung zum Publikumsliebling wird. Von Detlef Esslinger, Tutzing mehr...

Wahlparty der Nürnberger CSU Kommunalwahl in Nürnberg Achtung, Söder!

Nur 24,1 Prozent hat der CSU-Kandidat Sebastian Brehm in Nürnberg geholt. Das wirft vor allem ein schlechtes Bild auf den Nürnberger CSU-Chef Markus Söder. Doch der gibt sich selbstbewusst - und ätzt drei Tage nach der Wahl gegen Gewinner Ulrich Maly. Von Olaf Przybilla mehr...

Fortsetzung BayernLB-Prozess Regensburger OB im BayernLB-Prozess "Mir stinkt es, dass es hier zwei Wahrheiten gibt"

Der Regensburger Oberbürgermeister Hans Schaidinger bedauert den Reinfall der BayernLB beim Kauf der österreichischen Hypo Alpe Adria. "Hinterher ist man klüger", sagte er im Prozess. Er habe erst später Unregelmäßigkeiten bemerkt. Eine arglistige Täuschung durch den Vorstand sieht er aber nicht. mehr...

Bildstrecke Günther Beckstein

Günther Beckstein, jetzt noch Innenminister im Freistaat doch schon bald Ministerpräsident im Freistaat. Doch wie ist Beckstein eigentlich der geworden, der er heute ist? Wir haben einen Blick ins politische Fotoalbum des Nürnbergers geworfen. mehr...

Wortlaut Der Brief an Günther Beckstein

Im Folgenden der Wortlaut des offenen Briefs der Münchner Grünen an Günther Beckstein. mehr...

CSU: Rauchverbot CSU: Rauchverbot Die neuen Rauchzeichen des Günther Beckstein

Ministerpräsident Beckstein will auf einmal das Rauchen in Festzelten erlauben - mit einem neuen Gesetz. Die Argumente liefert ihm ausgerechnet ein Brandbrief aus der SPD-regierten Landeshauptstadt München. Von Birgit Kruse mehr...

Fastnacht in Franken 2010 Günther Beckstein über Fasching "Ich brauche keine Drogen"

Er war schon die Patrona Bavariae, Einstein und Martin Luther: Günther Beckstein gilt als Franken-Faschings-Enthusiast. Im Gespräch verrät er viel über seine Identitätswandlungen - ein Geheimnis aber bleibt. Interview: Olaf Przybilla mehr...

Beckstein am Schreibtisch Günther Beckstein Jenseits der Schmerzgrenze

Günther Beckstein will Bayerns Ministerpräsident werden. Auf dem Weg dahin muss er manch harten Schlag einstecken - doch nun, kurz vor dem Ziel, wirkt er entschlossener denn je. Von Von Annette Ramelsberger mehr...

ddp SZ-Interview mit Günther Beckstein "Übergang heißt nicht drei oder vier Jahre"

Der neue Ministerpräsident will im ersten Jahr seiner Amtszeit nur kleine Kurskorrekturen vornehmen. Für Bayerns Innenminister Günther Beckstein geht am heutigen Dienstag ein Traum in Erfüllung: Der 63-jährige CSU-Politiker aus Nürnberg wird vom Landtag zum neuen Ministerpräsidenten gewählt - als Nachfolger von Edmund Stoiber. Ein Interview von Sebastian Beck und Peter Fahrenholz mehr...

Günther Beckstein Günther Beckstein Linken Gewalttätern das Handwerk legen

Günther Beckstein kennt auch als Ministerpräsident keine Gande mit "bekannten Gewalttätern - und fordert eine Meldepflicht für wie bei Fußball-Hooligans. mehr...

Günther Beckstein zum Rauchverbot Günther Beckstein zum Rauchverbot "Der generelle Nichtraucherschutz bleibt"

Ministerpräsident Günther Beckstein über die Pläne der CSU zur Lockerung des Nichtraucherschutzgesetzes und die Kritik an seinem Führungsstil. Interview: Kassian Stroh mehr...

Beckstein Valentinsorden für Günther Beckstein Nichts ist unmöglich

Fasching und Politik haben manches gemeinsam. Die Legende vom Wahlvolk besagt zwar, dass sich auf beiden Feldern zahlreiche Narren tummeln - aber: Beides kann eine ziemlich ernste Sache sein. Von Jan Bielicki mehr...

Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein Gespräch mit Günther Beckstein "Wir wollen die Kinder nicht mit Wissen vollpumpen"

Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein äußert sich im Gespräch mit der SZ über Schule und Marktwirtschaft, Ackermann und Nokia und eine bessere Steuerpolitik. Interview: Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...

Günther Beckstein und Erwin Huber: Die CSU zweifelt an ihrem Führungsduo, ddp Günther Beckstein und Erwin Huber Ruhe und Unfrieden

Die Stille vor dem Knall: Weil bald Kommunalwahlen sind, behält in der CSU derzeit noch jeder seine Zweifel für sich. Doch sollte das X zu den 50 Prozent zu klein ausfallen, könnte das Führungsduo aus Huber und Beckstein in Bedrängnis geraten. Von Peter Fahrenholz mehr...

Beckstein Günther Beckstein "Gabriele Pauli wird nicht Mitglied der Regierung"

Bayerns Innenminister über sein Schweigegelübde, den bundespolitischen Anspruch seiner Partei, Visionen zu entwickeln - und seinen Wunsch, noch vor der Sommerpause zum offiziellen Stoiber-Nachfolger erklärt zu werden. Interview: Sebastian Beck mehr...

Guenther Beckstein Günther Beckstein im Gespräch "Weder Heiliger noch Schwein"

Fehlerhaftes Bodenpersonal: Der frühere Ministerpräsident und überzeugte Protestant Günther Beckstein über Kirche, Glaube und Moral und deren Einfluss auf die Politik. Interview: Annette Ramelsberger mehr...

Günther Beckstein ddp Interview mit Günther Beckstein "Ich überlege nicht, wann ich wieder aufhöre"

Ministerpräsident Beckstein über die Harmonie mit Erwin Huber, den Streit mit Angela Merkel und die Chance auf die absolute Mehrheit. mehr...

dpa Interview mit Günther Beckstein "Ich war ursprünglich mal Linker"

Günther Beckstein gilt als harter Hund. Er ist der dienstälteste Innenminister Deutschlands. Der designierte bayerische Ministerpräsident im SZ-Interview über Verschleiß, Reue und Mitleid. Von Annette Ramelsberger mehr...

Günther Beckstein im Interview Günther Beckstein im Interview "Neue Wirtschaftsordnung erforderlich"

Auf neuen Wegen: Für Bayerns Ex-Ministerpräsident Günther Beckstein ist die freie Marktwirtschaft gescheitert. Ein Gespräch des CSU-Politikers mit sueddeutsche.de. über Staatshilfen für Schaeffler, Kanzlerin Merkel und den Ministerstar Guttenberg. Interview: H.-J. Jakobs, B. Kruse mehr...