Fed Deutsche Bank fällt wieder bei US-Stresstest durch

Die Aufseher zweifeln nicht an der Finanzausstattung, aber am Risikomanagement des Instituts. Für die Deutsche Bank geht es um viel Geld. mehr...

Banken in Frankfurt Niedrigzins Das billige Geld hilft nicht mehr

Die Warnungen der Börsengurus sind ernst zu nehmen. Die EU-Regierungen müssen nun gemeinsam handeln, um einen Absturz verhindern. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Protest gegen IWF in Athen Wirtschaftspolitik IWF-Ökonomen rechnen mit dem Neoliberalismus ab

Der Internationale Währungsfonds gilt als Rammbock einer neoliberalen Agenda. Jetzt überraschen IWF-Forscher mit einer radikalen Kritik an der hauseigenen Politik. Von Bastian Brinkmann mehr...

Dietramszell Dietramszell Dietramszell Einen Anstoß geben

Georg Peiß hat der Genossenschaftsbank Adieu gesagt und arbeitet nun als Mentaltrainer. Einmal pro Woche berät er Menschen bei Entscheidungen. Geld nimmt er dafür nicht. Von Benjamin Engel mehr...

Schuldenkrise Athen kann auf Milliarden hoffen

Die europäischen Finanzminister sind mit Griechenlands Reformanstrengungen zufrieden. Damit steigen die Chancen, dass schon bald die erhofften 11 Milliarden Euro nach Athen fließen können. Von Alexander Mühlauer mehr...

Schuldenkrise Notfallplan für Athen

Europas Finanzminister erhöhen den Druck auf die griechische Regierung, ehe sie die nächste Hilfszahlung freigeben wollen. Von Alexander Mühlauer mehr...

Finanzmärkte JP Morgan ist die gefährlichste Bank für die Finanzwirtschaft

Wie riskant sind die großen Geldhäuser für das globale Finanzsystem? Auch die Deutsche Bank taucht weit oben im Ranking auf. mehr...

Finanzkrise Finanzkrise Finanzkrise Zurück im Krisenmodus

Weil Portugals Zentralbank am Absturz milliardenschwerer Anleihetitel schuld sein soll, ziehen Fonds vor Gericht. Es droht eine Welle von Klagen. Von Thomas Urban mehr...

Grafik Bankenabgabe Bankenabgabe Banken wollen nicht für künftige Finanzkrisen zahlen

43 deutsche Banken wehren sich gegen eine Erhöhung der Bankenabgabe - weil sie sich nicht als Verursacher der Finanzkrise sehen. Von Harald Freiberger mehr...

Börsen Manipulierte Kurscharts Manipulierte Kurscharts Bald crasht die Börse - oder auch nicht

Wieder einmal kursieren "Charts of Doom" im Netz - geheimnisvolle Kurven, die den baldigen Kollaps der Aktienmärkte prophezeien. Was wirklich dahintersteckt. Von Harald Freiberger mehr...

Salzgitter AG Konjunktur Niemand braucht Untergangsszenarien - sie schaden nur

Ja, dir Wirtschaft hat Probleme, Chinas Schwäche etwa oder den sinkenden Ölpreis. Aber Europa und die USA sind heute stabiler als 2008. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

File photo of the Goldman Sachs logo on their post as traders work on the floor of the New York Stock Exchange in New York Börsen Die Angst vor dem Crash ist zurück

Nicht nur bei der Deutschen Bank ist die Lage dramatisch. Die Situation weckt Erinnerungen an die Finanzkrise. Von Meike Schreiber und Markus Zydra mehr...

"The Big Short" im Kino; Ryan Gosling "The Big Short" im Kino Finanzkrise als Kokstrip

Ryan Gosling, Brad Pitt und Steve Carell im Sog des Geldes: "The Big Short" ist das Härteste und Berauschendste, was bisher zum Finanzcrash im Kino zu sehen war. Filmkritik von Jörg Häntzschel mehr...

Finanzkrise Berlin verweigert Griechenland Rabatt wegen Flüchtlingen

Trotz Flüchtlingskrise will Deutschland der Athener Regierung keine Abkehr vom vereinbarten Reformkurs erlauben. Es gebe noch "erhebliche Lücken" bei der Umsetzung. mehr...

- Schuldenkrise Gläubiger verweigern Griechen neues Geld

Exklusiv Weil Premier Tsipras Reformen nicht pünktlich umsetzt, wird eine Milliarden-Zahlung gestoppt. Athen hat nur ein Drittel der Vorhaben auf den Weg gebracht. Von Alexander Mühlauer, Brüssel, und Mike Szymanski, Istanbul mehr...

Finanzkrisen Acht Jahre Rechtsruck

Finanzkrisen schocken das politische System. Eine neue Studie zeigt die enormen Folgen für die Gesellschaft. Geraten wichtige Banken eines Landes in Not, kann es zu gewaltsamen Ausbrüchen kommen. Von Bastian Brinkmann mehr...

Members of extreme right party Golden Dawn celebrate holding flares in northern coastal city of Thessaloniki after Greece's general elections Gesellschaft Länder rücken in Finanzkrisen nach rechts

Aufwind für Faschisten, Neonazis, Rechtspopulisten: Bankenkrisen schocken das politische System. Eine neue Studie zeigt, wie enorm die Folgen sind. Von Bastian Brinkmann mehr...

Abstimmung in Athen Griechische Abgeordnete billigen neue Sparmaßnahmen

Regierungschef Tsipras besteht die erste große Machtprobe seit seinem Wahlsieg: Das Parlament segnet eine neue Runde harter Sparmaßnahmen ab. Die Renten werden gekürzt, Steuerhinterziehung wird drastisch bestraft. mehr...

So-da-Brücke Reformstau Deutschland duckt sich lieber

Für andere Nationen haben wir Rezepte, die Wohlstand und Innovation bringen sollen. Aber was wäre, wenn man die griechische Reformliste an Deutschland anlegte? Von Johan Schloemann mehr... Essay

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ist Renzi der richtige Impuls für Europa?

Matteo Renzi hat Italien vor der großen Krise bewahrt und stabilisiert - zumindest vorerst. Der italienische Premier setzt seine Agenda mit einer Wucht durch, die ein Barack Obama erst gegen Ende seiner Amtszeit entwickelt hat. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Schuldenkrise Wer nimmt hier wen in Geiselhaft?

Griechenland ist nicht das Opfer einer neoliberalen Politik - und schon gar nicht des "Kolonialismus". Von Michael Hutter mehr...

General Views Inside The European Central Bank's New Headquarters Finanzbranche Null Toleranz für Banken

Versandet, stehengeblieben, vergessen: Viele Reformen in der Finanzbranche sind gescheitert. Ehemalige Top-Banker fordern jetzt einen Kulturwandel - und scharfe Sanktionen. Von Claus Hulverscheidt, New York mehr... Analyse

Schuldenkrise Griechenland zahlt Milliardenschulden zurück

Athen begleicht Kreditraten an den Internationalen Währungsfonds und die Europäische Zentralbank. Die griechischen Banken sind wieder geöffnet - wenn auch unter Auflagen. Von Christiane Schlötzer mehr...

Griechenland am Abgrund Wirtschaftsforscher Schulmeister über Schuldenkrise Wirtschaftsforscher Schulmeister über Schuldenkrise "Griechenland ist ein Sündenbock"

Griechenland ist selbst schuld an seiner Misere? Ökonom Stephan Schulmeister widerspricht - die EU-Gläubiger wollten von eigenen Problemen ablenken. Von Ruth Fulterer mehr... Interview

Finanzkrise Schuldenkrise Schuldenkrise Tsipras gibt nach

Griechenlands Premier kann auf ein 86-Milliarden-Rettungspaket hoffen, muss aber harte Vorgaben erfüllen. Von A. Mühlauer, C. Gammelin, T. Kirchner und M. szymanski mehr...