Karriere ohne Frauenquote Wider das Klischee von den Wegbeißerinnen Ann-Kristin Achleitner

Doktortitel in Betriebswirtschaft und Jura, mit Anfang 30 der erste Aufsichtsratsposten - heute ist Ann-Kristin Achleitner Kontrolleurin in drei Dax-Unternehmen. Die 48-Jährige sagt: "Weder Mann noch Frau bekommt ein Mandat in den Schoß gelegt." Von Andrea Rexer mehr... Portrait

Obama to name Loretta Lynch as attorney general Vereinigte Staaten Loretta Lynch soll neue US-Justizministerin werden

Das Weiße Haus hat eine Nachfolgerin für Justizminister Eric Holder gefunden: die New Yorker Staatsanwältin Loretta Lynch. Sie ist allerdings auf die Gunst der Republikaner angewiesen. mehr...

Plagiate in der Wissenschaft Schavan gibt Kampf um verlorenen Doktortitel auf

Sie wolle um ihre wissenschaftliche Ehre kämpfen, sagte Annette Schavan noch vor ein paar Wochen. Doch nun verzichtet sie auf Berufung gegen ein Gerichtsurteil - und akzeptiert damit den Verlust des Doktortitels. Die Begründung liefert sie gleich mit. mehr...

Wegen Plagiaten CSU-Landrat verliert Doktortitel

"Keine eigenständige wissenschaftliche Leistung" - und deshalb "nicht dissertationswürdig": Die Bundeswehr-Uni hat dem Miesbacher Landrat Jakob Kreidl offiziell den Doktortitel entzogen. Bei der Kommunalwahl will der CSU-Politiker trotzdem wieder kandidieren. mehr...

Annette Schavan Prozess um Entzug der Doktorwürde Ex-Ministerin Schavan kämpft um ihren Doktortitel

Für Annette Schavan ist ihre unter Plagiatsverdacht stehende Doktorarbeit "mehr als eine Dissertation". Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf will sie beweisen, dass ihr der akademische Grad unrechtmäßig entzogen wurde. Noch heute könnte ein Urteil fallen - zu Ende ist die Causa Schavan damit wohl nicht. mehr...

Urteil vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf Aberkennung von Schavans Doktortitel ist rechtmäßig

Rückschlag für die frühere Bildungsministerin in der Plagiatsaffäre: Das Verwaltungsgericht Düsseldorf weist die Klage von Annette Schavan gegen das Titelentzugsverfahren der Uni Düsseldorf ab. Doch die CDU-Politikerin gibt sich kämpferisch. mehr...

Haushaltsberatungen im Bundestag Prüfung des Plagiatsvorwurfs Entwicklungsminister Müller darf Doktortitel behalten

Hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller in seiner Doktorarbeit Quellen verschleiert? Die Universität Regensburg hat die Dissertation nun geprüft - und entlastet Müller. mehr...

Landesarbeitsgericht Düsseldorf Aberkannter Doktortitel rechtfertigt keine Kündigung

Ein anonymer Hinweisgeber hatte einen 50-Jährigen beim Wissenschaftsministerium und seinem Arbeitgeber angeschwärzt. Daraufhin verlor der Abteilungsleiter eines Maschinenbauunternehmens erst seinen Doktortitel - und dann den Job. Jetzt hat das Landesarbeitsgericht Düsseldorf in dem Fall entschieden. mehr...

Merkel Gives Government Declaration Ahead Of European Council Meeting Entscheidung der Universität Schavan verliert Doktortitel - und kündigt Klage an

"Systematisch und vorsätzlich": Die Uni Düsseldorf wirft Schavan vor, in ihrer Dissertation plagiiert zu haben. Die Bildungsministerin will dagegen klagen. Andernfalls könnte es sie nicht nur ihren Doktortitel kosten - sondern auch ihr Amt. Von Roland Preuß und Stefan Braun, Berlin mehr...

University Pursues Plagiarism Charge Against Schavan Plagiatsvorwürfe gegen Bildungsministerin Schavan muss um Doktortitel bangen

Die Universität Düsseldorf leitet ein Verfahren ein, um Bildungsministerin Schavan ihren Doktortitel abzuerkennen. mehr...

Plagiatsvorwürfe gegen Bildungsministerin Schavan will gegen Entzug des Doktortitels klagen

Bundesbildungsministerin Annette Schavan will gegen den Entzug des Doktortitels durch die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität gerichtlich vorgehen. Ihr Vorwurf: Die Entscheidung soll in einem fehlerhaften Verfahren zustande gekommen sein. mehr...

Plagiatsverfahren vor Gericht Schavan klagt gegen Entzug ihres Doktortitels

Zwei Wochen nach der Aberkennung ihres Doktortitels hat Annette Schavan Klage gegen die Entscheidung der Uni Düsseldorf eingereicht. Nun muss ein Gericht über die Plagiatsaffäre der ehemaligen Bildungsministerin entscheiden. mehr...

US-Kongresswahl So haben die Republikaner gewonnen

All the single ladies? Die Demokraten setzen bei der Kongresswahl vor allem auf Frauen und scheitern mit dieser Strategie. Was ihnen ebenfalls Sorgen bereiten muss: Ihre traditionelle Anhängerschaft bröckelt. Von Jannis Brühl mehr...

Guttenberg besucht Valentinstreffen Plagiatsaffäre Guttenberg verzichtet dauerhaft auf Doktortitel

Video "Blödsinn, den ich geschrieben habe": Guttenberg legt seinen Doktortitel dauerhaft ab und erhält Rückendeckung aus der CDU. SPD-Mann Oppermann diagnostiziert indes einen "Realitätsverlust" beim Verteidigungsminster. mehr...

Jakob Kreidl. Plagiatsaffäre bei CSU-Politiker Landrat Kreidl gibt Doktortitel zurück

Sieg für die Plagiatsjäger: Auf Vroniplag haben sie nachgewiesen, dass der CSU-Politiker Jakob Kreidl große Teile seiner Doktorarbeit einfach abgeschrieben hat. Jetzt hat der Miesbacher Landrat seinen Titel zurückgegeben - doch sein Image hat trotzdem gelitten. Von Christian Sebald, Mike Szymanski und Martina Scherf mehr...

Annette Schavan, Plagiatsaffäre, doktortitel Plagiats-Vorwürfe gegen Bildungsministerin Schavan Doktortitel behalten, Amt aufgeben

Meinung Annette Schavans Doktorarbeit ist - im Vergleich zum Fall Guttenberg - nur ein Mini-Plagiat. Trotz handwerklicher Fehler sollte sie ihren Titel behalten und in der Politik bleiben dürfen. Nur eben nicht als Wissenschaftsministerin. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Annette Schavan Entscheidung der Universität Düsseldorf Schavan verliert Doktortitel - und kündigt Klage an

Weitreichende Entscheidung der Universität Düsseldorf: Nach stundenlangen Beratungen hat der Rat der Philosophischen Fakultät der Bundesbildungsministerin Annette Schavan den Doktorgrad aberkannt. Die CDU-Politikerin meldete sich umgehend über ihre Anwälte zu Wort. mehr...

Doktortitel darf weiter in Pass und Personalausweis geführt werden Gescheiterte Initiative Doktortitel in Ausweisen bleibt erlaubt

Der "Dr." in Pass oder Personalausweis ist eine deutsche Erfindung. In kaum einem anderen Land stehen akademische Grade in offiziellen Dokumenten. Die Grünen wollten das ändern - und sind gescheitert. mehr...

Bundestag Reaktion auf Plagiatsaffären Wanka fordert neue Standards bei der Vergabe von Doktortiteln

Bildungsministerin Schavan, Verteidigungsminister zu Guttenberg - mehrere Politiker stürzten in der jüngsten Zeit über Plagiate in ihren Dissertationen. Die neue Bundesbildungsministerin Wanka plädiert nun für eine Reform der Promotionsverfahren. mehr...

Margarita Mathiopoulos Plagiatsvorwürfe FDP-Beraterin Mathiopoulos verliert Doktortitel

Der Plagiatsvorwurf gegen die Dissertation von Margarita Mathiopoulos ist nicht ganz neu - schon vor zwei Jahrzehnten wurde der Fall an der Uni Bonn verhandelt. In einem erneuten Verfahren ist ihr der Doktortitel nun aberkannt worden. Die Politikberaterin will die Entscheidung nicht akzeptieren. mehr...

Frank Walter Steinmeier SPD Uni Gießen weist Plagiatsvorwürfe zurück Steinmeier darf Doktortitel behalten

Von Beginn an hatten Plagiatsexperten Frank-Walter Steinmeier in Schutz genommen. Jetzt wird der SPD-Fraktionschef offiziell entlastet: Die Universität Gießen sieht bei seiner Doktorarbeit weder eine Täuschungsabsicht noch wissenschaftliches Fehlverhalten. mehr...

Jahresrueckblick November 2010: Neue Personalausweise Akademischer Grad im Personalausweis Nicht ohne meinen Doktortitel

Promovieren für die Visitenkarte, das Klingelschild - und den Personalausweis. In Deutschland wird der Doktortitel noch immer im Pass vermerkt. So wird der akademische Grad zur persönlichen Aufwertung. Mit Wissenschaft hat das nichts mehr zu tun. Von Johan Schloemann mehr...