Plagiate in der Wissenschaft Schavan gibt Kampf um verlorenen Doktortitel auf

Sie wolle um ihre wissenschaftliche Ehre kämpfen, sagte Annette Schavan noch vor ein paar Wochen. Doch nun verzichtet sie auf Berufung gegen ein Gerichtsurteil - und akzeptiert damit den Verlust des Doktortitels. Die Begründung liefert sie gleich mit. mehr...

Annette Schavan Prozess um Entzug der Doktorwürde Ex-Ministerin Schavan kämpft um ihren Doktortitel

Für Annette Schavan ist ihre unter Plagiatsverdacht stehende Doktorarbeit "mehr als eine Dissertation". Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf will sie beweisen, dass ihr der akademische Grad unrechtmäßig entzogen wurde. Noch heute könnte ein Urteil fallen - zu Ende ist die Causa Schavan damit wohl nicht. mehr...

Urteil vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf Aberkennung von Schavans Doktortitel ist rechtmäßig

Rückschlag für die frühere Bildungsministerin in der Plagiatsaffäre: Das Verwaltungsgericht Düsseldorf weist die Klage von Annette Schavan gegen das Titelentzugsverfahren der Uni Düsseldorf ab. Doch die CDU-Politikerin gibt sich kämpferisch. mehr...

Haushaltsberatungen im Bundestag Prüfung des Plagiatsvorwurfs Entwicklungsminister Müller darf Doktortitel behalten

Hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller in seiner Doktorarbeit Quellen verschleiert? Die Universität Regensburg hat die Dissertation nun geprüft - und entlastet Müller. mehr...

Landesarbeitsgericht Düsseldorf Aberkannter Doktortitel rechtfertigt keine Kündigung

Ein anonymer Hinweisgeber hatte einen 50-Jährigen beim Wissenschaftsministerium und seinem Arbeitgeber angeschwärzt. Daraufhin verlor der Abteilungsleiter eines Maschinenbauunternehmens erst seinen Doktortitel - und dann den Job. Jetzt hat das Landesarbeitsgericht Düsseldorf in dem Fall entschieden. mehr...

Wegen Plagiaten CSU-Landrat verliert Doktortitel

"Keine eigenständige wissenschaftliche Leistung" - und deshalb "nicht dissertationswürdig": Die Bundeswehr-Uni hat dem Miesbacher Landrat Jakob Kreidl offiziell den Doktortitel entzogen. Bei der Kommunalwahl will der CSU-Politiker trotzdem wieder kandidieren. mehr...

Jakob Kreidl. Plagiatsaffäre bei CSU-Politiker Landrat Kreidl gibt Doktortitel zurück

Sieg für die Plagiatsjäger: Auf Vroniplag haben sie nachgewiesen, dass der CSU-Politiker Jakob Kreidl große Teile seiner Doktorarbeit einfach abgeschrieben hat. Jetzt hat der Miesbacher Landrat seinen Titel zurückgegeben - doch sein Image hat trotzdem gelitten. Von Christian Sebald, Mike Szymanski und Martina Scherf mehr...

Doktortitel darf weiter in Pass und Personalausweis geführt werden Gescheiterte Initiative Doktortitel in Ausweisen bleibt erlaubt

Der "Dr." in Pass oder Personalausweis ist eine deutsche Erfindung. In kaum einem anderen Land stehen akademische Grade in offiziellen Dokumenten. Die Grünen wollten das ändern - und sind gescheitert. mehr...

Bundestag Reaktion auf Plagiatsaffären Wanka fordert neue Standards bei der Vergabe von Doktortiteln

Bildungsministerin Schavan, Verteidigungsminister zu Guttenberg - mehrere Politiker stürzten in der jüngsten Zeit über Plagiate in ihren Dissertationen. Die neue Bundesbildungsministerin Wanka plädiert nun für eine Reform der Promotionsverfahren. mehr...

Margarita Mathiopoulos Plagiatsvorwürfe FDP-Beraterin Mathiopoulos verliert Doktortitel

Der Plagiatsvorwurf gegen die Dissertation von Margarita Mathiopoulos ist nicht ganz neu - schon vor zwei Jahrzehnten wurde der Fall an der Uni Bonn verhandelt. In einem erneuten Verfahren ist ihr der Doktortitel nun aberkannt worden. Die Politikberaterin will die Entscheidung nicht akzeptieren. mehr...

Frank Walter Steinmeier SPD Uni Gießen weist Plagiatsvorwürfe zurück Steinmeier darf Doktortitel behalten

Von Beginn an hatten Plagiatsexperten Frank-Walter Steinmeier in Schutz genommen. Jetzt wird der SPD-Fraktionschef offiziell entlastet: Die Universität Gießen sieht bei seiner Doktorarbeit weder eine Täuschungsabsicht noch wissenschaftliches Fehlverhalten. mehr...

Jahresrueckblick November 2010: Neue Personalausweise Akademischer Grad im Personalausweis Nicht ohne meinen Doktortitel

Promovieren für die Visitenkarte, das Klingelschild - und den Personalausweis. In Deutschland wird der Doktortitel noch immer im Pass vermerkt. So wird der akademische Grad zur persönlichen Aufwertung. Mit Wissenschaft hat das nichts mehr zu tun. Von Johan Schloemann mehr...

Merkel Gives Government Declaration Ahead Of European Council Meeting Entscheidung der Universität Schavan verliert Doktortitel - und kündigt Klage an

"Systematisch und vorsätzlich": Die Uni Düsseldorf wirft Schavan vor, in ihrer Dissertation plagiiert zu haben. Die Bildungsministerin will dagegen klagen. Andernfalls könnte es sie nicht nur ihren Doktortitel kosten - sondern auch ihr Amt. Von Roland Preuß und Stefan Braun, Berlin mehr...

University Pursues Plagiarism Charge Against Schavan Plagiatsvorwürfe gegen Bildungsministerin Schavan muss um Doktortitel bangen

Die Universität Düsseldorf leitet ein Verfahren ein, um Bildungsministerin Schavan ihren Doktortitel abzuerkennen. mehr...

Koch-Mehrin muss Doktortitel abgeben Plagiate in der Dissertation Uni entzieht Koch-Mehrin den Doktortitel

"Zwei Drittel nicht im Literaturverzeichnis aufgeführt": Die Universität Heidelberg hat der FDP-Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin den Doktortitel entzogen. Der Promotionsausschuss hält die Plagiatsvorwürfe für "eindeutig" belegt. Koch-Mehrin kündigt an, den Titel-Entzug rechtlich prüfen zu lassen. Von Thorsten Denkler mehr...

Plagiatsaffäre Berliner CDU-Fraktionschef verliert Doktortitel

Der Vorsitzende der Berliner CDU-Fraktion gibt seinen Doktortitel wegen gravierender wissenschaftlicher Mängel zurück. Er sei den an sich selbst gestellten Ansprüchen nicht gerecht geworden, teilte Florian Graf mit. mehr...

Politicker Ungarns Staatspräsident Pal Schmitt verliert Doktortitel

Der Senat der Budapester Semmelweis-Universität hat dem ungarischen Staatspräsidenten Pal Schmitt nach erwiesenen Plagiatsvorwürfen den Doktortitel aberkannt. mehr... Politicker

Politicker Ungarns Staatspräsident Pal Schmitt verliert Doktortitel

Der Senat der Budapester Semmelweis-Universität hat dem ungarischen Staatspräsidenten Pal Schmitt nach erwiesenen Plagiatsvorwürfen den Doktortitel aberkannt. mehr...

Plagiatsverfahren vor Gericht Schavan klagt gegen Entzug ihres Doktortitels

Zwei Wochen nach der Aberkennung ihres Doktortitels hat Annette Schavan Klage gegen die Entscheidung der Uni Düsseldorf eingereicht. Nun muss ein Gericht über die Plagiatsaffäre der ehemaligen Bildungsministerin entscheiden. mehr...

Plagiatsvorwürfe gegen Bildungsministerin Schavan will gegen Entzug des Doktortitels klagen

Bundesbildungsministerin Annette Schavan will gegen den Entzug des Doktortitels durch die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität gerichtlich vorgehen. Ihr Vorwurf: Die Entscheidung soll in einem fehlerhaften Verfahren zustande gekommen sein. mehr...

Europaabgeordnete Silvana Koch-Mehrin Nach Plagiatsaffäre Koch-Mehrin will ihren Doktortitel zurück

FDP-Europa-Politikerin Silvana Koch-Mehrin will die Aberkennung ihres Doktortitels durch die Universität Heidelberg nicht hinnehmen. Sie hat bereits Widerspruch gegen die Entscheidung eingelegt. Und sie könnte noch weiter gehen. mehr...

Koch-Mehrin weist Kritik an ihrer Arbeit zurueck Plagiatsvorwürfe Koch-Mehrin droht Entzug des Doktortitels

Gegen die FDP-Europaabgeordnete Silvana Koch-Mehrin werden Plagiatsvorwürfe erhoben. Jetzt will die Universität Heidelberg der Politikerin womöglich den Doktortitel aberkennen. mehr...

Kinderdienst: Professoren sollen Geld fuer Doktortitel genommen haben Zahlen fürs Zeugnis Biete Geld - brauche Doktortitel

"Ich brauche den Titel um meine Schwiegereltern zu beeindrucken. Es ist lebenswichtig!" Auf der Seite titel-kaufen.de erläutern zahlungswillige Kunden, warum sie unbedingt einen Doktor oder anderen Abschluss brauchen - für Geld. Eine kuriose Auswahl in Bildern. mehr...