Und jetzt? "Dekadenz!" Süddeutsche Zeitung München Und jetzt?

Udo Kier über München, Fassbinder, den FC Bayern - und über die Gründe, warum er aus L. A. nicht zurück an die Isar zieht Interview von Philipp Crone mehr...

North American International Auto Show Automobilausstellung in Detroit Große Autos trotz Krise hoch im Kurs

VW steht in den USA am Umwelt-Pranger. Autokäufer scheint der Schadstoffausstoß wenig zu interessieren. Auf der Messe in Detroit sind ihre Lieblinge zu sehen: groß, stark, durstig. Von Michael Specht mehr...

Der Innenraum der neuen Mercedes E-Klasse. Cockpits Streichelzoo für Autopiloten

Früher erinnerten Auto-Cockpits an Rennwagen oder Flugzeuge. Bald werden sie wie Leitstände von Raumschiffen aussehen. Von Joachim Becker mehr...

Elmar Degenhart beim "Süddeutsche Zeitung Wirtschaftsgipfel" in Berlin, 2015 Conti-Chef Elmar Degenhart "Wir werden unseren Autos Namen geben"

Conti-Chef Degenhart ist überzeugt: Dank moderner Technik werden uns unsere Fahrzeuge bald verstehen. Unfälle werden Vergangenheit sein. Von Caspar Busse, Thomas Fromm und Angelika Slavik mehr...

Probelauf 'Continental Webcast Geschaeftsjahr 2014' Montagsinterview "Unfälle gehören ins Museum"

Continental-Chef Elmar Degenhart über die Zukunft des autonomen Autofahrens und die Rolle seines Konzerns. Interview von Caspar Busse, Thomas Fromm und Angelika Slavik mehr...

Mobiles Leben Elektronikmesse CES  Elektronikmesse CES  Hände weg vom Lenkrad

In Las Vegas herrscht Aufbruchstimmung: Möglichst bald soll autonomes Fahren Realität werden. Der rasante Technologiewechsel verändert schon jetzt die gesamte Branche. Von Joachim Becker mehr...

Wochenausblick Was kommt

Im Montagsinterview der SZ beantwortet Continental-Chef Degenhart die Frage, wie Autos in Zukunft fahren - nämlich autonom und ohne Risiken: "Unfälle gehören ins Museum." Was noch? Das Programm des Davos-Wirtschaftsforums etwa. Von Ulrich Schäfer mehr...

Aktienmärkte China-Crash zieht Dax weiter nach unten

Ein erneuter Kurseinbruch an den chinesischen Aktienmärkten drückt die Börsenkurse rund um den Globus nach unten. Besonders betroffen sind die Aktien der deutschen Autohersteller. mehr...

Grafik zum vernetzten Fahren Straßenverkehr und Mobilfunk Vernetzte Autos brauchen schnelleres Internet

Um den Verkehr sicherer zu machen, sollen Autos künftig miteinander kommunizieren. Aber dafür ist das mobile Internet in Europa zu langsam. Bringt das neue 5G-Netz die Wende? Analyse von Joachim Becker mehr...

Friedrichshafen Bodensee Zeppelin über der Stadt AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT ZF Friedrichshafen "Machen wir das"

Am Ende ging alles schnell: Die Stiftungsfirma ZF Friedrichshafen kauft für viel Geld den US-Konkurrenten TRW. Die Frage ist: Klappt das mit Schwaben und Amerikanern? Von Max Hägler mehr...

Kolumne Was kommt

Die nächste Wirtschaftswoche beginnt mit einem Interview mit dem Ex-Opel-Manager Carl-Peter Forster. Er sagt: "Es wird in China und Indien sehr hart gearbeitet. Irre hart." Die Frage der SZ-Redakteure: Was bedeutet das für Europa? Von Marc Beise mehr...

Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen Kommentar Warum Deutschlands Autoindustrie crashen könnte

Die Automobilindustrie muss dringend über Elektroautos nachdenken. Vielen Zulieferern dürfte dazu die Kraft fehlen - zahllose Jobs sind in Gefahr. Kommentar von Thomas Fromm mehr...

Bosch Industrie 4.0 Diesel-Affäre Nur ein paar kleine Code-Zeilen

Wichtige Programme für die Schummelmotoren bei VW kamen von Bosch - deshalb ermitteln Staatsanwälte jetzt auch bei dem Zulieferer. Von Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

CEO of Schaeffler Rosenfeld Maria-Elisabeth Schaeffler and her son Georg Schaeffler arrive at Frankfurt stock exchange Report Wirtschaft Das Drehmoment

Klaus Rosenfeld war Deutschlands jüngster Bankvorstand, dann rettete er den Familienkonzern Schaeffler vor dem Aus. Es ist das gute Ende eines großen Dramas. Von Caspar Busse und Uwe Ritzer mehr...

Juan Perez-Wheeler, Michael Albaugh Luftverkehr Mit Sandelholz aus der Krise

Die US-Fluggesellschaft United Airlines möchte nach der Fusion mit Continental Airlines mehr für Passagiere und Mitarbeiter tun. Von Jens Flottau mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel Autonomes Fahren Autonomes Fahren "Der Diesel ist zu Unrecht in die Kritik geraten"

Ist die Ära des Diesel mit der VW-Affäre beendet? Wann kommt das autonom fahrende Auto - und wer haftet bei Unfällen? Continental-Chef Degenhart über die Zukunft der Mobilität. Von Thomas Fromm mehr... Videointerview

Berlin: SZ-WIRTSCHAFTSGIPFEL / Tag2 - Eröffnung Folgen des Terrors Gelassen im Angesicht der Anschläge

Unternehmen erwarten keine Probleme durch die Sicherheitslage Von Jan Willmroth mehr...

Tesla Introduces Self-Driving Features With Software Upgrade SZ-Wirtschaftsgipfel Alles ist Internet - Internet ist alles

Autos und Heizungen - und noch vieles mehr: Alles wird bald vom Netz aus gesteuert. Das "Wie" sollte uns interessieren. Von Varinia Bernau, Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

SZ.de-Adventskalender 14. Dezember 2015 Autoreifen oder Kompletträder

Hinter dem heutigen Türchen unseres Adventskalenders versteckt sich ein 500 Euro Gutschein für Reifen oder Kompletträder von ReifenDirekt.de. mehr...

Start in den Beruf Nahtloser Übergang

Viele Studenten steigen über die Master-Arbeit oder ein Praktikum in ein Unternehmen ein. Das sollte aber nur der Anfang sein. Von Katharina Vitinius mehr...

Euronext French market exchange Anschläge in Paris Was der Terror für die Wirtschaft bedeutet

Auch Finanzexperten sind nach den Anschlägen von Paris fassungslos. Trotzdem versuchen sie, die ökonomischen Konsequenzen zu beschreiben. Von Meike Schreiber und Markus Zydra mehr... Analyse

Continental in Chmina Continental Der Diesel bleibt

VW ist einer der großen Kunden des Autozulieferers Continental. Doch die Hannoveraner sind trotz des Abgasskandals optimistisch und verzeichnen gute Nachfrage in den USA und in Europa. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Datennetz an der Autobahn Datennetz an der Autobahn Gut gebremst

Hochgeschwindigkeits-Datennetz an der Autobahn: Bundesverkehrsminister Dobrindt testet die Infrastruktur, und die Konzerne sind begeistert - es geht um Sicherheit. Und mit Sicherheit um die Wachstumschancen. Von Christoph Dorner mehr...

Arbeitssuchende stehen Schlange am Eingang einer Jobmesse in Hangzhou in der chinesischen Provinz  Zheijang Arbeiten im Ausland Doppelter Gewinn

Die chinesische Industrie sucht technisch versierte Absolventen mit einer praxisnahen Ausbildung. Helfen soll dabei die Chinesisch-Deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Von Jeannette Goddar mehr...

NordLB-Chef Jeder sagt was anderes

An der Bankenaufsicht sind zu viele Institutionen beteiligt, sagt Gunter Dunkel über den Alltag mit den Kontrolleuren. Interview von Meike Schreiber mehr...