Basler Privatbank Maschmeyer stellt Strafanzeige gegen Sarasin Ball Des Sports 2014

Exklusiv Einst waren sie gute Geschäftsfreunde, jetzt ist es mit der Freundschaft aus: Carsten Maschmeyer hat Anzeige gegen die Schweizer Bank von Eric Sarasin erstattet. Die Bank soll verraten haben, in welche Fonds Maschmeyer investiert. Das Problem: Diese Fondsgeschäfte gelten als ziemlich dubios. Von Klaus Ott mehr...

Annette Schavan erhält Ehrendoktorwürde Ehrendoktor für Schavan Dr. Spott

Die Uni Lübeck verleiht Annette Schavan den Ehrendoktor - trotz ihres Plagiats. Für den Dr. h. c. ist Forschung nicht relevant, mitunter reicht es schon, den Geldbeutel zu öffnen. Was ist ein Ehrendoktor? Von Roland Preuß mehr...

Fahrradproduzent MIFA Sangerhausen Carsten Maschmeyer investiert in Fahrräder Millionär im Niemandsland

Für Carsten Maschmeyer ist es eine überschaubare Investition, für die ärmste Gegend Deutschlands ist es die ganz große Hoffnung: Der umstrittene Unternehmer steigt beim Fahrradhersteller Mifa ein. Was will der Investor in der strukturschwachen Region? Aus der Fahrradfabrik berichtet Caspar Busse mehr...

Carsten Maschmeyer, AWD, dpa Carsten Maschmeyer Swiss Connection - Kanzlerfreund als Tycoon

Man sieht ihn mit Gerhard Schröder und Veronica Ferres - und nun wird Carsten Maschmeyer Finanztycoon. Er wechselt von seiner AWD zu Swiss Life. mehr...

Maschmeyer, Wulff und die Hannover-Connection Carsten Maschmeyer und die Hannover-Connection Wulffs Revier

Hauptsache prominent: Der Fall Wulff gewährt den Deutschen Einblick in ein Netz von Unternehmern, Politikern und Wissenschaftlern. Und mittendrin sitzt Carsten Maschmeyer, ein Mann, der sich von ganz unten hochgearbeitet hat. Wie der Aufsteiger in Hannover Karrieren förderte - auch die des heutigen Bundespräsidenten. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

AWD steigert Gewinn wegen des starken Euros nur leicht,Bosch Mangement Support AWD-Gründer Carsten Maschmeyer "Ihre Vision ist die Provision"

Wütende Sparer erinnern AWD-Gründer Carsten Maschmeyer an seine Vergangenheit als aggressiver Finanzberater. Der Millionär kneift und verliert damit selbst beim AWD an Ansehen. Denn dort gilt es als Pflicht, sich dem Kunden zu stellen. Von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Maschmeyer verkauft Beteiligungen an AWD und MLP an Swiss Life Carsten Maschmeyer Auferstanden aus Skandalen

Schluss mit Skandalen und raus aus dem Scheinwerferlicht: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer möchte wieder als Geschäftsmann Schlagzeilen machen. Als Großinvestor fördert er nun Nischengeschäfte - wie Papagei-TV. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Verleihung Deutscher Medienpreis 2010 Carsten Maschmeyer "Meiner Familie und mir wurde monatelang aufgelauert"

Sender am Pranger: Der Multimillionär und Gründer des Finanzvertriebes AWD, Carsten Maschmeyer, erhebt im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" neue Vorwürfe gegen einen ARD-Filmbeitrag. mehr...

Ehepaar Wulff, Unternehmer Maschmeyer (r) im Jahre 2009 ARD-Reportage über Carsten Maschmeyer Szene geschwärzt

Carsten Maschmeyer hat eine einstweilige Verfügung gegen einen ARD-Film über ihn erwirkt. Die Szene eines versuchten Interviews mit dem Finanzmanager darf der Sender vorerst nicht mehr zeigen. Von Ralf Wiegand mehr...

AWD-Gründer Maschmeyer Carsten Maschmeyer Grillen fällt aus

Ein umstrittener Unternehmer befragt von einem Journalisten, der nicht zur pudel-zahmen Fraktion des Gewerbes gehört. Das war der Plan. Doch Carsten Maschmeyer sagte beim Netzwerk Recherche ab. mehr...

Maschmeyer verkauft Beteiligungen an AWD und MLP an Swiss Life Film über Carsten Maschmeyer Briefe vom Anwalt

Betrogene Kleinanleger und unglaubliche Vorwürfe: Wie Carsten Maschmeyer, Gründer des Finanzdienstleisters AWD, versucht eine ARD-Dokumentation zu verhindern, die seine Verbindung zur Politik offenlegen soll. Von Ralf Wiegand mehr...

Verkaufsstart Maschmeyer Buch Tipps von Carsten Maschmeyer Ganz viel Sauerstoff

Er hat viel Geld, einen Keller mit edlen Weinen, eine von allen geliebte Frau, einen Altkanzler zum Freund und kauft sich Anteile an Firmen wie andere Unterhosen. Jetzt demokratisiert Carsten Maschmeyer in seiner Schwarte "Selfmade: erfolg reich leben" in einfachen Merksätzen persönliche Erkenntnisse. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Verdeckte Geschäfte Maschmeyer will Sarasin-Bank verklagen

Der Investor Carsten Maschmeyer will nach SZ-Informationen die Schweizer Privatbank Sarasin auf einen hohen Millionenbetrag verklagen. Hintergrund sollen verdeckte Geschäfte von Sarasin zu Lasten des deutschen Fiskus sein. Von ok mehr...

Ferres und Maschmeyer Schweizer Bank Prominente müssen um ihr Geld fürchten

"Seriös und steuerlich unbedenklich", so soll die Schweizer Bank Sarasin ihre Fonds beworben haben. Das sagt HSV-Trainer Slomka, der investiert hat - und nun um sein Geld bangen muss. Der Unternehmer Maschmeyer droht der Bank im Namen mehrerer Investoren mit einem harten Vorgehen. Von Klaus Ott mehr...

Wulff urlaubt auf dem Anwesen von Maschmeyer Christian Wulff und Carsten Maschmeyer Freundesdienste auf Mallorca

Bundespräsident Wulff macht Urlaub in der Villa des Unternehmers Maschmeyer - das zeigt, aus welcher Welt der Ex-Landeschef kommt. Er muss sich deshalb nicht anpöbeln lassen, unklug war die Wahl seines Feriendomizils trotzdem. Ein Kommentar von Kurt Kister mehr...

Altkanzler Schröder feiert 65. Geburtstag nach Unternehmer Carsten Maschmeyer Er half Schröder, wo er konnte

Sind die Bande zwischen Altkanzler Schröder und dem Finanzunternehmer Maschmeyer noch enger als bislang bekannt? Offenbar hat es 1998 eine weitere Spende über 150.000 Mark gegeben - in die auch SPD-Fraktionschef Steinmeier involviert sein soll. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Hamburger SV - Training Session And Press Conference HSV-Trainer Mirko Slomka Lautstark in der Krise

Vor seiner HSV-Premiere gegen Borussia Dortmund baut Trainer Mirko Slomka die verunsicherte Mannschaft mit Gesprächen auf - und schüttelt die Aufstellung durcheinander. Für Kapitän Heiko Westermann könnten die Veränderungen unangenehme Folgen haben. Von Jörg Marwedel mehr...

- Wulff nach Freispruch Der Geschmähte erhält eine neue Chance

Meinung Christian Wulff hat sich durch eigenes Verhalten um alles gebracht, was ihm wichtig war: Amt, Familie und Reputation. Der Freispruch kann für Wulff ein Neuanfang sein. Dazu müsste er allerdings anfangen zu verstehen, warum sein Rücktritt als Bundespräsident unvermeidlich war. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Carsten Maschmeyer Daimler und der Limousinen-Service Blacklane Vorbild: Maschmeyer

"Fahr' schon mal den Wagen vor": Der Stuttgarter Autokonzern Daimler steigt beim schnell wachsenden Berliner Chauffeur-Service Blacklane ein. Ein schillernder Multimillionär dürfte sich bestätigt fühlen. Von Caspar Busse mehr...

Verbraucherschutz Welche Versicherungen überflüssig sind

Ob Brillen- oder Hochzeitsrücktrittspolicen: Verbraucherschützer haben eine Liste unnötiger Versicherungen zusammengestellt. Sie kritisieren das Geschäft mit der Angst - und empfehlen etwas ganz anderes. Von Anne-Christin Gröger mehr...

Gregor Gysi in Trier Verwirrung um Gold-Vermögen Gysi und der große Goldschatz

Eine Geschichte wie eine Räuberpistole: Es geht um Gold in der Schweiz im Wert von mehr als 43 Millionen Euro, das angeblich einem Mandanten von Gysi vorenthalten wird. Zur Rettung seines Mandanten bittet Gysi gar Carsten Maschmeyer um Hilfe. FDP-Mann Kubicki vermutet gleich Verbindungen zum ominösen SED-Altvermögen. Und muss dafür jetzt mit einer Klage Gysis rechnen. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

102. Bayreuther Festspiele - Eröffnung Eröffnung der Bayreuther Festspiele Wahn, Wahn, überall Wahn

Wer trägt welches Kleid? Wer fällt auf? Wie sieht die Kanzlerin aus? Diese Fragen sind beim Bayreuther Festspielauftakt fast genauso wichtig wie die Musik. Doch in diesem Jahr gab es ein Thema, das die Hügelpilger noch mehr umtrieb als Angela Merkel: Sollte es Gabriele Pauli tatsächlich gelingen, Gustl Mollath in den Staatsempfang nach der Aufführung zu lotsen? mehr...

Ball des Sports 2011 ARD-Reportage über AWD-Gründer Neue Version des Maschmeyer-Films

Der NDR zeigt nun seinen Film über AWD-Gründer Carsten Maschmeyer in einer neuen Version und wirbt ironisch mit "juristischen Regieeinfällen". mehr...

Zeitung: Maschmeyer und Ferres wurden erpresst Erpressungsversuch Betrüger bedrohte Maschmeyer und Ferres

Der Unternehmer Carsten Maschmeyer und seine Lebensgefährtin, die Schauspielerin Veronica Ferres, sind laut einem Medienbericht erpresst worden: Ein 60-Jähriger hatte die Zahlung einer Millionensumme gefordert und mit Gewalt gedroht. mehr...

Swiss Life schafft Marke AWD ab Swiss Life stellt Marke ein AWD heißt nicht mehr AWD

Für Firmengründer Maschmeyer war AWD ein Erfolgsmodell. Enttäuschte Kunden beklagen dagegen fragwürdige Geschäftspraktiken. Jetzt stellt der neue AWD-Eigentümer, der Schweizer Versicherer Swiss Life, die Marke ein. Von Harald Freiberger, Frankfurt mehr...