Lammert ermahnt Merkel "Frau Bundeskanzlerin, das muss sich auch anderswo erledigen lassen" Bundestag Lammert ermahnt Merkel

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Ordnung gerufen, weil sie sich während der Debatte über die Verfassungsschutzreform zu laut unterhielt. mehr...

Bundestag Video
Rüge an Merkel im Bundestag "Frau Bundeskanzlerin, das muss sich auch anderswo erledigen lassen"

Kanzlerin Merkel plaudert während der Debatte um die Verfassungsschutzreform etwas zu laut. Bundestagspräsident Lammert schreitet ein. mehr...

Bundestag Bundestagsdebatte zur Sterbehilfe "Es gibt Menschen, denen lässt sich nicht helfen"

Vier Gesetzentwürfe zur Neuregelung der Sterbehilfe wurden im Bundestag vorgestellt. Auf den ersten Blick scheinen sie sich kaum zu unterscheiden. Ein Irrtum, wie die Debatte zeigt. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Hackerangriff auf den Bundestag Gesamtes IT-Netz des Bundestages muss ausgetauscht werden

Der Cyberangriff auf das IT-System des Bundestages ist so gravierend, dass es möglicherweise ein Jahr dauern könnte, bis der Schaden repariert ist. Inzwischen wächst die Kritik am Krisenmanagement von Bundestagspräsident Lammert. mehr...

Norbert Lammert Bundestagspräsident Lammert nennt Verbrechen an Armeniern Völkermord

Bundespräsident Gauck hat es vorgemacht - nun zieht Bundestagspräsident Lammert nach und bezeichnet die Gräueltaten an den Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord. Deutschland könne aufgrund der eigenen Geschichte dazu ermutigen, sich der Vergangenheit zu stellen. mehr...

Kabinettstisch im Kanzleramt NSA-Ausschuss Strohmann der Spähaffäre

Die Regierung rückt die geheime NSA-Spähliste nicht heraus und will selbst entscheiden, welcher Ermittler Einblick bekommt. Abgeordnete reagieren brüskiert. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

Bundestag in Berlin NSA-Affäre Wie die Regierung den Bundestag bevormundet

Nur ein Sonderermittler soll Einblick in die Selektorenliste erhalten. Damit will die Bundesregierung die Parlamentarier im NSA-Untersuchungsausschuss abspeisen. Der Bundestag wäre dumm, sich darauf einzulassen. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

BND Außenstelle Bad Aibling NSA-Affäre Regierung verweigert Bundestag Einsicht in die Selektorenliste

Wer darf die Suchbegriffe der NSA begutachten? Darüber entscheidet die Bundesregierung. Der parlamentarische Untersuchungsausschuss kann nur Vorschläge machen. Das ist selbst CDU-Abgeordneten zu wenig. Von Thorsten Denkler, Berlin, und Hans Leyendecker mehr...

queen Presseschau zum Queenbesuch "Majestät, Sie waren wunderbar!"

Elisabeth II. stand vor 50 Jahren schon einmal am Brandenburger Tor - und die deutsche Presse überschlug sich vor Begeisterung über die "Sonnenkönigin". Besonders faszinierend: ihre Strumpfhosen. mehr... Bilder

Alfred Delp vor dem Volksgerichtshof, 1944 Fürstenfeldbruck Mit Gottesglauben gegen das Regime

Ausstellung und Lichtinstallation erinnern an die Verbindung evangelischer und katholischer NS-Gegner Von Valentina Finger mehr...

Ägyptischer Präsident Sisi in Berlin Mäßig willkommen

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi ist zu Besuch in Berlin. Während er von Kanzlerin Merkel begrüßt wird, hat deren Parteikollege Lammert gute Gründe, ein Treffen zu verweigern. mehr... Bilder

Inakzeptable Antwort auf schriftliche Frage Warum der Bundestagspräsident den Vizekanzler rügt

Ein ungewöhnlicher Vorgang: Bundestagspräsident Lammert hat das Ressort des Vizekanzlers ermahnt. Gabriels Wirtschaftsministerium hatte eine schriftliche Frage zu Rüstungsexporten nicht ausreichend beantwortet. Dabei ist das Fragerecht eines der wichtigsten Rechte der Abgeordneten. Von Robert Roßmann mehr...

Norbert Lammert Bundestagspräsident Lammert Ausgebremster Reformer

Mit großen Plänen ist Norbert Lammert erneut als Bundestagspräsident angetreten. Er will ein transparenteres Wahlsystem und mehr Spannung im Bundestag. Doch ausgerechnet die Koalition blockiert ihn immer wieder. Von Robert Roßmann mehr... Analyse

Geschichte Geschichte Geschichte Fliegenjagd auf NA 4 Nord

50 Jahre Ruhr-Uni: Bochums Betongebirge verkörpert die Zukunft der Bildung - jedoch anders, als es sich die Erbauer erhofft hatten. Von Roland Preuss mehr...

Nach Cyber-Attacke IT-Netz des Bundestags muss "mindestens in Teilen" neu aufgesetzt werden

Das Computernetzwerk des Bundestags ist nach der größten Cyber-Attacke seiner Geschichte nicht zu retten. Die Suche nach den Hintermännern führt offenbar zu einem Server in Osteuropa. mehr...

Bundestag Bundestag Bundestag Kummerkasten der Nation

Vom Verbot von Auto-Korsos bis zur Pflegereform: Der Petitionsausschuss präsentiert den Jahresbericht. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

BND Außenstelle Bad Aibling NSA und BND Schlechter Witz der Bundesregierung

Die Regierung will selbst bestimmen, wer die parlamentarischen Kontrollrechte in Sachen BND und NSA wahrnimmt. Das ist so, als würde Sepp Blatter bestimmen, wer gegen ihn und die Fifa ermittelt. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Reichstag im Gegenlicht Cyber-Attacke Schatten über dem Parlament

Was die Hacker in den Computern des Bundestags suchen, weiß keiner. Auch welche Daten sie heruntergeladen haben, ist nicht bekannt. Klar ist nur: der Angriff löst Ängste aus. Von Annette Zoch mehr...

Rätsel der Woche Wie gut ist der Bundestag vor Hackern geschützt?

Das Computersystem des Parlaments wird seit Wochen angegriffen. Die Hacker sind sehr versiert. Von Johannes Boie mehr...

Poroschenko und Wellmann CDU-Politiker nach Einreiseverbot "Sie haben mich wie einen Verbrecher behandelt"

CDU-Politiker Wellmann beschreibt einer russischen Zeitung seine Nacht am Moskauer Flughafen. Weil Russland ihm die Einreise verweigerte, hat Bundestagsvizepräsident Singhammer eine geplante Reise abgesagt. mehr...

Einreiseverbot Debatte über Moskau-Reisen

Das Auswärtige Amt diskutiert über Konsequenzen, nachdem einem CDU-Politiker die Einreise nach Russland untersagt worden ist. mehr...

Vor Besuch von Präsident Sisi Ägyptischer Bürgerrechtler darf nicht nach Berlin reisen

Eklat vor dem Deutschland-Besuch des ägyptischen Präsidenten Sisi: Am Kairoer Flughafen wird Bürgerrechtler Mohamed Lotfy festgesetzt, sein Pass wird eingezogen. Lotfy wollte in Berlin an einer Diskussionsveranstaltung teilnehmen. Von Stefan Braun mehr...

Abdel Fattah al-Sisi Ägyptens Präsident al-Sisi Vom Retter zum Unterdrücker

Offiziellen Umfragen zufolge ist Ägyptens Präsident al-Sisi in der Bevölkerung beliebt wie nie. Doch eine Spurensuche im Land zeichnet ein anderes Bild. Von Paul-Anton Krüger mehr... Report

Bundestagspräsident Norbert Lammert Bundestagspräsident Norbert Lammert "Die Zeit der langen Reden ist vorbei"

Bundestagspräsident Lammert im SZ-Gespräch über Tweets, Debattenkultur, politische Rhetorik - und ein paar Änderungsvorschlägen fürs Parlament. Etwa den, auf die Begrüßung der Verwandtschaft zu verzichten. Von Roman Deininger mehr... Interview