Facebook launches private photo sharing for friends Internetzensur Facebook muss Verantwortung übernehmen

Wenn Facebook wieder mal einen Beitrag gelöscht hat, wird das oft mit einem angeblichen Verstoß gegen "Community-Standards" gerechtfertigt. Doch wer kontrolliert den Kontrolleur? Von Johannes Boie mehr...

Freising Mammografie-Screening Mammografie-Screening Harte Geduldsprobe

Frauen müssen nach der Untersuchung oft lange auf das Ergebnis warten. Die Beteiligung an dem Programm in Freising ist schlecht, doch der Radiologe Thomas Nagelmüller rät zur Brustkrebs-Vorsorge Von Katharina Aurich mehr...

Koalition diskutiert Betreuungsgeld Fortpflanzungsmedizin Trotz Krebs zum Wunschkind

Chemotherapie oder Kind? Diese Entscheidung müssen Krebspatientinnen in Zukunft seltener treffen. Mittlerweile gibt es Methoden, um die Unfruchtbarkeit zu umgehen. Von Astrid Viciano mehr...

Behandlungsfehler Von Fehlern und Pfusch

Die Bundesärztekammer hat im vergangenen Jahr 2252 falsche Behandlungen registriert. Ein Schwerpunkt sind Knie- und Hüftgelenksarthrosen. Von Guido Bohsem mehr...

Mammografie Tücken der Bilanz

Ein WHO-Gremium hat den Nutzen des Brustkrebs-Screenings neu bewertet. Trotz immer lauter werdender Kritik halten Experten an der Früherkennung fest. Von Kathrin Zinkant mehr...

Weltkrebstag Gerichtsurteil Arzt haftet für verspätete Brustkrebs-Diagnose

Empfiehlt ein Arzt einer Patientin zu spät eine Mammografie, haftet er, wenn die Frau in der Zwischenzeit an Brustkrebs erkrankt. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden. Ein Frauenarzt muss 20.000 Euro Schmerzensgeld zahlen. mehr...

Krebs Klinikum Erlangen Klinikum Erlangen Schwanger trotz Chemotherapie

Sandra G. ist die erste Frau in Deutschland, die nach einer Brustkrebstherapie unfruchtbar wurde und doch noch zwei Kinder bekam. Ein spezielles Verfahren am Klinikum Erlangen machte das möglich. Von Katja Auer mehr...

Angelina Jolie wird 40 Angelina Jolie wird 40 Königin der Widersprüche

Filmstar, Sexsymbol, Botschafterin: Angelina Jolie weiß zu polarisieren und gefällt sich in der Rolle der Unnahbaren. Jetzt ist die Frau von Brad Pitt 40 geworden - und ihr Gatte hat sich dafür ein ganz besonderes Geschenk ausgedacht. mehr...

Deutscher Musikautorenpreis Musikautorenpreis Wer die Hits schreibt

Musikautoren begründen den Erfolg von Sängern und Bands. In Berlin stehen sie jetzt im Mittelpunkt. Nicht jedem der Geehrten ist das recht. Von Ruth Schneeberger mehr...

Palliativ Kreisklinik Zehn Jahre Palliativstation Begleitung bis in den Tod

Beim Festakt für die Einrichtung in der Kreisklinik fordert Anselm Grün zu mehr Lebensmut auf Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Rauchen Tabakbedingte Krebserkrankungen Tabakbedingte Krebserkrankungen Mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

Immer weniger junge Leute rauchen - trotzdem sterben in Deutschland mehr Frauen an den Folgen des Tabakkonsums. In Zukunft könnte ihre Zahl sogar noch steigen. mehr... Interaktive Grafik

Krebs in der EU Deutschland hat die höchste Brustkrebs-Todesrate

Die gute Nachricht zuerst: Die Zahl der Todesfälle durch Brustkrebs ist in Deutschland in den vergangenen Jahren um 7,5 Prozent gesunken. Aber die Brustkrebs-Todesrate ist im Vergleich zu allen anderen Ländern der EU am höchsten. mehr...

AMY ROBACH Nach Vorsorgeuntersuchung im TV Brustkrebs bei Moderatorin nach Live-Mammografie diagnostiziert

"Ich habe oft über die Tragödien anderer Leute berichtet. Aber nie über meine eigene": Die US-amerikanische Moderatorin Amy Robach unterzieht sich einer Live-Mammografie vor Millionen Zuschauern. Was eigentlich als Werbung für Brustkrebsvorsorge gedacht war, wird zu einer lebensrettenden Maßnahme. mehr...

Anastacia wieder an Brustkrebs erkrankt Welttournee abgesagt Anastacia erneut an Brustkrebs erkrankt

Schock für Anastacia: Die Pop-Sängerin ist zehn Jahre nach ihrer Genesung erneut an Brustkrebs erkrankt und muss ihre Welttournee 2013 absagen. Die 44-Jährige gibt sich gewohnt stark - an ihrem neuen Album will sie trotzdem weiterarbeiten. mehr...

Angelina Jolie, Tante Brustkrebs gestorben Genetische Belastung Angelina Jolies Tante stirbt an Brustkrebs

Angelina Jolie hat ihre Brustamputation mit einem vererbten Gendefekt begründet. Nun ist die Tante des Hollywoodstars an Brustkrebs gestorben - wie schon zuvor Jolies Mutter. mehr...

Erlinger Gewissensfrage Brustkrebs SZ-Magazin Die Gewissensfrage Brustkrebs und Stigma

Muss eine Frau in der Sauna die Narbe ihrer Brustamputation bedecken, um andere Frauen nicht mit dem Thema Brustkrebs zu belasten? Oder ist es wichtiger, andere über die Krankheit aufzuklären? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr...

Brustkrebs Medizin Ursache für Entstehung von Brustkrebs entdeckt

Die Wissenschaftler identifizierten ein bestimmtes Gen, das sich im Krankheitsfall stark vermehrt. Nun soll künftig eine sicherere Brustkrebs-Diagnose sowie eine bessere Behandlung möglich sein. mehr...

Überraschendes Risiko Linkshänderinnen erkranken häufiger an Brustkrebs

Das Risiko an Brustkrebs zu erkranken scheint deutlich stärker mit Linkshändigkeit verknüpft zu sein als mit Tabakkonsum oder der Einnahme der Anti-Baby-Pille. Von Christina Berndt mehr...

Sylvie van der Vaart; Rafael; Fußball; Real Madrid; dpa Fußballerfrau Sylvie van der Vaart an Brustkrebs erkrankt

Die Frau des niederländischen Nationalspielers Rafael van der Vaart leidet an Brustkrebs. Die 31-Jährige ist ihrem Management zufolge bereits erfolgreich operiert worden. mehr...

Krebs Brustkrebs Brustkrebs Lächeln im Angesicht des Todes

Der Brustkrebs ist zurückgekommen. Bereits zum zweitem Mal ist Marion Glashauser erkrankt, ihr bleibt womöglich nicht mehr viel Zeit. Doch unterkriegen lässt sich die Mutter zweier Töchter nicht - noch während der Chemotherapie plant sie ihren Urlaub. Von Dietrich Mittler mehr...

Anastacia Kampf gegen Brustkrebs Anastacia ließ sich Brüste entfernen

Zweimal wurde bei der Sängerin Brustkrebs festgestellt, zweimal hat sie die Krankheit besiegt. Jetzt hat sich Anastacia das Brustgewebe entfernen lassen. Sie spricht von einer "intensiven Erfahrung". mehr...

Mamographie Überraschende Zahlen Weniger Brustkrebs

Die Fakten sind eindeutig, die Ursachen umstritten: 2003 sind in den USA erstmals seit 1945 deutlich weniger Brustkrebsfälle diagnostiziert worden als im Vorjahr. Womöglich sind die Rate, weil Frauen seltener Hormone nehmen. Von Werner Bartens mehr...