Erding KAB ruft zu Protest auf

Erdinger sollen Aktionen gegen G7-Gipfel mittragen mehr...

Landkreis Eher ein Richtwert

Der 31. Mai ist offiziell Stichtag für die Einkommenssteuererklärung mehr...

Höhere Tariflöhne Mehr Geld in der Tasche

In vielen Branchen steigen in den ersten Monaten des Jahres die Löhne. Weil gleichzeitig die Preise stabil bleiben, können viele Beschäftigte sich mehr leisten. mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Studie der OECD Studie der OECD Europas Krisen treffen die Jugend besonders hart

Fast 40 Millionen junge Menschen sind in den OECD-Ländern ohne Arbeit. Die Denkfabrik der Industrienationen empfiehlt Regierungen deshalb auch Umstrittenes: Rechte wie den Kündigungsschutz oder den Mindestlohn zu überprüfen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Europäische Union Die Opfer der Peripherie

Gibt es ein Comeback für Europas Krisenländer? Irland und Portugal hoffen vielleicht umsonst. Sie haben dürftige Entwicklungschancen. Von Andreas Zielcke mehr...

Taufkirchen An den Grenzen des Wachstums

KAB positioniert sich gegen Freihandelsabkommen TTIP mehr...

Möglicher EU-Austritt Warum britische Manager den Brexit fürchten

In spätestens zwei Jahren soll Großbritannien über einen EU-Austritt abstimmen. Manager und Ökonomen halten schon die Diskussion darüber für schädlich. Viele sprechen sich deshalb für einen Verbleib aus. Von Björn Finke mehr... Analyse

Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Die Nini-Generation

Junge Leute sind in Industriestaaten doppelt so oft arbeitslos wie andere - viele bemühen sich gar nicht mehr um Arbeit. Sie sind Opfer einer falschen Ausbildung, kritisiert die OECD. Von Björn Finke, Alexander Hagelüken und Thomas Urban mehr...

Shiller, one of three American scientists who won the 2013 economics Nobel prize, poses at his home in New Haven, Connecticut Ökonomie "Märkte sind nicht klüger als jeder Einzelne von uns"

Der amerikanische Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller warnt vor neuen "Spekulations-Epidemien". Bisher hatte er damit meist recht. Von Nikolaus Piper mehr...

Mechanisierte Zustellbasis der Deutschen Post DHL in Unterschleißheim, 2015 Post Sieg vor Gericht

Der Arbeitskampf bei der Post geht weiter. Ein Gericht hat nun entschieden, dass das Unternehmen Beamte einsetzen kann, um Streikende zu ersetzen. Doch ohne Urteil in einem Hauptverfahren ist der Konflikt nur vorläufig gelöst. Von Bernd Dörries mehr...

- Billiglinie Ryanair Der Staatsanwalt fliegt mit

Exklusiv Die Billigairline Ryanair will wachsen und setzt dabei auf Deutschland. Das Problem: Viele Piloten sind nicht fest angestellt. Jetzt ermitteln deutsche Staatsanwälte. Von Björn Finke, London, und Jens Flottau, Frankfurt mehr... Analyse

Jugendarbeitslosigkeit Es fehlt der Wille, nicht das Geld

In den europäischen Krisenstaaten ist jeder vierte junge Mensch arbeitslos. Auch deshalb erleben linksgerichtete Parteien nun einen Aufschwung. Doch ihre Rezepte helfen der verlorenen Generation nicht weiter. Von Marc Beise mehr...

Gold miners form a human chain while digging an open pit in north-eastern Congo Arbeitsmarkt weltweit Nur jeder Vierte hat einen stabilen Job

Die Krisenjahre lassen die Zahl der Erwerbslosen weltweit auf 200 Millionen steigen. Allein der Finanzcrash hat 60 Millionen Arbeitsplätze gekostet. Von Alexander Hagelüken mehr...

Soziale Marktwirtschaft Warum Ludwig Erhard nicht Fernbus fahren würde

Wenn Lokführer streiken, fahren mehr Menschen mit dem Fernbus. Den Preis dafür zahlen die Busfahrer. Deren Löhne sinken - und sie lassen sich als Quasi-Streikbrecher einspannen. Von Michael Kuntz mehr... Essay

Rentner Rentenpolitik Schluss mit der Rentner-Party

Mit der Rente mit 63 beschenkt die Regierung eine bestens abgesicherte Generation. Das Geld fehlt den nachfolgenden Generationen, die es wirklich brauchen - und für die es im Alter finanziell ziemlich eng wird. Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

Pockets Of Bygone Gritty New York Remain On Manhattan's 8th Avenue OECD zu sozialer Ungleichheit Je ungleicher, desto ärmer

Wer wenig hat, entwickelt den Ehrgeiz, sich hochzuarbeiten? Eine OECD-Studie widerlegt diese neoliberale Behauptung. Demnach zementiert soziale Ungleichheit Armut. Von Alexander Hagelüken mehr...

Streik der Lokführer Bevor man streikt, soll man miteinander reden

Das geplante Tarifeinheitsgesetz braucht ein Einigungsverfahren zwischen konkurrierenden Gewerkschaften. Das würde die Minderheitsgewerkschaft stärken und vermeidbare Streiks verhindern. Von Gregor Thüsing mehr... Gastbeitrag

Streik der Lokführer wird beendet Schlichter in Tarifkonflikten Schiedsrichter mit Autorität und Fingerspitzengefühl

Zu einer Schlichtung wie zwischen GDL und Bahn kann niemand gezwungen werden. Doch wenn sich beide Parteien eines Tarifkonfliktes darauf einlassen, sind die Chancen auf eine Einigung gut - normalerweise. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr... Überblick

Wechsel in Moosburg Kläranlage erhält Doppelspitze

Marcus Göbel scheidet in Moosburg auf eigenen Wunsch aus dem Amt mehr...

Sport-Club Freiburg v FC Bayern Muenchen - Bundesliga DFB-Länderspiele im Juni Fußballspielen in den Ferien

Vor den Partien gegen die USA und Gibraltar muss Joachim Löw eine schwere Entscheidung treffen: Welche Nationalspieler beordert er aus dem Urlaub zurück, welche dürfen sich für die neue Saison schonen? Die Partien könnten zur Groteske werden. Von Christof Kneer mehr... Analyse

Sonntagsöffnung Einkaufen am Stadtgründungstag Einkaufen am Stadtgründungstag SPD und CSU setzen Sonntagsöffnung durch

Zum Tag der Stadtgründung gibt es in der Innenstadt wohl einen verkaufsoffenen Sonntag - erstmals seit der Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Doch das passt nicht jedem: Gewerkschaften wollen zum Streik aufrufen. Von Dominik Hutter mehr...

EU Weniger Bürokratie wagen

Plan der Kommission: Gesetze sollen leichter verständlich sein und alle fünf Jahre überprüft werden. Von Alexander Mühlauer mehr...

Frauenquote in Unternehmen Wo die Frauen fehlen

Für 101 Unternehmen gilt ab 2016 eine feste Frauenquote im Aufsichtsrat. Mehr als drei Viertel dieser Konzerne sind davon weit entfernt - und noch problematischer sieht es bei kleinen Firmen aus. Von Constanze von Bullion mehr...

Karstadt Warenhäuser Verdi bringt sich für Kaufhof-Übernahme in Stellung

Zwei Forderungen haben die Arbeitnehmer an einen möglichen Käufer der Warenhauskette Kaufhof. Karstadt-Eigener Benko will eine davon erfüllen - auf seine Seite stellt sich die Gewerkschaft Verdi aber noch nicht. Von Christoph Giesen, Max Hägler, Kirsten Bialdiga, Stefan Mayr mehr...