Hybris der Silicon-Valley-Manager Empört euch nicht, erhebt euch! Spanish Taxi Drivers Protest Against Uber Technologies Inc. Taxi App

In der globalen Wirtschaft steht der Nutzer im Mittelpunkt. Benimmt sich ein Anbieter daneben, kommt es auf ihn an. Er muss Eigeninitiative zeigen. Von Stephan Radomsky mehr... Kommentar

Facebook Soziales Netzwerk Soziales Netzwerk Eigene App für Facebook-Gruppen

Facebook hat eine eigene App für Gruppen rausgebracht. "Diese App wurde für die Menschen entwickelt, die Gruppen häufig und intensiv nutzen", hieß es. mehr...

Screenshot der "Groups"-App von Facebook "Groups" Facebook startet eigene App für Gruppen

Wohnungssuche, Fußballfans, Schnäppchenjäger organisieren sich auf Facebook oft in Gruppen. Die Funktion ist sehr beliebt - nun veröffentlicht das soziale Netzwerk dafür eine eigene App. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Band Aid Band-Aid-App Band-Aid-App Mit dem Smartphone ins Studio

Etwa zwei Dutzend Stars haben in Berlin den Weihnachtshit "Do They Know It's Christmas" eingesungen. Mit dabei: die Toten Hosen, Udo Lindenberg und Peter Maffay. Fans können das Projekt auf dem Smartphone verfolgen. mehr...

Beam Kurznachrichten-App Beam Erst denken, dann schreiben

Man verplappert sich so leicht im Gespräch. Zum Glück lassen sich Nachrichten im Netz vor dem Senden gegenlesen. Doch nun macht die Messaging-App Beam die Online-Kommunikation vollständig transparent. Von Tobias Dorfer mehr...

App Live dabei beim Bau der Mauer Live dabei beim Bau der Mauer App ermöglicht virtuelle Zeitreise

Eine Smartphone-App verwandelt das eigene Handy in ein Fenster in die Vergangenheit. Der Regisseur Robin von Hardenberg hat eine Anwendung entwickelt, die historische, dokumentarische Filmaufnahmen von der Berliner Mauer nahtlos in das Livebild des eigenen Mobiltelefons einblendet. mehr...

Süddeutsche.de App Süddeutsche.de-App Für Android

Die gesamte aktuelle Nachrichtenseite der SZ in einer praktischen App. mehr...

Süddeutsche.de App Süddeutsche.de-App Für iPhone

Jetzt noch mehr Qualitätsjournalismus für unterwegs. mehr...

Facebook Logo Soziales Netzwerk Facebook entwickelt App zum anonymen Chatten

Wer will, soll unerkannt bleiben können. Facebook soll bald eine App veröffentlichen, bei der es keine Rolle spielt, wie man im echten Leben heißt. Damit reagiert das Unternehmen auf den Erfolg von Apps wie Whisper und Secret. Von Hakan Tanriverdi mehr...

German Court Bans Uber Service Nationwide Fahrdienste vs. Taxifahrer Selbst San Francisco droht Uber

Nicht nur in Deutschland wird der Taxi-Konkurrent ausgebremst: Auch in seiner Start-up-freundlichen Heimatstadt knöpft sich die Staatsanwaltschaft nun Uber vor. mehr...

Grindr Smartphone-Dienst Grindr Smartphone-Dienst Grindr Jagd auf Schwule - via Dating-App

Ägyptische Polizisten sollen die Dating-App Grindr benutzen, um Schwule zu orten. Endlich reagiert das Unternehmen - dabei war es schon vor einem halben Jahr gewarnt worden. Von Hakan Tanriverdi mehr...

IFA Technik-Gadgets Technik-Gadgets Was Promis auf eine einsame Insel mitnehmen würden

Die IFA in Berlin läuft rund und die Hersteller zeigen den neuesten Schnick-Schnack. Aber jetzt mal ehrlich, brauchen wir das alles wirklich? Wir haben bei den Promis nachgefragt. Was würden sie auf eine einsame Insel mit Stromanschluss mitnehmen? mehr...

Neue Strategie zur Mobilität Daimler-Tochter Moovel übernimmt MyTaxi-App

Daimler will mehr sein als nur Autohersteller. Um an den neuen Formen der Mobilität mitzuverdienen, hat der Konzern das Start-up MyTaxi übernommen. Damit begibt sich Daimler indirekt in Konkurrenz zum umstrittenen Dienst Uber. mehr...

Neue App "Somebody" Lass andere reden

Die Künstlerin Miranda July präsentiert eine App für Schüchterne und Unbeholfene: "Somebody" holt in schwierigen Situationen Fremde zur Hilfe. Von Kia Vahland mehr...

Frauenquoten-Gesetz Datensammlung durch Smartphone-Apps Maas will Handynutzer besser schützen

Braucht eine Taschenlampen-App Zugriff auf sämtliche Handy-Daten? Wohl kaum, findet Verbraucherschutzminister Heiko Maas. Um Nutzer besser vor Datenklau zu schützen, will er die App-Anbieter in die Pflicht nehmen. mehr...

- Snapchat Nachrichten statt Selfies

Snapchat ist bislang vor allem für Nacktfotos und Selfies bekannt. Das könnte sich ändern. Einem Bericht zufolge verhandelt der Dienst mit mehreren Medienhäusern über eine Kooperation. Auch die größte Online-Zeitung der Welt soll darunter sein. Von Pascal Paukner mehr...

The Hamptons Lure Uber Top Drivers Amid NYC Slow Summer Weekends Fahrdienst-App Berlin verbietet Uber

Hamburg machte den Anfang, jetzt folgt Berlin: Die Hauptstadt verbietet den Fahrdienst Uber. Er vermittelt via App Fahrten, die Taxi-Branche fühlt sich bedroht. Das Unternehmen kündigt Widerstand an. mehr...

Bergsteigen Smartphone-App für Wanderrouten Smartphone-App für Wanderrouten Mit dem Handy über alle Berge

Ein Navi für Bergsteiger: Die Alpenvereine aus Deutschland, Österreich und Südtirol haben eine eigene Smartphone-App für Wanderrouten in den Alpen entwickelt. Das ist praktisch, birgt aber auch Gefahren. Von Sarah Kanning mehr...

App für Angeber Ka-tsching!

Der Selbstdarstellungsdrang erreicht einen neuen Höhepunkt: Mit einer neuen App namens Peep.me kann man seinen Freunden zeigen, was man sich kauft und wie viel Geld man dafür ausgibt. Von Mercedes Lauenstein mehr... jetzt.de

Fashion Week Berlin - Marcel Ostertag - Laufsteg Internethandel Mit einem Klick im Einkaufswagen

Shoppen mit dem Smartphone: Wer etwas sieht, das er haben möchte, fotografiert es - den Rest erledigt die Software. So wollen Amazon und Zalando Kunden gewinnen. Klassische Ladenbesitzer haben das Nachsehen. Von Kim Björn Becker und Helmut Martin-Jung mehr...

London Taxis Plan 10,000 Car Protest in June Over Uber App Taxi-Konkurrenz Darum muss Uber gestoppt werden

Meinung Uber, der Taxi-Dienst für Privatwagen, klingt progressiv. Aber was, wenn ausschließlich der Markt über die Preise bei Regen und Schnee bestimmt? Das ist das Letzte, was kranken und alten Menschen zu wünschen wäre. Ein Kommentar von Michael Kuntz mehr...

Mitfahrdienst Uber Taxi-Konkurrent Uber Vier Türen und ein Drink

"Heute hat doch jeder ein Navi": Wer für den Taxi-Konkurrenten Uber fährt, braucht keine Ortskenntnisse. Dafür können Kunden des US-Unternehmens schon mal einen Drink angeboten bekommen. Von Jan Willmroth mehr...

Verwaltungsgericht Hamburg Mitfahrdienst Uber darf vorerst weitermachen

Uber darf seinen umstrittenen Mitfahrdienst in Hamburg vorerst weiter betreiben: Das Hamburger Verwaltungsgericht hat eine einstweilige Verfügung gegen den amerikanischen Anbieter aufgehoben. mehr...

London Taxis Plan 10,000 Car Protest in June Over Uber App Streit um Fahrdienst-App Mehrere Großstädte erwägen Uber-Verbot

Exklusiv Hamburg hat als erste deutsche Metropole die Fahrdienst-App Uber verboten. Das Angebot sei hierzulande rechtswidrig. Nun dürften Berlin, Frankfurt und München nachziehen. Das Unternehmen zeigt sich unbeeindruckt. Von Jan Willmroth mehr...