Preisverleihung Bob Dylan bricht sein Schweigen Bob Dylan

"Nun, hier bin ich". Seit seiner Auszeichnung mit dem Literaturnobelpreis war der US-Musiker abgetaucht. Jetzt meldet er sich mit ein paar dürren Zeilen zu Wort. mehr...

Pipers Welt Das Geld der Schweden

Das Land ist vermutlich das erste, das auf dem Weg in die bargeldlose Gesellschaft ist. Das liegt vor allem am Vertrauen der Menschen in die Institutionen. Von Nikolaus Piper mehr...

Jan 1 2011 BOB DYLAN PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY ZUMAg49_ Video
Stockholm Bob Dylan erhält Literaturnobelpreis

Nicht Murakami, nicht Roth, nicht Thiong'o: In diesem Jahr geht der Literaturnobelpreis an Bob Dylan. Er habe den "Status einer Ikone", so das Nobelkomitee. mehr...

Nobelpreis Nobelpreis Nobelpreis Das Geheimnis der Verträge

Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an die Kontrakttheoretiker Oliver Hart und Bengt Holmström. Dank ihnen können Verträge realistischer formuliert werden. Von Nikolaus Piper mehr...

Wirtschafts-Nobelpreis - Medaille Nobelpreis Wirtschaftsnobelpreis für zwei Pioniere der Vertragstheorie

Die Ökonomen Hart und Holmström erforschen Beziehungen im Wirtschaftsleben. Ihre Arbeit hat Bedeutung für Manager genauso wie für Versicherungskunden. Von Nikolaus Piper mehr...

Nobelpreis für Wirtschaft Nobelpreis für Wirtschaft Nobelpreis für Wirtschaft Der Wirtschafts-Nobelpreis ist zu marktgläubig

Historiker haben die Vergabe analysiert. Neoliberale Ökonomen wurden demnach bevorzugt. Wer zu weit links stand, hatte Pech - mit einer Ausnahme. Von Silke Bigalke mehr...

Chemiestudentin im Labor, 2009 Spitzenforschung Wo bleibt der Knall beim Nobelpreis?

Das Komitee verschanzt sich bei der Auszeichnung der Naturwissenschaften hinter alten Regeln. Es sollte mehr Mut beweisen, denn Chemtrail-Verschwörungen und Glyphosat-Ängste greifen um sich. Kommentar von Felix Hütten mehr...

Colombian President Juan Manuel Santos poses for a portrait as he exits a Reuters Newsmaker conversation in Manhattan, New York, U.S. Auszeichnung Friedensnobelpreis geht an Kolumbiens Präsidenten Juan Manuel Santos

Das Nobelkomitee will ein Zeichen setzen: Der Friedensprozess zwischen der Regierung und den Farc-Rebellen soll weitergehen. Rebellenführer Timochenko geht jedoch leer aus. Von Benedikt Peters und Sebastian Gierke mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wem hätten Sie den Friedensnobelpreis verliehen?

Seit 1901 wird der wichtigste internationale Friedenspreis an Persönlichkeiten und Organisationen verliehen, "die im vergangenen Jahr der Menschheit den größten Nutzen erbracht haben", so Alfred Nobel. Der Friedensnobelpreis 2016 geht an Kolumbiens Präsidenten Juan Manuel Santos. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Übertragung aus Oslo Die Bekanntgabe des Friedensnobelpreises im Video

Griechische Inselbewohner, die Weißhelme oder Angela Merkel? Das Komitee entscheidet sich für den kolumbianischen Präsidenten. Die Pressekonferenz im Video. mehr...

Yoshinori Ohsumi Medizin-Nobelpreis Wofür der Medizin-Nobelpreis vergeben wurde

Der Nobelpreisträger für Medizin, Yoshinori Ohsumi, hat das "Selbstaufessen" erforscht. Dieser Prozess der Autophagie lässt Körperzellen sich selbst aufräumen. Wissenschaftler bringen ihn mit verschiedenen Krankheiten in Verbindung. Von Kathrin Zinkant mehr...

Ohsumi, a professor in Tokyo Institute of Technology is seen at his laboratory office in Yokohama Stockholm Zellforscher Yoshinori Ohsumi bekommt Nobelpreis für Medizin

Der Japaner wird für die Entdeckung des sogenannten Autophagie-Mechanismus ausgezeichnet, verkündet das Karolinska-Institut in Stockholm. mehr...

NOBEL-SWEDEN Fall Paolo Macchiarini "Tschernobyl der Ethik"

Das Karolinska-Institut vergibt alljährlich den Medizin-Nobelpreis. Doch lange unterstützte es einen Scharlatan, gegen den nun Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet wurden. Von Silke Bigalke mehr...

Korrespondenten-Kolumne Schauplatz Stockholm

Der Architekt David Chipperfield soll auf der Halbinsel Blasieholmen das Nobel Center bauen. Dort soll einmal im Sinne Alfred Nobels diskutiert werden. Über sein Projekt lässt der Architekt nur ungern mit sich reden. Von Silke Bigalke mehr...

panama aserbaidschan Panama Papers Der Glanz von Baku

Die Alijews herrschen in Aserbaidschan fast so, als wäre das Land eine Monarchie. Die Hauptstadt glitzert, und das Vermögen der Präsidenten-Familie wächst kräftig. Die hübschen Töchter des Staatschefs spielen dabei eine besondere Rolle: Sie stecken ausweislich der Panama Papers hinter mehreren Briefkastenfirmen. Von Frederik Obermaier, Bastian Obermayer und Frank Nienhuysen mehr...

Studium Rangliste Rangliste Das sind die besten Unis Europas

In einem Ranking geht Platz eins nach Großbritannien. Eine deutsche Hochschule schafft es unter die ersten zehn. mehr...

Schwedisches Königshaus Königshäuser Königshäuser Royals empfangen Nobelpreisträger

In Schweden gibt die Königsfamilie ein Bankett für die renommiertesten Wissenschaftler des Jahres. Victoria zeigt ihren Babybauch, Sofia ihr Hochzeitskrönchen. mehr...

Demonstrations Continue In Tunisia As Calls Come For Dissolution Of Ruling Party Arabischer Frühling Die arabische Hoffnung lebt

Dem Arabischen Frühling folgte tiefer Winter. Allenfalls in Tunesien ist etwas von dem Traum geblieben - dem Westen sollte es jede Anstrengung wert sein, das Land zu unterstützen. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Montagsinterview Hotelchef Wilhelm Luxem Hotelchef Wilhelm Luxem "Jedes Hotel ist wie ein Brennpunkt"

Wilhelm Luxem ist Chef des Zürcher Nobelhotels Baur au Lac. Er musste dort noch nie jemanden rauswerfen - bekam jedoch kürzlich unerwarteten Polizeibesuch. Von Caspar Busse und Charlotte Theile mehr...

Montagsinterview Montagsinterview Montagsinterview "Diskretion ist unser höchstes Gut"

Der Chef des Züricher Hotels Baur au Lac, Wilhelm Luxem, über ungebetene Gäste, Konkurrenz und warum Kunden nie Rabatt erhalten. Interview von Caspar Busse und Charlotte Theile mehr...

Der Nobelpreis für Wirtschaft Nobelpreis für Ökonomie Deshalb ist der Wirtschaftsnobelpreis so umstritten

"Ich hasse sie von Herzen", schrieb Alfred Nobel einst über die Ökonomie. Trotzdem werden in Nobels Namen Ökonomen geehrt. Von Claus Hulverscheidt, New York mehr... Analyse

Nobelpreis Wirtschaftsnobelpreis für Angus Deaton Wirtschaftsnobelpreis für Angus Deaton Entschiedener Gegner von Entwicklungshilfe

Der gebürtige Schotte Angus Deaton erhält den Wirtschaftsnobelpreis. Seine Themen sind gerade vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise relevant. mehr...

Geschichte Aktivisten, Krieger, Bäumepflanzer

Kein Nobelpreis hat so oft Streit entfacht wie der für den Frieden. Manchmal ist genau das beabsichtigt. Von Silke Bigalke mehr...