Rote Armee Fraktion Ein RAF-Mitglied trug bei Überfall keine Maske

Die Polizei konnte deshalb ein Phantombild von dem Mann erstellen, das helfen soll, die seit Jahrzehnten untergetauchten mutmaßlichen Terroristen zu finden. Auf ihre Spur führten DNA-Proben. mehr...

Moderator von "Aktenzeichen XY" Schweizer Journalist Konrad Toenz ist tot

Er führte jahrelang durch die Kriminalsendung "Aktenzeichen XY" und wurde so international bekannt. Jetzt ist der Schweizer Journalist Konrad Toenz im Alter von 75 Jahren gestorben. mehr...

Georg Luxi Fall Georg Luxi Fall Georg Luxi Der arme Millionär

Er stellte seiner Lebensgefährtin eine Generalvollmacht aus, verschwand spurlos und lebte zuletzt in einem Pflegeheim als Sozialfall. Nun ist Georg Luxi gestorben. Und der Streit um sein Erbe geht los. Von Wolfgang Wittl mehr...

Fahndungsfoto Vergewaltiger Vergewaltigung in Giesing Der Täter mit dem Goldzahn

Am helllichten Tag hat ein Unbekannter im vergangenen Jahr eine 30-jährige Erzieherin in Obergiesing vergewaltigt. Die Polizei hat alle Hinweise ohne Erfolg abgearbeitet und sucht den Täter nun mit Hilfe von "Aktenzeichen XY". Von Florian Fuchs mehr...

Phantombild Maddie McCann Fall Maddie McCann Britische Polizei sucht mehrere Männer

Steht der Durchbruch in den Ermittlungen zur vermissten Maddie McCann kurz bevor? Die britische Polizei hat neue Phantombilder veröffentlicht. Sie sollen einen Mann zeigen, der kurz nach dem Verschwinden der Dreijährigen in dem portugiesischen Ferienort gesehen wurde. mehr...

Blumen zum Gedenken an den Ermordeten, der an der Isar einem Messerstecher zum Opfer fiel in München, 2013 Massengentest ohne Ergebnis Isarmord bei Aktenzeichen XY

Selbst der größte Massengentest in München blieb ohne Ergebnis: Die Polizei will sich nun in der nächsten Sendung von "Aktenzeichen XY . . . ungelöst" an die Öffentlichkeit wenden. Sie hofft, doch noch einen neuen Hinweis auf den Isarmörder zu finden. Von Florian Fuchs mehr...

Poker Dillinger-Kriminalfall bei Aktenzeichen XY Pokerspieler spurlos verschwunden

Kadir Karabulut aus Dillingen hat sein Hobby zum Beruf gemacht, er war viel unterwegs, bei Zockerabenden in Hinterzimmern, auf internationalen Turnieren. Dann war er plötzlich weg. Hat er sich abgesetzt wegen Geldproblemen? Oder ist er Opfer eines Verbrechens? Die Polizei rätselt. Von Sabine Pusch mehr...

Gedenktafel für ermordetes Mädchen in München, 2011 Münchner Fälle bei "Aktenzeichen XY" Erfolglose Spurensuche

Es ist der einzige Sexualmord an einem Kind, den die Münchner Mordkommission nie aufklären konnte: der Fall Michaela Eisch. Auch eine im Englischen Garten verbrannte Leiche gibt den Ermittlern immer noch Rätsel auf. Nun greift die TV-Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" die Münchner Fälle auf. Von Florian Fuchs mehr...

15 Jahre alter Vermisstenfall in Brandenburg Zwei Männer wegen Mordverdachts an schwangerer Teenagerin festgenommen

Maike Thiel war 17 Jahre alt und hochschwanger, als sie im Juli 1997 verschwand. Jetzt hat die Polizei in dem Vermisstenfall zwei Männer festgenommen. Ein heute 78-Jähriger und ein mittlerweile 33-Jähriger sollen die Jugendliche getötet haben. mehr...

Aktenzeichen XY Mysteriöser Vermisstenfall in München Mysteriöser Vermisstenfall in München Seit 17 Jahren spurlos verschwunden

In einer Nacht im April 1995 verschwindet die damals 19 Jahre alte Sonja Engelbrecht. Bis heute ist sie nicht wieder aufgetaucht. Nun soll ihr Fall aufgerollt werden. In einer Sondersendung von "Aktenzeichen XY ... ungelöst". Von Florian Fuchs mehr...

Aktenzeichen: XY... ungelöst "Aktenzeichen XY...ungelöst" Freund und Helfer am Tatort

Die Firma Securitel bringt echte Kriminalfälle ins Fernsehen - sie produziert "Aktenzeichen XY . . . ungelöst". Dabei ist die Polizei ihr wichtigster Partner und Themenlieferant - ohne den läuft beim "Behörden-Fernsehen" gar nichts. Von Moritz Baumstieger mehr...

Toter Junge auf Amrum Sebastian offenbar beim Spielen im Sand erstickt

Traurige Gewissheit auf Amrum: Bei der gestern an einem Strand auf der Nordseeinsel gefundenen Kinderleiche handelt es sich um den zehnjährigen Sebastian aus Österreich. Erste Obduktionsergebnisse deuten daraufhin, dass der Junge durch ein tragisches Unglück ums Leben kam. mehr...

Lolita Brieger 30 Jahre nach Lolita Briegers Verschwinden Ermittler finden Knochenreste

Jahrezehntelang blieb ihr Verschwinden ungeklärt, jetzt hat die Polizei den Fall Lolita Brieger offenbar gelöst: Auf einer ehemaligen Müllhalde in Nordrhein-Westfalen haben Ermittler Knochen- und Kleidungsreste ausgegraben. mehr...

Kindesentführung Deutscher Vater mit verschleppten Kindern in Ägypten gefasst

Die Suche nach vier verschleppten Kindern aus Niedersachsen hat nach mehr als vier Monaten ein Ende: Die Polizei fand die vier- bis achtjährigen Vermissten gemeinsam mit ihrem Vater in Ägypten. Der 37-Jährige, der nicht sorgeberechtigt ist, hatte die Kinder unter einem Vorwand bei seiner Ex-Frau abgeholt und mit ihnen das Land verlassen. Er gilt als christlicher Fundamentalist. mehr...

Öffentliche Fahndung im Fall Marie Hamburger Findelkind Fall Marie bei "Aktenzeichen XY"

Seit in Hamburg ein Säugling in einem Koffer ausgesetzt wurde, sucht die Polizei nach Hinweisen. Nun soll eine TV-Sendung Hinweise im Fall Marie liefern. mehr...

Ralf Müller Rosenheim Kommissar Zufall fasst den "Rosenmörder"

Ein Mann hat den mutmaßlichen "Rosenmörder" von Rosenheim identifiziert. Die Beamten leiteten sofort eine Großfahndung ein. Doch dann kam ihnen jemand zuvor. mehr...

Mutter und dreijaehriger Sohn tot in Rosenheimer Wohnhaus entdeckt Aktenzeichen XY Doppelmord von Rosenheim - ein Fall für Rudi Cerne

Seit mehr als zwei Wochen sucht die Polizei den Doppelmörder von Rosenheim - bislang ohne Erfolg. Jetzt soll eine TV-Sendung helfen. mehr...

Entführungsfall Bögerl Entführungsfall Bögerl "Es gibt keinen Trost"

Die Familie der ermordeten Bankiersfrau Maria Bögerl bereitet die Trauerfeier vor - und erhofft sich von einer neuen "Aktenzeichen XY"-Folge den entscheidenden Hinweis auf den Entführer. Die Lösegeld-Übergabe wirft indes Fragen auf. mehr...

Überfall auf das Grand Hyatt Hotel, Berlin, dpa Überfall auf Pokerturnier Die Polizei verzockt sich

Peinliche Fahndungspanne: Der verhaftete Verdächtige im Fall des spektakulären Pokerturnier-Überfalls ist wieder auf freiem Fuß - offenbar hatte die Polizei ihn verwechselt. mehr...