SZ-Magazin
SZ-Magazin
Filmbranche

"Fatal ist, eine Schlüsselszene preiszugeben"

Mark Woollen ist der gefragteste Trailer-Cutter in Hollywood. Im Interview verrät er, wie man zwei Stunden auf zwei Minuten reduziert, wer sein seltsamster Auftraggeber war und warum er alles Steven Spielberg verdankt.

Interview von Antje Wewer

Kinostart - 'Das Zeiträtsel' 10 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

"Nobody's Watching" seziert mit Scharfsinn und Zurückhaltung die Mühen der Immigration. "Das Zeiträtsel" ist trotz buntem Cast nicht viel mehr als bonbonfarbener Disney-Mainstream.

Von den SZ-Kinokritikern

Wendy 2 5 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

"Der Geschmack des Lebens" will mit viel Nacktheit der Spießergesellschaft den Spiegel vorhalten. "Wendy 2" zelebriert nur auf den ersten Blick das Ponyhofidyll.

Von den SZ-Kinokritikern

Kinostart - 'Die Verlegerin'
"Die Verlegerin" im Kino

Der neue Spielberg-Film ist hochpolitisch

Was ist unabhängiger Journalismus und wie weit darf er gehen? "Die Verlegerin" erzählt vom Aufstieg der "Washington Post" in den Siebzigern. Aber die Parallelen zur Trump-Ära könnten kaum deutlicher sein.

Von Susan Vahabzadeh

Erfolgsproduzent Kevin Feige

Helden, die gut ins Kino passen

Stars wie Benedict Cumberbatch und Robert Downey Jr. preisen ihn als Produzentengenie. Aber das Erfolgsrezept von Marvel-Chef Kevin Feige ist ziemlich einfach.

Von David Steinitz

Mediaplayer

Hollywood im Krieg

Steven Spielberg präsentiert die Netflix-Doku "Five Came Back". Sie zeigt, wie sich Hollywood durch den Zweiten Weltkrieg verändert hat.

Von David Steinitz

"Ghost in the Shell" im Kino

Erotische Tagträumerei aus den Schreibstuben Hollywoods

Roboter, Aliens und Maschinenwesen nehmen im Kino ständig die Gestalt der Schauspielerin Scarlett Johansson an. Diesmal: Cyborg-Polizistin Major in der Manga-Verfilmung "Ghost in the Shell".

Filmkritik von David Steinitz

U.S. actor Richard Gere and German Chancellor Angela Merkel talk at the Chancellery in Berlin 7 Bilder
Kanzlerin Merkel

45 Minuten mit Richard Gere

Kanzlerin Merkel spricht mit dem US-Schauspieler über die Lage in Tibet. Deutlich mehr Körperkontakt hat der 67-Jährige mit Claudia Roth.

Spurensuche

Gigaliner

Die Welt verändert sich ständig - nicht aber die großen Fragen, die Menschen bewegen. Wir suchen in alten Filmen und Kunstwerken nach wiederkehrenden Motiven. 1971 erkundete Regisseur Steven Spielberg das Drohpotenzial der Lastwagen.

Von Fritz Göttler

ER IST WIEDER DA ist auf Platz 1 der deutschen Kinocharts
Schauspieler Oliver Masucci

Enthitlert Euch!

Der Schauspieler Oliver Masucci gab im Film "Er ist wieder da" den alten "Führer" so frisch und aufgeräumt, dass er zum neuen Sorgenonkel wurde. Wie wird man diese Horrorfigur jetzt wieder los?

Von Holger Gertz

Wolfgang Petersen über

Zuversicht

Nach 30 Jahren hat der Regisseur wieder einen Film in Deutschland gedreht. Ein Gespräch über Trump, Nationalstolz und Til Schweiger.

Interview von Marten Rolff

Deutsches Kino

Die Kleingärtner von Worpswede

Während die Politik auf die Schlacht zusteuert, erobert sich die Kunst neue Freiheiten: Im deutschen Kino haben Künstlerfilme wie "Paula" über die Zeit vor dem Ersten Weltkrieg Konjunktur.

Von Susan Vahabzadeh

Steven Spielberg bei den Dreharbeiten zu Lost World - Jurassic Park
70. Geburtstag

Kennen Sie die Filme von Steven Spielberg?

"Der weiße Hai", "Indiana Jones", "Jurassic Park" - der Name Spielberg steht für Kino-Blockbuster. Jetzt wird der Regisseur 70. Erraten Sie, aus welchen seiner Filmen diese Zitate stammen?

Von Allegra Pirker

Steven Spielberg
70. Geburtstag

Der Wunscherfüller: Steven Spielberg zum Siebzigsten

Wenn Steven Spielberg seinen Schauspielern eine Szene erklärt, sieht man sie vor sich, bevor sie gedreht ist. Unser Autor hat mit dem Regisseur gearbeitet.

Gastbeitrag von Hanns Zischler

Produzentin Kathleen Kennedy

Die mächtigste Frau in Hollywood

Von "E.T." bis "Star Wars": Kathleen Kennedys Filme haben weltweit elf Milliarden Dollar eingespielt. Ihren Aufstieg in einer Männerwelt verdankt die Produzentin außergewöhnlichen Charakterzügen.

Von David Steinitz und Tobias Kniebe

Lichtbilder

Ganz kleines Kino

Filmplakate waren einmal so ästhetisch, dass man sie sogar zu Hause aufhängte. Das ist leider vorbei. Über das Verschwinden einer ehemals stolzen Kunstform.

Von Susan Vahabzadeh

Sebastian Koch

Lindauer Leiden

Der Schauspieler über den Kinofilm zum Kriminalfall um Kalinka Bamberski und seine Erfahrung mit Hollywood

Interview von Josef Grübl

Tom Hanks
Tom Hanks im Interview

"Wie ein aufgeregter, junger Mann"

Tom Hanks ist gerade in Berlin und wirbt für seinen neuen Film "Inferno". Aber eigentlich will er nicht werben. Ein Gespräch über falsche Versprechen, Donald Trump und Menschen, deren Beruf es ist, andere zu verscheißern.

Interview von Susan Vahabzadeh

Gedenkfeier in Bergen-Belsen
Holocaust

Verbrechen ohne Zeugen

Die Jahre, in denen die Überlebenden des Holocaust selbst ihre Geschichte erzählen konnten, sind bald vorüber. Was Gedenkstätten tun, damit die Erinnerung nicht stirbt.

Von Ulrike Heidenreich und Joachim Käppner

Laura Wasser
Trennung von Brad Pitt

Diese Frau soll Angelina Jolie bei der Scheidung helfen

850 Dollar Stundenlohn, keine Mandanten unter zehn Millionen Dollar Vermögen: Laura Wasser ist Hollywoods berühmteste Scheidungsanwältin. Jetzt vertritt sie Angelina Jolie - zum zweiten Mal.

Von Kathrin Werner

OLIVER STONE PRESENTS BOOK IN MAJORCA
Oliver Stone über Wut

"In Zuckerwatte erstickt und begraben"

Oliver Stone hat einen Film über Edward Snowden gedreht. Er erklärt, warum Amerikaner klaglos in einem Polizeistaat leben würden und was Hillary Clinton gefährlich macht.

Interview von David Steinitz und Tobias Kniebe

Glosse
Mitten im Waldschwaigsee

Unter Bestien

Spätestens seit Spielbergs "Weißem Hai" sind Badefreuden nur noch selten ungetrübt. Auch in Seen im Landkreis erschreckt allerlei Getier die Schwimmer fast zu Tode

Von Gregor Schiegl

Tatort: HAL
Ambitionierte "Tatort"-Folgen

Zu hoch fürs Publikum

Der SWR-"Tatort" "HAL" probierte es am Sonntagabend mit cineastischen Anleihen. Wenn der Deutschen liebster Krimi innovativ wird, jubelt oft das Feuilleton, und die Zuschauer schimpfen.

Von Marc Hairapetian

Disney-Remake

Adoptionsrecht für Fabeltiere

Disney bringt sein Schmunzelmonster aus den Siebzigern neu ins Kino, Elliot den Drachen. Das fabelhafte Computer-Geschöpf begegnet diesmal dem alten Robert Redford.

Von David Steinitz

President Barack Obama waves to reporters as he walks out with First lady Michelle Obama from the White House
Empfehlungen von Barack Obama

Cools letzter Sommer

In den Ferien zeigt US-Präsident Obama noch einmal, was er am besten kann: der amerikanischen Unterhaltungsindustrie den Takt vorgeben.

Von Stefan Kornelius