McDonald´s

Alle Informationen zum Unternehmen

Krieg in Nahost
:Burger-Boykott

In der arabischen Welt werden amerikanische Produkte gemieden. Leidtragende sind oft einheimische Händler.

Von Bernd Dörries

Ingolstadt
:Millionenvergleich beendet Streit um McDonald's-Filialen

Seit dreieinhalb Jahren ringt Carla von Hessen mit dem Fastfood-Konzern um vier Restaurants in Ingolstadt. Nun gibt es eine Einigung.

Von Thomas Balbierer

Gastronomie
:McDonald's probt die Revolution am Grill - ein bisschen

Fast-Food-Ketten wie "Five Guys" und "Shake Shack" bedrängen den fast 70 Jahre alten Konzern. Deshalb hat McDonald's seinen Burgern in den USA nun einen Relaunch verpasst.

Von Ann-Kathrin Nezik

Türkei
:Verzicht aus Wut

In der Türkei will man Solidarität mit den Palästinensern zeigen. Boykotts sind schwer in Mode gekommen - ob sinnvoll oder nicht. Nun hat es auch Coca-Cola getroffen.

Von Raphael Geiger

SZ PlusMeinungVerpackungssteuer
:Städte müssen die Plastikflut nicht hinnehmen

Tübingen führt eine Steuer auf Fast-Food-Verpackungen ein, die Inhaberin einer McDonald's-Filiale scheitert mit einer Klage dagegen. Warum das eine gute Nachricht ist.

Kommentar von Christoph von Eichhorn

SZ PlusRechtsstreit
:Prinzessin gegen McDonald's

Als der Chef der vier Fast-Food-Läden in Ingolstadt stirbt, entbrennt zwischen seiner Ex-Frau und dem Mutterkonzern ein skurriler Kleinkrieg. Es geht um unappetitliche Vorwürfe, viel Geld und die Frage, wer die Macht über das goldene "M" besitzt.

Von Thomas Balbierer

Essen zum Mitnehmen
:Kunden haben künftig Anrecht auf Mehrwegverpackungen

Um Verpackungsmüll zu reduzieren, müssen Restaurants von Januar an To-go-Essen auch in Mehrwegverpackungen anbieten. Was heißt das für Verbraucher und die Gastrobranche? Ein Überblick.

Fast Food
:Wie sich McDonald's die Zukunft des Essens vorstellt

Noch zügiger bestellen, noch komfortabler vorfahren, noch mehr Bratlinge pro Stunde: Die amerikanische Burger-Kette präsentiert in München ihre nagelneue Vorzeige-Filiale. Ein Besuch.

Von Philipp Crone

Fast Food
:Russlands McDonald's-Ersatz gehen die Kartoffeln aus

Die ersten Filialen der Nachfolge-Kette eröffnen - und müssen ausgerechnet auf Pommes verzichten. Damit erlangt die Kartoffel abermals Bedeutung im Kampf der Ideologien.

Von Lea Hampel

Frankreich
:Betrugsverdacht: McDonald's zahlt 1,25 Milliarden Euro

Um Ermittlungen wegen Steuerbetrugs zu entgehen, bezahlt die Fast-Food-Kette in Frankreich eine Rekordsumme.

Krieg in der Ukraine
:Russen suchen neuen Namen für McDonald's

Die Burger-Kette verlässt das Land und gibt ihre 850 Filialen ab. Das Logo - die bekannten Golden Arches - wird verschwinden. Dafür könnte es einen neuen Burger-Oligarchen geben.

Von Caspar Busse

Verpackungssteuer
:Boris Palmer verliert gegen McDonald's im Tübinger Müllstreit

Die Stadt will mit einer Steuer auf Einweg-Verpackungen das Müllproblem angehen. Doch eine Fast-Food-Filiale klagt dagegen - und hat Erfolg.

Von Thomas Hummel

SZ PlusMeinungRussland
:Sanktionen sollten nicht das Volk treffen

Die wirtschaftlichen Strafen hatten in Russland schnell einen durchschlagenden Effekt. Doch es muss vermieden werden, dass sich dadurch sogar die kritischen Menschen in Russland mit Putin solidarisieren.

Kommentar von Georg Mascolo

SZ PlusMcDonald's in Russland
:"Es gibt dort viele Glückshormone"

Als 1990 in Moskau der erste McDonald's eröffnet wurde, war das eine gastronomische und kulturelle Zäsur in der Sowjetunion. Nun schließen alle 850 Filialen. Auf dem Schwarzmarkt boomen Soßentütchen.

Von Frank Nienhuysen

SZ Plus50 Jahre McDonald's in Deutschland
:Fast Food - was für ein cooles Gefühl das damals war!

Die erste McDonald's-Filiale Deutschlands eröffnete vor 50 Jahren. Walter Rettenwender war es, der den Big Mac nach München brachte - und dann doch lieber Ziegen züchtete. Ein Treffen mit dem einstigen Schiff-Steward. Dort, wo alles begann.

Von Martin Zips

Stachus
:Protest vor McDonald's gegen Fleischindustrie

Die Polizei hat am Mittwochnachmittag eine unangemeldete Demonstration am Karlsplatz/Stachus in München aufgelöst. Etwa 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich dort gegen 17.30 Uhr vor der McDonald's-Filiale versammelt, um gegen die ...

SZ PlusDeutschland und USA
:Affären mit Folgen

Annäherungsversuche, anzügliche SMS und Sex im Tausch gegen Beförderung: Wäre Julian Reichelt Chef einer US-Zeitung gewesen, hätte er womöglich schon früher seinen Job verloren. Affären mit Machtgefälle werden dort strenger geahndet als hierzulande. Warum?

Von Kathrin Werner

SZ JetztBrasilien
:Vierjähriger bestellt zehn Tüten voller Essen bei McDonald's

Darunter sechs Happy Meals und zehn Milchshakes.

Vorwurf der Diskriminierung
:Schwarze Ex-Franchisenehmer klagen gegen McDonald's

Die früheren Filialbetreiber werfen der Fast-Food-Kette vor, ihnen schlechtere Bedingungen gegeben zu haben als weißen Konzessionsinhabern. McDonald's bestreitet die Vorwürfe - man sei der "Diversität und Gleichbehandlung" verpflichtet.

SZ PlusFrankreich
:Robin Hood der Fast-Food-Welt

Kamel Guemari, ehemaliger Leiter einer McDonald's-Filiale in Marseille, hat sein altes Restaurant beschlagnahmt, um Bedürftige in der Corona-Krise zu versorgen.

Von Nadia Pantel

Neues McDonald's-Maskottchen
:Zähnefletschender Fastfood-Botschafter

Aufgerissener Schlund, glänzende Krokodilsaugen: McDonald's hat ein neues Maskottchen - und das ist ziemlich hässlich und furchterregend. Im Internet erntet es Hohn und Spott. Manche vermuten sogar ein Komplott.

Von Kathrin Werner, New York

Demonstration für Mindestlohn
:Mehr als hundert Festnahmen vor der McDonald's-Zentrale

McDonald's-Mitarbeiter in Amerika kämpfen für höhere Löhne. Nun sind mehr als hundert von ihnen während eines Protests vor der Konzernzentrale in Illinois festgenommen worden. Für das Fast-Food-Unternehmen ein PR-Gau.

Von Johannes Kuhn

Fastfood-Kette McDonald's
:McHeilung in Zimmern aus Kork

Umweltzerstörung und barbarische Schlachtmethoden auf der einen, Design-Wohnungen für kranke Kinder auf der anderen Seite. Im Auftrag von McDonald's entwerfen internationale Architekturbüros Apartments für ein Kinderkrankenhaus in Hamburg.

Von Till Briegleb

Heinz Ketchup nach Kauf durch Finanzinvestoren
:Ausgequetscht

Das passiert, wenn die Investoren kommen: Das Traditionsunternehmen Heinz Ketchup gehört seit Kurzem einem sanften und einem harten Sanierer. Nun ist nichts mehr, wie es war. Auch in McDonald's-Restaurants sind die Folgen sichtbar.

Von Kathrin Werner, New York

McDonald's veröffentlicht Spar-Ratgeber
:Sollen sie doch Cheeseburger essen

Spar-Menü für Mitarbeiter: McDonald's hat einen Finanz-Ratgeber für seine US-Angestellten veröffentlicht. Ein Budget für Lebensmittel gibt es im empfohlenen Haushaltsplan nicht - die Mitarbeiter könnten schließlich in der Filiale essen.

Von Sophie Crocoll

BrandZ-Index der wertvollsten Marken
:Google hängt IBM ab

185 Milliarden Dollar ist die Marke Apple wert - und damit die teuerste der Welt. Zum dritten Mal in Folge setzt sich der US-Konzern damit an die Spitze des BrandZ-Index. Gefolgt vom Internetriesen Google, der beim Markenwert den Computerkonzern IBM verdrängt. Die eigentlichen Aufsteiger allerdings stammen aus ganz anderen Branchen.

Gutscheine: