lunsentrio
Kulturreport

Schlafes Brüder

Nick McCarthy, Teil der erfolgreichen britischen Pop-Band "Franz Ferdinand", kommt mit seinem "Lunsen-Trio" in die Milla. Dort soll es traumwandlerisch, dadaistisch und vor allem spaßig zugehen

Von Michael Zirnstein

Madonna auf Tour

Ihr könnt mich mal!

Die entblößte Brust einer 17-Jährigen, ein Sturz vom Dreirad: Die Welt-Tour von Madonna endet mit seltsamen Auftritten. Alles kaum der Rede wert - wäre da nicht dieser Sorgerechtsstreit um ihren Sohn.

Von Christoph Dorner

"Der Bachelor", Finale, Leonard und Leonie
"Bachelor"-Finale bei RTL

Kauf' niemals die Katze im Sack

Junggeselle Leonard hat seine letzte Rose vergeben - der Platz für einen neuen "Bachelor" wird frei. Die Rolle ist anspruchsvoller, als man meinen könnte: sieben Tipps für künftige Bewerber.

TV-Kritik von Johanna Bruckner

Musikverlag

Geniestreich

Michael Jacksons Erben verkaufen ihre Beteiligung am Musikverlag Sony-ATV mit vielen Rechten an Beatles-Songs für 750 Millionen Dollar.

Von Kathrin Werner, New York

Nachruf

Keith Emerson ist tot

Mit der Band Emerson, Lake and Palmer wurde er berühmt. Ihr größter Hit war "Lucky Man". Jetzt ist die britische Keyboard-Legende Keith Emerson gestorben.

Nachruf

Der erste fünfte Beatle

Er entdeckte die "Beatles", ihr Fan war er nicht. George Martin, der berühmteste Pop-Produzent der Welt, ist tot.

Von Jens-Christian Rabe

FC Augsburg Training Session & Press Conference
FC Augsburg

Weshalb Weinzierl bald weiterziehen könnte

Für Augsburgs Trainer Markus Weinzierl ist die Europa-League-Partie in Liverpool das bisherige Highlight seiner Karriere. Sein Abschied deutet sich an.

Von Jonas Beckenkamp, Liverpool

Ben Stiller, Paris Match Issue 3372, January 8, 2014
Ben Stiller über

Familie

Ein Februartag in Berlin, Ben Stiller ist schwer im Stress. Aber auch kurz vor der Filmpremiere ist er aufmerksam und neugierig.

Von David Steinitz

Design

Stenografie eines Lebens

Der US-Designer Nicholas Felton verwandelt seit zehn Jahren seinen Alltag in wunderschöne Infografiken. Jetzt erscheint sein letzter "Feltron Annual Report".

Von Sandra Rendgen

Bildband

Beziehung auf Knopfdruck

Ist Andy Warhol verantwortlich für die Selfie-Flut, Star-Posen auf Facebook und Schnuten auf Instagram? Schließlich trat er niemals ohne Polaroid-Kamera vor die Tür. Ein Fotoband hilft bei der Antwort.

Von Hannes Vollmuth

Melodie-Mathematikerin Sia

Alle sieben Sekunden ein Höhepunkt

Das neue Album "This Is Acting" der australischen Popsängerin Sia müsste eigentlich sofort sämtliche Charts stürmen. Denn es ist pures Hitmaschinen-Songwriting.

Von Jan Kedves

Debatte@sz

50 Jahre cool

Zum Tod von David Bowie hat Süddeutsche.de ein Kondolenzbuch eingerichtet, in das sich Leser und Leserinnen mit Kommentaren eintrugen wie diesem: "Ich wünsche ihm einen guten Flug mit Major Tom". Zu finden unter: www.sz.de/bowie

Die Seite Drei zum Tode von David Bowie

Ground Control

Er war schon lange abgetaucht, und doch war er immer an der Macht. Jetzt ist der große Inszenierungskünstler und Provokateur des Pop gestorben. Ein Nachruf auf David Bowie.

Von Andrian Kreye

Lemmy Kilmister, Rock im Park 2004 in Nürnberg
Verstorbener Motörhead-Frontmann

100 Fragen an ... Lemmy Kilmister

Wen begrüßen Sie mit Handkuss? Hasslieben Sie Hitler? Macht Headbangen dumm? 2003 stellte sich Lemmy Kilmister den 100 Fragen des "SZ Magazins" - die Antworten.

Von Moritz von Uslar

Reden wir über

Ein Zeichen für den Frieden

Rainer Hellinger hat in Schwaig ein Weihnachtssingen organisiert

Theater

Inselkoller

Intendant Armin Petras inszeniert am Schauspiel Stuttgart Shakespeares letztes großes Stück "Der Sturm" - so fahrig, konfus und unkonzentriert, dass es bei der Premiere am Ende Buhs hagelte. Zu viel der Ehre. Die Aufregung lohnt sich nicht.

Von Peter Laudenbach

Großformat

Eine Frage der Vorstellung

Die Künstlerin und Designerin Ayzit Bostan interpretiert "Imagine Peace", die legendäre Zeile von Yoko Ono und John Lennon, in arabischer Schrift. Als Aufdruck für Shirts, Taschen oder Rucksäcke.

Von Catrin Lorch

Facebook-Hit

Ein Mann, eine Gitarre, ein Lied

In der Nacht nach den Terroranschlägen von Paris hat Alex Diehl in seiner Dachkammer in Stein an der Traun erst getrauert und dann all seine Emotionen in einen Song gepackt. Das Handy-Video, das er von sich selbst beim Singen aufgenommen und ins Netz gestellt hat, rührt Millionen

Von Matthias Köpf, Waging am See

David Hasselhoff & KITT Launch Vodafone's 1984G Street 5 Bilder
Bilder
Prominente der Woche

Hoff ohne Hassel, Mandy mit Mesut

David Hasselhoff verkündet, er habe seinen Namen geändert. Mandy Capristo und Mesut Özil sind wieder ein Paar und Taylor Swift ist ein Mann.

Oscarpreisträger

Heiliger Apfel

Oscarpreisträger Aaron Sorkin ("The Social Network") über sein Drehbuch zum Drama "Steve Jobs" und den schwierigen Spagat zwischen Wahrheit und Fiktion beim Porträt des Apple-Gründers.

Interview von Alexander Menden

Die Beatles
Beatles

Millionen Dollar für eine legendäre Gitarre von Lennon

Mit einer J-160E Gibson wurde der erste Hit der Beatles eingespielt. Mehr noch: Sie war eine der ersten elektroakustischen Gitarren überhaupt. Doch dann wurde sie gestohlen - und tauchte erst kürzlich wieder auf. Nun wurde sie versteigert.

Musik

45 Jahre "Kauntrie"

Die "Black Bottom Skiffle Group" feiert Geburtstag

Zimmer frei

Kleiderbügel im Bett

Internationale Künstler verwandeln die Gästezimmer im Hotel Mariandl in Installationen

Termine

Pop & Jazz

People show the peace sign as they gather to form a giant peace symbol on the East Meadow of New York's Central Park
Aktion von Lennon-Witwe Yoko Ono

Menschgewordenes Peace-Zeichen

Am Freitag wäre John Lennon 75 Jahre alt geworden. Seine Witwe, Yoko Ono, hat sich ein Geschenk ausgedacht, das vom Himmel aus gut zu erkennen ist.

Von Anne Backhaus