SING STREET
Musikfilm

Rock 'n' Roll ist Risiko

Ein herrlicher irischer Musikfilm über die wilden achtziger Jahre: die Komödie "Sing Street" porträtiert ein paar Schuljungs, die eine Band gründen, um die hübschen Mädchen zu beeindrucken.

Von Anke Sterneborg

Neubiberg/Waldperlach

Sorge um die Seelen der Menschen

Stefan Füger wird den Pfarrverband Neubiberg-Waldperlach leiten

Von Daniela Bode, Neubiberg/Waldperlach

Singer/Songwriter

Reise der Erkenntnis

margot
SZ-Magazin
Margot Käßmann im Porträt

Die frohe Botschafterin

Vor sechs Jahren ist Margot Käßmann tief gefallen, eine öffentliche Person ist sie immer noch. Derzeit reist sie als Lutherbotschafterin um die Welt. Was hat sie an sich, dass manche sie so tief verehren und andere sie so radikal ablehnen?

Von Tobias Haberl, SZ-Magazin

Schauplatz Madrid

Unheilig sei dein Name

Jesus und Josef auf dem Rückzug: Bei den aktuell beliebtesten Vornamen im katholischen Spanien spielen die Heiligen kaum noch eine Rolle.

Von Thomas Urban

Beten als letzte Instanz  

Wunderglaube

Gott entdecken, wenn einem niemand mehr helfen kann? Das klingt für viele lächerlich. Die Geschichte eines todgeweihten Mannes, dem der Glaube Heilung brachte.

Von Michaela Haas

Possenhofen

Sisis Lieblingsplatz

Die meisten Seeanrainer kennen den Kalvarienberg in Feldafing. Die Kreuzigungsgruppe im benachbarten Possenhofen ist weit weniger bekannt und dennoch ein Kleinod. Jetzt wird sie renoviert

Von Sylvia Böhm-Haimerl, Possenhofen

20 Bilder
Papst Franziskus in Zitaten

"Metzger hätte mir gefallen"

Über Berufswahl, Mafia und Klatsch am Arbeitsplatz: Eine Auswahl von Zitaten des diesjährigen Karlspreis-Trägers Papst Franziskus.

US-Wahlkampf

Kein Platz für die Kartoffel

Mit einem Parkverbot für Donald Trump will der Straßenkünstler Plastic Jesus seinen Protest zum Ausdruck bringen. Aber was bringt Satire, wenn die Realität schon bizarr genug ist?

Von Jürgen Schmieder

Glosse

Das Streiflicht

Zorneding

Fünf Heilige auf Wanderschaft

Sieben Jahre beherbergte Hobbyrestauratorin Elfriede Schubert eine Weißenfelder Figurengruppe. Nun steht wieder ein Umzug an

Von Rita Baedeker, Zorneding

Musik und Performance

Bach mit Blut und Waschmaschine

Castellucci ist derzeit der begehrteste aller Theatermacher. In den Hamburger Deichtorhallen hat er die Matthäus-Passion in eine radikale Lebensbefragung verwandelt.

Von Reinhard J. Brembeck

Orgelkonzert
Konzert

Bewegend

Gudrun Forstner an der Kaps-Orgel in Mariä Himmelfahrt

Von Dorothea Friedrich, Dachau

Glosse

Das Streiflicht

Defendant Hanning, a 94-year-old former guard at Auschwitz death camp, sits in a courtroom before his trial in Detmold
Auschwitz-Prozess

Kein Wort

71 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz steht der ehemalige SS-Wachmann Reinhold Hanning in Detmold vor Gericht - und schweigt. Das ist sein Recht. Für die Opfer ist das schwer zu ertragen.

Von Hans Holzhaider

'Wut' in den Münchner Kammerspielen
Münchner Kammerspiele

Jelineks "Wut" ist eine Mischung aus Clownsspiel und schwarzer Messe

Elfriede Jelinek arbeitet an den Münchner Kammerspielen die Anschläge auf "Charlie Hebdo" auf - und inszeniert einen vielstimmigen Wut-Chor. Selbst für Böhmermann ist Platz.

Theaterkritik von Christine Dössel

Kirchliche Segnung  für Stefan Kaufmann und Rolf Pfander
Umgang der Kirche mit Homosexualität

Männerherzen

Die Homo-Ehe trennt die beiden großen christlichen Glaubensgemeinschaften. Aber was steht in der Bibel über Homosexualität?

Von Matthias Drobinski

An evangelical Christian is pictured as they march during the 'Jesus Parade' in downtown Brasilia
Kirche in Brasilien

Karneval Gottes

Brasilien ist eine katholische Hochburg - noch. Denn der Siegeszug der evangelikalen Sektierer scheint in dem Land unaufhaltsam zu sein. Und ein bisschen gespenstisch dazu.

Von Boris Herrmann

Reformationstag in Lutherstadt Wittenberg
Religion

"Fundamentalisten gewinnen in der evangelischen Kirche immer mehr Einfluss"

Nicht nur in den USA, sondern auch unter deutschen Protestanten werden wortgläubige Konservative mächtiger, warnt der Wissenschaftsjournalist Martin Urban.

Interview von Markus C. Schulte von Drach

Muslime treten in das Christentum über
Berlin

Zuflucht bei Gottfried

Pfarrer Martens unterrichtet Muslime aus Afghanistan und Iran, die Christen werden wollen.

Von Matthias Drobinski, Berlin

Streitgespräch

Das Kreuz mit der Kirche

Während der Glaube vielen Menschen Kraft gibt, hadern andere mit den großen Konfessionen und ihrer Lehre. Dem aufgeklärten Menschen könne die Religion keine befriedigenden Antworten bieten, kritisiert die Pullacher Kulturwissenschaftlerin Hannah Stegmayer im Gespräch mit dem Unterschleißheimer Pfarrer Johannes Streitberger

interview Von Irmengard Gnau und Udo Watter

Das ist schön

Harmoniesucht

Wie man mit Musik die Sinne am tiefsten berührt

Von Karl Forster

Christiane Lutz und Vater Lutz
Streitgespräch

"Wir hadern mit der Kirche wie mit einem bockigen Onkel"

Unsere Autorin könnte sich vorstellen, aus der Kirche auszutreten - als katholisches Pastoralreferenten-Kind. Im Streitgespräch mit dem Vater wird klar: So weit auseinander liegen sie gar nicht.

Von Christiane Lutz

Portrait Christiane Lutz
Streitgespräch über die katholische Kirche

Papa, was soll das?

Unsere Kollegin ist wütend auf die katholische Kirche - den Arbeitgeber ihres Vaters. Ein Gespräch über Gott, Frauen und schlechtes Marketing.

Protokoll von Jan Stremmel

Prozess

25-Jähriger tritt Betrunkenem ins Gesicht

Nach einem Bordellbesuch ist er auf den Mann am Boden losgegangen. Warum, weiß der Angeklagte nicht mehr.

Von Andreas Salch