Geldwerkstatt

Sind Aktien von ethisch fragwürdigen Unternehmen wirklich lukrativer?

Die Rendite war bei Konzernen mit zweifelhaftem Ruf jedenfalls ziemlich gut. Lohnt es sich also, unmoralisch zu sein? Ja und nein.

Von Jan Willmroth

Jahreswirtschaftsbericht

Der Stadt fehlen Gewerbeflächen

Bis zum Jahr 2030 werden bis zu 166 weitere Hektar benötigt

Von Dominik Hutter

Interview mit Peter Jungen

"Trau keinem unter fünfzig"

Peter Jungen investiert seit den Neunzigerjahren in Start-up-Unternehmen. Wie macht man das? Der 76-Jährige sagt: Vor allem auf Erfahrung kommt es an.

Interview von Franziska Augstein

Familienunternehmen

Je älter, desto besser

Eine neue Studie verrät einiges über die deutschen Familienunternehmen. Sie gibt zum Beispiel Aufschluss darüber, in welcher Stadt die meisten traditionsreichen Namen angesiedelt sind und wo die eigentliche Heimat der Familienfirmen ist.

Von Elisabeth Dostert

8 Bilder
Kompaktwissen
Brexit-Referendum

7 Fakten über das Brexit-Referendum

Wer abstimmen darf, wer die Kampagnen finanziert und was nach einem EU-Austritt Großbritanniens passieren würde. Alles Wissenswerte in aller Kürze.

Von Thorsten Denkler

Sorting Plant For Packaging
Eric Schweitzer über Recycling

"Im Müll steckt ein riesiges Potential"

Alba-Chef Eric Schweitzer verdient sein Geld mit dem, was andere wegwerfen. Nun wittert er das große Geschäft in China.

Interview von Silvia Liebrich

Neubaugebiet in Maisach, 2012
Neue Zahlen aus dem Landkreis

Einseitiger Wachstumsschub

Im Landkreis München ist nicht nur die Zahl der Einwohner in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen, sondern auch die der Beschäftigten. Der Bau neuer Wohnungen allerdings hinkt hinterher.

Von Alexandra Vettori

München

Einseitiger Wachstumsschub

Im Landkreis München steigt die Einwohnerzahl - der Wohnungsbau kommt nicht mit

Von Alexandra Vettori

Migrants sit after disembarking from a merchant ship in the Sicilian harbour of Augusta
Flüchtlingskrise

Fairness auf Knopfdruck

Die EU-Kommission will die Migranten gleichmäßig auf die EU-Mitgliedsstaaten verteilen und die Blockierer satte Strafen zahlen lassen.

Von Thomas Kirchner, Brüssel

Frühjahrsputz
Studie

Ohne Lohn

Mit unbezahlter Arbeit verbringen Menschen in Deutschland mehr Zeit als mit bezahlten Jobs. Doch ihre Bedeutung schwindet.

Krasser Gegensatz

Viel Arbeit, wenig Wohnraum

Kreisdaten für die Jahre 2008 bis 2014 belegen, dass im Kreis Freising trotz guter Wirtschaftslage nicht genug gebaut wird

Von Alexandra Vettori, Freising

Freising

Viel Arbeit, wenig Wohnraum

Im Kreis Freising wird trotz guter Wirtschaftslage nicht genug gebaut

Von Alexandra Vettori, Freising

Bevölkerung in Erding

Nur noch Platz vier

Aktuelle Zahlen zeigen: Erding wächst zwar weniger stark als andere Landkreise im Großraum München, trotzdem sollen in 18 Jahren 20 000 Menschen mehr hier leben.

Von Florian Tempel, Erding

Economist Joseph Stiglitz speaks about strengthening global tax policy at the 2016 IMF World Bank Spring Meeting in Washington
Klimapolitik

Mit TTIP zerstören Merkel und Obama ihr eigenes Werk

Der US-Präsident und die Kanzlerin haben viel erreicht in der Klimapolitik. Das gefährden sie nun mit den Freihandelsabkommen TTIP.

Gastbeitrag von Joseph E. Stiglitz

Prognose

Bundesbank sieht Wachstum

Die Deutschen konsumieren, der Bauindustrie geht es wegen des milden Wetters gut. Aber der Export schwächelt.

Refugees Flow Slows On German-Austrian Border
Grenzkontrollen

Die wegen der Flüchtlinge eingeführten Grenzkontrollen kosten die EU Milliarden

Die Kontrollen reduzieren Europas Wohlstand um neun bis 15 Milliarden Euro im Jahr, rechnen Forscher des Ifo-Instituts vor.

Von Alexander Hagelüken

Flüchtlinge

Aus der Turnhalle in die Obdachlosigkeit

Auch wenn derzeit keine neuen Flüchtlinge im Landkreis ankommen, stehen die Kommunen vor neuen Herausforderungen: Wohnraum für jene Asylbewerber zu finden, deren Anträge bewilligt wurden

Von Korbinian Eisenberger, Markt Schwaben

Rentner machen Urlaub
Finanzen

In den Pensionskassen der größten OECD-Nationen fehlen 78 Billionen Dollar

Eine Bank warnt in einer Studie vor einer riesigen Lücke in den Rentensystemen. Für Europa ist das besonders gefährlich.

China

Zombie-Firmen

Allen Beteuerungen Pekings zum Trotz: Die Wirtschaft schwächelt. Viele der Staatsunternehmen schreiben schon seit Langem Verluste. In zwei bis drei Jahren könnten Millionen Menschen ihren Job verlieren.

Grenzkontrollen

Wirtschaftsverband spricht sich für Grenzkontrollen aus

Ein Vertreter der mittelständischen Wirtschaft geht davon aus, dass die Integration von Flüchtlingen langfristig höhere Kosten verursache als geschlossene Grenzen.

Konjunktur

Chinas triste neue Normalität

Die Exporte sacken ab, die Importe sogar noch mehr - und es wird immer deutlicher: Das Wachstumsmodell der Volksrepublik steckt in ernsten Schwierigkeiten.

Analyse von Christoph Giesen

Images Of Aer Rooftop Bar Ahead of United Spirits Earnings
Wachstumszahlen

Indiens Mega-Wachstum schwindet beim Nachrechnen

Die Wirtschaft wachse wie verrückt, sagt die Regierung. Ökonomen glauben ihr kein Wort.

Von Arne Perras, Singapur

"Was ist deutsch?"

Nicht die Guten sterben jung, sondern die Armen

Die Zahlen zeigen: Deutschland geht es gut. Wer aber genau hinschaut, erkennt große Ungleichheit, nicht nur bei Renten und Übergewicht.

Gastbeitrag von Stephan Lessenich

Zehn Jahre Wikipedia
Online-Lexikon

Warum Wikipedia nach 15 Jahren in der Krise steckt

Wikipedia wird 15. Wie es sich in der Pubertät gehört, hat die Enzyklopädie eine Menge Probleme. Es mangelt an Autoren, neuen Themen, Frauen.

Gastbeitrag von Leonhard Dobusch

Macy's in New York
Konjunktur

Was Deutschlands starke Wirtschaft gefährdet

Die Wirtschaft ist 2015 gewachsen, doch das wird nicht so weitergehen. Die Regierung muss ihre Bürger deshalb entlasten - anstatt nur von Kanzler Schröders Reformen zu zehren.

Kommentar von Alexander Hagelüken