Österreich-Reise

Tipps für den Urlaub

Reisetipps, Bilder, Sehenswürdigkeiten und Reiseangebote: Wissen, wo die Reise hingeht.

Die Alpenrepublik Österreich wird vor allem gerne von Sport- und Wanderbegeisterten besucht. Die Alpen bieten ein einzigartiges Bergpanorama, traumhaft schöne Skipisten sowie zahlreiche Kletter- und Wanderwege. Österreich ist ein beliebtes Ziel für Badeurlauber, Wanderfreunde, Bergsteiger, Skifans und Drachenflieger. In den Metropolen Wien und Salzburg hingegen kommt der Kulturfreund voll auf seine Kosten.

Weitere Artikel

SZ PlusBergsteigen in Österreich
:Mit Skiern auf den Großvenediger

Der Gipfel in den Hohen Tauern ist ein Sehnsuchtsziel für viele Bergsteiger. Besonders gut lässt er sich im Frühling auf einer Skitour erleben. Noch dazu, wenn man einen Bergführer dabeihat, der schon mehr als 1000 Mal oben stand.

Von Florian Sanktjohanser

SZ PlusSkitouren in Osttirol
:Das andere Tirol

Keine großen Liftkarussells, dafür jede Menge Bergnatur: Osttirol ist ideal für Skitourengeher, für die man sich hier einiges einfallen lässt. Mit Einheimischen auf der Suche nach dem besten Schnee.

Von Hans Gasser

SZ PlusWinter
:Die schönsten Rodelbahnen in den Alpen

In den Bergen gibt es wunderbare Schlittenwege – für Sportler wie für Genussfahrer. Fünf Tipps von Tirol bis in die Schweiz.

Von Titus Arnu, Eva Dignös, Ann-Kathrin Eckardt, Hans Gasser und Dominik Prantl

SZ PlusWintertourismus
:88 Kilometer Skifahren an einem Tag

Durch die Skigebiete Wilder Kaiser und Kitzbühel führt eine der längsten Skirunden der Alpen. Aber wie viele Pisten braucht der Mensch? Und wie viele schafft er? Ein Selbstversuch.

Von Dominik Prantl

SZ PlusTipps für Urlaub mit dem Nachtzug
:Noch besser schlafen auf Rädern

Das Nachtzug-Netz in Europa wird immer dichter – und so manche Strecke ist für Urlauber besonders attraktiv. Empfehlungen und Neuerungen in unserer interaktiven Karte.

Von Stefan Fischer, Irene Helmes und Sarah Unterhitzenberger (Infografik)

SZ PlusÜbernachten in den Alpen
:Hotels für den Winter

Ein zugefrorener Bergsee, weite Loipen, duftender Aufguss und der Ausblick auf verschneite Hügel: So wird der Urlaub traumhaft. Zehn Tipps für Hotels in Südtirol, Österreich und der Schweiz, in denen sich die kalte Jahreszeit besonders schön verbringen lässt.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ PlusUrlaub in Europa
:Unsere Reiseziele für 2024

Südtirol, Mallorca, Provence – zweifellos wunderschön. Aber Europa hat auch unbekanntere Ecken, die faszinieren. 14 Tipps, die garantiert noch nicht alle kennen.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ PlusUrlaub im Schnee
:Mein perfekter Wintertag

Es hat viel geschneit, in den Bergen gibt es weiße Weihnachten. Unsere Autoren verraten ihre ganz persönlichen Winterleidenschaften. Elf Anregungen.

Von SZ- Autorinnen und -Autoren; Illustrationen: Jessy Asmus

SZ PlusStädtereise-Serie
:Kurz nach ... Salzburg

Winter in der Stadt ist am schönsten dort, wo man nicht frieren muss. Und gegen die Kälte helfen längst nicht nur Weihnachtsmärkte. Eine winterliche Erkundungstour.

Von Irene Helmes (Text), Sead Mujic (Illustration) und Dominik Wierl (Design)

SZ PlusArlberg
:Skifahren hoch zehn

Am Arlberg liegt das größte und teuerste Wintersportgebiet Österreichs. Aber was bekommt man für die 75 Euro, die der Tagesskipass in diesem Winter kostet? Eine Probefahrt.

Von Hans Gasser

Bahn
:Die Rückkehr der Nachtzüge

Erstmals seit fast zehn Jahren fährt wieder ein Nachtzug zwischen Berlin und Paris. Auch in andere europäische Städte gibt es wieder mehr Verbindungen. Ein Überblick.

Von Marco Völklein

SZ PlusÖsterreich
:Mister Ischgl

Andreas Steibl war lange Chef-Touristiker im Tiroler Skiort. Nun streitet er mit seinem ehemaligen Arbeitgeber vor Gericht. Es geht auch um die Frage: Wie sehr kann das Gesicht eines Menschen Teil der Vermarktung des Dorfes sein?

Von Dominik Prantl

SZ PlusSkihütten Österreich
:"Am Essen hat sich in Österreich noch kein Gastronom eine goldene Nase verdient"

Schnee ist gut fürs Gefühl der Gäste - und fürs Geschäft. Aber viele sparen beim Einkehren. Für den Wirt Sepp Schellhorn liegt das Problem jedoch woanders.

Interview von Hans Gasser

SZ PlusSkitourismus
:Endlich richtig Winter

Inflation, Energiekrise, zu wenig Nachwuchs, Corona-Nachwehen – war da was? In den Skigebieten liegt vielerorts so viel Schnee wie lange nicht mehr. Und begräbt erst einmal sämtliche Sorgen.

Von Dominik Prantl, Innsbruck

SZ PlusNachhaltige Hotels
:Urlaub mit gutem Gewissen

Bioessen, Öko-Hallenbad und E-Autos für die Gäste: Immer mehr Gäste suchen nach Hotels, die auf Nachhaltigkeit setzen. Ein Haus in Tirol macht schon seit 20 Jahren vor, wie es geht.

Von Ingrid Brunner

SZ PlusFamilien und Skifahren
:Schöne, teure Pisten

In den Bergen hat es schon geschneit, bald öffnen die Skigebiete. Aber die Ticket-Preise wurden fast überall deutlich erhöht. Wo kann man sich den Spaß noch leisten?

Von Eva Dignös und Hans Gasser

SZ PlusÖsterreich
:Wohnen in der Schnapsfabrik

Der Künstler Franz Vana kaufte vor fast 50 Jahren eine heruntergekommene Brennerei im Südburgenland. Jetzt lebt er dort – auf 600 Quadratmetern, zwischen seinen Kunstwerken und ohne Heizung. Ein Besuch.

Von Valentina Reese und Julia Dax-Sinkovits (Fotos)

SZ PlusÖsterreich
:Wirtshaus reloaded

Teuerung, Fachkräftemangel, Abwanderung: Österreichs Gastronomie steckt in der Krise. Im Salzkammergut erforscht ein "Wirtshauslabor", wie sich das kulinarische und gesellschaftliche Kulturgut in die Zukunft führen lässt.

Von Delna Antia

SZ PlusWandern und Essen
:Einkehren beim Bauern

Im Herbst öffnen viele Bauern für kurze Zeit ihre Stuben und bewirten Gäste mit eigenem Wein und selbstgemachten Speisen. Fünf Tipps - von Wien über Südtirol bis ins Elsass.

Von Ingrid Brunner, Hans Gasser, Cathrin Kahlweit, Kathrin Müller-Lancé, Julia Rothhaas

SZ PlusHotels in Österreich
:Ein neues Herz für Bad Gastein

Lange stand es leer, jetzt glänzt das legendäre Hotel Straubinger in der Ortsmitte wieder und lockt mit einem Spa über dem berühmten Wasserfall.

Von Max Scharnigg

SZ PlusWohnen in Österreich
:Zu Hause im Bahnhof

Als unsere Autorin ein Kind war, kauften ihre Eltern einen hundert Jahre alten Bahnhof im Südburgenland. Sie haben ihn zu einem Wohnhaus umgebaut – mit Rücksicht auf seine Geschichte. Eine Reise in die Vergangenheit.

Von Valentina Reese und Julia Dax-Sinkovits (Fotos)

SZ PlusÖsterreichische Alpen
:"Wir urteilen nicht über jene, die zu retten sind"

So oft wie heuer mussten die Bergretter in Tirol noch nie ausrücken. Hermann Spiegl, Landesleiter der dortigen Bergrettung, über die Gründe, was man am Berg jetzt beachten sollte - und welch skurrile Notrufe die Retter manchmal ereilen.

Interview von Dominik Prantl

SZ PlusDigital Detox
:Offline am Berg

Im österreichischen Dorf Gargellen lassen sich digital gestresste Menschen ihr Handy abnehmen. Sie machen achtsamen, analogen Urlaub mit Alpenpanorama. Bringt es das?

Von Titus Arnu

Reisen in den Süden
:Österreich will Tagesvignette einführen

Bisher mussten Reisende auf den Autobahnen im Nachbarland für mindestens zehn Tage bezahlen. Nun soll die Alternative für Ausflügler und Transitfahrer kommen - doch ein Preisvergleich wird sich lohnen.

SZ PlusOvertourism
:„Tourist go home!“

Venedig will demnächst Eintritt verlangen. Und auch andere beliebte Städte in Europa heißen Touristen nicht mehr uneingeschränkt willkommen. Ein Überblick.

Von Hans Gasser, Irene Helmes, Oliver Meiler, Dominik Prantl, Silke Wichert

SZ PlusFernwandern
:Mit Oskar über die Alpen

Unser Autor ist mit seinem Labrador zwei Wochen lang von Tirol bis ins Trentino gewandert. Zurückgekehrt ist er mit einer Erkenntnis.

Von Titus Arnu

SZ PlusSommerferien
:Wo der Urlaub anfängt

Endlich frei! Die Koffer sind gepackt, die Reise kann losgehen. Und dann gibt es unterwegs diese Orte, an denen es sich erstmals nach Ferien anfühlt – weit vor dem Ziel.

Von Titus Arnu, Peter Fahrenholz, Stefan Fischer, Hans Gasser, Monika Maier-Albang, Felix Reek und Max Scharnigg

SZ PlusGipfelkreuz-Debatte
:"Gipfelkreuze lassen sich von Politikern gut instrumentalisieren"

Ein Berg ohne Gipfelkreuz? Für die einen Frevel, die anderen wollen die Alpen aus Rücksicht auf andere Weltanschauungen am liebsten frei von religiösen Symbolen halten. Ein Gespräch über Sinn und Unsinn der Gipfelkreuz-Debatten.

Interview von Maren Müller

SZ PlusBerge
:Zwölf besondere Bergbahnen in den Alpen

Von der Holzkiste mit Blechdach über die Dampflok bis zur hochmodernen Cabrio-Seilbahn. In den Alpen gibt es viele spektakuläre Bergbahnen. Unsere Favoriten.

Von SZ-Autorinnen und SZ-Autoren

SZ PlusStädteurlaub in Wien
:Haus der Geschichten

Nach 150 Jahren ist das Imperial in Wien in vielerlei Hinsicht ein Luxushotel wie andere auch. Aber wer genau hinschaut, kann den besonderen Glanz noch spüren.

Von Cathrin Kahlweit

SZ PlusStädtereisen im Sommer
:Auf die Plätze, Open Air

Konzerte, Kino, Theater: Unter freiem Himmel ist im Sommer alles noch ein bisschen schöner. Tipps für besondere Open-Air-Orte, die Kultur bieten und ein Gefühl für das Flair ihrer Stadt – von Barcelona über Wien bis Athen.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

SZ PlusMountainbike-Urlaub in Österreich
:Morgens Trail, abends Theater in Wien

Mountainbiker zieht es eigentlich in die Berge. Rund um die Stadt aber kommen sie genauso gut auf ihre Kosten. Und können dazu noch den Aktivurlaub mit einer Städtereise verbinden.

Von Steffen Kanduth

SZ PlusFamilienurlaub
:Mit Rad und Kindern über die Alpen

Zoff zwischen den Kindern, Platten am Anhänger, Luft raus bei den Eltern? Muss nicht sein. Wie man es mit dem E-Bike und zwei Kleinkindern im Anhänger bis zum Gardasee schafft. Ein Selbstversuch.

Von Dominik Prantl

Reisen und Corona
:Das sind die Regeln für Urlaub in Europa

Muss man an der Grenze noch Impfnachweise oder Tests vorlegen? Wo besteht vor Ort Maskenpflicht - und was gilt bei einer Infektion während der Reise? Der Überblick über die aktuellen Corona-Regeln in den Urlaubsländern in einer interaktiven Karte.

Von Daniela Gorgs (Daten), Benedict Witzenberger (Daten), Eva Dignös, Irene Helmes und Birgit Kruse

SZ PlusKulinarik in Österreich
:Reise ins Bierland

Im Innviertel gibt es so viele Brauereien wie sonst nirgendwo in Österreich. Man kann hier verkosten, zum Bier wandern oder es selber brauen. Besuch in einer Region, die das Getränk ziemlich kreativ auslegt.

Von Franz Kotteder

SZ MagazinHotel Europa
:Am rauschenden Bach

Auf dem "GUT Trattlerhof" in Kärnten lässt es sich wunderbar wegdösen - während die Kinder im Pool oder auf der hauseigenen Ponyfarm spielen. Und im Sommer sollte man unbedingt einen Badetag am Millstätter See einplanen.

Von Sara Peschke

SZ PlusWintersport in Vorarlberg
:Skitour ohne Nebenwirkungen

In die Berge, ohne dem Birkhuhn durchs Revier zu fahren: Im viel besuchten Kleinwalsertal wird mit umfassender Besucherlenkung versucht, Konflikte zwischen Natur und Menschen zu vermeiden. Das könnte zum Vorbild für ähnliche Hotspots werden.

Von Titus Arnu

Alpentourismus
:Higher in Ischgl

Schöne Reiseziele werden von Musikern gerne besungen. Nun hat auch der berüchtigte Wintersportort seinen eigenen Song. Ob das nach hinten losgeht?

Glosse von Dominik Prantl

SZ PlusÖsterreich
:Das Eis wird dünner

Früher verschlafen, heute Sehnsuchtsort: Seinen Zauber verdankt der Weissensee in Kärnten dem Eigensinn seiner Bauern. Doch nun bedroht der Klimawandel die Winteridylle.

Von Delna Antia

SZ PlusReisen
:Zehn Tipps für den Winterurlaub

Schnee, Sonne, Gipfel: Diese Orte bieten viel mehr als nur Skipisten.

Von SZ-Autorinnen und SZ-Autoren

SZ PlusTirol
:Über die italienische Grenze rodeln, geht das?

Das Wipptal durchzieht nicht nur die Brennerautobahn - es wird auch von etlichen Schlittenbahnen gesäumt. Aber schafft man es als Rodler vom Stubaital bis nach Italien? Ein Selbstversuch.

Von Dominik Prantl

SZ PlusWintersport
:Mit der ganzen Familie auf die Tourenski

Tourengehen auf Skipisten wird immer beliebter. Die neue Zielgruppe: Familien. Die Skigebiete stellen sich auf den Boom ein - doch ein paar Probleme bleiben.

Von Hans Gasser

SZ PlusÖsterreich
:Berlin liegt in den Alpen

Vom in die Jahre gekommenen Kurort zum Spielplatz der Kreativ-Elite aus der Hauptstadt: Ein neues Hotel unterstreicht einmal mehr den Wandel von Bad Gastein.

Von Max Scharnigg

SZ PlusAlpen
:So sehen also weiße Skigebiete aus

Es ist durchaus eine Nachricht wert: Im tiefsten Winter fällt echter Schnee in den Alpen! Eine Reise von Südtirol über Österreich nach Bayern.

Von Dominik Prantl

SZ PlusReisebuch "Alpen Eis"
:Das große Schmelzen

Die Gestalt der Alpen verändert sich durch den Rückgang der Gletscher dramatisch. Bernhard Edmaier dokumentiert diesen Wandel mit seinen ausdrucksstarken Fotografien.

Rezension von Stefan Fischer

MeinungÖsterreich
:Hoppla, die Klimakrise gibt's ja echt!

Die Schneegrenze stieg in Österreich zuletzt auf rekordverdächtige Höhen. Und das in der so wichtigen Hauptsaison für den Tourismus. Wie geht das Land damit um?

Von Dominik Prantl

SZ PlusReiseziele 2023
:Unsere Städte für das nächste Jahr

Ob in Portugal oder Irland, in Montenegro oder im Baltikum: Empfehlungen für Reisen an Orte, die überraschen.

Von SZ-Autorinnen und SZ-Autoren

SZ PlusWellness in Österreich
:Ischgl macht Dampf

Hunderte Pistenkilometer sind nicht genug: Der Skiort hat jetzt auch eine neue Therme für 75 Millionen Euro. Ist das Größenwahn oder einfach nur großartig?

Von Dominik Prantl

SZ PlusTipps für Urlaub mit dem Nachtzug
:Schlafen auf Rädern

Das Nachtzug-Netz in Europa wird immer dichter – und so manche Strecke ist für Urlauber besonders attraktiv. Elf Empfehlungen in unserer interaktiven Karte.

Von Stefan Fischer, Irene Helmes und Sarah Unterhitzenberger (Infografik)

SZ PlusEnergiekrise und Wintersport
:Luxus Skifahren

Höhere Kosten, weniger Komfort: Wird Skifahren zum Luxusvergnügen? Als Grund für die Teuerungen nennen Liftbetreiber die gestiegenen Energiekosten. Was ist da dran?

Von Dominik Prantl und Julia Kraus (Infografiken)

Gutscheine: