2000. Todestag des römischen Imperators "Augustus war ein Meister der Eigen-PR" Römer 2000. Todestag des römischen Imperators

Er war körperlich benachteiligt und stieg zum mächtigsten Mann der Antike auf: Heute vor 2000 Jahren starb Kaiser Augustus. Altertumsforscher Karl Galinsky erklärt, weshalb Faschisten wie Demokraten Augustus huldigten - und was ihn mit Barack Obama verbindet. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

Elefanten in Afrika - von Wilderern bedroht Elefanten Brutale Jagd auf Giganten

Wilderer töten in Afrika jedes Jahr Zehntausende Elefanten, weil Schmuggel von Elfenbein nach China Millionen abwirft. Artenschützer fordern, jede Art von Handel damit zu verbieten. Doch nicht in jeder Region schwindet die Zahl der Elefanten. Von Christopher Schrader mehr...

Gesichtserkennung Grenzschützer irren oft

Grenzpolizisten sollen merken, wenn der vorgelegte Pass nicht zur Person passt. Sie versagen aber so häufig wie zufällig ausgewählte Studenten. Offenbar bräuchten die Beamten für ihren Job eine besondere Begabung. Von Andreas Wenleder mehr...

TOPSHOTS Geologie in Afghanistan Mit Hammer und Sturmgewehr

Tief in der Erde Afghanistans liegen gewaltige Bodenschätze. Unter dem Schutz amerikanischer Soldaten analysieren Geologen potenzielle Lagerstätten. Immer mit dabei: Helme und bombensichere Westen. Von Richard Stone mehr...

Graviplant Botanik Wie Blumen waagerecht wachsen

In Stuttgart wachsen Hibiskus und Sonnenblume horizontal von der Wand weg. Mit einem raffinierten Trick schaffen Forscher es, dass die Pflanzen die Richtung der Schwerkraft nicht erfassen. Das eröffnet ganz neue Wege, Wände zu begrünen. mehr...

Sudoku Sudoku-Weltmeisterschaft in London "Es geht darum, Ordnung ins Chaos zu bringen"

Das Zahlenrätsel Sudoku macht seine Anhänger süchtig, begeisterte Anhänger treffen sich zur Weltmeisterschaft in London. Allerdings nicht für Preisgeld, Spannung oder Entspannung. Ein Besuch bei einem skurrilen Wettkampf. Von Robert Gast mehr...

Astrophysik Stardust-Mission Stardust-Mission Staub von einer fremden Welt

Eine Sonde hat die ersten Staubteilchen von außerhalb des Sonnensystems zur Erde gebracht. Wissenschaftler sind erstaunt über die Zusammensetzung der kostbaren Partikel. Von Christopher Schrader mehr...

Vögel Diebstahl-Vorwurf Diebstahl-Vorwurf Die ehrliche Elster

Elstern klauen Schmuck und alles, was sie unter die Krallen kriegen: Dieses Bild hält sich hartnäckig. Britische Forscher haben den Test gemacht, wie diebisch Elstern wirklich sind. Ergebnis: Es ist Zeit für eine Entschuldigung. Von Christoph Behrens mehr...

Traene Psychologie des Weinens Zum Heulen

Warum weinen Frauen so viel mehr als Männer, und warum weinen Menschen überhaupt? Forscher grübeln intensiv über dieser Frage, Erklärungen suchen sie in Kindheit und Kultur. Auch sexuelle Botschaften könnten Tränen in sich tragen. Von Christoph Behrens mehr...

Technik Technik Technik Tattoo macht Strom aus Schweiß

US-Forscher haben ein Tattoo entwickelt, das Strom aus Schweiß erzeugen kann. Sie wollen damit in Zukunft einfache Geräte aufladen. Sportmuffel hätten dabei einen Vorteil. Von Andreas Wenleder mehr...

TTIP Lebensmittel TTIP-Faktencheck: Lebensmittel Kulturkampf in der Küche

Hormonfleisch, Genfood, Chlorhühnchen: Wenig polarisiert bei TTIP so sehr wie amerikanische Lebensmittel. Das erschwert eine sachliche Diskussion. Welche Gefahren in deutschen Küchen wirklich drohen - und was Europa beim freien Handel mit Lebensmitteln gewinnen könnte. Von Christoph Behrens mehr... Die Recherche - Faktencheck

Wissen Perowskit-Kristalle Perowskit-Kristalle Günstige Solar-Alternative

Ein kristallines Gemisch aus alltäglichen chemischen Stoffen erzeugt aus Sonnenlicht fast so viel Strom wie klassische Silizium-Module. Die Perowskit-Kristalle lassen Forscher von einer goldenen Solarzukunft träumen. Von Andrea Hoferichter mehr...

First woman to win Fields Medal in mathematics Mathematikerin Maryam Mirzakhani Auf dem Gipfel der Geometrie

"Je mehr Zeit ich auf Mathematik verwende, umso begeisterter werde ich": Die Iranerin Maryam Mirzakhani hat als erste Frau die Fields-Medaille erhalten. Ihre Forschung bewegt sich in einem Gebiet, in dem viele scheitern. Von Marlene Weiß mehr...

Technik Forscher bauen elektronische Geld-Nase

Ein Detektor könnte künftig den Schmuggel von Bargeld erschweren. Das Gerät erschnüffelt den speziellen Geruch von Banknoten. Von Andreas Wenleder mehr...

Physik Traktorstrahl für die Badewanne

Physikern ist es gelungen, in einer Wasserwanne Wellen zu erzeugen, die Gegenstände anziehen. Das Prinzip gleicht physikalisch betrachtet einer Erfindung aus der Serie "Star Trek". Dort werden damit Raumschiffe abgeschleppt. Von Robert Gast mehr...

Insekten Insekten Insekten Wie eine Mücke der Antarktis trotzt

Die Antarktis ist ein unwirtlicher Ort? Für die Zuckmücke kein Problem: Sie überlebt, weil sie ihr Genom rigoros reduziert hat. Doch ihr Leben ist ziemlich karg. Von Katrin Collmar mehr...

Maryam Mirzakhani erhält Fields-Medaille 2014 Fields-Medaille Wichtigster Mathe-Preis geht erstmals an eine Frau

Seit 1936 wird die Fields-Medaille an herausragende Mathematiker verliehen. Nun gehört mit der Iranerin Maryam Mirzakhani zum ersten Mal eine Frau zum Kreis der Ausgezeichneten. mehr...

Verhaltensforschung Gähnen für die Freundschaft

Gähnen steckt an - und wird von Forschern als Zeichen von Empathie gewertet. Wenn also ein Zwergschimpanse gähnt, reißen seine Artgenossen auch herzhaft ihr Maul auf? Oder lässt sie das Verhalten der anderen Affen kalt? Von Werner Bartens mehr...

Bombenerkennung Aus sicherer Distanz

Steckt Sprengstoff in einem Paket? Womöglich lässt sich diese Frage bald aus sicherer Entfernung beantworten: Forscher können aus 400 Metern Chemikalien per Laser identifizieren. Dazu nutzen sie einen winzigen Effekt. mehr...

Mücke Video
Wissenskolumne Wen stechen Mücken am liebsten?

Einige Menschen werden viel öfter von Mücken gestochen als andere. Warum ist das so, und wie erspüren die Blutsauger ihre Opfer? Von Patrick Illinger mehr... Video

Mehr Artikel aus dem Ressort Wissen