Verhaltensbiologie Ansteckendes Gähnen
Frühjahrsmüdigkeit bei Erdmännchen

Auch Tiere lassen sich vom Verhalten der Artgenossen mitreißen - und verraten damit einiges über die Wurzeln der Empathie. Von Katrin Blawat mehr...

Feldarbeiten im Herbst
Biotechnologie Die gute Seite der Gentechnik

Wie können mithilfe Grüner Biotechnologie gute Nutzpflanzen entstehen - und nicht nur Märkte für Konzerne? Um das zu regeln, bleibt nicht mehr viel Zeit. Essay von Kathrin Zinkant mehr...

Kernkraftwerk Doel in Belgien
Kernenergie Euratom, die nukleare Ruine der EU

Energie für alle, ohne Risiko - so euphorisch wurde die Atomkraft in Europa einst begrüßt. Seit 60 Jahren gibt es eine Institution, die ihr eine herausragende Stellung beschert. Sie scheint immun gegen Veränderung. Analyse von Christoph Behrens mehr...

Mars Mars in 3D Video
Mars in 3D Beeindruckende Aufnahmen vom roten Planeten

Ein finnischer Filmemacher hat aus Nasa-Aufnahmen von der Oberfläche des Mars' einen Film gemacht. Beim Anschauen hat man das Gefühl, als würde man selbst über den Planeten fliegen. mehr...

Künstliche Intelligenz Der Computer als Rassist

Maschinen lernen immer besser, den Sinn von Sprache und Texten zu verstehen. Dadurch aber kopieren sie auch menschliche Schwächen - und verinnerlichen Vorurteile. Von Eva Wolfangel mehr...

Supermassereiches Schwarzes Loch
Weltraum Gravitationswellen schleudern Schwarzes Loch aus seiner Galaxie

Murmeln schubsen im Megamaßstab: Schier unvorstellbare Kräfte müssen am Werk gewesen sein, um "3C 186" zu beschleunigen. Das Schwarze Loch rast Millionen Kilometer pro Stunde in die Weiten des Alls. mehr...

Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft Video
Glyphosat Streng geheime Feldarbeit

Deutsche Landwirte sollen weniger Pflanzenschutzmittel wie Glyphosat auf ihre Äcker sprühen. Doch gemeinsam mit den Behörden machen sie ein großes Geheimnis um die Gifte. Von Kathrin Zinkant mehr...

Man Stabs Four, One Dead, Near Munich
Forensik Die trügerische Sicherheit von DNA-Spuren

Exklusiv Die Polizei will künftig aus DNA-Proben am Tatort auf Hautfarbe und Aussehen von Verdächtigen schließen. Doch das Verfahren birgt große Risiken und ist umstritten. Von Christina Berndt mehr...

Solarenergie Synlight-Anlage
Synlight-Anlage Forscher aktivieren künstliche Supersonne

In einer neuen Versuchsanlage leuchten 149 Strahler tausendfach heller als das Sonnenlicht. Ingenieure wollen so umweltfreundlichen Treibstoff für Flugzeuge gewinnen. mehr...

Infektionskrankheiten Tuberkulose
Tuberkulose "Eine Krankheit, die kaum noch zu behandeln ist"

Ein Student aus Deutschland infiziert sich in Indien mit einer vielfach resistenten Form von Tuberkulose. Für den jungen Mann beginnt ein medizinischer Albtraum. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Arktischer Ozean
Klimaforschung UN-Meteorologen warnen vor weltweitem Wetterchaos

Schon drei Mal in diesem Winter wurden in der Arktis regelrechte Hitzewellen beobachtet. Selbst Experten wissen nicht, was das bedeutet. Von Marlene Weiß mehr...

NOAA Report Shows Carbon Dioxide Levels In Atmosphere Reached Record High Last Year
CO2-Emissionen Positiver Trend auf wackligen Beinen

Seit drei Jahren nimmt der Ausstoß von Kohlendioxid kaum noch zu. Viele Wissenschaftler halten dies jedoch nicht unbedingt für einen Grund zum Feiern. Von Benjamin von Brackel mehr...

'Queen Mary 2' auf der Elbe Video
Umweltverschmutzung Warum Meeresluft krank machen kann

Der rauchende Schlot eines Schiffs am Rande des Horizonts hat nichts mit Seefahrtromantik zu tun. Frachter und Kreuzfahrtschiffe verpesten die Luft. Besonders an den Küsten. Von Patrick Illinger mehr...

"Straße der Toten" in Teotihuacán
Archäologie Die Erfindung der Demokratie

Archäologen entdecken in Mittelamerika die Spuren egalitärer Gesellschaften. Ihr Untergang zeigt, wie fragil freiheitliche Systeme sind. Von Lizzie Wade mehr...

SZ-Magazin
Viehzucht Eine Million Portionen Sperma

Wie der Zuchtbulle "Ensenada Taboo Planet" aberwitzig viele Nachkommen zeugte - bis auf einmal die Viehzucht revolutioniert wurde. Von Roland Schulz mehr... SZ-Magazin

Untersuchung in einem Genlabor, 2003
US-Vorstoß Amerikas Einbruch in die Privatsphäre

Nahezu unbemerkt wurde in den USA ein Gesetz auf den Weg gebracht, wonach Angestellte ihrem Arbeitgeber Gentests vorlegen müssen. Das ist unsinnig und unmenschlich. Kommentar von Astrid Viciano mehr...

Eis auf dem Arktischen Ozean
Klima Schuld am Klimawandel ist der Mensch - oder doch nicht?

Eine Studie mutmaßt, dass ein Teil der Eisschmelze in der Arktis auf natürliche Weise geschieht. Doch die Untersuchung ist umstritten. Von Marlene Weiß mehr...

Archäologie Archäologischer Fund in Kairo
Archäologischer Fund in Kairo Doch nicht Ramses II. - und trotzdem spannend

Die in Kairo geborgene Statue ist entgegen der ersten Vermutung kein Abbild des legendären Pharaos. Ihr Entdecker freut sich dennoch über "einen ganz außergewöhnlichen Fund". Von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Raumsonde Satelliten
Satelliten Die Erde als Kartoffel

Die Welt ist rund, doch das Schwerefeld ist längst nicht das einer perfekten Kugel, wie Aufnahmen der Zwillings-Sonden-Mission Grace zeigen. Von Marlene Weiß mehr...

Kölner Ring auf Platz 1 der am stärksten befahrenen Autobahnen
Umwelt Klimaziele in Deutschland kaum noch erreichbar

Trotz aller Bemühungen wurden 2016 sogar mehr Treibhausgase ausgestoßen. Das liegt - unter anderem - an immer mehr leistungsstarken Autos. Von Michael Bauchmüller mehr...