Antarktis Forscher finden riesiges Vulkanfeld in der Antarktis
NASA's Operation IceBridge Maps Changes To Antartica's Ice Mass

Dort schlummern 91 bislang unentdeckte Vulkane. Wenn die Eisdecke weiter schmilzt, könnten sie ausbrechen. Von Jonathan Ponstingl mehr...

Whisky Chemie
Chemie Pimp my Whisky

Forscher haben untersucht, wie ein paar Tropfen Wasser den Geschmack des edlen Getränks verbessern. Aber Vorsicht: Zu viel davon, und hinüber ist der Drink. Von Felix Hütten mehr...

Legs of couple having sex in bed model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSUIx
Neue Studie Das Sexleben der Deutschen

Eine Studie hat das Liebesleben der Menschen im Land untersucht: Oralverkehr, Zahl der Partner, "Außenkontakte" trotz fester Beziehung. Von Werner Bartens mehr...

Die Fähre Kronprinz Frederik verlässt den Warnemünder Hafen Richtung Gedser nach Dänemark und stößt
Schiffsdiesel Smoke on the Water

Im Vergleich zu vielen Schiffsmotoren sind die manipulierten Pkw geradezu vorbildlich sauber. Auf Flüssen sind Filter unüblich, auf hoher See wird Schweröl verbrannt. Von Marlene Weiß mehr...

Forschung Verlassene Forschungsstationen Bilder
Verlassene Forschungsstationen Wo die Geister der Wissenschaft hausen

Schlummernde Vulkane, verbotene Inseln und Abenteuerspielplätze aus dem Kalten Krieg: Wenn Wissenschaftler ihre Forschungsstationen räumen, hinterlassen sie oft exotische Überbleibsel. Von Jonathan Ponstingl mehr...

Schimpansen können ´Schere, Stein, Papier" spielen
Tiere Schimpansen spielen "Schere, Stein, Papier"

Forscher haben Affen das bekannte Spiel beigebracht und die Fortschritte mit denen von Kindern verglichen. Von Jonathan Ponstingl mehr...

Barren-Ringelnatter Bilder
Wissensnachrichten der Woche In Deutschland leben jetzt sieben Schlangenarten

Wieso es eine neue Schlangenart gibt und wie es dem kürzlich abgebrochenen Rieseneisberg ergeht: die Wissensnachrichten der Woche. mehr...

AquAdvantage
Gentechnik Fisch in der Mogelpackung

In Kanada verkauft sich gentechnisch veränderter Lachs blendend. Ist die Debatte um Genfood also vorbei? Nein, denn die Konsumenten wissen nicht, was sie tun. Kommentar von Hanno Charisius mehr...

Ferkel
Tiere Mit Gentechnik zum tierischen Organspender

Mit Eingriffen in das Erbgut von Schweinen kommen US-Wissenschaftler einer Vision näher: Dass künftig Tiere Spenderorgane liefern. mehr...

Ökologie Grönland
Grönland Feuer auf der Eisinsel

Im Westen Grönlands lodern die Torfböden. Das Ausmaß der Brände erstaunt selbst Forscher. Von Hanno Charisius mehr...

Satellitentechnik Weltraumschrott
Weltraumschrott Im Orbit wird es eng

In den kommenden Jahren werden Tausende kleine Internet-Satelliten in der Erdumlaufbahn platziert und in Schwärmen um die Erde kreisen. Das Risiko für Zusammenstöße im All wird deutlich steigen. Von Alexander Mäder mehr...

New York Times Posts Strong Quarterly Earnings On Rise In Digital Ads And Readership
US-Klimapolitik "Washington Post" und "New York Times" zanken sich über Klimareport

Die NYT soll bei der Berichterstattung über einen Report von Klimaforschern Mist gebaut haben, behauptet die Konkurrenz aus Washington. Was hinter dem Streit steckt. Von Patrick Illinger mehr...

Lemmy Kilmister Motörhead-Sänger Kilmister
Motörhead-Sänger Kilmister "Lemmysuchus", das Urzeit-Krokodil

Wissenschaftler haben ein Reptil nach dem verstorbenen Motörhead-Gründer Lemmy Kilmister benannt. Es war eine der "bösesten Kreaturen, die jemals die Erde bewohnt haben." mehr...

Eichhörnchen mit Nuss
Mikrobiologie Rätselhaftes Pocken-Virus bedroht Berliner Eichhörnchen

Der Erreger quält die Tiere in der Hauptstadt, manchen von ihnen fallen die Zehen ab. Und niemand weiß, woher er kommt. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Wider Image: Earthprints: Lake Powell
Erderwärmung US-Klimaforscher düpieren Trump

Ein von der US-Regierung noch zurückgehaltener Bericht zieht ein düsteres Fazit: Der Klimawandel hat auch in Amerika längst begonnen. Einige Autoren fürchten, dass ihre Erkenntnisse verwässert werden - und haben sie nun der Presse zugespielt. Von Marlene Weiß mehr...

Kabeljau wurde von den Wikingern gehandelt
Fernhandel im Mittelalter Wikinger handelten mit Kabeljau-Konserven

Schon im frühen Mittelalter transportierten sie getrocknete Fische aus Norwegen bis an die Südspitze ihres Gebietes. Dort waren sie ein echter Kassenschlager. Von Hubert Filser mehr...

Psychologie Psychologie
Psychologie Atheisten wird weniger Moral zugetraut

Wer nicht religiös ist, wird häufiger eines grausigen Verbrechens verdächtigt als Gläubige. Das gilt selbst in säkular geprägten Ländern. Von Sebastian Herrmann mehr...

Kaisermantel saugt an Distel
Artenvielfalt Gibt es ein Insektensterben in Deutschland?

Einiges deutet darauf hin, zur Gewissheit aber fehlen die Daten. Und Experten, die die geschätzt 50 000 Insektenarten identifizieren können. Von Tina Baier mehr...

Partielle Mondfinsternis über Berlin Bilder
Astronomie Der angeknabberte Mond

Die Erde hat sich am frühen Abend zwischen Sonne und Mond geschoben. Besonders gute Sicht auf die partielle Mondfinsternis hatten bei wolkenfreiem Himmel die Menschen in Berlin und Brandenburg. mehr...

Landeanflug vor partieller Mondfinsternis
Astronomie Partielle Mondfinsternis über Deutschland

Heute Abend zur Dämmerung berührt der Mond den Kernschatten der Erde, der Mond wirkt angeknabbert. So können Sie das Ereignis beobachten. mehr...