Wegen allergieauslösender Chemikalie Zalando ruft Schuhe zurück

Rückruf statt Glücksschrei: Weil eine bedenkliche Chemikalie in Schuhen der Zalando-Eigenmarken gefunden wurde, ruft das Berliner Online-Modehaus nun etwa 1500 Schuhpaare zurück. Der Zeitpunkt könnte für die Firma nicht ungünstiger sein. mehr...

Verluste und Umsatzwachstum Zalando verkauft mehr Klamotten als Schuhe

Hauptsache mehr Kunden: Der Versandhändler Zalando macht immer noch Verluste, dafür steigen die Umsätze deutlich. Die Branche rätselt, ob die Investoren mit der Firma an die Börse wollen. mehr...

Arbeitsbedingungen Zalando-Mitarbeiter kritisieren Überwachung

Sitzen ist verboten, das Arbeitstempo wird genau protokolliert und wer zu langsam ist, fliegt raus: Beschäftigte des Online-Modehändlers Zalando klagen über unwürdige Arbeitsbedingungen. Es ist nicht das erste Mal, dass das Unternehmen deswegen in der Kritik steht. mehr...

Fernbusse stehen am 04.01.2014 früh morgens in Frankfurt am Main (Hessen) am Rande des Hauptbahnhofs. Reisen mit dem Fernbus Wenn das Klo brennt, brennt der ganze Bus

Busreisen durch Deutschland sollen mehr sein als ein billiger Transport für Menschen mit wenig Geld und viel Zeit. Doch die Infrastruktur ist in etlichen Städten mangelhaft, der Service Glückssache. Am gefährlichsten ist aber der Gang zur Bordtoilette. Ein Selbsttest. Von Michael Kuntz mehr...

Online-Bestellung Stationärer Handel Stationärer Handel Inszenieren, um zu überleben

Smartphones und Apps haben die Spielregeln im Handel radikal verändert. Mehr Service reicht oft nicht aus, um Verbraucher in Läden zu locken. Stationäre Händler versuchen, den Anschluss nicht zu verpassen - und rüsten technisch auf. Von Stefan Weber mehr...

zalandojungs_jetzt.de Online-Shopping "Wir folgen gerade nicht Zalando"

Dank Markus und Andreas kann man virtuelle Einkaufsbummel durch kleine Boutiquen und Designerläden europäischer Metropolen machen, die keine eigene Onlinepräsenz haben. Interview: Mercedes Lauenstein mehr... jetzt.de

Zalando wächst rasant Internethändler Zalando Wachstum gibt es nicht umsonst

Der Internethändler Zalando hat 2012 doppelt so viele Waren verschickt wie im Vorjahr. Trotzdem macht die Firma Millionen-Verluste. Kann das gut gehen? Die SZ sprach mit Geschäftsführer Rubin Ritter. Von Oliver Hollenstein mehr...

Oliver Samwer Internet-Modehändler Zalando Internet-Modehändler Zalando Im Hauptquartier der Frauenversteher

Mit Schuhen, Mode und schrillen Werbespots ist Zalando zu einer führenden deutschen Marke im Online-Handel aufgestiegen. Investoren hoffen auf das große Geld und die Berliner Antwort auf die großen US-Shopping-Portale. Über ihre Start-Up-Firma haben die Gründer bislang nicht viel verraten. Jetzt sprechen sie erstmals über Zahlen, Pläne und wahre Klischees. Ein Besuch in Berlin. Von Sophie Crocoll und Lutz Knappmann mehr...

File photo of a box from Amazon.com in Golden, Colorado Amazon gegen Zalando Auf den Schuh gekommen

Mit Spott-Werbespots über Revoluzzer und Nackturlauber buhlt der Internet-Schuhverkäufer Zalando um Aufmerksamkeit. Offenbar mit Erfolg. Jedenfalls steigt nun Amazon in den Ring gegen die Konkurrenz im Netz. mehr...

Strauss Innovation unterm Schutzschirm Drohende Insolvenz bei Strauss Innovation Unterm Schutzschirm durch den Winter

Der gesamte Textilhandel hatte in Deutschland ein schwieriges Jahr. Die Modekette Strauss Innovation reagierte mit Rabatt-Aktionen - nun droht die Insolvenz. Ein Schutzschirm-Verfahren soll dem Traditionsunternehmen die nötige Zeit verschaffen, ein neues Konzept zu entwickeln. Von Kirsten Bialdiga, Düsseldorf mehr...

Adventskalender 2013 21. Dezember 2013 1.000 EUR Gutschein

Gewinnen Sie einen Gutschein in Höhe von 1.000 Euro und kaufen Sie nach Lust und Laune bei Zalando.de ein. mehr...

onlineshop+jetzt.de Lexikon des guten Lebens Ist Online-Shopping schlecht?

Gerade zur Weihnachtszeit ist Online-Shopping verlockend. Aber ist das in Zeiten von Klimawandel, streikenden Amazon-Mitarbeitern und sterbenden Einzelhandelsgeschäften nicht auch verwerflich? Wir haben beim Öko-Institut und bei Zalando nachgefragt. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Koalitionsverhandlungen Koalitionsverhandlungen Große Runde, kleine Ergebnisse

Trotz der Drohungen der vergangenen Tage verhandeln Union und SPD wieder relativ entspannt. Wenn auch humorlos - und vor allem ergebnislos. Ein paar konkrete Einigungen gibt es zwar. Doch die kommen nicht aus der großen Runde. Von Nico Fried und Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Buchhändler Zweitausendeins schließt Buchhandlungen Zweitausendeins schließt Buchhandlungen Eine Welt geht unter

Bildbände, Liedtexte, linker Ramsch: Auf dem Postwege erreichte die Kulturrevolution über diesen Buchhändler noch das kleinste Dorf. Doch obwohl er lange vor Zalando und Amazon verschickte, hat ausgerechnet Zweitausendeins die Zukunft verschlafen. Ein Nachruf auf die einst revolutionäre Buchkette, die ins Internet verschwindet. Von Willi Winkler mehr...

SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles und CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt nach der großen Runde im Willy-Brandt-Haus. Koalitionsverhandlungen Dobrindt auf Stunk-Tour

Der Ton wird rauer zwischen CSU und SPD - vor allem vor den Türen der Konferenzräume. CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt stänkert gegen die Sozialdemokraten. Bloß nicht zu viel Harmonie. Er will schließlich noch was werden. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Hamburger Einzelhändler protestieren gegen Internetkäufe Protest gegen Online-Einkauf "Achtung, Boykott!"

Für die Nachbarn ist es bequem, für die Ladenbesitzer ein Schlag ins Gesicht: Viele Menschen holen die Pakete, die sie online bestellen, beim kleinen Laden um die Ecke ab - anstatt dort etwas zu kaufen. Eine Protestaktion in Hamburg will die Menschen nun aufschrecken. Von Benjamin Romberg und Nakissa Salavati mehr...

Streiks bei Amazon Umstrittener Online-Händler Aufstand gegen Amazon

Erstmals streiken 1800 Beschäftigte des Versandriesen Amazon an drei Standorten gleichzeitig. Sie kämpfen für einen Tarifvertrag und bessere Arbeitsbedingungen. Und das ausgerechnet kurz vor Weihnachten - der besten Zeit für Moralfragen. Von Max Hägler mehr...

Streiks bei Amazon DEBATTE@SZ "Nur ein bisschen handeln, das macht Spaß!"

Über die Streiks bei Amazon wird in den Online-Foren der SZ äußerst kontrovers diskutiert: mehr...

Post: 200 bis 300 Stellen bei DHL betroffen Arbeitnehmerrechte Darf ich mir Pakete ins Büro schicken lassen?

Private Mails vom Firmen-PC aus verschicken, das Handy im Büro aufladen, während der Arbeitszeit zum Arzt gehen. Fast jeder Mitarbeiter tut es, doch niemand weiß so recht, ob es eigentlich erlaubt ist. Arbeitsrechtsexperten klären auf. Von Ina Reinsch mehr...

Preise Tippspiel Bundesliga-Tippspiel Monats-Preis November

Gewinnen Sie diesen Monat eine Zalando-Shopping-Tour und entdecken Sie die neuen Modetrends im Herbst. mehr...

Retouren bei Online-Bestellungen Wo der Schuh drückt

Vier von fünf Paar Schuhen, die das Berliner Startup Zalando verschickte, landeten angeblich kurze Zeit später wieder in seinem Wareneingang. Rücksendungen sind ein großes Ärgernis für Online-Händler - nun wollen sie ihren Kunden die Retouren austreiben, ohne sie zu verprellen. Von Stefan Weber mehr...

Pre-Kollektion Zwischenkollektion Chloé Joseph Zwischenkollektionen von Designer-Labels Allzeit bereit

Winter- oder Sommerkollektionen reichen längst nicht mehr aus, um den Kunden zufriedenzustellen. So entstehen so genannte Pre-Kollektionen für alle möglichen Situationen: Mantel zu Flip-Flops oder Herbstliches in Frühlingsgrün. Die Rechnung geht auf: Bei manchen Labels fahren die Zwischenkollektionen längst mehr Geld ein als die Hauptlinien. Von Miriam Stein mehr...

SZ-Magazin Debatte zur Digitalisierung Das neue horizontale Gewerbe

Zwischen Amazon und Apple-Store: Die Digitalisierung polarisiert unser Einkaufsverhalten. Hier die kühle Transaktion im Onlineshop, dort das inszenierte Markenerlebnis im Flagship-Store. Für die Verkäufer bleibt da nichts mehr, wie es einmal war. Ein Diskussionsbeitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Jannis Brühl mehr...

Google Internet-Browser Internet-Browser Märchen von den netten Türstehern

Der Browser ist der Zugang zum Internet und für IT-Konzerne ein lukratives Geschäft. Deswegen startete Google vor fünf Jahren Chrome - und hat mittlerweile die Konkurrenten Firefox und Internet Explorer in vielen Ländern abgehängt. Die Geschichte eines Machtkampfs. Von Varinia Bernau mehr...

Schuhfirma Peter Kaiser wird 175 Pfälzische Schuhfirma wird 175 Kaisers neue Schuhe

Lammleder, Lack, Glitter: Die Firma Peter Kaiser produziert seit 175 Jahren in der pfälzischen Kleinstadt Pirmasens, zum Jubiläum sogar Schuhe mit goldener Sohle. Wachstum war nie das Ziel des Traditionshauses, doch das wird sich nun ändern. Von Elisabeth Dostert mehr...