Stämme im Irak Im Bund mit dem Terror IS-Anhänger in Mosul 2014

Von wegen "Islamischer Staat": In Wahrheit können die Terroristen ihre Schreckensherrschaft nur mit Hilfe sunnitischer Scheichs ausüben. Der Erfolg der irakischen Regierung im Kampf gegen den IS hängt davon ab, ob sie die Clans zu Verbündeten machen kann. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Rivera gestures as he takes questions during a news conference in Madrid Spanien vor der Wahl im Herbst Konkurrenzkampf der Protestparteien

Nach Podemos könnte sich in Spanien die nächste Anti-Establishment-Partei etablieren: die sozialliberalen Ciudadanos. Gemeinsam wollen die beiden Neulinge eine "Koalition der Dekadenz" verhindern. Von Thomas Urban mehr... Analyse

Bad Tölz Schade um den Jochberg

Der Innsbrucker Wasserbau-Wissenschaftler Markus Aufleger bedauert bei den Kreis-Grünen die Ablehnung eines Pumpspeicherwerks. Er nennt diese Technik das Mittel der Wahl zur Energiewende im alpinen Raum Von Petra Schneider mehr...

McLaren P1 GTR Genfer Autosalon 2015 Show der PS-Protze

McLaren, Aston Martin und Ferrari zeigen in Genf Supersportwagen, die von allem zu viel haben. Nur eine Straßenzulassung, die ist leider nicht dabei. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

Hochpustertal Dolomiten Sexten Hochpustertal in den Dolomiten Skifahren vor den Drei Zinnen

Erst seit diesem Winter sind die Sextner Gebiete Helm und Rotwand mit Liften und Pisten verbunden. Zuvor war erbittert über die Skischaukel gestritten worden. Zeit für eine Erstbefahrung - mit Aussicht. Von Stefan Herbke mehr... Bilder

Wahlkampf in der Türkei Wahlkampf in der Türkei Wahlkampf in der Türkei Die Osmanen kommen

Ist das ernst gemeint - oder Selbstironie? Im türkischen Wahlkampf präsentieren sich Kandidaten der Regierungspartei AKP mit Kriegerkappe und Sultansrobe. Geht es nach Präsident Erdoğan, könnte sich der Osmanen-Trend sogar auf den Schulunterricht auswirken. Von Luisa Seeling mehr...

Political Leaders Address Annual AIPAC Policy Conference Rede vor dem US-Kongress Netanjahus Tabubruch

Israels Premierminister Netanjahu verstößt mit seiner Rede vor dem US-Kongress nicht nur gegen die politische Etikette, er setzt sein Land auch einem gewaltigen Risiko aus: Es könnte zum Spielball der polarisierten US-Parteipolitik werden. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

540828509 Israels Premier in Washington Netanjahu beschwört Gefahr durch Iran

"Dies ist ein sehr schlechter Deal": In seiner bereits vorab scharf kritisierten Rede vor dem US-Kongress warnt Israels Premierminister Benjamin Netanjahu vor einem Nuklearabkommen mit Iran. Dem islamischen Regime sei immer noch nicht zu trauen. Von Nicolas Richter mehr...

Opening Day Of Mobile World Congress 2015 Neue Smartphones auf dem Mobile World Congress Ein Gerät für alles

VR-Brillenhalter, Navigationshilfe, Kommandozentrale: Die Hersteller haben immer neue Ideen, was noch alles an Funktionen in Smartphones gepackt werden könnte. Der Konkurrenzkampf wird härter. Von Helmut Martin-Jung, Barcelona mehr...

Jason Wu Designer Jason Wu bei Boss Eine Nummer größer

Der Designer Jason Wu wurde 2009 über Nacht mit einem Kleid für Michelle Obama berühmt. Jetzt soll der New Yorker die Marke Hugo Boss, bekannt für ihre Anzüge, internationaler machen. Ein Besuch am Fuß der Schwäbischen Alb bei einem Mann, der sagt: "Ich helfe aus." Von Silke Wichert mehr...

Angela Merkel, Wolfgang Schäuble Einigung der Unionsführung Der Soli soll sinken

Exklusiv Der Solidaritätszuschlag bringt dem Bund 15 Milliarden Euro jährlich. Merkel, Seehofer und Schäuble wollen ihn von 2020 an schrittweise abbauen. SPD-Chef Gabriel zeigt sich enttäuscht. Von Claus Hulverscheidt und Robert Roßmann mehr...

Israeli PM Netanyahu addresses a joint meeting of US Congress Israel-Premier vor US-Kongress Netanjahu wähnt sich auf historischer Mission

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu will nicht als Friedensbringer in die Geschichte eingehen - seine Alarmrufe vor Irans Atomprogramm gehören zum Fundament seiner Macht. Da ist es ihm reichlich egal, was US-Präsident Barack Obama von ihm hält. Von Peter Münch mehr... Analyse

NSU-Prozess Selbstbewusst, aber eine Mitläuferin

Im NSU-Prozess erweist sich der Zeuge Christian K. als wohltuende Abwechslung. Von der radikalen Gesinnung hat er sich offenbar gelöst. Beate Zschäpe beschreibt er als "nicht besonders intelligent", aber bauernschlau. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr... Report

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Auf Biegen und Brechen

Immer mehr Grundschüler im Landkreis nehmen Nachhilfe, um den Übertritt an das Gymnasium oder die Realschule zu schaffen. Meist stehen ehrgeizige Eltern dahinter. Von Anselm Schindler mehr...

Bachelor Oliver Sanne und Liz "Der Bachelor" auf RTL Sie zogen aus, um C-Promis zu werden

Für den schnellen Ruhm sind die Teilnehmer der RTL-Datingshow "Der Bachelor" bereit, alles über sich ergehen zu lassen. Sie übersehen dabei aber das Offensichtliche: Das Format kennt nur Verlierer. Von Felix Reek mehr... Analyse

Verschlüsselung Mehr als ein Drittel aller "sicheren" Webseiten anfällig für IT-Sicherheitslücke

IT-Experten sprechen von einem "Zombie": Sie haben eine Lücke entdeckt, mit der sichere Verbindungen ausgehebelt werden können. Auch Apple ist betroffen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Wegen überfüllter Zellen Norwegen mietet Gefängnis in den Niederlanden

Die ersten 242 norwegischen Häftlinge könnten bald umziehen: Wegen überfüllter Gefängnisse plant Norwegen, in den Niederlanden Gefängniszellen für seine Straftäter anzumieten. Dort protestieren die Häftlinge allerdings dagegen. mehr...

Video Esten wählen ein neues Parlament

Der Wahlkampf in dem baltischen Land war unter anderem vom Thema Sicherheit beherrscht. Angesichts des russischen Vorgehens im Ukraine-Konflikt fühlt sich Estland bedroht. mehr...

Estland Pro-westliche Regierungspartei bei Wahlen in Estland vorn

Der pro-westliche Ministerpräsident Taavi Roivas kann vermutlich weiterregieren. mehr...

Fragen zur Geldanlage Ist es sinnvoll, in einzelne Aktien zu investieren?

Wer sich traut - bitte schön. Man kann versuchen, sein Geld in Einzelwerten anzulegen, vielleicht ist ja so etwas wie Apple dabei. Aber Investitionen in den gesamten Markt sind eindeutig die bessere Wahl. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

People march behind a banner to commemorate Kremlin critic Boris Nemtsov, who was shot dead on Friday night, in central Moscow Video
Trauer um Nemzow Die wahren Patrioten

Es stimmt: Die Opposition in Russland ist zersplittert. Wenige kennen ihre Anführer, noch weniger würden sie wählen. Aber daraus zu schließen, es gebe keine Alternative zum Status quo ist zynisch. Die Trauermärsche für Nemzow zeigen ein Russland, mit dem der Westen solidarisch sein sollte. Von Julian Hans mehr... Kommentar

Olga Hoffmann aus Münster ist Miss Germany 2015 Deutschlands ältester Schönheitswettbewerb Olga Hoffmann aus Münster ist "Miss Germany"

Schöner als 23 Konkurrentinnen: Die medizinische Fachangestellte Olga Hoffmann aus Münster wird zur "Miss Germany 2015" gewählt. mehr...

Keziah Jones Funk-Musiker Keziah Jones "Nigeria ist kaum gefährlicher als New York"

Der Musiker Keziah Jones ist international erfolgreich - und in sein Heimatland Nigeria zurückgekehrt. Vor der Präsidentschaftswahl kritisiert er die Korruption in seinem Land, preist aber auch dessen Freiheit. Von Karin Janker mehr... Interview

SZ-Schulratgeber Zweige und Sprachenfolgen

Italienisch als Abi-Fach? Latein als erste Fremdsprache? Welche Schule bietet welches Profil? Ein Überblick über vier staatliche und vier private Gymnasien im Landkreis Bad-Tölz Wolfratshausen soll bei der Schulwahl helfen. Von Deborah Berger mehr...

Pegida-Kundgebung in Dresden Dresden Flüchtlinge räumen Protestcamp

Die Flüchtlinge vor der Dresdner Semperoper räumen ihr Zeltlager. Vertreiben lassen wollen sie sich aber nicht und kündigen an, weiter auf dem Theaterplatz protestieren zu wollen. mehr...