Mitten in Nürnberg Kultureller Glückspilz

Nürnberg hat gerade einen richtig guten Lauf. Während sich anderswo in Bayern Kulturschaffende aus Verzweiflung die Haare raufen, freuen sich die Mittelfranken über wahre Tatkraft, mutige Experimente und klare Entscheidungen Von Olaf Przybilla mehr...

SPD in Nürnberg Jubiläum Jubiläum Ein Hoch auf die alte Tante SPD

Die Nürnberger SPD wird 150 Jahre alt - einen Festakt gibt es mit einem halben Jahr Verspätung. Die Partei hat in Franken Wichtigeres zu tun. Von Olaf Przybilla mehr...

Integration Mehr Geld für Flüchtlinge

Bayerns Kommunen legen Katalog mit Forderungen an den Freistaat vor Von Katja Auer und Christian Sebald mehr...

Flüchtlinge in Bayern Asylpolitik Asylpolitik Ausgaben für Flüchtlinge: Kommunen bleiben auf 212 Millionen Euro sitzen

Und das obwohl Horst Seehofer stets verkündet, der Freistaat erstatte alle Kosten. Jetzt haben Städte- und Landkreistag nachgerechnet, wie die Situation tatsächlich aussieht. Von Christian Sebald mehr...

Landesplanung Kritik an Söders LEP-Entwurf

Verbände und Opposition sind empört über die neue Systematik und das Vorpreschen des Ministers Von Lisa Schnell mehr...

Mitten in Nürnberg Arme Sau gesucht

In Nürnberg ist ein Posten vakant, den aber niemand so recht haben will: der des CSU-Kandidaten für die nächste Oberbürgermeisterwahl Von Katja Auer mehr...

Flüchtlinge in Niedersachsen Ranking Augsburg - Hauptstadt der Superväter

Schwabens Hauptstadt ist die väterfreundlichste Stadt Deutschlands - steht in der neuen Fachzeitschrift "Men's Health Dad". Da bleibt den bayerischen Metropolen nichts als: Staunen. Glosse von Stefan Mayr mehr...

Nürnberg OB-Maly zur Nürnberger Kulturhauptstadt-Debatte OB-Maly zur Nürnberger Kulturhauptstadt-Debatte Auf der intellektuellen Bierbank

Oberbürgermeister Ulrich Maly ist überzeugt davon, dass Nürnberg das Zeug zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 hat. Er will mit dem Anspruch in den Wettbewerb gehen, die gestellte Denksportaufgabe zu lösen: also die großen Fragen des nächsten Jahrzehnts zu durchdringen. Ob das der Stadtrat auch will, ist allerdings noch nicht raus Interview von Olaf Przybilla mehr...

Robert-Bosch-Stiftung Am entscheidenden Punkt

Eine Kommission präsentiert recht weitgehende Ideen für eine dauerhafte Integration der Flüchtlinge. Von Stefan Braun mehr...

Augsburg Augsburg Augsburg OB Gribl hat Ärger wegen Fußball-Dauerkarten

Ist es Privatvergnügen oder eine repräsentative Aufgabe, wenn ein Oberbürgermeister ein Fußballspiel besucht? Eine Diskussion, die auch schon in München stattfand. Von Stefan Mayr mehr...

Flüchtlinge in Thüringen Nürnberg Regierung zieht Asylbewerbern Taschengeld ab - für kostenloses Wlan

Das gilt selbst, wenn private Initiativen das Wlan in den Unterkünften installieren. Für die Flüchtlinge geht es um 36 Euro - fast ein Drittel ihres gesamten Taschengelds. Von Katja Auer mehr...

Siemens Franken Nürnberg treffen die Stellenstreichungen bei Siemens am härtesten

Bis zu 750 Jobs für Facharbeiter könnten wegfallen. Mit dem Niedergang von AEG und Quelle ist die Krise aber nicht zu vergleichen. Von Olaf Przybilla mehr...

Staatsintendanz Neue Baustelle

Jens-Daniel Herzog wechselt nach Nürnberg Von Olaf Przybilla mehr...

Vogelperspektive Bahnhof Entscheid am Sonntag Bahn fahren schwer gemacht

In Erlangen entscheiden die Bürger über ein großes Verkehrsprojekt, das vor allem die Wirtschaft fordert Von Katja Auer mehr...

Starkbierprobe auf dem Nockherberg Nockherberg Über wen Mama Bavaria auch sprechen sollte

Einige Politiker wurde am Nockherberg kaum erwähnt, sie hätten aber durchaus Potenzial - vor allem zu später Stunde. Von SZ-Autoren mehr...

Angespannte Lage Weckruf für den sozialen Wohnungsbau

Flüchtlinge mit Bleiberecht werden die Situation auf dem Wohnungsmarkt weiter zuspitzen. Der Landkreis ist auf die Herausforderung relativ gut vorbereitet - und auch den Gemeinden wird klar, dass sie handeln müssen Von Thomas Daller mehr...

Unter Bayern Der Brian von der SPD

Wenn es um den Niedergang der bayerischen Sozialdemokratie geht, zitiert Florian Pronold gerne britische Klamauk-Filme. Höchste Zeit, die SPD einem Monty-Python-Check zu unterziehen Von Nadeschda Scharfenberg mehr...

Sport am Wochenende Fußball und Menschenrechte Fußball und Menschenrechte Die nichts kapieren

Der Fußball entzieht sich seiner politischen Verantwortung, der Weltverband Fifa ist ein "Totalausfall": Beim Kongress der Akademie für Fußballkultur in Nürnberg werden die Probleme des Sports diskutiert. Von Sebastian Fischer mehr...