Hasenbergl Gute Erfahrungen

Elternarbeitsprojekt soll dauerhaft weitergeführt werden mehr...

Dachau SPD strebt weitere Fachoberschule an

Die Sozialdemokraten wollen eine FOS mit neuen Fachrichtungen in den Schulentwicklungsplan aufnehmen. CSU und Freie Wähler sehen darin eine Gefahr für die Standorte Karlsfeld und Indersdorf. Von Gregor Schiegl mehr...

Unterschleißheim Druck von allen Seiten

Bei einer Podiumsdiskussion werden Bildungsdefizite deutlich Von Alexandra Vettori mehr...

Reportage Mathe bei Mama

Homeschooling war lange ein Spleen religiöser Gruppen. Mittlerweile unterrichten in den USA viele ihre Kinder selbst, um sie besser zu fördern. Von David Hesse mehr...

Chairman oini of True Finns celebrates with supporters after hearing the results of first preliminary votes of Finnish parliamentary elections in Helsinki Finnland vor der Wahl Gefahr von rechts

Skandinavische Staaten werden oft für ihre offenen Gesellschaften gerühmt. Zu Recht? Unsere finnische Autorin ist zweisprachig - und traut sich oft nicht, in der Öffentlichkeit schwedisch zu sprechen. Gastbeitrag von Noora Löström mehr... Gastbeitrag

Landkreis Hilferuf an die Bürger

Wohnungen für unbegleitete junge Flüchtlinge gesucht mehr...

Asylsozialberatung "Die meisten Kinder sind begeistert"

Der Verein "Hilfe von Mensch zu Mensch" zeichnet für die Asylsozialberatung im Landkreis verantwortlich und kümmert sich in einem neuen Lernförder-Projekt um Grund- und Mittelschüler, die aus Migrantenfamilien kommen interview Von Klaus Schieder mehr...

Fotografie Die Entdeckung Amerikas

Lila Hartig hat für ihre Bachelor-Arbeit in bayerischen Stützpunkten der US-Army fotografiert. Sie fand typisch amerikanische Lebensart mit Riesen-Supermärkten und Fastfood-Ketten - aber nicht nur Von Carolina Heberling mehr...

Schulen - Gemeinschaftsschule Forsa-Umfrage Warum Realschulen so beliebt sind

Exklusiv Mittelschule und Gymnasium beschäftigen Politiker, Eltern und Schüler seit Jahren intensiv. Die Realschule ist selten Thema. Einer Studie zufolge ist das wohl auch nicht nötig - die "Null-Problemo-Schule" wird sowieso geschätzt. Von Anna Günther mehr...

Inklusion Happy End für Henri

Der Fall eines kleinen Jungen mit Down-Syndrom löste vor einem Jahr einen heftigen Streit über die Inklusion aus - jetzt gibt es aber eine Lösung. Von Johann Osel mehr...

Schüler der Grundschule Garching-West SZ-Schulratgeber Sanfter Übertritt

An der Grundschule Garching West soll Viertklässlern mit kreativen Projekten und vielen Informationen die Angst vor weiterführenden Schulen genommen werden. Gestresste Kinder sind Ausnahmefälle. Sozialpädagogen sorgen sich mehr um die zukünftigen Mittelschüler Von Franzika Dürmeier mehr...

Höhenrain Gut Biberkor, Montessori Schule SZ-Schulratgeber Leistung ohne Zeitdruck

Auf Gut Biberkor in Berg steht die einzige Montessori-Schule Bayerns mit Gymnasium. Ein ehrgeiziges Projekt, das mit vielen Widerständen kämpfen musste Von Sabine Bader mehr...

Erdweg Weil im Förderschulbus alle Plätze besetzt sind Weil im Förderschulbus alle Plätze besetzt sind Schwieriger Start ins neue Leben

Noel ist acht und kann kaum Deutsch. Sein Weg in die Schule ist beschwerlich, jeden Morgen braucht er fast zwei Stunden. Dabei gäbe es eine gute Alternative. Von Andreas Förster mehr...

Schule Förderung von Hochbegabten Förderung von Hochbegabten Wer suchet, der findet

Die Kultusminister sollen herausragende Schüler besser fördern. Doch die Schwierigkeiten bei der Hochbegabtenförderung fangen schon früh an: Viele Kinder werden gar nicht als Talente erkannt. Von Kathrin Schwarze-Reiter mehr... Analyse

Realschulrektoren fordern Konzept für Hauptschüler Bildungspolitik in Baden-Württemberg Wahlkampf statt Schulfrieden

Neue Gemeinschaftsschulen, Ganztagsangebote, weniger Noten: Grün-Rot hat viel verändert an Baden-Württembergs Schulen. Vielleicht zu viel? Die CDU wittert ihre Chance, die populäre Landesregierung zu attackieren. Von Josef Kelnberger mehr... Analyse

Nahaufnahme Nachhilfe-Lehrer

Erik Finman ist erst 16 Jahre alt. Unmotivierte Lehrer haben ihn so frustriert, dass er mit seinem erfolgreichen Internetdienst das US- Schulsystem herausfordert. Von Kathrin Werner mehr...

Soziale Gerechtigkeit Soziale Gerechtigkeit in Deutschland Soziale Gerechtigkeit in Deutschland Dummköpfe ante portas

Vom Kindergarten bis zum Erbe - Ungerechtigkeit. Zwei Bücher beleuchten das deutsche Klassensystem aus unterschiedlicher Perspektive. Die Autoren kommen zum selben Ergebnis. Von Alex Rühle mehr... Buchkritik

Streit um Schulwesen Lehrerverband: Schulsystem produziert Rechtsradikalismus

Führt das bayerische Schulsystem zu mehr Rechtsradikalismus? Das behauptet der Präsident des Lehrerverbands. Im Freistaat gebe es zu viele Bildungsverlierer. Das Kultusministerium spricht von "einzigartiger politischer Entgleisung". mehr...

Schulranzen Schulsysteme im Vergleich Die Angst des Vaters vor dem ersten Schultag

Überdimensionale Ranzen, horrende Ausgaben für Nachhilfestunden und eine verquaste Bildungsdebatte: Für einen Umzug von Schweden nach Deutschland spricht vieles, aber sicher nicht das Schulsystem, dachte unser Autor. Bis zum ersten Elternabend. Von Gunnar Herrmann mehr... Die Recherche

Bericht für den UN-Menschenrechtsrat Bericht für den UN-Menschenrechtsrat UN-Inspektor verdammt deutsches Schulsystem

Die Kritik von UN-Berichterstatter Vernor Muñoz hat es in sich: Behinderte Schüler würden in Deutschland ausgegrenzt, Kinder aus ausländischen oder armen Familien benachteiligt. mehr...

UN-Bericht zum deutsches Bildungssystem UN-Bericht Mehrgliedriges Schulsystem benachteiligt arme Schüler

Nach der PISA-Studie kritisiert nun auch ein UN-Bericht die große Chancenungleichheit im deutschen Bildungssystem - und weckt damit die Abwehrreflexe deutscher Bildungspolitiker. mehr...

UN-Inspektion Harte Kritik am deutschen Schulsystem

Der Gesandte der Vereinten Nationen zieht Bilanz: "Zuwanderer und sozial Schwache werden in Deutschland benachteiligt." Von Gregor Schiegl und Tanjev Schultz mehr...

Türkischunterricht, ddp Integration Angst vor dem deutschen Schulsystem

Nach der Debatte um Integration von Migranten und türkische Schulen in Deutschland werden Frankfurter Geschäftsleute nun aktiv: Sie wollen eine Grundschule für türkische Kinder gründen. mehr...

Rechte Gewalt Heye: Schulsystem fördert Fremdenfeindlichkeit

Der ehemalige Regierungssprecher sorgt in der Debatte um Rechtsradikalismus erneut für Zündstoff: Auf einer Podiumsdiskussion machte er das deutsche Schulsystem für die rechte Gewalt verantwortlich. mehr...