Max-Planck-Gymnasium Rechnen nach Art des Ministeriums

Am Pasinger Max-Planck-Gymnasium werden 127 Lehrerwochenstunden gestrichen. Das entspricht fünf Stellen. Die Eltern können das nicht verstehen, denn die Zahl der Schüler bleibt im kommenden Jahr fast gleich. Von Melanie Staudinger mehr...

Frauen in der Technikbranche Digitale Mädchenschulen

Neue Technologien schaffen neue Freiheiten für alle, trotzdem bleibt die digitale Wirtschaft eine Männerwelt. Die Entwicklung ist besonders bedenklich, weil das Digitale Frauen eigentlich in die Hände spielt. Von Alexandra Borchardt mehr...

Volksbegehren Stimmen zum G8 Stimmen zum G8 Wunsch nach Reform

Die Frage wie lange Bayerns Gymnasiasten zur Schule gehen müssen bis sie ihr Abitur in der Tasche haben erhitzt die Gemüter. Derzeit läuft ein Volksbegehren zur Wahlfreiheit zwischen G8 und G9. Schüler, Lehrer und Eltern wünschen sich Reformen. Von Anne Kostrzewa, Andreas Schubert und Christopher Horn mehr...

Streit um Schulwesen Lehrerverband: Schulsystem produziert Rechtsradikalismus

Führt das bayerische Schulsystem zu mehr Rechtsradikalismus? Das behauptet der Präsident des Lehrerverbands. Im Freistaat gebe es zu viele Bildungsverlierer. Das Kultusministerium spricht von "einzigartiger politischer Entgleisung". mehr...

Schulranzen Schulsysteme im Vergleich Die Angst des Vaters vor dem ersten Schultag

Überdimensionale Ranzen, horrende Ausgaben für Nachhilfestunden und eine verquaste Bildungsdebatte: Für einen Umzug von Schweden nach Deutschland spricht vieles, aber sicher nicht das Schulsystem, dachte unser Autor. Bis zum ersten Elternabend. Von Gunnar Herrmann mehr... Die Recherche

Gemeinsames Abitur für ganz Deutschland wird diskutiert Schulsystem in Bayern G 9 soll wieder zur Regel werden

Weniger Druck in der Mittel- und der Oberstufe, mehr Zeit fürs Lernen und Ganztagsangebote: Nach SZ-Informationen hat sich der Philologenverband auf die Eckpunkte für eine Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium festgelegt. Das G 9 soll wieder zum Standard werden, parallele G-8- und G-9-Klassen lehnt der Verband ab. Von Tina Baier mehr...

Bericht für den UN-Menschenrechtsrat Bericht für den UN-Menschenrechtsrat UN-Inspektor verdammt deutsches Schulsystem

Die Kritik von UN-Berichterstatter Vernor Muñoz hat es in sich: Behinderte Schüler würden in Deutschland ausgegrenzt, Kinder aus ausländischen oder armen Familien benachteiligt. mehr...

UN-Bericht zum deutsches Bildungssystem UN-Bericht Mehrgliedriges Schulsystem benachteiligt arme Schüler

Nach der PISA-Studie kritisiert nun auch ein UN-Bericht die große Chancenungleichheit im deutschen Bildungssystem - und weckt damit die Abwehrreflexe deutscher Bildungspolitiker. mehr...

UN-Inspektion Harte Kritik am deutschen Schulsystem

Der Gesandte der Vereinten Nationen zieht Bilanz: "Zuwanderer und sozial Schwache werden in Deutschland benachteiligt." Von Gregor Schiegl und Tanjev Schultz mehr...

Türkischunterricht, ddp Integration Angst vor dem deutschen Schulsystem

Nach der Debatte um Integration von Migranten und türkische Schulen in Deutschland werden Frankfurter Geschäftsleute nun aktiv: Sie wollen eine Grundschule für türkische Kinder gründen. mehr...

Rechte Gewalt Heye: Schulsystem fördert Fremdenfeindlichkeit

Der ehemalige Regierungssprecher sorgt in der Debatte um Rechtsradikalismus erneut für Zündstoff: Auf einer Podiumsdiskussion machte er das deutsche Schulsystem für die rechte Gewalt verantwortlich. mehr...

Bayern Großbaustelle Schulsystem

An bayerischen Schulen herrschen Ärger, Trotz und Frustration. Lehrer und Eltern sind mit den Nerven am Ende. Von Von Sebastian Beck mehr...

Einschulung der neuen Erstklässler Durchlässigkeit im deutschen Schulsystem Mehr Absteiger als Aufsteiger

Der Abstieg vom Gymnasium in die Realschule oder von der Real- in die Hauptschule gehört in vielen Schulen zum Alltag - der Aufstieg in eine höhere Schulform ist deutlich seltener, wie aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hervorgeht. Unter den Bundesländern nimmt Bayern wieder einmal eine Sonderrolle ein. mehr...

Britian's Education Secretary Michael Gove arrives at 10 Downing Street in London Britisches Schulsystem Neuer Abschluss gegen das "Häppchenlernen"

Der britische Bildungsminister will der Inflation an guten Noten in den Schulen und der Verdummung ein Ende setzen - und darum einen neue Schulabschluss einführen. Das sorgt für Verwirrung, Proteste und Angst unter den Schülern. Von Christian Zaschke, London mehr...

Kinderdienst: Weniger Erstklaessler in Deutschland Martin Güll über Schulsystem "Leistungsdruck und harte Auslese"

Der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll kritisiert in Langenbach das dreigliedrige Schulsystem in Bayern - er fordert die Gemeinschaftsschule. Von Karlheinz Jessensky mehr...

Schulen in München Schule in München Schule in München "Es läuft so einiges schief"

In der dritten Klasse geht der Stress los und die Panik bei den Eltern, sagt Elternbeirätin Angela Wanke-Schopf. Ein Gespräch über Fehler im Schulsystem - und Lehrer, die Lebensentscheider spielen. Von Melanie Staudinger mehr...

thereseabi Protest gegen Schulnoten Allein gegen das System

Kann ein Einzelner das Schulsystem grundlegend verändern? Theresa Anne Panny hat es versucht. Dem Kampf gegen Noten hat sie sogar ihr Abitur geopfert. Von Michel Winde mehr... jetzt.de

Schule in Nordrhein-Westfalen Pläne für das Schulsystem CDU will Hauptschulen abschaffen

Lange Zeit hat die CDU am traditionellen dreigliedrigen Schulsystem in Deutschland festgehalten. Jetzt scheint sie umzuschwenken. In einem Leitantrag fordert die Partei das Ende der Hauptschule - zu viele Schulformen seien verwirrend für Eltern, Lehrer und Schüler. mehr...

Einschulung Erfahrungen im Schulsystem "Schulbildung in Deutschland ist ein Glücksspiel"

Willkürliche Noten, ungerechte Lehrer, Hass unter Schülern: Inge Faltin hat ihre Erfahrungen mit dem deutschen Schulsystem gemacht - als Mutter und als Lehrerin. Zusammen mit ihrem Sohn Daniel rechnet sie ab. Interview: Maria Holzmüller mehr...

Abiturprüfung in Sigmaringen Reform des Schulsystems in Baden-Württemberg Gemeinsam bis zur Oberstufe

Baden-Württembergs Kultusministerin läutet das Ende des dreigliedrigen Schulsystems ein: Sie hat einen Gesetzentwurf für die Gemeinschaftsschule in den Landtag eingebracht - und will damit den engen Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungserfolg auflösen. Von Johann Osel und Roman Deininger mehr...

Kriminelle Karrieren Schulsystem verstärkt Jugendgewalt

Studie zur Jugendgewalt: Christian Pfeiffer sieht mangelnde Bildungschancen von Migranten als Hauptursache für kriminelle Karrieren. Von Christian Rost mehr...

Internationales Fußballturnier Von Malaysia nach Münsing

Zwei U-13-Jugendmannschaften sind zu Gast in der Seegemeinde. Das bedeutet eine strapaziöse, aber gelungene Reise für die Nachwuchssportler aus Asien und viel Arbeit für die hiesigen Organisatoren. Von Benjamin Engel mehr...

Chancengleichheit Harsche Kritik an Bayerns Schulsystem</p><p>

Nach dem erneut schlechten Abschneiden deutscher Schüler bei der jüngsten Pisa-Studie beklagen Eltern- und Lehrerverband fehlende Chancengleichheit an Bayerns Schulen. mehr...

Kritik an Schülertests Appell gegen Pisa

Pisa füge Schulen und Schülern "irreparablen Schaden" zu, kritisieren zwei Bildungsexperten in einem offenen Brief im "Guardian". Jetzt kontern die Macher der OECD: Ohne die internationalen Schülertests stünden die Schulen heute schlechter da. Von Johann Osel mehr...

Schule 16 Bundesländer, 16 Schulsysteme

Vier oder sechs Jahre Grundschule, zwölf oder 13 Jahre Gymnasium: Die Schulstrukturen der Bundesländer im Vergleich. (Einfach in das jeweilige Bundesland klicken.) mehr...