Kommentar Halbwegs hilfreich

Das Markensignet Bildungsregion soll für mehr Chancengleichheit bei Jugendlichen sorgen. Der Landkreis ist dabei Von Wolfgang Prochaska mehr...

Auf dem Weg zur Bildungsregion Informieren, beraten, vernetzen

Das Unterrichtsangebot im Fünfseenland ist groß. Bis auf eine Berufsoberschule sind alle Schularten vorhanden. Nun bewirbt sich der Landkreis mit einem Konzept um das Siegel "Bildungsregion" Von Christiane Bracht mehr...

Smartphone Handy Tastatur Touchscreen QWERTZ Display Studie an britischen Schulen Handyverbot hilft leistungsschwachen Schülern

Bessere Noten dank Smartphone-Bann? Ja, sagt jetzt eine britische Studie. Eine Rechtfertigung, Handys in der Schule auszusperren, darf das aber nicht sein. Von Matthias Kohlmaier mehr... Analyse

Frankreich Kulturkampf der Neinsager

Frankreichs Regierung will den Schulunterricht verbessern - und von allen Seiten hagelt es Kritik. Die Konservativen bangen um Latein und Griechisch, die Linken um die Gleichheit. Nun wird gestreikt. Von Christian Wernicke mehr...

Unterschleißheim Umweg zum Abitur

An den Fachoberschulen laufen diese Woche die Prüfungen. Etwa ein Fünftel der Schüler hat vorher aufgegeben Von Alexandra Vettori mehr...

Felix Neureuther "Es gibt diesen Punkt, da macht es bumm"

Der beste deutsche Skifahrer ist einer der prominenten Paten der SZ-Talentiade. Im Interview spricht der 31-Jährige über das beste Einstiegsalter in den Leistungssport, was man aus Niederlagen lernen kann, über Nachwuchswettbewerbe und Training, das schlau macht Interview von Ralf Tögel mehr...

Simone Fleischmann Nur für Abonnenten: Das ganze Interview "Mit Sonntagsreden aufräumen"

Die Poinger Volksschulleiterin Simone Fleischmann löst Klaus Wenzel an der Spitze des BLLV ab. Umkrempeln will die neue Präsidentin den Pädagogenverband nicht, aber noch mehr Teamplayer sein als ihr Vorgänger. Und sie will der Politik die Grenzen des Schulsystems aufzeigen Interview von Anna Günther mehr...

Kapitalismus Werkstattbericht zur Recherche "Der Kapitalismus ekelt mich an"

"Unerträglich" ist er, außerdem schuld an vielen Begleiterscheinungen, von Burnout bis Social Egg Freezing: Der Kapitalismus hat es versündenbockt. Tun wir ihm unrecht? Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Schulen in München Schulen in München Schulen in München Casting für das Gymnasium

Big Band? Chinesisch als Wahlfach? Tiefkühlkost in der Mensa? Vor der Entscheidung für eine Schule wollen es Eltern ganz genau wissen. Und die Gymnasien spielen mit. Die Auswahl treibt inzwischen seltsame Blüten - und zeugt von ungesundem Ehrgeiz. Von Melanie Staudinger mehr...

Serie: Anders Leben Die Schäferin vom Weidenhof

Anke Goertsches hat ihren Beruf als Lehrerin aufgegeben, um am Rande der Lüneburger Heide Moorschnucken zu züchten. Ihr altes Leben habe sich einfach falsch angefühlt, sagt sie. Von Silvia Liebrich mehr...

Vietnam First Half GDP Vietnam Eine erstaunliche Karriere

40 Jahre nach dem Ende des Kriegs erlebt das Land eine Blütezeit. Die sozialistische Republik ist abgerückt von einer rigiden Planwirtschaft. Von arne Perras mehr...

Bremer Bürgerschaft Bürgerschaftswahl in Bremen Was die rote Stadt bewegt

Die Bremer wählen eine neue Bürgerschaft - doch die Beteiligung war bis zum Mittag noch deutlich niedriger als vor vier Jahren. Was Sie über die Wahl im kleinsten deutschen Bundesland sonst noch wissen sollten. Von Hannah Beitzer mehr... Überblick

Unterschleißheim Druck von allen Seiten

Bei einer Podiumsdiskussion werden Bildungsdefizite deutlich Von Alexandra Vettori mehr...

Freising Lernen muss sein

Der Weg zum Abitur über die Fachoberschule scheint einfacher zu sein. Doch hohe Abbrecherquoten sagen das Gegenteil Von alexandra Vettori mehr...

Gesellschaftskritik Malen nach Zahlen

Deutschland sei eine Klassengesellschaft, konstatiert Marco Maurer. Das müsse nicht sein: Andere Länder machen es vor. Von Laura Hertreiter mehr...

Chairman oini of True Finns celebrates with supporters after hearing the results of first preliminary votes of Finnish parliamentary elections in Helsinki Finnland vor der Wahl Gefahr von rechts

Skandinavische Staaten werden oft für ihre offenen Gesellschaften gerühmt. Zu Recht? Unsere finnische Autorin ist zweisprachig - und traut sich oft nicht, in der Öffentlichkeit schwedisch zu sprechen. Gastbeitrag von Noora Löström mehr... Gastbeitrag

Landkreis Hilferuf an die Bürger

Wohnungen für unbegleitete junge Flüchtlinge gesucht mehr...

Asylsozialberatung "Die meisten Kinder sind begeistert"

Der Verein "Hilfe von Mensch zu Mensch" zeichnet für die Asylsozialberatung im Landkreis verantwortlich und kümmert sich in einem neuen Lernförder-Projekt um Grund- und Mittelschüler, die aus Migrantenfamilien kommen interview Von Klaus Schieder mehr...

Reportage Mathe bei Mama

Homeschooling war lange ein Spleen religiöser Gruppen. Mittlerweile unterrichten in den USA viele ihre Kinder selbst, um sie besser zu fördern. Von David Hesse mehr...

Hasenbergl Gute Erfahrungen

Elternarbeitsprojekt soll dauerhaft weitergeführt werden mehr...

Dachau SPD strebt weitere Fachoberschule an

Die Sozialdemokraten wollen eine FOS mit neuen Fachrichtungen in den Schulentwicklungsplan aufnehmen. CSU und Freie Wähler sehen darin eine Gefahr für die Standorte Karlsfeld und Indersdorf. Von Gregor Schiegl mehr...

Stress in der Grundschule Beschwerte Kindheit

Eltern machen sich verrückt, der Nachwuchs verzweifelt: Oft entscheidet der Notenschnitt über die weiterführende Schule. Der Stress für Viertklässler sei "alarmierend", sagen Forscher. Wie lässt sich das ändern? Von Roland Preuss mehr...

Streit um Schulwesen Lehrerverband: Schulsystem produziert Rechtsradikalismus

Führt das bayerische Schulsystem zu mehr Rechtsradikalismus? Das behauptet der Präsident des Lehrerverbands. Im Freistaat gebe es zu viele Bildungsverlierer. Das Kultusministerium spricht von "einzigartiger politischer Entgleisung". mehr...