Bildung in Frankreich Der Untergang French students are back to school

"Wir Lehrer sind die Musiker auf der Titanic": Die Schule in Frankreich soll immer mehr migrationspolitische, wirtschaftliche und städtebauliche Fehlentwicklungen kompensieren. Ein Dilemma zwischen Abschirmung und Frontstellung. Von Joseph Hanimann mehr... Analyse

Internationales Mütterforum in München, 2013 SZ-Schulratgeber Die erste große Hürde

In der vierten Klasse jagt eine Probe die nächste. Im Mai entscheidet sich, wer an Gymnasium oder Realschule wechseln darf. Ausschlaggebend sind die Noten in Deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Von Stefan Salger mehr...

Übergangsklasse am Gymnasium Gilching; Übergangsklasse zum Gymnasium SZ-Schulratgeber So klappt's auch mit dem Übertritt

Das Christoph-Probst-Gymnasium in Gilching bietet eine Einführungsklasse an, in der Schüler mit einem mittleren Schulabschluss auf die gymnasiale Oberstufe vorbereitet werden. Den Lehrern verlangt das vor allem Flexibilität ab. Von Blanche Mamer mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber "Eigentlich sollten Kinder keine Depressionen haben"

Schulangst, Hoffnungslosigkeit, Depression: Im Landkreis Dachau gibt es immer häufiger psychische Auffälligkeiten bei Schülern. Vor allem das Grundschulabitur zum Übertritt an Gymnasium und Realschule setzt Kinder stark unter Druck. Von Daniela Gorgs mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Raus aus dem Elfenbeinturm

In der Fach- und Berufsoberschule wird das Wissen nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch vermittelt. Bei Eltern und Schülern erfreuen sich die berufsbildenden Schulen so großer Beliebtheit, dass ein Neubau in Haar erwogen wird. Von Bernhard Lohr mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber "Gelassenheit und Offenheit sind zentral"

Charlotte Hälbig-Zuber, leitende Schulpsychologin des Tölzer Schulamts, erklärt, wie Eltern mit der Entscheidung für eine weiterführende Schule umgehen können. Ihr geht es darum, die Belastung der Familien zu verringern. Von Deborah Berger und Kristina Kreisel mehr... Interview

Schulen in den Landkreisen Schulratgeber Schulratgeber Angst vor der Absteiger-Karriere

Viele Eltern haben für ihre Grundschulkinder ein festes Ziel im Blick: das Gymnasium. Sie tun sehr viel dafür, damit es erreicht wird. Für die Tochter oder den Sohn muss das aber nicht das Beste sein. Von Melanie Staudinger mehr...

Klosterzimmern Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" Zwei Mädchen der Sekte bleiben verschwunden

Vor eineinhalb Jahren haben die Behörden vierzig Kinder der christlichen Sekte "Zwölf Stämme" den Eltern weggenommen und in Heimen untergebracht. Zwei Mädchen flohen - von ihnen fehlt bis heute jede Spur. mehr...

Harvard Akademisches Leben Akademisches Leben Die Macht guter Verwaltung

Gemeinschaftsgeist und Wettbewerb: In seinem Buch vergleicht Mark Roche die Bildungssysteme in Deutschland und in den USA. Und zeigt, was deutsche Universitäten von Amerika lernen können. Von Vittorio Hösle mehr... Buchkritik

Flashmob zur Inklusion Inklusions-Debatte Inklusive Missverständnisse

Das Gesetz zur schulischen Inklusion behinderter Kinder basiert auf Übersetzungs- und Denkfehlern. Wenn Förderschulen abgeschafft werden, überfordert das Kinder und Lehrer. Und es spart kein Geld. Von Otto Speck mehr... Gastbeitrag

Weiterführende Schulen Was Sie zum Schulwechsel wissen müssen

Bayerns Viertklässler bekommen an diesem Freitag Zwischenberichte, die auf die Übertrittszeugnisse im Mai hinweisen. Was bedeuten sie, wie lassen sich die kommenden Monate nutzen - und was hat es mit dem Probeunterricht auf sich? Von Matthias Kohlmaier mehr... Fragen und Antworten

Inklusion Inklusion in Schweden "Wir zeigen unseren Schülern, wie die Gesellschaft ist"

Schweden wird bei der Inklusion in Schulen oft als Vorbild genannt, weil besonders viele Kinder mit Behinderung in reguläre Klassen gehen. Funktioniert dieses Modell wirklich besser? Ein Besuch. Von Silke Bigalke mehr... Reportage

Studieren in Sachsen beliebt Schule im Ausland, Studium in Deutschland Aufbruchstimmung

Im einen Land die Schule absolvieren, im anderen studieren, das erweitert den Horizont. Ob eine deutsche Hochschule jedoch das ausländische Abschlusszeugnis akzeptiert, hängt vom jeweiligen Fall ab. Von Christine Demmer mehr... Ratgeber

Streit um Schulwesen Lehrerverband: Schulsystem produziert Rechtsradikalismus

Führt das bayerische Schulsystem zu mehr Rechtsradikalismus? Das behauptet der Präsident des Lehrerverbands. Im Freistaat gebe es zu viele Bildungsverlierer. Das Kultusministerium spricht von "einzigartiger politischer Entgleisung". mehr...

Schulranzen Schulsysteme im Vergleich Die Angst des Vaters vor dem ersten Schultag

Überdimensionale Ranzen, horrende Ausgaben für Nachhilfestunden und eine verquaste Bildungsdebatte: Für einen Umzug von Schweden nach Deutschland spricht vieles, aber sicher nicht das Schulsystem, dachte unser Autor. Bis zum ersten Elternabend. Von Gunnar Herrmann mehr... Die Recherche

Bericht für den UN-Menschenrechtsrat Bericht für den UN-Menschenrechtsrat UN-Inspektor verdammt deutsches Schulsystem

Die Kritik von UN-Berichterstatter Vernor Muñoz hat es in sich: Behinderte Schüler würden in Deutschland ausgegrenzt, Kinder aus ausländischen oder armen Familien benachteiligt. mehr...

UN-Bericht zum deutsches Bildungssystem UN-Bericht Mehrgliedriges Schulsystem benachteiligt arme Schüler

Nach der PISA-Studie kritisiert nun auch ein UN-Bericht die große Chancenungleichheit im deutschen Bildungssystem - und weckt damit die Abwehrreflexe deutscher Bildungspolitiker. mehr...

UN-Inspektion Harte Kritik am deutschen Schulsystem

Der Gesandte der Vereinten Nationen zieht Bilanz: "Zuwanderer und sozial Schwache werden in Deutschland benachteiligt." Von Gregor Schiegl und Tanjev Schultz mehr...

Türkischunterricht, ddp Integration Angst vor dem deutschen Schulsystem

Nach der Debatte um Integration von Migranten und türkische Schulen in Deutschland werden Frankfurter Geschäftsleute nun aktiv: Sie wollen eine Grundschule für türkische Kinder gründen. mehr...

Rechte Gewalt Heye: Schulsystem fördert Fremdenfeindlichkeit

Der ehemalige Regierungssprecher sorgt in der Debatte um Rechtsradikalismus erneut für Zündstoff: Auf einer Podiumsdiskussion machte er das deutsche Schulsystem für die rechte Gewalt verantwortlich. mehr...

Bayern Großbaustelle Schulsystem

An bayerischen Schulen herrschen Ärger, Trotz und Frustration. Lehrer und Eltern sind mit den Nerven am Ende. Von Von Sebastian Beck mehr...

Chancenspiegel 2014 Schulabschluss hängt auch vom Wohnort ab

In Bayern soll das Schulsystem besonders anspruchsvoll sein, in Hessen miserabel. So weit die Vorurteile. Eine Studie zeigt jetzt: Auch innerhalb eines Bundeslandes sind die Bildungschancen sehr unterschiedlich. Von Johanna Bruckner mehr...

Kinderdienst: Weniger Erstklaessler in Deutschland Martin Güll über Schulsystem "Leistungsdruck und harte Auslese"

Der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll kritisiert in Langenbach das dreigliedrige Schulsystem in Bayern - er fordert die Gemeinschaftsschule. Von Karlheinz Jessensky mehr...

Gemeinsames Abitur für ganz Deutschland wird diskutiert Schulsystem in Bayern G 9 soll wieder zur Regel werden

Weniger Druck in der Mittel- und der Oberstufe, mehr Zeit fürs Lernen und Ganztagsangebote: Nach SZ-Informationen hat sich der Philologenverband auf die Eckpunkte für eine Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium festgelegt. Das G 9 soll wieder zum Standard werden, parallele G-8- und G-9-Klassen lehnt der Verband ab. Von Tina Baier mehr...

Schule in Nordrhein-Westfalen Pläne für das Schulsystem CDU will Hauptschulen abschaffen

Lange Zeit hat die CDU am traditionellen dreigliedrigen Schulsystem in Deutschland festgehalten. Jetzt scheint sie umzuschwenken. In einem Leitantrag fordert die Partei das Ende der Hauptschule - zu viele Schulformen seien verwirrend für Eltern, Lehrer und Schüler. mehr...