Ausnahmeregelung durch DFL Dietmar Hopp darf Mehrheit an Hoffenheim übernehmen Dietmar Hopp

Die 50+1-Regel im Profifußball schützt die Vereine vor unseriösen Investoren. Es gibt wenige Ausnahmen, die nun auch für Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp gelten sollen. Die DFL honoriert dabei dessen jahrelange Förderung auch in den Nachwuchs. mehr...

Eishockey Grunzen von Herzen

München gegen Mannheim, Jackson gegen Ward, Bayern gegen Baden: Am Freitag treffen sich die beiden Spitzenteams zum Gipfeltreffen in der DEL. Eine Gegenüberstellung Von Christian Bernhard und Johannes Schnitzler mehr...

JJim Hagemann Snabe (rechts) und Bill McDermott sind gleichberechtigte Vorstandsvorsitzende des Softwarekonzerns SAP. SAP-Chef im Gespräch "SAP war vielleicht mal arrogant"

SAP-Chef Jim Hagemann Snabe ist Teil einer Doppelspitze - einer für Dax-Konzerne ungewöhnlichen Konstruktion. Ein Gespräch über das Gehabe mancher Konkurrenten und das Internet der Zukunft. Interview: Caspar Busse und Hans-Jürgen Jakobs mehr...

SAP-Konkurrent Oracle öffnet zwei Rechenzentren in Deutschland

Kunden aus Deutschland verlangen nach Datenschutz. Aus diesem Grund will Oracle zwei Rechenzentren hierzulande eröffnen. mehr...

Software-Firma SAP stellt Hunderte Autisten ein

Perfektionisten gesucht: Im weltweiten Kampf um talentierte IT-Mitarbeiter will der Software-Konzern SAP in den kommenden Jahren Hunderte Autisten zu Softwaretestern und Programmierern ausbilden. mehr...

Softwarekonzern SAP schafft Doppelspitze ab

Unerwarteter Umbruch bei SAP: Vorstandssprecher Snabe wechselt in den Aufsichtsrat und beendet damit die Doppelspitze beim Walldorfer Softwarekonzern. Zuletzt hatte sich Snabe noch für das Modell starkgemacht. mehr...

Landtagsneubau Erster Deutscher bei "The Giving Pledge" SAP-Gründer Plattner will Milliarden spenden

Hasso Plattner wird als erster Deutscher Teil der spendenden Milliardäre von "The Giving Pledge". Um in die von Warren Buffett und Bill Gates gegründete Initiative aufgenommen zu werden, muss der SAP-Mitbegründer mindestens die Hälfte seines Vermögens von 5,4 Milliarden Euro spenden. mehr...

Milliardenübernahme von SAP Ab in die Wolke

Es ist der größte Zukauf der Unternehmensgeschichte: SAP bietet mehr als acht Milliarden Dollar für eine Firma, die Software zur Reiseabrechnung entwickelt. Analysten sind wenig überzeugt. Von Max Hägler mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Was tun mit einem dürftigen Lebenslauf?

Manfred B. droht eine betriebsbedingte Kündigung. Nach 25 Jahren in der gleichen Firma fällt sein Lebenslauf allerdings sehr spärlich aus. Wie kann er sich trotzdem erfolgreich um einen neuen Job bewerben? mehr... Ratgeber

Vorstoß gegen Konkurrent Oracle SAP zieht es in die Datenwolke

Europas größter Software-Hersteller SAP hält für seine Aktionäre auf der Hauptversammlung eine Überraschung bereit: einen Milliardenkauf und zugleich einen Angriff auf Konkurrent Oracle. Doch in einer ersten Reaktion zeigen sich die Anteilseigner von dem erneuten Vorstoß ins Cloud Computing wenig begeistert. mehr...

SAP veroeffentlicht Quartalsergebnis USA: Strafzahlungen Für SAP kommt es knüppeldick

Die Vereinigten Staaten sind für SAP teures Terrain: Erst soll der deutsche Softwarehersteller an Oracle Milliarden zahlen, jetzt verhängt eine texanische Jury auch noch eine Strafe von mehreren Hunderten Millionen Euro gegen SAP. mehr...

Softwarehersteller SAP Deutscher Software-Konzern Richterin hebt Milliardenstrafe für SAP auf

Der deutsche Software-Konzern SAP hat im jahrelangen Rechtsstreit mit seinem US-Konkurrenten Oracle einen wichtigen Zwischensieg verbucht: Ein US-Gericht hat eine in der Vorinstanz verhängte Milliarden-Strafe wegen Patentverletzungen aufgehoben. Doch damit ist die Auseinandersetzung wohl noch nicht vorbei. mehr...

angelika dammann Angelika Dammann SAP-Personalchefin wirft hin

Die einzige Frau im Vorstand des Software-Konzerns SAP verlässt das Unternehmen. Zuvor hatten Arbeitnehmervertreter Angelika Dammann heftig kritisiert: Sie solle darauf bestanden haben, für Heimflüge am Wochenende dauerhaft einen Firmenjet zu nutzen. mehr...

Keine Elefanten-Hochzeit Keine Elefanten-Hochzeit Fusion von Microsoft und SAP gescheitert

Das Softwareunternehmen war an SAP herangetreten, um über eine mögliche Fusion zu diskutieren. Das wurde erst jetzt bekannt — kurz vor den Verhandlungen um den Versuch von Oracle, PeopleSoft zu übernehmen. mehr...

Softwarebranche Softwarebranche Oracle weitet Klage gegen SAP aus

Der US-Softwarekonzern Oracle erhebt gegen die deutsche SAP wegen des Diebstahls geistigen Eigentums nun erstmals auch Vorwürfe gegen das SAP-Management. mehr...

Softwarehaus enttäuscht Anleger Softwarehaus enttäuscht Anleger Massive Kursverluste für SAP

Trotz eines Anstiegs der Lizenzumsätze um sieben Prozent reagierten Anleger enttäuscht auf die SAP-Zahlen des vierten Quartals. Der Kurs gab stark nach. mehr...

Foto: dpa Weggang eines Hoffnungsträgers SAP-Technikvorstand reißt der Geduldsfaden

Der Technologievorstand von SAP, Shai Agassi, verlässt das Unternehmen zum ersten April. Der designierte Nachfolger von SAP-Chef Henning Kagermann will nicht bis 2009 warten, bis dieser ausscheidet. mehr...

SAP Business Objects Übernahme von Business Objects SAP befeuert Software-Krieg

Im Duell mit Konkurrent Oracle rüstet SAP auf: Der deutsche Softwarekonzern stemmt für knapp fünf Milliarden Euro die teuerste Übernahme seiner Geschichte. mehr...

Foto: AP Spektakuläre Klage Oracle wirft SAP Diebstahl in großem Stil vor

Das Walldorfer Unternehmen soll sich illegal Zugang zu einer Oracle-Webseite verschafft haben. Von dort sollen dann "Tausende Softwareprodukte" heruntergeladen worden sein. SAP will den Fall nicht kommentieren. mehr...

Foto: ddp / sap oracle quartalszahlen aktie börse unternehmenssoftware firmensoftware Konkurrent Oracle holt auf SAP-Gewinne unter den Erwartungen

Der weltgrößte Hersteller von Firmensoftware verbucht einen Punktsieg: Beim operativen Gewinn bleibt SAP unter den Erwartungen, kann aber den Umsatz deutlich ausbauen. mehr...

Nach wochenlangen Streit Nach wochenlangen Streit SAP bekommt einen Betriebsrat

Die Mehrheit der SAP-Mitarbeiter ist angeblich gegen das Gremium. Doch das kann vor Gericht notfalls auch von einer Minderheit durchgesetzt werden. Um das zu verhindern willigte der Vorstand jetzt ein und ruft die Mitarbeiter zu Wahlen ohne Gewerkschafter auf. Von Dagmar Deckstein mehr...

Spar-Appell an Mitarbeiter SAP bittet um Verzicht

Der Softwarekonzern SAP ruft wegen der Finanzkrise dazu auf, Dienstreisen zu stornieren und freiwillig auf Urlaubstage zu verzichten. Von Dagmar Deckstein mehr...

SAP veroeffentlicht Quartalsergebnis Wirtschaft kompakt SAP: Gut ist nicht gut genug

SAP präsentiert passable Quartalszahlen, doch um den Erzrivalen Oracle zu stellen, fehlt ein ganzes Stück. Außerdem: Nachlässigkeiten kosten GlaxoSmithKline eine deftige Strafe. Das Wichtigste in Kürze. mehr...