SAP 49,51 Prozent Gegenstimmen

Blamage bei SAP: Trotz positiver Geschäftszahlen entlasten nur 50,49 Prozent der Aktionäre den Aufsichtsrat. Grund: Das hohe Millionen-Gehalt des Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott. Von Stefan Mayr mehr...

SAP Total logisch

Der Software-Konzern hat gezielt 120 Menschen mit Autismus eingestellt. Die Bilanz: Genauere Analysen, bessere Absprachen, ein Programmierer, der 40 Millionen Euro einspart - und etwas weniger Höflichkeit. Von Stefan Mayr mehr...

Key Speakers At The World Economic Forum (WEF) 2016 Bill McDermott im Porträt Der freundliche Transatlantiker

Alles great, alles wow, alles super - so tritt SAP-Chef Bill McDermott im Geschäft auf. Dem US-Präsidenten Trump will er eine Chance geben - und als Amerikaner in Deutschland vermitteln. Von Max Hägler und Stefan Mayr mehr...

SAP Aufholjagd

Der Softwarekonzern will die US-Rivalen im Wettbewerb bald überrunden. Das vergangene Jahr half ihm dabei. Von Max Hägler und Stefan Mayr mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel SZ-Wirtschaftsgipfel SAP-Chef Bill McDermott: "Ich bin ein Kämpfer"

Bill McDermott leitet als US-Amerikaner den einzigen deutschen Softwarekonzern mit Weltgeltung. Er findet, dass sich die beiden Kulturen annähern sollten, dann würde eine "Superwelt" entstehen. Interview von Max Hägler mehr...

Digitale Welt Diese Emojis brauchen wir

Herzchen, Elefant, Mülleimer: Handynutzer können sich mithilfe von 2000 Symbolen mitteilen. Das ist aber noch lange nicht genug. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

4. Heidelberg Laureate Forum Eine Woche Zahlen

Preisgekrönte Mathematiker und Informatiker treffen sich in Heidelberg mit Nachwuchswissenschaftlern aus 50 Ländern zum fachlichen Austausch. Von Johanna Pfund mehr...

SAP Milliarden für Start-ups

Deutschlands größter Softwarekonzern SAP verstärkt sein Engagement in der Start-up-Szene. Die SAP-Beteiligungsgesellschaft Sapphire Ventures hat eine Milliarde Dollar zusätzlich bekommen. Von Max Hägler mehr...

Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Arbeitsmarkt Die Chance

Ein Jahr nach der Flucht aus Syrien ergattert Firas Issa einen Praktikumsplatz bei der Allianz. Immer mehr Unternehmen beschäftigen anerkannte Flüchtlinge wie den 47-Jährigen Von Pia Ratzesberger mehr...

Vishal Sikka Vishal Sikka im Porträt Der Gute-Laune-Chef

Beim Softwarekonzern SAP kam der Informatiker Vishal Sikka einst nicht bis ganz nach oben. Jetzt gestaltet er von Indien aus die Branche mit. Seinen Humor hat er sich bewahrt. Interview von Max Hägler und Ulrich Schäfer mehr...

SZ-Wirtschaftsgipfel Das nächste große Ding

Vom 17. bis 19. November treffen sich in Berlin 300 Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, um Probleme und Chancen der Welt zu diskutieren. Von Marc Beise mehr...

Inklusion Selbstbestimmt statt bevormundet

In die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention kommt langsam Bewegung Von Heike A. Batzer mehr...

Medikamente Moderne Medizin Wohl und Wehe 

Im Gesundheitswesen können Computer und das Auswerten gesammelter Daten Patienten wie Medizinern durchaus nützen. Allerdings bremsen hohe Kosten die digitale Spitzenmedizin. Von Kim Björn Becker mehr...

DKB Handball Bundesliga Rhein Neckar Löwen SC Magdeburg 1 Spieltag Saison 2016 17 am 03 09 201 Handball Meister - im Sparen

Bisher hat den Rhein-Neckar Löwen ihr erster Liga-Titel weniger gebracht als erhofft. Kiel und Flensburg bleiben die Meisterschaftsfavoriten. Mannheims Kader ist klein. Von Ulrich Hartmann mehr...

Unternehmensanleihen Gern auch mal Ramsch

Seit Juni erwirbt die EZB auch Firmenanleihen. Die unerwünschten Nebenwirkungen zeigen sich schon deutlich. Von Harald Freiberger mehr...

Geldanlage Geldanlage Geldanlage Unberechenbar

Mit einer Reihe von Kennzahlen taxieren Profis den Wert einer Aktie. Privatanleger können einzelne Papiere dagegen kaum einschätzen. Für sie ist es deshalb besonders riskant, gezielt in Unternehmen zu investieren. Von Harald Freiberger mehr...

Store2be Was kommt Gipfelstürmer

Am Dienstag: Ein Porträt des Start-ups Store2be in der Reihe "Gipfelstürmer": Vier Berliner haben die Erfahrung gemacht, dass Werbung in sozialen Netzwerken nicht reicht - man braucht auch reale Flächen. Die bieten sie ihren Kunden. Von Ulrich Schäfer mehr...

Start-ups Gipfelstürmer gesucht

Eine besondere Jury entscheidet, wer beim SZ-Wirtschaftsgipfel mit dem Gipfelstürmer-Preis ausgezeichnet wird. Von Ulrich Schäfer mehr...

Was kommt Gipfelstürmer

So heißt eine neue Serie über Start-ups, und so heißt der Preis für Gründer, der erstmals auf dem Wirtschaftsgipfel der SZ vergeben wird. Das Spannende daran: Alle stimmen mit ab. Von Ulrich Schäfer mehr...

Integration durch Praktika, Siemens AG, Otto-Hahn Ring 6 Berufsleben 5200 Flüchtlinge suchen in München einen Job

Die Arbeitsagentur hat deshalb ein spezielles Zentrum Flucht aufgebaut. Denn die Zahl könnte heuer allein in der Stadt noch um 9000 steigen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Datenanalyse Datenanalyse Datenanalyse Intelligent bolzen

Funkchip im Fußballschuh, 70000 Messwerte aus einem Tennismatch: Mit Big-Data-Analysen wollen Informatiker den Zufall im Sport abschaffen. Wie schön, dass ihnen das nicht gelingen wird. Von Alexander Stirn mehr...

Unterschleißheim Auf dem Weg zur Smart City

Das Unterschleißheimer Gründerzentrum soll im Herbst starten Von Alexandra Vettori mehr...

Obama And Romney Spar In Final Debate Before Presidential Election USA-Stipendien Auf der Welle der Entdeckerfreude

Eine Zeit lang in den Vereinigten Staaten von Amerika studieren - das ist für viele junge Menschen ohne Sponsoren unbezahlbar. Ein Start-up hilft nun Aspiranten, ein Stipendium zu bekommen. Von Paul Henkel mehr...

Neubiberg Für Entlastung

Unterbiberger geben Südanbindung Perlach nicht auf mehr...