Panama Papers Auf freiem Fuß

Die beiden Gründer der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca sind gegen Kaution aus der Haft entlassen worden. Die Ermittlungen wegen Geldwäsche laufen indes weiter; in der Zwischenzeit dürfen die Männer Panama nicht verlassen. Von Frederik Obermaier mehr...

ICIJ Washington Panama Papers Pulitzer Pulitzer-Preis für Panama Papers "Es ist, wie eine Dinnerparty zu organisieren"

Das Recherche-Konsortium ICIJ hat für die Panama Papers den Pulitzer-Preis gewonnen. Direktor Gerard Ryle über die Zusammenarbeit von 400 Journalisten, überwältigenden Enthusiasmus und große Knüller. Interview von Kathleen Hildebrand mehr...

panama Pulitzer Preis für Panama Papers "Niemand in diesem Team hätte sich das jemals erträumt"

Mit der Pulitzer-Auszeichnung hätten die Journalisten hinter den Panama Papers nie gerechnet. Der Preis würdigt eine einmalige Zusammenarbeit Hunderter Kollegen. Von Frederik Obermaier mehr...

Panama Journalismus Pulitzer-Preis für Panama Papers

Das International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ), zu dem auch Journalisten der Süddeutschen Zeitung gehören, erhält für seine Berichterstattung die höchste Auszeichnung im amerikanischen Journalismus. mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers Gefeiert, gefeuert

Weltweit haben die Veröffentlichungen zu den Panama Papers Journalisten viele Preise eingebracht - aber noch mehr Schwierigkeiten bereitet. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Panama Übersicht Alles zu den Panama Papers

2,6 Terabyte, 11,5 Millionen Dokumente und 214 000 Briefkastenfirmen: Die Panama Papers sind das größte Daten-Leak, mit dem Journalisten je gearbeitet haben. Die Enthüllungen in der Übersicht. mehr...

Panama Panama Papers Der Journalist hinter den Island-Enthüllungen

Johannes Kr. Kristjanssons Recherchen haben vor einem Jahr den damaligen Premier Islands zu Fall gebracht. Seitdem steht er in der Öffentlichkeit - und wird auch schon mal im Supermarkt beschimpft. mehr...

Panama Papers Panama Papers In die Grauzone fällt jetzt Licht

Die Panama Papers könnten tatsächlich etwas verändern, glauben Experten. Doch in vielen Ländern handelt die Justiz erneut entschlossener als die Politik. Von Alexander Mühlauer, Frederik Obermaier und Vanessa Wormer mehr...

SZ Espresso: Der Tag kompakt Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Martin Anetzberger mehr...

1 Jahr Panama Papers Ein Jahr Panama Papers Von Island bis Malta: Das Panama-Beben

Ein Überblick über die größten Enthüllungen des Leaks und ihre Folgen. mehr...

PP Impact Video 4:3 Panama Papers Was die Panama Papers bewirkt haben

Auf das Leak folgten Massendemonstrationen, Verhaftungen und Untersuchungen. Weltweit wird gegen mehr als 10 000 Personen und Firmen ermittelt. Von Laura Terberl mehr...

Panama Panama Papers Ende einer Skandal-Firma

Die Gründer in Haft, viele Mitarbeiter entlassen, Ermittlungen in aller Welt - die Anwaltskanzlei Mossack Fonseca hat innerhalb von einem Jahr ihr größtes Kapital verloren: die Geheimhaltung. Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...

1 Jahr Panama Panama Papers Das Ende einer Skandal-Firma

Die Gründer in Haft, viele Mitarbeiter entlassen, Ermittlungen in aller Welt: Die Anwaltskanzlei Mossack Fonseca hat innerhalb von einem Jahr ihr größtes Kapital verloren: die Geheimhaltung. Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers Finanzkontrolle auf luxemburgisch

Claude Marx untersucht als Chef der Finanzmarktaufsicht Offshore-Geschäfte Luxemburger Banken. Dabei war er selbst involviert. Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...

Panama Papers Eine lange Liste der Unwilligen

Der Untersuchungsausschuss des Europaparlaments, der sich mit den Enthüllungen befasst, stößt an Grenzen. Denn viele Zeugen verweigern die Aussage. Von Markus Mayr mehr...

Panama Papers Gegen Geldwäsche Gegen Geldwäsche Firmendaten sollen nicht für jeden einsehbar sein

Das Transparenzregister kommt und soll die wahren Eigentümer von Unternehmen offenlegen. Nur der Name passt nicht - denn es wird nicht allgemein zugänglich sein. Von Vanessa Wormer mehr...

Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz Briefkastenfirmen Das Transparenzregister hat seinen Namen nicht verdient

Nach den Enthüllungen durch die Panama Papers forderte Finanzminister Schäuble maximale Transparenz für Briefkastenfirmen. Doch sein Gesetzentwurf dazu ist eine Mogelpackung. Kommentar von Vanessa Wormer mehr...

Panama Papers Mehr Licht

Korruption wird auch in Lateinamerika nicht mehr akzeptiert. Von Sebastian Schoepp mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers Es war einmal ein guter Freund

Die Skandalkanzlei Mossack Fonseca konnte sich lange auf die guten Beziehungen zum Staatschef des Landes verlassen. Jetzt wurden die beiden Gründer festgenommen. Von Boris Herrmann und Frederik Obermaier mehr...

Panama Papers Eine Enthüllung und ihre Folgen Eine Enthüllung und ihre Folgen Panama Papers: Chronik der Ermittlungen

Vor zehn Monaten veröffentlichte die Süddeutsche Zeitung, was sie in Dokumenten der Kanzlei Mossack Fonseca entdeckte. In etlichen Ländern kam es danach zu Ermittlungen. Ein Zeitstrahl. Von Hannes Munzinger und Vanessa Wormer mehr...

Ramon Fonseca, founding partner of law firm Mossack Fonseca, gestures as he talks to the media as he arrives at the Public Ministry office for the Odebrecht corruption case in Panama City, Panama Schmiergeldskandal Panama Papers: Beide Gründer von Mossack Fonseca festgenommen

Die Kanzlei von Ramón Fonseca und Jürgen Mossack steht im Zentrum der Panama Papers. Sie sei eine "kriminelle Organisation", sagt die zuständige Staatsanwältin. Von Frederik Obermaier mehr...

Panama Papers Neue Regierung Neue Regierung Der nächste Skandal in Island

Der ehemalige Finanzminister Bjarni Benediktsson wird neuer Premier - dabei wollten die Isländer gerade ihn loswerden. Nun wurden neue Verwicklungen in Offshore-Geschäfte bekannt. Von Silke Bigalke mehr...

Dockside; Yacht Club Costa Smeralda Selbstanzeigen Darum melden sich weniger Steuerhinterzieher beim Finanzamt

Nur noch wenige Menschen informieren den Staat über ihr Schweizer Schwarzgeld. Trotz der Panama Papers ist der Boom der Selbstanzeigen vorbei. Von Bastian Brinkmann mehr...

Panama Papers Hausarrest für einen Milliardär

Der Geschäftsmann Beny Steinmetz ist in seiner Heimat Israel festgesetzt worden. Es geht um den Verdacht der Bestechung und Geldwäsche bei einem Geschäft im westafrikanischen Guinea. Von Peter Münch und Frederik Obermaier mehr...

Briefkastenfirmen im Ebersberger Forst Ebersberg Landkreis wird Vermieter für Briefkastenfirmen

Das verlassene Büro im Ebersberger Forst, in dem acht internationale Fonds ihren Sitz haben, wird künftig vom Landratsamt verwaltet. Die möglichen Einnahmen sind einfach zu verlockend. Von Barbara Mooser mehr...