Prozess auf Mallorca 47-jähriger Deutscher gesteht sexuellen Missbrauch zweier Mädchen

Die Staatsanwaltschaft fordert 33 Jahre Haft: Ein 47-jähriger Deutscher gesteht auf Mallorca den sexuellen Missbrauch von zwei kleinen Mädchen. Dass er sie auch fotografiert hat, wussten sogar die Eltern der Opfer. mehr...

Kloster Ettal, 2013 Kloster Ettal Pater gesteht Missbrauch

Bisher stritt er alle Vorwürfe ab, doch nach der Aussage eines Zeugen entschuldigt sich der angeklagte Pater. Das Gericht wertet das als Geständnis - was eine Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs zur Folge haben könnte. Von Heiner Effern mehr...

File photograph shows former British pop star Gary Glitter returning to his home in London Wegen sexuellen Missbrauchs Gary Glitter zu 16 Jahren Haft verurteilt

Eines der Opfer soll jünger als zehn Jahre gewesen sein: Der frühere Popstar Gary Glitter muss wegen sexuellen Missbrauchs ins Gefängnis. Der Richter warf dem 70-Jährigen vor, er zeige kaum Reue. mehr...

A woman with a parasol sits overlooking the Mediterranean Sea near a beach in Tel Aviv Kratzers Wortschatz Was den Paraplui vom Parasol unterscheidet

Wer bei Regenwetter nach dem Parasol verlangt, hat beim dialektversierten Bayern schon verloren. Noch dümmer stellt sich nur der Franzose, der unbedingt einen "Recken" will. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Arbeitsgericht über mutmaßlichen Missbrauch Der Chef wird nicht gefeuert

Ein Mechaniker und sein Vorgesetzter landen zusammen im Hotelzimmer. Was passierte dann: einvernehmlicher Sex oder Gewalt? Obwohl der Vorgesetzte wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt wurde, muss das Unternehmen ihn nicht entlassen. Von Jannis Brühl mehr...

Deutsches Museum Impressionen aus München Museum als Discokugel

Silvester liegt schon Wochen zurück, doch das Deutsche Museum leuchtet noch einmal in vielen Farben in die Nacht. Ein weiterer, bunter Start in dieses Jahr. mehr... Bilder

Ebersberg Schmutziges Begehren

Weil er Videos, auf denen zwei kleine Mädchen missbraucht und vergewaltigt werden, im Internet weitergibt, wird ein 24-Jähriger vom Ebersberger Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 4900 Euro verurteilt. Von Karin Kampwerth mehr...

Fürstenfeldbruck Zehn Monate auf Bewährung

Rentner wegen sexueller Nötigung von Mädchen verurteilt Von Felicitas Lachmayr mehr...

Missbrauch Klärungsbedarf beim Führungszeugnis

Das Landratsamt meldet einen schleppenden Rücklauf der Unterlagen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch in Vereinen und Jugendorganisationen. Dort herrscht vielerorts noch Ratlosigkeit. Von Katharina Aurich und Christoph Dorner mehr...

Katholische Bischöfe Sexualstraftaten Kirche entschädigt Missbrauchs-Opfer

Insgesamt 147 000 Euro für 29 Missbrauchs-Opfer: Das katholische Erzbistum München und Freising hat seit 2011 Entschädigung an Betroffene gezahlt, deren Ansprüche juristisch verjährt sind. Die meisten Fälle stammen aus den Fünfziger- bis Achtzigerjahren. Von Jakob Wetzel mehr...

Prozess in Augsburg Hebamme missbraucht eigene Kinder

"Ich wollte ihnen was Gutes tun": Eine 37-jährige Hebamme steht vor Gericht, weil sie ihre Kinder sexuell missbraucht und die Taten gefilmt hat. Offenbar wurde sie dazu von einem Pädophilen animiert. Von Stefan Mayr mehr...

Faschingsschlägerei Ratloses Weichs

Fassungslose Kommunalpolitiker und Bürger suchen nach den Gründen für die Gewaltexzesse im Fasching und wollen Konsequenzen ziehen. Der Kehraus wird so nicht mehr stattfinden, aber der Umzug soll erhalten bleiben. Von Anna-Sophia Lang und Benjamin Emonts mehr...

Tourneeauftakt Udo Lindenberg Ticketfirma Eventim Alleinunterhalter

Konzerte, Fußball-WM, "Holiday on Ice": Die Vermarktungsfirma CTS Eventim wächst und wächst, ist bereits Marktführer in Europa. Doch nun droht Gefahr: Das Kartellamt ermittelt. Von Caspar Busse mehr...

Sebastian Edathy Court Trial Begins Over Child Porn Accusations Edathy-Affäre Zwei Dimensionen eines Skandals

Der Prozess gegen Edathy hat begonnen. Dass die juristische Dimension der Affäre schnell aufgearbeitet wird, dürfte den politischen Skandal nicht beenden. Am Ende wird es in der Sache vor allem Verlierer geben. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Misshandlungen in Domspatzen-Vorschule Bistum Regensburg zahlt Schmerzensgeld

Schläge mit der Faust, dem Stock oder Schlüsselbund: Wer in der Vorschule der Regensburger Domspatzen nicht gehorchte, musste leiden. Jetzt will das Bistum etwas Wiedergutmachung. mehr...

Urteil des Landgerichts Rechtsextreme Ex-Anwältin muss in Haft

Es sei ihr darum gegangen, ungestraft den Holocaust zu leugnen: Die frühere Anwältin Sylvia Stolz ist wegen Volksverhetzung zu einer Haftstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt worden. Von Andreas Salch mehr...

Rechtsextreme Ex-Anwältin wegen Holocaust-Leugnung angeklagt Landgericht München II Haftstrafe für Ex-Anwältin wegen Volksverhetzung gefordert

Sie soll bei einem Treffen mit Gleichgesinnten in der Schweiz den Holocaust geleugnet haben: Im Prozess gegen eine rechtsextreme ehemalige Rechtsanwältin fordert die Staatsanwaltschaft eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten. mehr...

Bundesarbeitsgericht Entscheidung über Gehaltskürzung an griechischer Schule vertagt

Auch außerhalb der Landesgrenzen unterhält Griechenland Schulen - und auch sie bekommen die Sparpolitik zu spüren. Ein Lehrer wollte dennoch keine Gehaltskürzung akzeptieren und klagte. Doch vorerst kann das Bundesarbeitsgericht in dem Fall keine Entscheidung treffen. mehr... Ratgeber Arbeitsrecht

Psychiater vor Gericht Verhandlung ist geplatzt

Er soll von einer suchtkranken Staatsanwältin Sex gegen Drogen gefordert haben. Nun ist die Verhandlung gegen den Münchner Gerichtspsychiater gescheitert - weil der Angeklagte sich beim Baden verletzt hat. Von Andreas Salch mehr...

Asylbewerber Bayern Flüchtlinge Debatte über Flüchtlinge Die Mär vom großen Missbrauch

Exklusiv Asylbewerber sind meistens Wirtschaftsflüchtlinge. Das wird gerne auf Pegida-Kundgebungen und von der CSU behauptet. Doch eine neue Statistik zeigt: Das stimmt nicht. Von Roland Preuß mehr...

Ettaler Pater wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht Kloster Ettal Pater wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht

Er habe sich für die Siebtklässler als Vater und Mutter gefühlt: Ein Pater des oberbayerischen Klosters Ettal steht wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Der 44-Jährige gibt eine lange Erklärung ab - und bestreitet die Vorwürfe. Von Heiner Effern mehr...

Gary Glitter Großbritannien Gary Glitter des sexuellen Missbrauchs schuldig

Er versuchte, ein damals nicht einmal zehn Jahre altes Mädchen zu vergewaltigen: Der frühere Popstar Gary Glitter ist wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt worden. Er könnte lebenslang in Haft kommen. mehr...

Kloster Ettal, 2013 Missbrauch im Kloster Auf der dunklen Seite

Ein früherer Präfekt des Internats in Kloster Ettal soll Schüler missbraucht haben. Ein Schuldbekenntnis legt der Mönch bei Prozessbeginn nicht ab - im Gegenteil. Von Heiner Effern mehr...

Stand der Aufklärung von sexuellem Missbrauch 5000 Euro für die Seele eines Kindes

Canisius-Kolleg und Odenwaldschule - Symbole für vertuschte und verheimlichte sexuelle Gewalt gegen Kinder. Opfer berichten in der Bundespressekonferenz über den Stand der Aufklärung fünf Jahre nach der Veröffentlichung. Und über den Skandal nach dem Skandal. Von Thorsten Denkler mehr... Report

Japan Mann wegen Missbrauchs an Dutzenden Frauen festgenommen

Die Frauen dachten, sie nähmen an einer klinischen Studie teil - stattdessen wurden sie betäubt, vergewaltigt und gefilmt. Anschließend verkaufte der Täter die Aufnahmen. Er könnte mehr als 100 Frauen missbraucht haben. mehr...