Lars Eidinger Heißt das wirklich  "Zwerg"?

Schauspieler über politische Korrektheit, das Bild, das sich das Publikum von ihm macht und seine Rolle in "Dora". Interview von Matthias Grundmann mehr...

Religion und Moral Dunkelraum Vatikan

Von wegen "Niederlage der Menschheit": Die katholische Kirche ist sexbesessen. Ihre Hetze gegen die Schwulen-Ehe beweist es. Von Gustav Seibt mehr...

Sexueller Missbrauch Opfer drängen auf Gesetz

Die Opfer von Missbrauch fordern die Bundesregierung auf, bald ein Gesetz zur Entschädigung vorzulegen. Der Bundesbeauftragte hält Berlin gar Verschleppung vor. Von Constanze von Bullion mehr...

EU-Referendum Nur für Briten

David Camerons Referendum wirft viele Fragen auf: Eine der wichtigsten hat der Premierminister am Wochenende beantwortet. Von Mark Rice-Oxley und Ian Traynor (The Guardian) mehr...

FC Schalke 04 - Kevin-Prince Boateng Entlassung von Roberto Di Matteo Schalker Schaden auf allen Ebenen

Der falsche Mann im Chaos: Trainer Roberto Di Matteo muss S04 nach sieben Monaten verlassen. Zum Verhängnis wird ihm auch seine emotionsfreie Art, die bei einem Folkloreklub wie Schalke als unverzeihlich gilt. Von Philipp Selldorf mehr... Analyse

Pädophile und sexuell auffällige Jugendliche "Die Erwachsenenwelt versagt"

Pädophilie entwickelt sich im Jugendalter. Sexualwissenschaftler Klaus Michael Beier spricht über erste Anzeichen. Was Eltern tun können - und warum selbst Richter lieber wegschauen, wo Hinschauen nötig wäre. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Interview

Stadt Dachau Dachau Dachau Zwei Stunden für die Forschung

Das Robert-Koch-Institut macht Halt in Dachau, um die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu bewerten. Ein Vormittag im Untersuchungszentrum Von Johannes Korsche mehr...

Missbrauchs-Studie in Ägypten Sexuelle Gewalt als "zynische politische Strategie"

Seit dem Militärputsch 2013 sollen sexuelle Übergriffe in Ägypten deutlich zugenommen haben. Das besagt eine neue Studie. Die Autoren vermuten hinter der Zunahme der Gewalt eine politische Taktik. mehr...

Kindesmissbrauch Britische Polizei ermittelt gegen 261 Prominente

Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen und Radio, Politiker und Sportler: 1400 Verdächtige sind im Visier der britischen Polizei wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern, darunter viele Prominente. Fast täglich werden neue Fälle gemeldet. mehr...

Pädophilie-Debatte der Grünen Dunkle grüne Gründerzeit

Eine Kommission enthüllt, wie in den Achtziger Jahren die Forderung nach Straffreiheit für Pädophilie ins Parteiprogramm der Berliner Grünen gelangte. Beteiligt an der Debatte waren sogar Missbrauchs-Täter - aus dem Gefängnis heraus. Von Jens Schneider mehr...

Kindesmissbrauch Im Freizeitladen der Grünen

Im Umgang mit den Taten und den Tätern zeigt die Partei ähnliche Schwierigkeiten wie die katholische Kirche. Offenbar braucht jede Institution Druck von außen. Von Matthias Drobinski mehr...

Spezi Mischgetränk aus Cola und Limonade Kratzers Wortschatz Als der Spezi noch Gwasch hieß

Früher mischten die Wirte Cola und Limo selbst zu einem Spezi zusammen. Damals hatte das Getränk auch den Namen Gwasch. Doch woher kommt dieses Wort? Und warum kann auch ein Kaffee diese Bezeichnung verdienen? Von Hans Kratzer mehr...

DNS Untersuchung in der Rechtsmedizin der Münchner Universität, 2011 DNA-Tests Wattestäbchen, die lügen

In den USA haben falsche Haaranalysen zu Fehlurteilen und Hinrichtungen geführt. In Deutschland wäre so etwas nicht möglich. Oder doch? Erinnerungen an das "Phantom von Heilbronn". Von Joachim Käppner mehr...

Russland Strafbar nach Bedarf

Menschenrechtler in Russland beklagen eine Willkür der Justiz bei der Anwendung der unklar formulierten Extremismus-Paragrafen. Von Julian Hans mehr...

- Gewalt gegen Flüchtlinge Als ob der Staat selbst zuschlägt

Ein Bundespolizist steht im Verdacht, Flüchtlinge misshandelt zu haben. Seine Kollegen haben angeblich davon gewusst - und geschwiegen. Wie kann so etwas passieren? Von Paul Munzinger mehr...

BND-Skandal Ohne Privatsphäre gibt es keine Demokratie

Im Jahr drei nach den Enthüllungen von Edward Snowden nimmt der Skandal um NSA und BND immer neue Wendungen - weil das Kanzleramt sich weigert, Konsequenzen zu ziehen. Von Gerhart Baum mehr... Gastbeitrag

Russland Paranoia im Kreml

Der Staat weitet seine Macht aus, Kritiker zu drangsalieren. Von Julian Hans mehr...

Streit um Hörbücher Marktmacht

Ein neuer Zwist mit Amazon treibt die Verlage um. Diesmal geht es um ein innovatives Flatrate-Modell für Hörbücher, das der Branche aufgezwungen werden soll und deren Erträge bedroht. Von Jens Bisky mehr...

Drogenbericht der Bundesregierung Jeder vierte Erwachsene raucht

Rauchen ist nur noch bei Erwachsenen sexy, minderjährige Raucher werden hingegen immer weniger. Das zeigt der neue Sucht- und Drogenbericht der Bundesregierung. Die Zahl der Drogentoten ist gestiegen. mehr...

Nachttopfmuseum Botanische Forschung Sind Pflanzen intelligent?

Können Pflanzen Probleme lösen? Nein, sagen die meisten Botaniker. Ja, sagt Stefano Mancuso. Mit seiner Forschung will er zeigen, dass Pflanzen nicht nur überleben, sondern gedeihen wollen. Von Magdalena Hamm mehr... Analyse

Drogenbericht 2015 Starker Tobak

Die Zahl der Raucher ist rückläufig, doch die Daten der Bundesdrogenbeauftragten zeigen: Jeder vierte Deutsche greift regelmäßig zur Zigarette. Von Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Steuererklärung Alleinerziehende Gewalt gegen Kinder Zahl der misshandelten Kinder nimmt zu

Täglich werden in Deutschland etwa 50 Jungen und Mädchen misshandelt oder sexuell missbraucht. So steht es in der Kriminalstatistik. Doch von den meisten Fällen bekommt die Polizei gar nichts mit. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...