Missbrauch im Klinikum Bamberg "Medizinisch lässt sich alles erklären" Missbrauchskandal am Bamberger Klinikum

Er soll zwölf Frauen in der Bamberger Klinik missbraucht haben, nun äußert sich der Anwalt des Chefarztes zu den Vorwürfen. Sein Mandant habe die Frauen lediglich untersucht - mit ganz speziellen Methoden. Von Katja Auer mehr...

Missbrauchsvorwürfe gegen Arzt Ein schrecklicher Verdacht

Kollegen beschreiben den Kinderarzt Harry S. als intelligent, beliebt und hoch engagiert. Doch er soll in Augsburg, München und Hannover vier Buben sexuell missbraucht haben. Von Stefan Mayr mehr...

Katholische Kirche Skandale in norditalienischem Bistum Skandale in norditalienischem Bistum Sündenpfuhl Albenga-Imperia

Einer begrapscht Touristinnen am Strand, ein anderer plündert die Gemeindekasse, ein weiterer posiert nackt im Netz: Katholische Geistliche in einem norditalienischen Bistum produzieren einen Skandal nach dem anderen. Jetzt schaltet sich der Papst ein. mehr...

Kesha Klage in den USA Sängerin Kesha beschuldigt Produzenten des jahrelangen Missbrauchs

Er soll die 27-Jährige fast zehn Jahre lang sexuell missbraucht und terrorisiert haben: US-Sängerin Kesha erhebt schwere Vorwürfe gegen ihren langjährigen Produzenten Dr. Luke. Der Beschuldigte antwortet mit einer Gegenklage. mehr...

Stadtmuseum FFB Ausstellung Geschenke für alle

Zur Einstimmung auf Weihnachten eröffnet das Stadtmuseum Fürstenfeldbruck eine Ausstellung über die Geschichte des Schenkens. Anschaulich zeigen die Exponate, welchen Zweck die Gaben haben und wie sie instrumentalisiert werden können Von Viktoria Großmann mehr...

Kennzeichen Kamera Erfassung von Nummernschildern Parken in der Grauzone

Exklusiv Die Polizei darf es nicht, aber Privatfirmen scannen an Hunderten von Orten in Deutschland massenweise Autokennzeichen. Datenschützer sind misstrauisch, aber sich noch nicht einig, was sie tun sollen. Von Christian Baars, Jannis Brühl und Christian Deker mehr... Report

Sept 11 Wiederholte Regelverstöße Wall Street von Zerschlagung bedroht

Manipulationen, ethische Entgleisungen, Regelverstöße: Die New Yorker Fed kritisiert, dass sich die Kultur in den Kreditinstituten seit der Krise nicht verbessert hat. Jetzt wollen Regulierer härter durchgreifen - und Manager könnten mit ihrem eigenen Geld haften. Von Nikolaus Piper mehr...

Film 'Am Sonntag bist du tot' startet im Kino "Am Sonntag bist du tot" im Kino Mord mit Ansage

Darf man im Kino einen guten Priester ermorden? "Am Sonntag bist du tot" spielt diese Idee in der rauen Landschaft im Norden Irlands durch - und zeigt mit enormer Wucht die Hassliebe auf die katholische Kirche. Eine Rezension im Video von Tobias Kniebe mehr... Video

Prozess gegen Pädophilen Aufruf zu Missbrauch und Quälerei

Ein Programmierer richtet eine Internetseite für Pädophile ein. Dort ruft er sogar zum Missbrauch von Kindern auf - und erhält grausame Bild- und Videoaufnahmen von Unbekannten. Nun steht der Mann vor Gericht. Von Christian Rost mehr...

Flensburg Schulbusfahrer gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Kinder

Ein Flensburger Schulbusfahrer hat zugegeben, mehrere geistig behinderte Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht zu haben. Eine Mutter hatte den älteren Mann bereits vor vier Monaten angezeigt. mehr...

SSV Jahn Regensburg Missbrauchsvorwürfe gegen Jugendtrainer

Ein Jugendtrainer des SSV Jahn Regensburg soll Nachwuchsspieler sexuell missbraucht haben. Gegen den Mann läuft ein Ermittlungsverfahren. Er hatte in der vergangenen Saison bei dem Verein gearbeitet und soll nun wieder Jugendtrainer bei einem Profiklub sein. mehr...

Netzpolitik der Bundesregierung Mehr Verantwortung, weniger Gipfel

Egal ob IT-Gipfel oder Digitale Agenda: Die Bundesregierung tritt bei der Digitalisierung auf der Stelle. Warum die Digitalpolitik in Deutschland nicht vorankommt. Gastbeitrag von Stefan Heumann und Sebastian Rieger mehr...

Augsburg Kinderarzt wegen Kindesmissbrauchs festgenommen

In Augsburg, München und Hannover soll er sich an Jungen vergangen haben: Nun ist ein 39-jähriger Kinderarzt festgenommen worden. Es besteht der Verdacht des schweren Kindesmissbrauchs. mehr...

Internet-Missbrauch "Escapade" gegen Computersucht

Beratungsstelle der Caritas steigt in niederschwelliges Beratungsprogramm ein. Es setzt schon im Frühstadium an, wenn die sozialen und familiären Folgen des Internet-Missbrauchs noch beherrschbar sind Von Wolfgang Schäl mehr...

Missbrauchsvorwürfe gegen Kinderarzt Tatfahrzeug mit Blaulicht

Er soll sich an vier Jungen zwischen vier und sieben Jahren vergangen haben: Der Kinderarzt, der vergangene Woche festgenommen wurde, war jahrelang auch für das Rote Kreuz als Notarzt unterwegs. Er hatte deshalb ein Auto mit Blaulicht - möglicherweise war dies auch das Tatfahrzeug. mehr...

Entführung und Missbrauch von Kindern Mutmaßlicher "Feind Nummer eins" in Spanien gefasst

Er soll in Madrid mehrere Kinder auf offener Straße entführt und missbraucht haben, jetzt wurde Spaniens "Feind Nummer eins" gefasst. Der Verdächtige war der Polizei bereits bekannt. mehr...

Mordfall Baumer Neuer Verdacht gegen Ex-Verlobten

Sein Anwalt spricht von einer Hetzjagd: Christian F. stand im Verdacht, seine Verlobte Maria Baumer umgebracht zu haben. Jetzt wird erneut gegen den Mann ermittelt - wegen Missbrauchs. Von Wolfgang Wittl mehr...

Pow Wow Kanada First Nations Pow Wow in Kanada Tanz der Freiheit

Auch Bleichgesichter sind den Stämmen auf Manitoulin Island willkommen. Doch ein "Pow Wow" ist keine Pocahontas-Show: Die Tänze erinnern an uralte Traditionen - und daran, wie die Kultur der First Nations ausgelöscht werden sollte. Von Klaus Vogt mehr... Reportage

Produktion bei Mercedes-Benz Gerichtsurteil zu SWR-Reportage Daimler muss Aufnahmen versteckter Kameras ertragen

Die Undercover-Reportage "Hungerlohn am Fließband" brachte Daimler in die Kritik, der Konzern verklagte den SWR. Nun hat ein Gericht in erster Instanz zugunsten des Senders entschieden. mehr... Fragen und Antworten

Urteil von Militärgericht Britischer Luftwaffenoffizier missbrauchte Kinder in Berlin

Ein britisches Militärgericht hat einen heute 63-jährigen Luftwaffenoffizier schuldig gesprochen: Er war in den 1980er Jahren in Berlin stationiert und missbrauchte in dieser Zeit mehrere Jungen. mehr...

Guantanamo Bay Facility Continues To Serve As Detention Center For War Detainees Haftbedingungen in Guantánamo "Sein Hungerstreik ist ein Schrei nach Menschlichkeit"

Zwangsernährt durch einen 110 Zentimeter langen Schlauch: Erstmals befasst sich ein US-Gericht mit den Haftbedingungen in Guantánamo. Der Anwalt eines Syrers erhebt schwere Vorwürfe gegen die US-Regierung. Von Matthias Kolb mehr...

Siegfried Lenz Video
Zum Tod von Siegfried Lenz Ein großer Erzähler

Er war Soldat im Zweiten Weltkrieg, wollte danach Lehrer werden und ist spätestens seit der "Deutschstunde" einer der bedeutendsten Schriftsteller der Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur. Nun ist Siegfried Lenz im Alter von 88 Jahren gestorben. mehr...

Prozess am Münchner Amtsgericht Schüler im Schlaf missbraucht

Erst drei Mass im Hofbräuhaus, dann weiter in eine Bar: Nach einer gemeinsamen Zechtour hat ein 45-jähriger Mann den Ziehsohn eines Freundes missbraucht. Vor Gericht gesteht er die Tat - und kommt mit einer milden Strafe davon. Von Christian Rost mehr...

Bauprojekt in Leverkusen Wenn Tote protestieren ...

... dann stimmt etwas nicht: In Leverkusen verschickt jemand Protest-Briefe gegen ein Bauprojekt - im Namen längst Verstorbener. Lokalpolitiker fordern eine Strafanzeige. Von Jannis Brühl mehr...

Jaron Lanier Friedenspreisträger Jaron Lanier Aufruf zu neuem Humanismus

Jaron Lanier hat in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels entgegengenommen - und in seiner Ansprache an das humanistische Denken appelliert. Er gilt als Erfinder des Begriffs "virtuelle Realität". mehr...