Sexueller Missbrauch Minderjähriger Neonazi Brandt muss ins Gefängnis Urteil gegen Neonazi Tino Brandt

Der ehemalige V-Mann und Neonazi soll minderjährige Jungen für Sex bezahlt und gegen Provision an andere Männer vermittelt haben. Das Landgericht Gera spricht Tino Brandt in 66 Fällen schuldig und verhängt eine Strafe von fünfeinhalb Jahren Haft. mehr...

Görlitzer Kaufhaus-Investor Stöcker Hoffnungsträger rechtsaußen

"Reisefreudige Afrikaner", die mit Booten "ungebeten" nach Deutschland kämen, um bei uns "betteln zu gehen": Mit seinen fremdenfeindlichen Aussagen löst der Unternehmer und Görlitzer Kaufhaus-Retter Winfried Stöcker Entsetzen aus. Von Dorothea Grass mehr...

Sexuelle Belästigung Vorwürfe gegen zwei Schauspieler

Seriendarsteller Jeremy Kewley ist einem Medienbericht zufolge wegen sexueller Belästigung von Jungen in mehr als 100 Fällen angeklagt worden. Auch Schauspielkollege Stephen Collins soll früher Minderjährige belästigt haben - das gab er nun in einem Interview zu. mehr...

Bill Cosby Vorwurf des sexuellen Missbrauchs Staatsanwalt verzichtet auf Anklage gegen Bill Cosby

Bill Cosby muss vorerst nicht vor Gericht. Die Justiz in Los Angeles weist die Klage einer Frau ab, die dem US-Fernsehstar vorwirft, sie sexuell missbraucht zu haben. Die mutmaßlichen Vorfälle seien verjährt, heißt es zur Begründung. mehr...

Delfinshow im Tiergarten Nürnberg Tierhaltung in Aquarien Sturm im Delfinbecken

Quälerei oder artgerecht? Die Delfinhaltung in Aquarien ist umstritten. Tierschützer sprechen von Gefangenschaft. Die Wissenschaft ist uneins. Ein Besuch im Duisburger Zoo - bei Ivo, Pepina und ihren Betreuern. Von Martin Schneider mehr... Reportage

Datenschutz Folgen der digitalen Revolution Ein neuer Kulturkampf

Das Internet verändert die Wirtschaft und das Leben der Menschen. Datenkonzerne erobern eine Welt, in der es keine Gesetze zu geben scheint. Der Staat hat vieles verschlafen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Man Haron Monis Bilder Video
Geiselnehmer von Sydney Gefährlich einsame Wölfe

Wer war der Mann, der Sydney in Angst und Schrecken versetzt hat? Ein radikaler Extremist im Geiste der Terrorgruppe IS oder ein isolierter, psychisch labiler Wirrkopf, ein "einsamer Wolf", wie sein Ex-Anwalt sagt? Selbst dann muss die Tat kein Einzelfall bleiben. Von Oliver Klasen mehr...

Beyoncé Plagiatsvorwürfe Beyoncé und Jay-Z sollen abgekupfert haben

Es ist einer ihrer größten Hits. Jetzt heißt es, Sängerin Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z hätten für "Drunk in Love" bei einer Sängerin geklaut. Die Ungarin zieht vor Gericht. Auch weil sie sich über Beyoncés Text ärgert. mehr...

Bill Cosby Vorwürfe gegen US-Komiker Ehemaliges Topmodel beschuldigt Bill Cosby

Mehr als 20 Frauen werfen Bill Cosby sexuellen Missbrauch vor, nun erhebt auch das ehemalige Topmodel Beverly Johnson Vorwürfe gegen den Entertainer: Er habe sie unter Drogen gesetzt. mehr...

Missbrauch einer Behinderten Busfahrer legt spätes Geständnis ab

Im ersten Prozess hat der Busfahrer noch alles geleugnet. Nun steht der Mann erneut in München vor Gericht - und gibt zu, eine behinderte 19-Jährige in einem Kleinbus sexuell missbraucht zu haben. Von Christian Rost mehr...

Reaktionen auf CIA-Bericht UN und Menschenrechtler fordern strafrechtliche Konsequenzen

Der CIA-Folterbericht löst in den USA eine hitzige Debatte aus: Die Vereinten Nationen und Amnesty International fordern eine Strafverfolgung. Frühere CIA-Agenten hingegen werfen dem Senat vor, in dem Report die Fakten zu verdrehen. mehr...

Sprache im Migrationsdiskurs Warum "Asylant" ein Killwort ist

Sprache wird als Mittel der Ausgrenzung missbraucht, beim Thema Migration zeigt sich ihre demagogische Macht. Asylant sagt zwar kaum noch einer, doch andere Unwörter haben Konjunktur. Von Sebastian Gierke mehr... Analyse - 360° - Europas Flüchtlingsdrama

Christoph Kramer Mönchengladbach Leverkusen Vor dem Spiel gegen Leverkusen Kramer in der Zwickmühle

Christoph Kramer gastiert mit Mönchengladbach in Leverkusen - bei jenem Klub, für den er aller Voraussicht nach bald spielen dürfte. Doch die Borussia hat die Hoffnung auf einen Verbleib des Weltmeisters noch nicht aufgegeben. Von Ulrich Hartmann mehr... Analyse

Bill Cosby Missbrauchsvorwürfe Bill Cosby fordert faire Berichterstattung

US-Entertainer Bill Cosby, gegen den schwere Missbrauchsvorwürfe erhoben werden, hat sich seit langem wieder selbst geäußert. Er fordert eine faire Berichterstattung. mehr...

Prozess um Missbrauch Gutachter soll Drogen für Sex verschrieben haben

Ein Münchner Gerichtspsychiater muss wegen einer Affäre mit einer suchtkranken Staatsanwältin vor Gericht. Er soll der Frau für sexuelle Dienste als Domina Betäubungsmittel verschrieben haben. Der Prozess beginnt in wenigen Tagen - trotzdem arbeitet der Gutachter noch immer für die Justiz. Von Christian Rost und Andreas Salch mehr...

London Marathon - Lilia Schobuchowa Doping in Russland "Du musst dopen, so läuft es"

Umfangreicher Betrug, vertuschte Kontrollen, Schmiergeldzahlungen: Eine Dokumentation zeigt, wie intensiv und staatlich gestützt in Russland manipuliert wird. Die Enthüllungen haben Folgen für den Weltsport. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Report

Windräder "Es geht ja um eine wichtige Sache"

Schäftlarns Zweite Bürgermeisterin Maria Reitinger hat Transparente gegen die Berger Windräder aufgehängt, ohne die nötige Genehmigung einzuholen. Die Gemeinderätin Maria Kötzner-Schmidt zeigt sich davon irritiert Von Ingrid Hügenell mehr...

200. Todestag von Marquis de Sade "Skifahren ist gefährlicher als BDSM"

Er prügelte, peitschte, quälte: Vor 200 Jahre starb Marquis de Sade. Sein Name wird bis heute mit Sadismus und BDSM in Verbindung gebracht. Zu Unrecht, sagt Markus Kempken. Er würde Sade jedenfalls nicht zu einer BDSM-Party einladen. Von Anna Fischhaber mehr... Interview

Lena Dunham Berlin Lena Dunham in Berlin Autorin, Feministin, liebt Snacks

"Zu Blake Lively sagt niemand: Hey, diese Sexszene war total mutig von dir": Die "Girls"-Erfinderin Lena Dunham kommt nach Berlin und sieht aus wie eine, die schon hier wohnt. Von Hannah Beitzer mehr... Report

Bill Cosby Missbrauchsvorwürfe Bill Cosby reicht Gegenklage ein

Bill Cosby geht in die Offensive: Der unter Missbrauchsvorwürfen stehende US-Komiker hat gegen ein mutmaßliches Opfer nun selbst Klage eingereicht. Die Frau habe versucht, ihn zu erpressen. mehr...

Bill Cosby Missbrauchsvorwürfe Kalifornierin verklagt Bill Cosby

Öffentlich geächtet ist Bill Cosby bereits, jetzt könnten ihn die Vergewaltigungsvorwürfe erstmals vor Gericht bringen: Eine Frau aus Kalifornien hat den Schauspieler nach US-Medienberichten verklagt. mehr...

Prozess gegen Pädophilen Aufruf zu Missbrauch und Quälerei

Ein Programmierer richtet eine Internetseite für Pädophile ein. Dort ruft er sogar zum Missbrauch von Kindern auf - und erhält grausame Bild- und Videoaufnahmen von Unbekannten. Nun steht der Mann vor Gericht. Von Christian Rost mehr...

Flensburg Schulbusfahrer gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Kinder

Ein Flensburger Schulbusfahrer hat zugegeben, mehrere geistig behinderte Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht zu haben. Eine Mutter hatte den älteren Mann bereits vor vier Monaten angezeigt. mehr...

Bistum Würzburg Priester wegen "sexueller Grenzüberschreitung" beurlaubt

Schwerwiegender Vorwurf in der katholischen Kirche: Ein Priester soll sich einer minderjährigen Person unangemessen genähert haben. Der Würzburger Bischof Hofmann beurlaubte den Mann. Es soll aber nicht um sexuellen Missbrauch gehen. mehr...

Gera Neonazi Tino Brandt wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen: Die Staatsanwaltschaft Gera erhebt Anklage gegen den früheren NPD-Funktionär Tino Brandt. Der ehemalige V-Mann ist ein wichtiger Zeuge im NSU-Prozess. mehr...