Evangelische Kirche - Reformationstag in Hannover 2018
Sexualisierte Gewalt

Die evangelische Kirche muss in den eigenen Abgrund blicken

Sie wird erforschen müssen, wo sie wie versagt hat. Und wird sich nun, nicht anders als die katholische, mit den systemischen Ursachen auseinandersetzen müssen.

Kommentar von Matthias Drobinski

Prozess gegen Drogenboss Joaquin ´El Chapo" Guzman
Erster Prozesstag gegen Joaquín Guzmán

"Er ist noch nicht mal der größte Drogendealer Mexikos"

Der Prozess gegen Drogenboss Joaquín Guzmán in New York beginnt mit viel Pathos - und einem aufsehenerregenden Korruptionsvorwurf gegen Mexikos Regierung.

Von Johanna Bruckner, New York

Geldwäsche

Wie Kokain-Millionen in Deutschland gewaschen werden

Eine kriminelle Gruppe soll jahrelang für südamerikanische Kartelle Geld gewaschen haben. Das ging lange gut, weil die Kontrollen zu lax waren, zeigen Ermittlungsakten.

Von Volkmar Kabisch, Leo Klimm, Paris, Jan Lukas Strozyk und Jan Willmroth, Frankfurt

"Hate Crimes" in den USA

Der Hass führt zu immer mehr Gewalt

Der steigende Hass in der amerikanischen Gesellschaft schlägt sich auch in der Kriminalstatistik nieder. "Hate Crimes" sind vergangenes Jahr um 17 Prozent gestiegen.

Von Beate Wild, Austin

böses
Psychologie

Die Vermessung des Bösen

Zu welchen schlimmen Taten ist jemand fähig? Der "D-Faktor" soll den dunklen Kern einer Persönlichkeit erkennbar machen, wie eine Art Quotient der Niedertracht.

Von Sebastian Herrmann

Tierschutz

Löwenbaby im Lamborghini

Der Fund mehrerer Raubkatzen in Frankreich zeigt: Der illegale Handel mit Wildtieren ist auch in Europa angekommen. Tierschützer nennen die EU gar "einen der größten Märkte" weltweit.

Von Nadia Pantel, Paris

Urteil nach Doppelmord an Wuppertaler Unternehmerpaar
Mordprozess in Wuppertal

Springmann-Enkel zu lebenslanger Haft verurteilt

Außerdem stellt die Kammer im Prozess um den gewaltsamen Tod des Unternehmerpaars Springmann die besondere Schwere der Schuld fest. Der Mitangeklagte wird überraschend freigesprochen.

Vor Prozess gegen Drogenboss ´El Chapo"
Prozess gegen Drogenboss

Wegen "El Chapo" wird die Brooklyn Bridge gesperrt

In New York beginnt unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen der Prozess gegen den mexikanischen Kartellchef Joaquín Guzmán. Die Sorge vor einem Fluchtversuch ist groß.

Von Johanna Bruckner, New York

Ministerpräsident Kretschmann stellt sein Buch vor
Asylpolitik

Kretschmann will gewalttätige Flüchtlinge "in die Pampa" schicken

Baden-Württembergs Ministerpräsident von den Grünen spricht von der Gefahr durch "junge Männerhorden". Spitzenvertreter seiner Partei sind über die Wortwahl irritiert.

Von Thomas Hummel

Missbrauchsfall  - Prozess gegen Mutter und Lebensgefährten 02:22
SZ Werkstatt

Missbrauchten Kindern eine Stimme geben

Katja Ravat ist Opferanwältin mit Leib und Seele und hat den Jungen im Freiburger Missbrauchsskandal vertreten. Unsere Autorin hat sie getroffen.

Videokolumne von Mareen Linnartz

Armed security personnel stand near the Bourke Street mall in central Melbourne
Messerangriff in Melbourne

Täter plante wohl auch Explosion

In Melbourne ersticht ein Mann einen Menschen und verletzt drei weitere, ehe die Polizei ihn erschießt. Sein Plan, mit Gasflaschen eine Explosion auszulösen, schlug aber fehl.

Fall Sophia Lösche, zuletzt gesehen am 14. Juni 2018 um 18:20 an der ARAL-Tankstelle in Leipzig-Schkeuditz, als sie in den LKW eines marokkanischen Fahrers einsteigt.
Spurlos verschwunden

Suche nach Sophia

Wie Andreas Lösche dem Mörder seiner verschwundenen Schwester auf die Spur kam - ohne Polizei, aber mit Hilfe seiner Freunde und Social Media.

Von Friedemann Karig

Portrait Katja Ravat
Opferanwältin

Dem Kind eine Stimme geben

Anwältin Katja Ravat vertrat den Jungen, der von seinen Eltern in Staufen zum Missbrauch angeboten wurde. Die Täter waren Manager, Maurer, Väter. Wie nähert man sich einer jungen, verletzten Seele?

Von Mareen Linnartz

Suche nach der vermissten Georgine Krüger
Vermisstensuche

"Was auf Facebook einmal steht, kommt nie wieder weg"

Ulrike Rohloff von der Vermisstenstelle des Berliner Landeskriminalamtes über den Einsatz von Hubschraubern, Spürhunden und Lautsprecherdurchsagen - und wie die Suche auf sozialen Medien die Arbeit der Polizei erschweren kann.

Interview von Thorsten Schmitz

Kriminalität

Polizei schnappt Serieneinbrecher

Mordprozess Johanna Bohnacker
Mordfall Johanna

"Ein Verlierer hat Herr über Leben und Tod gespielt"

Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für den Mord an der achtjährigen Johanna Bohnacker. Am letzten Prozesstag vor dem Urteil spricht ihre Mutter bei Gericht.

Von Susanne Höll, Gießen

01:23
Melbourne

Mindesten ein Toter und mehrere Verletzte bei Messerangriff

Der mutmaßliche Täter wurde von der Polizei niedergeschossen.

Kokain
Hamburg

Razzia nach Fund Hunderter Kilo Rauschgift

In einem Lkw hat die Polizei eine große Menge Betäubungsmittel entdeckt. Die Spuren führen ins Hamburger Rockermilieu. In der Nacht haben Beamte mehrere Haftbefehle vollstreckt.

Todesschüsse in US-Club

Angst vor Massakern ist die neue Normalität

Zwölf Tote nach einer Schießerei in einer Kneipe im kalifornischen Thousand Oaks. In einer der sichersten Städte der USA. Die Tat zeigt erneut, warum Eltern ihren Kindern nicht mehr nur Lesen und Ballfangen beibringen - sondern das Verhalten bei Massakern.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

00:54
Container

Italienische Polizei beschlagnahmt rund 270 Kilo Heroin

Das Rauschgift war in einem Container versteckt, der auf einem Schiff aus dem Iran gekommen war.

People comfort each other after a mass shooting at a bar in Thousand Oaks
Kalifornien 

Tödliche Schüsse in der Tanzbar

In Thousand Oaks nordöstlich von Los Angeles erschießt ein Mann spätabends zwölf Menschen auf einer College-Party. Und das in einer der sichersten Gegenden der USA.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

CDU-Generalsekretärin

Kramp-Karrenbauer fordert mehr Härte gegen straffällige Asylbewerber

Diesen müsse nicht nur die Wiedereinreise nach Deutschland, sondern in den gesamten Schengenraum auf Lebenszeit verweigert werden, sagt die Anwärterin auf den CDU-Vorsitz.

Kalifornien

Schütze von Thousand Oaks war bei den Marines

Die Polizei hat den Mann, der in einer Bar zwölf Menschen erschoss, identifiziert. Es handelt sich demnach um einen 28-jährigen Veteranen.

Prozess um Tod eines Schülers in Passau
Prozess in Passau

"Da geht doch keiner davon aus, dass da einer stirbt"

Im April starb der 15 Jahre alte Maurice K. in Passau nach einer Prügelei, die "einfach nur so" stattfand, wie sein Kontrahent im Prozess sagt. Insgesamt stehen sechs Männer im Alter von 15 bis 25 Jahren vor Gericht.

Aus dem Gericht von Hans Holzhaider, Passau

Thousand Oaks

Schüsse in der Nacht

In einer Bar im kalifornischen Thousand Oaks hat ein Mann um sich geschossen und mehrere Menschen getötet.