"Märchen der Märchen" im Kino Diskurs der Lust Szene aus Märchen der Märchen von Matteo Garrone.

Matteo Garrone hat die Sammlung des Märchenerzählers Giambattista Basile aus dem 17. Jahrhundert auf die Leinwand gebracht. Was er hier zeigt, geht in seiner Maßlosigkeit unter die Haut. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Goldener Ehrenbär für Meryl Streep Berlinale 2012 Meryl Streep erhält Ehrenbären

In ihrem jüngsten Film verkörpert sie Margaret Thatcher und Großbritannien diskutiert wie wild. Aber eine Auszeichnung ist der US-Amerikanerin schon jetzt sicher: Die diesjährige Berlinale zeichnet Meryl Streep für ihr Lebenswerk aus. mehr...

Cast member Lawrence poses at a press line during the 2015 Comic-Con International Convention in San Diego Forbes-Liste Hollywoods Topverdienerinnen

Das Wirtschaftsmagazin Forbes zeigt die bestbezahlten Schauspielerinnen des Jahres. Ganz vorn: Scarlett Johansson, Jennifer Lawrence und Melissa McCarthy. mehr...

File photo of actress Meryl Streep at th premiere of her film 'The Iron Lady' in New York Meryl Streep auf der Berlinale Schutzpanzer sind Unsinn

Meryl Streep hat zwei Oscars, sieben Golden Globes und mehr Nominierungen für Schauspielkunst als jede andere ihres Fachs. Und doch brauchte sie für den Berlinale-Beitrag "The Iron Lady" eine Menge Mut. Wie es sich anfühlt, Margaret Thatcher zu sein. Eine Begegnung. Von Tobias Kniebe mehr...

Margaret Thatcher, Meryl Streep, The Iron Lady im Kino Meryl Streep spielt Margaret Thatcher England streitet über weichgezeichnete Eiserne Lady

Margaret Thatcher regierte Großbritannien einst mit harter Hand. Nun zeichnet ein Kinofilm ihr Leben nach, mit Meryl Streep in der Hauptrolle. Der Film läuft in einigen Tagen auf der Insel an - und schon ist das Land wieder gespalten: Konservativen ist er zu persönlich, Liberalen zu unpolitisch. Von Christian Zaschke mehr...

62. Berlinale: Photocall 'The Iron Lady' Meryl Streep Immer wieder Oscar

Üblicherweise läuft es im Showbusiness folgendermaßen: Ein hübsche Jungschauspielerin wird erst für ein paar kleinere Nebenrollen besetzt, bevor sie Charakter und Schauspielstärke zeigen und sich für die größeren Rollen profilieren darf. Nicht so bei Meryl Streep. Die "beste Schauspielerin ihrer Generation", so das nahezu einhellige Urteil der Filmbranche, wurde mit ernsthaften Auftritten berühmt. Nun wurde sie zum dritten Mal mit den Oscar ausgezeichnet. mehr...

Prostitution Raus aus der Dunkelheit

Amnesty International setzt sich für die weltweite Legalisierung von Prostitution ein. Das löst Proteste aus - weil Zuhälter auch straffrei bleiben sollen. Von Constanze von Bullion mehr...

Profil Salil Shetty

Der Amnesty-International-Chef ist für die Legalisierung der Prostitution. Von Arne Perras mehr...

Grundsatzentscheidung Darum will Amnesty Prostitution entkriminalisieren

Amnesty hat 200 Prostituierte befragt - nun will die Menschenrechtsorganisation dafür kämpfen, Prostitution zu entkriminalisieren. Das ist umstritten. Was dafür spricht - und was dagegen. mehr...

Meryl Streep Im Interview: Meryl Streep "Es gibt so unglaublich viele interessante Frauen"

Die 14-fach Oscar-nominierte Meryl Streep spricht über den Vormarsch der Frauen in Hollywood und den Preis der Macht. Interview: Anke Sterneborg mehr...

Meryl Streep, Schauspielerin, Der Teufel trägt Prada, AFP VIP-Klick: Meryl Streep Haariger Kritiker

Seit mehr als 30 Jahren ist Meryl Streep eine der ganz Großen in Hollywood. Nun wurde endlich das Geheimnis ihres Erfolges gelüftet. Es ist ein ganz besonderer Kritiker. mehr...

Meryl Streep, Kate Winslet und Emma Thompson Prostitution Prominente protestieren gegen Amnesty

Meryl Streep, Kate Winslet und Emma Thompson haben eine Petition gegen Amnesty International unterzeichnet. Ihr Vorwurf: Die Menschenrechtsorganisation drohe sich zum Anwalt von Bordellbesitzern zu machen. mehr...

Cambridge University Term Starts As Top Up Fees Debate Looms Uni-Ranking Diese Unis haben den besten Ruf

Harvard, Oxford, München: Jedes Jahr lässt die Zeitschrift "Times Higher Education" mehr als 10 000 Wissenschaftler darüber abstimmen, welche Universität den besten Ruf hat. Zwei deutsche Unis schaffen es unter die Top 40. mehr... Bilder

Haar Mensch Faust

Musikalisch-szenische Lesung mit Klaus Maria Brandauer mehr...

Fußball-WM der Frauen Rostige Heldinnen

Das US-Team hat bei dieser Frauenfußball-Weltmeisterschaft einen ganz klaren Auftrag: Nach 16 Jahren soll endlich wieder der Titel her, doch die Mannschaft kämpft mit den Problemen ihrer alternden Stars. Von Kathrin Steinbichler mehr...

Mode Stoffwechsel

Seit mehr als 40 Jahren staffiert Barbara Baum die Filme der Großen aus. Jetzt wird die deutsche Kostümbildnerin mit dem Deutschen Filmpreis geehrt. Von Anne Goebel mehr...

Ingrid Bergman Cannes und berühmte Film-Frauen Die fast Perfekten

Warum ziert Ingrid Bergman das aktuelle Cannes-Plakat? Und was hat Whoopi Goldberg mit einem Furzkissen zu tun? Zum Start der Filmfestspiele: eine Hommage an große Frauen des Kinos. Von Julian Dörr und Johanna Bruckner mehr... Bilder

174451043 FC Bayern in der Einzelkritik Gala auf dem roten Teppich

Arjen Robben darf einen Elfmeter treten und freut sich routiniert wie Meryl Streep über ihre 18. Oscar-Nominierung. David Alaba gewinnt Laufduelle bereits nach fünfeinhalb Schritten. Und Rafinha bedankt sich bei seinen Schalker Freunden. Der FC Bayern beim 5:1 gegen Schalke in der Einzelkritik. Aus dem Stadion von Saskia Aleythe mehr...

Zeitgeist Narben der Wahrheit

Wer in Hollywood natürlich altert, wird nicht besetzt. Daher der ewige Griff zum Skalpell, zu Botox. Warum empfinden wir nur makellose Körper als schön? Von Susan Vahabzadeh mehr...

Actress Shailene Woodley accepts the award for Best Kiss for 'The Fault in Our Stars' at the 2015 MTV Movie Awards in Los Angeles MTV Movie Awards in Los Angeles Popcorn für den besten Kuss

Es gibt wichtigere Filmpreise als die MTV Movie Awards. Aber kaum einer ist unterhaltsamer. Von skurrilen Kategorien, Drachenkostümen und einem herzhaften Griff in den Unterleib. mehr... Bilder

Porträt Den kennen wir doch

Dieses Kinn, diese Augen! Der Schauspieler Scott Eastwood sieht seinem Vater zum Verwechseln ähnlich. Eine Last? Im Gegenteil. Von Tanja Rest mehr...

Licht und Spiele Licht und Spiele Sand unter den Füßen

Die Erdinger Stadthalle organisiert im Juni wieder ein Open-Air-Kino mehr...

Nachruf Das Gesetz der Straße

Mary Ellen Mark interessierte sich für Obdachlose und Drogendealer ebenso wie für Filmstars. Am Montag ist die große amerikanische Fotografin in New York gestorben. Von Catrin Lorch mehr...

84th Annual Academy Awards - Arrivals Die Oscar-Nacht 2012 "The Artist" ist der große Gewinner

Die deutschen Nominierten gingen leer aus, Woody Allen glänzte wieder durch Abwesenheit und bekam trotzdem einen Oscar, manche machten sich Sorgen um Angelina Jolies Oberarme: In Los Angeles wurden zum 84. Mal die wichtigsten Filmpreise der Welt verliehen. Der französische Stummfilm "The Artist" räumte groß ab. Sein Hauptdarsteller Jean Dujardin und außer ihm die bereits 17fach nominierte Meryl Streep gelten nun als beste Schauspieler des Kinojahres. Das Protokoll der Nacht. mehr...