Interview mit Klaus Wowereit "Versucht meinen Beitrag zu leisten, dass Berlin sich entwickelt" Klaus Wowereit

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit ist Deutschlands dienstältester Regierungschef. Im Interview berichtet er unter anderem von deutlichen Baufortschritten am neuen Berliner Flughafen. Allerdings wird es auch in nächster Zeit keinen Eröffnungstermin geben. mehr...

BER-Chef Hartmut Mehdorn Hauptstadtflughafen BER Mehdorn fährt nach erfolgloser Sitzung in Leitplanke

Unfall mit Sachschaden - so lautet quasi das Ergebnis der jüngsten BER-Aufsichtsratssitzung. Nach stundenlangen Gesprächen, in denen Flughafenchef Mehdorn mit seiner Bitte um mehr Geld scheiterte, fuhr er auf der Autobahn in eine Leitplanke. mehr...

Hartmut Mehdorn Flughafen Berlin-Brandenburg Selbst 2016 scheint gefährdet

Exklusiv Keine klare Planung, ausgeschaltete Kontrollinstanzen und wieder einmal ein gefährdetes Eröffnungsdatum: Ein hochrangiger Mitarbeiter des Berliner Flughafenprojekts erhebt schwere Vorwürfe gegen Airport-Chef Mehdorn. Die Flughafengesellschaft verweigert einen Kommentar. Von Jens Schneider, Berlin mehr...

Klaus Wowereit Flughafen Berlin Brandenburg Rücktritt Nach Debakel um Berliner Flughafen BER Querschüsse gegen Klaus Wowereit

"Wir wollen, dass er seine Arbeit fortsetzt." Der starke linke Flügel in der Berliner SPD wird Klaus Wowereit bei der Abstimmung über den Misstrauensantrag nicht fallenlassen. Aber sie lassen wissen, dass die Zukunft des Regierenden Bürgermeisters jetzt nicht mehr in seiner Hand liegt. Von Claus Hulverscheidt, Constanze von Bullion und Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Hochzeit Sabine Christiansen Hochzeit Sabine Christiansen Klaus Wowereit - in Sachen Liebe nach Paris

Ganz Paris träumt von der Liebe - und Klaus Wowereit träumt mit. Der SPD-Politiker diente bei der Trauung der TV-Dame Sabine Christiansen als Trauzeuge. mehr...

64. Berlinale - 'Der Kreis' - Premiere Wowereit und die Berliner SPD Schwebend in Bodennähe

Die SPD sieht sich gern als die Berlin-Partei, seit einem Vierteljahrhundert regiert sie jetzt in der Hauptstadt. Aber der Jubilar steckt im Tief. Trotzdem traut sich niemand, den angeschlagenen Regierenden Bürgermeister Wowereit herauszufordern. Von Jens Schneider, Berlin mehr...

Hartmut Mehdorn Nach einem Jahr BER-Chef Kämpfer auf Nebenschauplätzen

Seit einem Jahr soll der einstige Bahn-Chef Mehdorn das Chaos auf dem Hauptstadtflughafen ordnen. Das Problem mit dem Brandschutz hat er nicht gelöst, einen Eröffnungstermin gibt es ebensowenig. Dafür bietet er viel Angriffsfläche. Von Jens Schneider mehr...

Demonstration Junge Union Protest gegen Klaus Wowereit JU-Chefin bekommt Ärger wegen Rüpel-Aktion

Zum Wahlkampf-Wandern der SPD wollte Klaus Wowereit nach Mittenwald kommen, doch dann stand da Katrin Albsteiger mit einem "Schuldenberg" und einem "Fass ohne Boden". Jetzt bekommt die forsche Chefin der Jungen Union in Bayern Ärger - denn bei ihrer Protestaktion hatte sie etwas nicht bedacht. mehr...

Sitzung Berliner Abgeordnetenhaus Berlins Stadtoberhaupt Klaus Wowereit Bürgermeister des Flughafendebakels

Noch später, noch teurer: Berlin erlebt mit dem neuen Flughafen sein größtes Debakel seit Jahren. Bürgermeister Wowereit gibt eine Regierungserklärung ab, bleibt dabei selbst ruhig und nüchtern - und schafft es trotzdem einmal mehr, die Diskussionen zusätzlich anzufachen. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr...

Buergermeister Wowereit auf Kieztour durch Kreuzberg SPD: Klaus Wowereit im Gespräch "Die sozialen Unterschiede sind krasser geworden"

Klaus Wowereit will Regierender Bürgermeister von Berlin bleiben. Ein Gespräch über seine Herausforderin, die Rente mit 67 und Bildungsgutscheine. Interview: Th. Denkler, H.-J. Jakobs und N. Fried mehr...

Interview Klaus Wowereit über seine bundespolitischen Ambitionen, SPD-Chef Kurt Beck und die Zukunft der Städte ddp Interview mit Klaus Wowereit "Stromlinienförmig war ich nie"

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit spricht über seine bundespolitischen Ambitionen, SPD-Chef Kurt Beck und die Zukunft der Städte. Interview: Nico Fried und Susanne Höll mehr...

Wowereit Tagebücher von Klaus Wowereit Danach noch eine Weile ins Büro

Demnächst erscheint die Autobiographie von Klaus Wowereit - wer nicht warten kann, sollte jetzt seine fiktiven Tagebücher lesen. Entdeckt von Marcus Jauer mehr...

Klaus Wowereit ddp Klaus Wowereit über die Linke "Ich bin gegen Tabus"

Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit steht an der Spitze einer rot-roten Koalition. Er sagt, die Hoffnung, die Linkspartei sei nur ein vorübergehendes Phänomen, habe sich mit der Hessen-Wahl erledigt. Interview: Philip Grassmann mehr...

André Schmitz, Klaus Wowereit Affäre um Berlins Ex-Kulturstaatssekretär SPD-Chef Gabriel stellt sich hinter Wowereit

Berlins Regierender Bürgermeister gerät wegen der Steueraffäre um Ex-Kulturstaatssekretär André Schmitz immer weiter unter Druck. Die Opposition will, dass Klaus Wowereit im Rechtsausschuss Rede und Antwort steht. Zumindest SPD-Chef Gabriel signalisiert ihm Rückendeckung. mehr...

Wowereit Faces Inquiry Over Schmitz Tax Affair Auftritt vor Rechtsausschuss Wowereit - mal ganz leise

Berlins Regierungschef Klaus Wowereit verteidigt den Umgang mit Steuersünder André Schmitz. Den großen Showdown vermeidet er - und legt ein Gutachten vor, wonach er alles richtig gemacht habe. Von Jens Schneider, Berlin mehr...

Wowereit, dpa Klaus Wowereit: Die Autobiographie ... und das ist auch schlecht so

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat seine Biographie "... und das ist auch gut so" geschrieben. Darin geht er kritisch mit allen um - außer mit sich selbst. Von Jürgen Schmieder mehr...

wowereit kubicki ddp Klaus Wowereit "Ein schwuler Kanzler wäre möglich"

Berlins Regierender Bürgermeister lobt die Kanzlerin, spricht von Mobbing in der SPD - und erklärt, die Republik sei bereit für einen homosexuellen Regierungschef. mehr...

Wowereit, ddp Klaus Wowereit "Wir haben den Mentalitätswechsel geschafft"

Berlins amtierender Bürgermeister über seine Zusammenarbeit mit der PDS und die Optionen der SPD nach der Wahl am 17. September. Von Interview: Philip Grassmann mehr...

Protestfigur: Oskar Lafontaine, Foto: ddp Klaus Wowereit Lafontaine soll aus SPD austreten

"Eitel und unsolidarisch": Franz Müntefering und andere Parteimitglieder wie Berlins Bürgermeister Wowereit kündigen Lafontaine die Genossenschaft. Gehen soll dieser aber von alleine... mehr...

- Fördermittel von Bund und EU Berlin lässt Millionen an Subventionen verfallen

"Arm, aber sexy"? Die deutsche Hauptstadt könnte 73 Millionen Euro mehr in der Kasse haben - wenn der Berliner Senat frei verfügbare Fördermittel des Bundes und der EU abgerufen hätte. Anscheinend gibt es nicht genügend Personal, das förderungswürdige Projekte auf die Beine stellen kann. mehr...

Durchgreifen im Betrugsfall SPD fordert harte Strafen für Steuerhinterzieher

Nach der Selbstanzeige von Alice Schwarzer fordert Parteichef Gabriel ein schärferes Vorgehen gegen Personen, die Geld verstecken. Allerdings gibt es nun auch in Berlins SPD einen Betrugsfall - von dem Bürgermeister Wowereit schon länger wusste. Von Guido Bohsem, Berlin mehr...

André Schmitz Steuerhinterziehung Berlins Staatssekretär für Kultur tritt zurück

Fast eine halbe Million Euro hat Wowereits Vertrauter André Schmitz vor dem deutschen Fiskus versteckt - nun will der Berliner Kulturstaatssekretär zurücktreten. mehr...

Sondierungsgespräche in Berlin Steuerhinterziehung von Prominenten Kein Freibrief zur Hatz

Meinung Uli Hoeneß, André Schmitz und Alice Schwarzer haben etwas gemeinsam: Sie sind prominent und sie haben Steuern hinterzogen. Das mediale Interesse ist groß, genauso wie die Empörung. Ihre Fälle sind allerdings verschieden. Das pauschale Wort "Steuerhinterziehung" ist kein Freibrief zu schadenfroher Häme. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...