SPD Vorwärts?

Seltsam: Die Sozialdemokratie kränkelt sehr - während ihr Kernthema, Gerechtigkeit im Kapitalismus, die Gegenwart mehr denn je betrifft. Von Jens Bisky mehr...

Guido Westerwelle Früherer Außenminister Früherer Außenminister Ein Leben in Bildern

Im Wahlkampf tourte er mit einem Guidomobil durch die Bundesrepublik, wollte 18 Prozent für die FDP holen. Als Außenminister sah er sich auch harscher Kritik ausgesetzt. mehr...

Fahrradpumpe Low-Budget-Projekt mit Überraschung Luxusluftpumpen für den Brucker Radlverleih

Nächstes Jahr will die Kreisstadt Fundräder zur kostenlosen Benutzung bereitstellen. Doch ein Posten passt nicht zu dem Sparkonzept Von Stefan Salger mehr...

66. Berlinale - Teddy-Award Berlinale Teddy Award "Sie wissen, dass Homosexuelle gehasst werden"

Flüchtlinge sind nur schutzbedürftig, wenn sie Kriegsflüchtlinge sind? Nein, auch wenn sie schwul oder lesbisch sind, erklärt die Generalsekretärin von Amnesty International beim Teddy Award auf der Berlinale. Interview: Ruth Schneeberger mehr...

BER Berliner Flughafen Prüfbericht entlarvt Kontrollchaos am BER

Er belastet vor allem die Ex-Aufsichtsräte Wowereit und Platzeck. Von Jens Schneider mehr...

Fashion Week Berlin Fashion Week Berlin Fashion Week Berlin Guido, Gold und Ginkgo

Karolína Kurková, Simone Thomalla, Vicky Leandros: Bei der Show von Designer Guido Maria Kretschmer ist die Promidichte traditionell hoch. Der heimliche Star war allerdings: eine Pflanze. Von Felicitas Kock, Berlin mehr...

Glosse Im Stuhlkreis

Keine dritte Startbahn, keine Bebauung des Tempelhofer Feldes, kein Olympia. Stattdessen eine Therapie für Bürgermeister. Von Gerhard Matzig mehr...

Flughafen Berlin Mit der Katastrophe leben

Warum der BER jetzt tapfer fertig gebaut werden muss. Von Jens Schneider mehr...

Michael Müller Wowereit-Nachfolger in Berlin Hart erarbeitete Leichtigkeit

Mit dem Image des bescheidenen Arbeiters kommt der Regierende Bürgermeister an. Doch Michael Müller will zeigen, dass Berlin mehr ist als ein Hotspot für Touristen und Künstler. Von Jens Schneider mehr...

Berlin Im Tresor

Auf einem Speicher lag lange die vergoldete Amtskette des Berliner Bürgermeisters. Nun wurde sie entdeckt. Doch tragen kann Michael Müller sie nicht. Von Jens Schneider mehr...

SSJN Castorf Sagen Sie jetzt nichts, Frank Castorf Wo steckt Ihre Wut?

Theater-Rabauke Frank Castorf im Interview ohne Worte über seine Teenagerjahre, Liebe im Ensemble und den Abschied von Klaus Wowereit. mehr... SZ-Magazin

Fashion Leinen los!

Weben und weben lassen: Die Berliner Modewoche zelebriert den Handmade-Schick - und deutet in Pastelltönen schon mal die Trends für den Sommer 2016 an. Von Anne Goebel mehr...

Flughafen BER Der Unscheinbare

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller wird nun doch Vorsitzender des Aufsichtsrats am Pannenflughafen BER. Der Wechsel lief nicht elegant - aber Eleganz erwartet von ihm ja auch keiner. Von Jens Schneider mehr...

Christopher Street Day (CSD) 2015 Christopher Street Day in Berlin Demo für die Ehe für alle

Tausende feiern beim Christopher Street Day in Berlin - und fordern, dass auch Schwule und Lesben heiraten dürfen. Am Vortag hatte es in den USA das gerichtliche "Ja" zur gleichgeschlechtlichen Ehe gegeben. mehr...

Berlin Wenn Partner sich plagen

Die Rolle des Zuschauers, die er neben Wowereit innehatte, genügt ihm nicht mehr: CDU-Chef Frank Henkel attackiert die Sozialdemokraten im Roten Rathaus, um mehr Profil zu gewinnen. Das Verhältnis ist gestört. Von Jens Schneider mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Unsteter Glaube

Kubas Präsident Raúl Castro und Papst Franziskus kommen sich näher. Was passiert, wenn das als sicher Geglaubte plötzlich ad absurdum geführt wird. Von Carolin Emcke mehr...

Soziale Gerechtigkeit Soziale Gerechtigkeit in Deutschland Soziale Gerechtigkeit in Deutschland Dummköpfe ante portas

Vom Kindergarten bis zum Erbe - Ungerechtigkeit. Zwei Bücher beleuchten das deutsche Klassensystem aus unterschiedlicher Perspektive. Die Autoren kommen zum selben Ergebnis. Von Alex Rühle mehr... Buchkritik

Sexuelle Belästigung im Büro Umfrage Jeder Zweite erlebte schon sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist weit verbreitet: Mehr als die Hälfte der Beschäftigten kennt einer Umfrage zufolge entsprechende Situationen. Und nur die wenigsten wissen, wie sie damit umgehen sollen. Von Dorothea Grass mehr...

Zum Tod Richard von Weizsäckers Laute Stimme der Erfahrung

Wer kann von sich behaupten, im Ruhestand fast Bundeswehr und Vereinte Nationen reformiert und Helmut Kohl geärgert zu haben? Richard von Weizsäcker, der sich nach seiner Zeit als Bundespräsident weiter einmischte. Von Jannis Brühl mehr...

51 Sagen Sie jetzt nichts, Anton Hofreiter Sie sind der "Politiker mit den Haaren". Schlimm?

Der Vorsitzende der Grünen über Friseurbesuche, Klaus Wowereit und Headbanging zu Slayer. mehr... SZ-Magazin

Hartmut Mehdorn Mehdorns Abschied als BER-Chef Ende in Motzen

Hartmut Mehdorn reicht's. Der Chef des Berliner Flughafens fühlt sich von der Politik verlassen und erklärt wenige Tage nach dem Abgang von Klaus Wowereit seinen Rücktritt. Von Karl-Heinz Büschemann und Jens Schneider mehr...

Berlin's outgoing mayor Wowereit congratulates his successor Mueller of the Social Democratic Party during a session of city council in Berlin Bilder
Abschied von Wowereit Michael Müller ist Berlins neuer Bürgermeister

"Berlin behält Sie in seinem Herzen:" Nach 13 Jahren ist Klaus Wowereits Amtszeit als Regierender Bürgermeister von Berlin beendet. Das Abgeordnetenhaus wählt Michael Müller zu seinem Nachfolger. mehr...

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit Bilder
Abschied von Wowereit Die Schwäche der Weltstadt Berlin

Klaus Wowereit gibt nach 13 Jahren sein Amt als Regierender Bürgermeister von Berlin auf. Sein Nachfolger wird nun gebraucht, um den Schalter umzulegen in einer Stadt, die ihrer Größe noch nicht gerecht geworden ist. Von Jens Schneider mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was bedeutet Wowereits Abschied für Berlin?

Nach 13 Jahren legt Klaus Wowereit sein Amt als Regierender Bürgermeister von Berlin nieder. Mit seinem Nachfolger Michael Müller beginnt eine neue Ära. Was bedeutet Wowereits Abschied für die Hauptstadt? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

WOWEREIT UND FREUND KUBICKI Abschied von Wowereit Vom Party-Wowi zu Pannen-Wowi

Er war ein Polit-Star, bekannt weit über die Grenzen Berlins hinaus. Ein Regierender Bürgermeister, der "Arm, aber sexy" zum Motto Berlins machte und als nächster Kanzlerkandidat der SPD galt. Dann kam Klaus Wowereit der Pannen-Flughafen BER in die Quere. Stationen einer Karriere. mehr... Bilder